ღ Whicked Ways ღ [Nymeria & Aiden]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ღ Whicked Ways ღ [Nymeria & Aiden]

      X - @Nymeria
      Y - @Aiden.Nesmilas

      ღWhicked Waysღ



      Eine schnelle Lüge, ein verlockendes Versprechen und das Leben eines jungen Mannes würde nicht mehr das Gleiche sein.

      Weil Y sich auf einen Pakt mit der Hexe X eingelassen hatte, hatte er seine Seele bereits verkauft. Anstatt des Segens, der ihn und seine Familie besuchen sollte, erwachte er in seinem größten Albtraum. Neben einem Dämonen, der durch den Pakt in den Körper des Mannes gezogen war, war er praktisch an die Frau gebunden, die das Leid hatte über ihn regnen lassen. Und als sei das noch nicht genug, so haben einige übernatürliche Wesen ebenfalls ein Auge auf Y geworfen.


      ──────────────────────────────────────


      Steckbriefe:

      Name:
      Alter:
      Wesen:
      Charakter:
      Fähigkeiten:
      Sonstiges:
      Aussehen:
    • Name:
      Noori Laveau

      Alter:
      23 Jahre

      Wesen:
      Noori ist eine Hexe, deren Familienstammbaum bereits einige Jahrhunderte zurückreicht. Allerdings ist ihr Vater ein Mensch, weswegen sich in ihren Genen auch eine menschliche DNA
      eingeschlichen hat.

      Charakter:
      Introvertiert/Extrovertiert | Verwegen | Unbedacht | Einfühlsam | Ungeduldig | Neugierig | Eifersüchtig | Nachtragend | Liebevoll | Tollpatschig | Humorvoll | Naiv | Hilfsbereit | Aktiv | Impulsiv | Sensibel | Offenheit | Ehrgeizig | Tolerant | Wissbegierig | Faul | Stur | Chaotisch

      Fähigkeiten:
      Neben dem Brauen von verschiedenen Tränken, ist Noori auch in der Lage einige, darunter auch mächtige Zaubersprüche auszusprechen. Manches Mal wirken diese, ein anderes Mal nicht. Obwohl Noori einer alten und mächtigen Familie entspringt, haben sich ihre Kräfte nicht zu ihrem vollsten Potenzial ausgereift und entwickelt. Es kann eine Folge aus der Beziehung zwischen ihrer Mutter, einer reinblütigen Hexe, und ihrem Vater, ein normaler, sterblicher Mensch, sein.

      Wie viele der alten und renommierten Hexenfamilien hat auch Nooris Familie eine beachtliche und einzigartige Gabe vorzuweisen. Die Laveau‘s sind in der Lage in die Gedankenwelt eines Wesens einzudringen und diese zu ihrem Vorteil zu manipulieren beziehungsweise Informationen aus diesem Prozess zu erlangen. Noori kann diese Gabe anwenden, jedoch ist es ihr bisher nur möglich gewesen in die Gedanken der Zielperson einzudringen, ehe sie aus dem Kopf des Individuums geschmissen worden war. Manche Wesen sind anfälliger und leichter zu manipulieren als andere Geschöpfe. Stärkere Rassen, wie Dämonen und Engel, können wiederum gar nicht von dieser Fähigkeit beeinflusst werden.

      Darüber hinaus ist Noori in den Lehren der Divination gelehrt. Diese Gabe bietet sie Sterblichen gegen eine Gegenleistung, meistens Geld, an. Oftmals ist sie damit beschäftigt jungen Frauen von ihrem späteren Ehemann zu erzählen.

      Sonstiges:
      Im Gegensatz zu ihrer Mutter wuchs sie nicht in einem Coven auf. Kurz vor Nooris Geburt wurde Acaria aus dem Hexenzirkel verband, weil sie einem Sterblichen von den Geheimnissen ihrer Welt erzählt hatte. Acaria hatte die Ältesten angefleht, sie davon überzeugen wollen das ihr Daniel kein Wort preisgeben würde und keinesfalls ein Hexenjäger sei, der versuchte sich in den Zirkel einzuschleusen. Doch niemand zeigte Nachsicht.
      Noori wuchs in einer Kleinstadt auf und ihre Mutter lehrte sie alles, was sie wusste.

      Mittlerweile lebt die Brünette in einer kleinen Wohnung, die mehr vom Chaos beherrscht wird als von allem anderen, am Ortsrand einer größeren Stadt. Zu ihren Eltern pflegt die junge Hexe ausreichend Kontakt, jedoch möchte sie auf eigenen Beinen stehen und sich selbst in den Künsten der Magie unterrichten.
      Was bereits hörig schiefgelaufen war. Anstelle des Kräfte-stärkenden Rituals, das sie eigentlich hatte durchführen wollen, hatte sie einen Dämonen beschworen, welcher nun eine menschliche Hülle von ihr verlangte. Würde sie keine passende Hülle finden, würde er ihren Körper übernehmen und ihre Seele sowie ihr Bewusstsein zerstören.

      Obwohl man Hexen oftmals mit Katzen assoziiert, besitzt die Dunkelhaarige kein solches Geschöpf. Um genau zu sein ist die 23-Jährige gegen die pelzigen Tiere allergisch. Oftmals hält sie es einige Minuten in deren Gegenwart auf ehe sie aus dem Niesen nicht mehr herauskommt.

      Eines Tages würde Noori gerne einem Coven beitreten. Allerdings tut sie sich durch ihre lockere und unbedachte Art recht schwer einen Platz in einem Zirkel zu finden.

      Aussehen:



      Braunes, langes und lockiges Haar zieren ihr Haupt. Nooris Augenfarbe ist ein tiefes Grün, welches sie von ihrem Vater geerbt hat. Ihr Körperbau ist nicht unbedingt zierlich, aber auch nicht allzu kräftig. Sie ist 1.68m groß.
    • Name
      Finn William Lovis
      Alter
      24
      Wesen
      Mensch, später besessen von einen Dämon
      Charakter
      Verständnissvoll, Hilfsbereit, Höflich, etwas Zurückhaltender, Aufopferunsgvoll, etwas zu oft Neidisch, Griesgrämig, Distanziert, Tierlieb (und liebt auch Kinder sehr), Musikalisch, Ordnungsliebend, etwas Besserwisserisch, Zielstrebig, Geduldig, Verschwiegen

      Fähigkeiten
      Wenn so etwas wie Kochen zählt, dann das!
      Sonstiges
      ➱ Finns Eltern haben sich vor zehn Jahren scheiden lassen, die Gründe dafür ändern sich jedes mal wenn er danach fragt(e). Mittlerweile hat er die Fragerei einfach aufgegeben, er mag es nicht sonderlich gerne angelogen zu werden.

      ➱ Seine jüngere Schwester Marianne (Mary, 18) lebt bei ihren Vater
      ➱Finn studiert im Moment Sprachwissenschaften (Englisch & Französisch) auf Lehramt. Er ist gerade in der Praxisphase, an seiner ehemaligen Schule. Hierbei begegnet er gelegentlich auch seiner Schwester, die im letzten Jahr ist.

      ➱hat seine eigene kleine Wohnung aufgegeben, um seiner Mutter zu helfen, deren gesundheitlicher Zustand sich in den letzten Jahren wirklich drastisch verschlimmert hat. Die meiste Zeit ist sie im Krankenhaus und Zuhause bekommt sie nicht mehr sehr viele Dinge alleine hin.

      ➱Er nennt seine Mutter nur bei ihrem Vornamen Isadora, um eine gewisse emotionale Distanz aufzubauen, wegen ihres Zustandes (und um es ihr leichter zu machen seine Hilfe anzunehmen). Das ganze klappt nur halb so gut wie gedacht. Eigentlich klappt es gar nicht.
      Aussehen


      Finn hat dunkelbraues Haar das beinahe schon schwarz wirkt. In einen unerwarteten Kontrast, der ihm viele Schwärmerein eingebracht hat, stehen seine eisblauen Augen. Der junge Mann ist 1.84 m groß, und von einer athletischen Figur. Nicht wirklich muskulös, aber schlacksig kann man ihn auch nicht nennen.
      "Sleep doesn't help, if it's your soul that's tired. "

    • Name
      Aeshma, in modernen Tagen bekannt als Xašm
      Alter
      Viele Millionen an Jahren, es ist unmöglich es genau zu bestimmen
      Wesen
      Dämon der Gier, Mord, Rausch und Zorn.
      Charakter
      Bösartig, Mordlustig, meist sehr Zornig, Hinterhältig, Listig, Ungeduldig, Machtvoll, Stolz, Eitel
      Fähigkeiten
      Aeshma ist ein sehr einnehmender uralter Dämon, der nicht nur Zwietracht under die Menschen bringt, sondern auch Seelen davon abhält in den Himmel aufzusteigen.
      Seine Fähigkeiten erstrecken sich über einfache magische Gegebenheiten, Psychokiene und die Beherrschung der Schatten, über Flüche und alles was tötlich ist.
      Wenn jemand seine Dienste in Anspruch nehmen will, ist dies bei weiten nicht billig.

      Aussehen
      "Sleep doesn't help, if it's your soul that's tired. "

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aiden.Nesmilas ()

    • Name:
      Zachary ‚Zack‘ Marston

      Alter:
      219, äußerlich wirkt er allerdings nicht älter als 25.

      Wesen:
      Vampir

      Charakter:
      Introvertiert | Ungeduldig | Ehrlich | Gemein | Sarkastisch | Hinterhältig | Verschwiegen | Grummelig | Altmodisch | Selbstbewusst | Kokett | Eitel | Sorgend | Harte Schale, weicher Kern

      Sonstiges:
      In eine Adelsfamilie geboren fehlte es dem jungen Zachary an nichts. Was immer er wollte, bekam er. Ein Schnipsen mit dem Finger genügte und sein Vater bemühte sich ihm den Wunsch zu erfüllen. Nur ein Wunsch konnte ihm nicht erfüllt werden, und das war ein unendliches Leben. Zack wusste, dass er zu mehr bestimmt war als das Anwesen seines alten Vaters zu übernehmen und irgendeine adelige Frau zu heiraten, die ihm seine Kinder gebären und seine Nerven auf eine Geduldsprobe stellen würde.
      So kam es eines Tages, dass Zachary auf eine Truppe Reisender traf. Er freundete sich mit den Menschen an, die sich ihm seltsamerweise lediglich Nachts zeigten. Sie erzählten ihm von ihren Geheimnissen, ihrer verborgenen Art und der Quelle ihres immerwährenden Lebens, worauf sie ihm anboten ihren „Segen“ mit ihm zu teilen. Und so jung, unerfahren und dumm wie er war, ließ er sich auf das Angebot ein.
      Als frisch verwandelter Vampir genoss er sein neues unendliches Leben und zog einige Jahre mit der Truppe umher. Doch bald darauf verspürte er an seinem Dasein als übernatürliches Wesen keinerlei Freude mehr.

      Seit einigen Jahren lebt er in einer Vorstadt. Dort traf er auch auf Noori, welche er nur widerwillig in sein Leben gelassen hatte.

      Zacks äußerliche Erscheinung zieht oftmals die Blicke der Menschen auf sich. Sei es aus Bewunderung oder Entsetzen. Sein Körper ist mit vielen Tattoos versehen, von denen einige eine Bedeutung besitzen andere wiederum zieren seinen Körper, weil er jene als ansehnlich empfindet.
      Sein Haar ist nicht gefärbt. Es verfärbte sich über die Jahre von einem dunklen Blond zu dem jetzigen Weißton. Höchstwahrscheinlich ist der Alterungsprozess seiner Haare im Gegensatz zu seinem Körper und Aussehen nicht aufgehalten worden.

      Aussehen: