LONGGUO & SHIHYUN

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • LONGGUO & SHIHYUN


      Nachdem Choon Entertainment ihre einzigen Trainees, namentlich Kim Shihyun und Jin Longguo, ebenfalls an der von MNET produzierten Survival Show 'Produce 101 S2' teilnehmen ließ, und diese es allerdings nicht ins Finale geschafft hatten - Shihyun verließ das Programm aufgrund von gesundheitlichen Beschwerden frühzeitig und schloss mit dem Ranking als #101 ab, während Longguo mit Platz #21 genau um einen Platz am Finale vorbeischrammte - entschied man sich, eine Projekt-Gruppe zu debütieren. Das Duo, dessen Aktivitäten ab September vorerst beendet sind (da Longguo kurzzeitig Teil einer anderen Boygroup sein wird) feierte am 31. Juli ihr Debüt, und brachten uns das Mini-Album "the.the.the." und einen gleichnamigen Titelsong. Dieses erhielt einiges an Aufmerksamkeit in den koreanischen Medien, verschaffte den beiden dennoch keinen First Win, und die Promotion dazu wurde zeitig - ganze zwei Wochen nach Erscheinung - erfolgreich beendet, um sich vorerst anderen Dingen zu widmen.

      Mitglieder
      Kim Shihyun - Lead Vocalist
      Jin Longguo (Kim Yongguk) - Lead Vocalist

      Looking back, it maybe is like the toy carts you rode when you were a kid. But those toy carts could never go beyond the walls of the lawn. We want to follow the rugged concrete road beyond the wall. As we've grown, we've decided to leave behind the toy cart.