[K]ein Happy-End [BL]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    12 Jahre ARC
    Ihr lieben,
    Jetzt gibt es uns schon 12 Jahre
    Schaut gerne in die neuen News
    oder in das ARC Quiz
    oder schreibt eine schöne Erinnerung an die Memory Wall
    Herzlichste Grüße
    euer ARC-Team <3

    • [K]ein Happy-End [BL]


      [K]ein Happy-End


      original.jpg

      [X] hatte mittlerweile kein Glück mehr - nicht nur, dass er als Autor nicht mehr sonderlich gute Verkaufsquoten hatte, er war auch von [Y] einfach vor dem Traualtar stehen gelassen gehabt. Seither war sein Leben nur noch schwarz und grau, denn [X] hatte eigentlich vor gehabt mit [Y] alt zu werden.
      Warum [Y] nicht zur eigenen Hochzeit gekommen war? - Der Grund war [Z], der erste Freund von [Y], dieser war plötzlich in dessen Leben aufgetaucht - zufälligerweise hatten sich die Beiden bei dem Junggesellenenabschied in einer Kneipe getroffen.
      Beide waren Betrunken und so kam eines zum Anderen....seither hatte [Y] nichts mehr von [X] gehört gehabt, denn [Z] hatte [X] von dem Handy von [Y] Bilder geschickt.
      Seither war [Y] für [X] gestorben gewesen.

      Doch auch zwischen [Z] und [Y] lief es seither nicht sonderlich gut - denn [Z] schlief nebenbei auch noch mit anderen und davon hatte [Y] langsam die Schnauze voll.
      Aus diesem Grund wollte er einfach nur noch wegziehen - weg von [Z], der in nachhinein wirklich sein Leben zerstört hatte.
      Denn wenn er überlegte, dass er nun eigentlich mit dem Mann seiner Träume Zusammensein könnte, in einem kleinen Häuschen wohnen könnte und ähnliches...war es wirklich nur noch Traurig.
      So war er ohne das Wissen von [Z] ausgezogen gewesen - denn [Y] wollte nichts mehr von ihm wissen. Er wollte nicht weiter verarscht werden.

      Durch einen komischen Zufall war er direkt neben die Wohnung von [X] gezogen, der mittlerweile in der WG wohnte - doch [X] hatte sich ziemlich verändert gehabt, dennoch hatte [Y] ihn direkt erkannt.
      [X] wollte dennoch nichts von [Y] wissen, denn es schmerzte ihn immer noch, denn er liebte ihn wie zu beginn, dabei hatte dieser eigentlich gedacht, dass die Gefühle abgeflacht waren. [Y] konnte es [X] nicht verübeln, aber er wollte ein letztes Mal um [X] kämpfen...
      Und beide schienen sich langsam wieder anzunähern, doch dann tauchte [Z] wieder auf, welcher das Leben von Beiden wieder ziemlich zerrüttete.

      Schaffen die Beiden es um ihre neu entflammte Liebe zu kämpfen?
      Oder gaben sie der Schikane von [Z] nach?

      Gesucht: [Y]

      Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Suche Post-Partner Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ