Paradise Kiss [2011]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Paradise Kiss [2011]

      Handlung
      Yukari Hayasaka ist eine gewöhnliche Schülerin, die ihre Freizeit vorbildlich mit lernen verbringt und alles tut, was ihre Mutter ihr sagt. Eines Tages ändert sich ihr Leben schlagartig, als sie unfreiwillig in das Atelier von vier Modestudenten hineingerät, bestehend aus George, Arashi, Miwako und Isabella. Yukari ist vollkommen verschreckt von der ihr unbekannten Fashionwelt, und ganz besonders von George. Als Yukari dann noch zu hören bekommt, dass sie deren Model werden soll, läuft sie geradewegs davon. Doch die vier Studenten geben so schnell nicht auf und schon bald kann Yukari eine wachsende Faszination zum Lifestyle und Zuneigung zu George nicht leugnen.
      Wichtige Infos!
      • Realfilm zur gleichnamigen Anime-/Mangaserie • Allgemeine Zusammenfassung der Animeserie • 2011 entstanden

      Eigene Meinung
      Ich Dummchen habe den Fehler gemacht den villt andere auch machen. Ich habe mir den Film zuerst angesehen. Aber schlimm war das wirklich nicht, da er wie schon erwähnt den Anime grob zusammenfasst. Was ich jedenfalls geliefert bekam war mehr als nur toll. Eine seichte Romanze über ein Paar das sich echt in einer seltsamen Verfassung kennen und lieben lernt. Und meine Güte, was war ich verliebt in die beiden. Streber Yukari und Playboy George, passen einfach perfect~ zusammen. Vorallem gefällt mir am Film die Wandlung von Yukari. Von der zielstrebigen und passiven Streberin, zum aufsteigenden Model. Ihre eigenen Probleme, sowie die vielen sympatischen Charaktere - darunter das ParaKiss-Team, sorgen im übrigen immer für einen Lacher und für eine positive Stimmung. Ich liebe den Film und wurde von diesem auf den Anime und von da auf die fantastische Mangareihe aufmerksam gemacht. ♥


      dieser Beitrag wurde von Yuukochii verfasst