Zerbrechlich wie Porzellan [Zerome & Cy]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zerbrechlich wie Porzellan [Zerome & Cy]

      Story:


      [X] lebte schon sein ganzes Leben gut unter Verschluss der Außenwelt - als einziger Sohn einer reichen und einflussreichen Familie, musste er nun einmal beschützt werden.
      Was jedoch die Situation noch schwieriger machte, dass er schon immer ziemlich kränklich und zerbrechlich war.
      Denn er hatte einen Gen-Defekt, sein Körper heilte die Verletzungen sehr schwer und auch seine Knochen waren nicht die härtesten.
      Doch nun war er mittlerweile 23 - eigentlich das Alter wo jeder schon am Arbeiten war und den Sinn des Lebens nachging.
      Eine eigene Familie - das hatte er sich schon immer gewünscht, ein Traum welcher wohl nie für ihn wahr werden würde.
      Denn nicht nur war sein Körper zu schwach - sondern er stand auch nur auf Männer, der Weibliche Körper widerte ihn an....
      Nun...nach diesen ganzen Jahren unter Verschluss, hatte er jemanden an seiner Seite zustellt bekommen.
      [Y] sollte als Bodyguard für [X] jobben. Auf ihn aufpassen und darauf achten, dass es dem jungen Mann an nichts fehlt.
      Natürlich verstanden sich die beiden nicht sonderlich gut, denn [X] passte es nicht sonderlich einen Babysitter zu bekommen, aber so konnte er zumindest aus dem großen Haus raus und auch etwas neues sehen.
      Problem jedoch war [Y], welcher immer bei ihm war...zumindest störte es den jungen Mann.
      Doch die Welt außerhalb seines Geschützten Umfeld war nicht sonderlich einfach für [X], zu einem musste er immer aufpassen das er nicht verletzt wurde.
      Zu einem war er der Sohn eines Machthabenden Mannes...und somit wurde er oft Ziel für Entführungen, welche [X] und [Y] immer enger aneinanderschweißten.

      @Zerome

    • Name: Teshin Eiwasa
      Alter:23 Jahre
      Größe: 1,72m
      Vorlieben:
      => Obst & Gemüse
      => Bücher
      => Ruhe
      => Musik
      => Natur
      => Die Außenwelt
      Abneigungen:
      => Schokolade
      => Gewitter
      => Schmerzen
      => sein schwacher Körper
      => unter Beobachtung stehen
      Charakter:
      Teshin ist ein freundlicher, ruhiger Zeitgenosse, welcher mit den Kopf in den Wolken schwebt.
      Er ist jedoch auch ziemlich verzogen und ab und an ziemlich dreist - auch hat er einen ziemlichen Dickkopf. Denn er weiß nun einmal was er möchte.
      Sonstiges:
      => Wird schnell krank & verletzt sich sehr schnell und es verheilt immer sehr schlecht
      Aussehen:
      XEyd8xQqKFw.jpg

    • Name:
      Isamu Tengoku

      Alter:
      27 Jahre

      Größe:
      1,89 m

      Vorlieben:
      · ein ruhiger Abend mit einem guten Buch, der ein oder anderen Zigarette und vielleicht auch einem Glas Whiskey, wenn er nicht gerade im Dienst ist
      · in der Sonne sorglos vor sich hin dösen
      · Süßigkeiten, Gebäck und dergleichen, auch wenn er sich diesbezüglich wegen seines Images meistens doch eher zurückhält und es für sich allein heimlich genießt

      Abneigungen:
      · die Kinder irgendwelcher reichen Schnösel, die sich aus irgendeinem Grund für etwas besseres halten, obwohl sie in ihrem Leben noch keinen einzigen Finger krumm gemacht haben
      · Teshins naive, aber manchmal auch durchaus kopflose Art, für die er sich jedes Mal gar nicht stark genug die Hand gegen den Kopf schlagen kann
      · bitteres oder scharfes Essen, es schmeckt ihm einfach nicht, doch für seinen zu wahrenden Eindruck isst er es natürlich ohne
      mit der Wimper zu zucken

      Charakter:
      Für gewöhnlich ist er ein wirklich ruhiger Zeitgenosse, doch sobald man weiß was ihn auf die Palme treibt, kann man sich sicher sein, dass er jedes Mal wieder darauf hereinfallen wird, egal wie oft man es versucht. Ansonsten gibt er sich jedoch wirklich Mühe um ein gepflegtes Äußeres beizubehalten und einen guten Eindruck zu hinterlassen, denn sein Beruf als Bodyguard liegt ihm wirklich sehr am Herzen. Auch wenn man ihm das nicht gerade zutraut. Er schätzt seine Ruhe und hat kein Problem damit stundenlang reglos vor irgendwelchen Türen allen Näherkommenden den Zutritt zu verwehren, doch das was Teshin nun von ihm verlangt ist absolutes Neuland für ihn. Er findet es nicht gerade berauschend überall mit hingezerrt zu werden und dann ganz nebenbei auch noch dafür zu sorgen, dass ihm nichts passiert. Immerhin ist das nicht einmal ansatzweise so einfach wie man sich das vielleicht vorstellt. Ganz besonders nicht bei all den Menschenmengen in die er sich tagtäglich stürzen muss. Da gefallen ihm die Tage, die sie einmal ganz in Ruhe zu Hause verbringen deutlich besser.

      Sonstiges:
      · hasst es Gewalt anzuwenden, obwohl man das irgendwie als Bodyguard von ihm erwartet, versucht erst einmal alles möglichst konfliktfrei zu lösen, sollte sich dadurch jedoch keine Besserung ergeben, greift er wohl oder übel auf seine Fertigkeiten zurück
      · ist in den verschiedensten Kampfsportarten bewandert und kann sich mit so ziemlich allem wehren wenn es darauf ankommt
      · fühlt sich im Moment doch eher als Tenshins Hausmädchen, als als sein Bodyguard, da er so ziemlich alles für und mit ihm machen muss, was er bisher nicht hatte tun können

      "We may die if we take a stand here. But staying gives us the chance to change our destinies."

      Xenoblade Chronicles - Dunban