σηє ριє¢є ❦ Grown Up Strawhats! ❦ [Marien & Saki]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • σηє ριє¢є ❦ Grown Up Strawhats! ❦ [Marien & Saki]


      Gɾσɯɳ Uρ Sƚɾαɯԋαƚʂ!
      ✩。:*•.───── ❁ ❁ ─────.•*:。✩
      Romance, Comedy, Drama, Adventure
      @Marien = die junge Frau
      Saki = Ace

      13a63d1e0360fe0a97b92cd6cb6d4fb3.jpg
      Info:

      Die Vergangenheiten und Ereignisse können variieren, anders verlaufen oder gar niemals geschehen sein. Es gibt nur Anhaltspunkte der ursprünglichen Story im One Piece Universum. Es kann alles passieren, alles entstehen und alles ist möglich. Standardregeln werden bei behalten. Darunter: Jede Teufelsfrucht gibt es nur 1x, es sei denn der vorherige Besitzer ist verstorben; Teufelskraftnutzer können nicht schwimmen und sind Salzwasser in großen Mengen, sowie Seestein unterlegen; Teufelskraftbesitzer können nur eine Teufelskraft haben (auch wenn Teach im Anime 2 besitzt)


      Lange war es nun schon her, dass der große Krieg ausgebrochen war und dieser viele Opfer gefunden hatte. Als Akainu vor Ruffy stand und diesem den Gnadenstoß geben wollte. Als Ace sich zwischen den beiden warf, um seinen Bruder zu schützen. Als Ace tot geglaubt wurde. Ein Glück, dass es so einige Leute gab, welche ihm helfen konnten. Ruffy wurde auf der Polar Tang von Trafalgar Law wieder aufgepäppelt, während Ace selbst in Sabo's Obhut war, welcher zusammen mit Koala seine Wunden versorgt hatte. Wie genau, das wusste Ace bis heute nicht, da Sabo ihm nie etwas genaueres dazu sagte. Er wusste nur, dass er froh darüber war und er so schnell wie möglich zu Ruffy musste. Dieser müsste am Boden zerstört sein, als Ace in seinen Armen im sterben lag. Sabo stellte sich dazu bereit ihm bei der Suche zu helfen. Immerhin, wo sollte Ace sonst hin? Whitebeard war gefallen, ebenso wie etliche andere, die am Krieg beteiligt waren und Teach war durch die Teufelsfrucht des alten Greises noch stärker geworden. Ace würde dies niemals alleine packen.

      Lange dauerte es, aber dann hatten sie Ruffy und dessen Crew gefunden und Ace sich dazu entschlossen mit seinem Bruder weiter zu segeln. Sein Ziel, Teach zu töten, war noch immer das selbe. Doch nun hatte es noch ein weitere auf seine Liste geschafft: Akainu. Doch die Idylle auf der Thousand Sunny hielt nicht lange an, auch wenn die drei Brüder sich nach all den Jahren wieder sahen. Sie wurden angegriffen und es schien sich aufs neue zu wiederholen:
      Sie steuerten eine Insel an, welche lediglich eine einheitliche Marinebasis zu sein schien. Kaum hatten diese bemerkt, dass Piraten näher kamen fing der Kampf zwischen den Fronten an, bis Ace, ebenso wie Sabo gefangen genommen wurden, als diese nicht aufpassten oder besser gesagt zu viel um die Ohren hatten. Die Sunny mit den Übergebliebenen wurde durch Franky um einiges weiter weg verfrachtet, um zumindest einen Plan schmieden zu können die beiden dort raus zu holen. Alleine schon wegen Ruffy, welcher Ace bereits schon einmal verloren hatte. Auch wenn es sich nicht als Wahrheit herausstellte.

      In der Basis selbst, in den Zellen, in welchen die beiden festgehalten wurden, verweilten diese aber nicht lange. Eine junge Frau, vielleicht Anfang oder Mitte 20 trat zu ihnen, als alles still war. Es war spät und die Soldaten bereits auf ihren Wachposten, während sie die Aufgabe hatte nach den Gefangenen zu sehen. Jedoch nicht so, wie es jeder zu glauben schien. Sie befreite die beiden, ließ sie laufen und bat lediglich um eines:
      Sie mit zu nehmen.
      Wieso genau verriet sie nie.


      clipart4217104.png

      Steckbrief:

      Name:
      Alter:
      Wesen: Mensch, Mink, Dämon, Cyborg, Engel etc.
      Herkunft:
      Charakter:

      Zugehörigkeit:
      Position:
      Waffe:
      Haki: wenn vorhanden
      Teufelsfrucht: wenn vorhanden
      Fähigkeit: wenn vorhanden

      Präferenzen:
      Widerstreben:
      Ziel: wenn vorhanden

      Vergangenheit: kann auch später hinzugefügt werden
      Gegenwart:

      Wissenswertes:
      Größe, Familie, Sternzeichen, Geburtstag etc.
      Aussehen:
      ╔═.✵.════════════════╗
      "ι ∂ση'т нανє тιмє ℓєƒт тσ ℓινє."
      ╚════════════════.✵.═╝


      ...ωαηт тσ ∂єѕтяσу єνєяутнιηg.
      тσωηѕ... нσυѕєѕ... ρєσρℓє... єνєутнιηg!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Saki ()

    • ┏━━━━━━━━━━━━•❅•°•❈•°•❅•━━━━━━━━━━━━┓
      "уσυ ηєє∂ тσ ℓινє α ℓιƒє ωιтнσυт яєgяєтѕ."

      ┗━━━━━━━━━━━━•❅•°•❈•°•❅•━━━━━━━━━━━━┛

      c73e74cdba59d8d6a05de31b5269949e.jpg

      Name:
      Portgas D. Ace
      »»————- ★ ————-««

      Alter:
      23
      »»————- ★ ————-««

      Wesen:
      Mensch
      »»————- ★ ————-««

      Herkunft:
      Mt. Corbo - East Blue
      geboren auf Baterilla - South Blue
      »»————- ★ ————-««

      Charakter:
      »»————- ★ ————-««
      Ace ist ein gutmütiger Mann, welchen man recht wohlgesonnen gegenübertreten kann, solang man es ihm gleich tut. Doch er kann genauso gut recht brutal werden, wenn jemand seine Freunde und seine Familie bedroht oder gar das Leben Unschuldiger auf dem Spiel steht. Ansonsten ist er eher ruhig, scheut sich aber auch nicht mal etwas aufgedrehter zu werden, wie sein Bruder Ruffy, auf welchen er sehr stolz ist, dass er es so weit geschafft hat, oder gar hier und da ein wenig Blödsinn im Kopf zu haben. Zudem hat er die blöde Angewohnheit einfach ohne Vorwarnung beim Essen einzuschlafen, was schon sehr viele um ihn herum in Schock versetzt hat.

      Zugehörigkeit:
      »»————- ★ ————-««
      zu Anfang Kapitän der Spade Piraten
      später Kommandant der 2. Division der Whitebeard Piraten
      jetzt bei den Strohhüten


      Position:
      »»————- ★ ————-««
      keine besondere Position

      Waffe:
      »»————- ★ ————-««
      keine
      besitzt aber einen Dolch an seinem Gürtel

      Haki:
      »»————- ★ ————-««
      Haoushoku - Königshaki
      Beim Einsatz strömt der Anwender eine solch intensive Aura aus, dass mental Schwächere dieser nicht standhalten können und sogleich kollabieren.


      Teufelsfrucht:
      »»————- ★ ————-««
      Feuer-Frucht
      Mera Mera no Mi
      Logia-Frucht

      Fähigkeit:
      »»————- ★ ————-««
      Ace hat die Kraft dazu sich gänzlich in Feuer zu verwandeln, es zu kontrollieren und zu erzeugen, ohne selbst Verbrennungen zu erleiden. Mit seiner Kraft ist er also sowohl als Nahkämpfer stark, ebenso wie im Fernkampf, da er das Feuer selbst auch über eine weitere Distanz erzeugen kann. Hitze und Kälte macht ihm als Nebeneffekt nichts aus, ebenso kann er seine eigene Körpertemperatur regulieren und nicht verletzende Flammen erzeugen, die in Notsituationen schon oft seine Brüder vor dem Erfrieren geholfen hatte.
      tenor.gif
      Negativ:
      Zwar ist seine Kraft sehr effektiv und stark gegen Schnee und Kälte, allerdings hat er eine Schwäche gegen Eis, weswegen er dieses nur unter hohem Kraftaufwand schmelzen lassen kann. Gegen Akoji hingegen könnte er nur schwer etwas ausrichten. Zudem kann er - wie alle anderen Teufelskraftnutzer - nicht schwimmen und versinkt wie ein Stein im Meer, wenn er in dieses fällt, da das Salzwasser seine kompletten Fähigkeiten und seine Stärke lahm legt. Den selben Effekt hat ein Seestein. Lediglich unter Spritzwasser wie Regen oder Pfützen kann er sich ohne Beschwerden bewegen. Auch kleinere Gewässer wie Seen und Flüsse machen ihm nichts aus, solang er nicht untergehen kann.

      Präferenzen:
      »»————- ★ ————-««
      Kinder | Meer | Freiheit | Essen | Tiere | Familie
      Widerstreben:
      »»————- ★ ————-««
      Marine| Gefangenschaft | Unterdrückung | Habgier | Teach
      Ziel:
      »»————- ★ ————-««
      Rache an Thatch und Whitebeard
      Teach aufspüren und töten
      Akainu aufspüren und töten


      Vergangenheit:
      »»————- ★ ————-««
      Ace wuchs ohne Eltern auf. Nachdem seine Mutter bei seiner Geburt gestorben war, als sie ihn noch zehn Monate länger in sich gehalten hatte. Sie riskierte ihr Leben, um ihren Sohn zu verstecken, damit Gol D. Rogers Blutlinie nicht ausstarb. Dafür wurden alle Kinder aus Baterilla umgebracht, um den vermeintlichen Sohn zu finden. Ace hatte also nie eine Möglichkeit seine Mutter und seinen Vater kennen zu lernen, da Roger ein Jahr und 3 Monate zuvor hingerichtet wurde. Roger hatte vor seinem Tod Garp jedoch gebeten auf Ace aufzupassen, was dieser dann auch tat und ihn nach dem Tod von Rogue zu Dadan brachte. Ace hatte als Sohn des Piratenkönigs kein einfaches Leben. Alle hatten sich von ihm abgekapselt, hielten sich von ihm fern und sprachen schlecht über ihn. Doch in der Zeit bei Dadan lernte er Sabo und Ruffy kennen und tauschten als Kinder Sakeflaschen aus, um es offiziell bekannt zu geben, dass sie Brüder seien.
      Später brach er auf und gründete seine eigene Piratenbande - Die Spade Piraten - und galt als vielversprechender Rookie. Seine Teufelskräfte hatte er zu diesem Zeitpunkt bereits. Er blieb bei seiner Bande, bis er auf Whitebeard traf, welchen er auf Wa no kuni im Schlaf umbringen wollte, bevor er letztendlich ein "Sohn von Whitebeard" wurde und somit der Kommandant der 2. Division.


      Als Ace von Teach der Marine ausgeliefert wurde und somit in Impel Down inhaftiert war bekam Ruffy von seiner Verfassung mit, als dessen Vivre Card begann zu brennen. Bei dessen Ankunft sollte Ace bereits schon hingerichtet werden, doch alle Piratenkapitäne waren mit dem großen Whitebeard verbündet, welches sich ebenfalls auf den Weg zum Marine Ford gemacht hatte. Als sich alle der Marine versuchten zu behaupten und Ace nur zusehen konnte, kam er zu der Entscheidung, dass er akzeptieren musste, was die Zukunft für ihn bereit hielt und auch, dass er ebenso wie sein Vater hingerichtet werden sollte. Zumindest Ruffy konnte er retten, nachdem selbst Marco sein Blut vergießen musste, ebenso wie Jozu und Whitebeard, welcher sogar in der Schlacht gefallen war.

      Gegenwart:
      »»————- ★ ————-««
      Ace fand sich nach seinem geglaubten Tod in der Obhut Sabo's, welchen er seit seiner Kindheit nicht mehr gesehen hatte und sogar dachte, dass dieser tot wäre. Es war eine lange Zeit, bis seine große Wunde, welche Akainu ihm zugefügt hatte, verheilt war, doch hatten sich Sabo und Koala sehr gut um ihn gekümmert. Als er nach gut einem halben Jahr wieder richtig auf den Beinen war und sogar seine Muskeln durch ständiges Training wieder aufbauen konnte machte er sich mit dem Rebellenführer auf den Weg, bis sie Ruffy wieder trafen und eine Weile bei diesem blieben.
      Heute hat er hin und wieder noch immer Kontakt zu Marco, welcher ebenso erfreut darüber war wie Ruffy, dass Ace noch lebte. Der Strohhut hatte durch das Erlebte und das wieder Auftauchen von Ace leichte Verlustängste erlitten, was dazu führte, dass er seinen Bruder nicht mehr gehen lassen wollte. Ace folgte dem Wunsch seines kleinen Bruders und schloss sich somit den Strohhüten an.


      Wissenswertes:
      »»————- ★ ————-««
      ~ am 1. Januar geboren als Sternzeichen des Steinbocks ~
      ~ 1,85 m groß mit der Blutgruppe S ~
      ~ aktuelles Kopfgeld beträgt BerrySymbol.png550.000.000 ~
      ~ Sohn von Gol D. Roger und Portgas D. Rogue ~
      ~ trägt immer einen orangenen Cowboyhut mit roten Perlen, an der Front 2 Smileys und einer Hutschnur an dessen Ende ein Totenkopf befestigt wurde ~
      ~ am linken Handgelenk einen der neuen Logports der Neuen Welt ~
      ~ trägt bis heute noch Whitebeards Tattoo auf dem Rücken ~
      ~ trägt auf dem linken Arm ein Tattoo mit ASCE, wobei das "S" an Sabo erinnern ~
      ~ trägt selten ein Oberteil ~

      kindpng_104913.png


      ╔═.✵.════════════════╗
      "ι ∂ση'т нανє тιмє ℓєƒт тσ ℓινє."
      ╚════════════════.✵.═╝


      ...ωαηт тσ ∂єѕтяσу єνєяутнιηg.
      тσωηѕ... нσυѕєѕ... ρєσρℓє... єνєутнιηg!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Saki ()

    • Vorname

      Selicia (Seli)


      Nachname

      Nekotama


      Alter

      21


      Wesen

      Halb Mensch und halb Katzen-Mink


      Herkunft

      Zou


      Charakter

      Seli ist niemand die viel und gerne über sich erzählt, weswegen ihre Kollegen sie eher als eine verschlossene Persönlichkeit beschreiben. Allerdings ist sie durchaus in der Lage, ihre Meinung offen zu sagen und sich gegen eventuelle Anfeindungen gut zu wehren. Sie ist schlicht weg nicht auf den Mund gefallen und hat über die Jahre gelernt, wie sie für sich selbst einstehen muss, um etwas in der Welt zu errreichen.
      Dennoch gehört sie eher zu den Menschen, die sich weitestgehend im Hintergrund halten und sich ungerne aufspielen. Sie steht ungerne im Mittelpunkt, auch wenn das dank ihres Aussehens manchmal gar nicht so einfach ist.

      Als ein Marine-Mitglied weiß Seli sich sehr gut zu verhalten. Sie verfügt über ein stolzes und starkes Auftreten und besteht auf den Respekt ihrer Kameraden. Sie erfüllt alle ihr aufgetragenen Aufgaben mit Bravour und zählt zu einem der wichtigsten Mitglieder ihres Trupps. Allerdings ist sie unter der Mannschaft unter dem Namen Eisprinzessin bekannt, da sie bei allem was sie tut selten bis nie wirkliche Emotionen zeigt. Niemand weiß, ob sie diesen Job - in welchem sie mittlerweile seit über zwei Jahren tätig ist - wirklich aus Überzeugung macht oder andere Ziele dabei verfolgt.

      Weiterhin ist allgemein zu sagen, dass die junge Frau eine sehr ehrgeizige, wissbegierige und grundlegend freundliche Person ist, auch wenn sie letzteres nicht wirklich zeigt.



      Zugehörigkeit

      Marine (ehemalig)

      abtrünnig



      Position

      untere Offizierin (ähnliche Position wie Tashigi)


      Waffe

      Katana und Wurfmesser


      Haki

      Sie beherrscht zum Teil Observationshaki, kann damit aber nicht wirklich in die Zukunft schauen, sondern erkennt vor allem, ob ihr jemand feindlich oder freundlich gesinnt ist und wann sie mit einem Angriff rechnen muss. Allerdings könnte sich diese Fähigkeit mit etwas mehr Training verbessern.

      Ihr Rüstungshaki ist prinzipiel recht gut ausgeprägt, weswegen auch Teufelsfrucht-Nutzer sich vor ihr in Acht nehmen sollten. Zudem ist es stark genug, um sie selbst vor schwächeren Schwerthieben zu beschützen.


      Teufelsfrucht

      keine


      Fähigkeit

      Wie alle Minks verfügt sie über die Fähigkeit Electro, allerdings ist es bei ihr deutlich abgeschwächt, da auch Menschenblut durch ihre Adern fließt. Zudem verfügt sie dank dem Minkblut in ihr, über erhöhte Agilität und einen verstärkten Geruchs-, Seh-, so wie Höhrsinn.
      Ansonsten ist sie eine außerordentlich gute Schwertkämpferin, die zur Not immer auf ihre Wurfmesser zurückgreifen kann. Dabei ist sie in der Lage, ihre Klinge unter Strom zu setzen, um ihren Gegnern noch mehr zuzusetzen. Ihr Kampfstil an sich zeichnet sich dabei wenig durch Stärke sondern vor allem durch ihre Geschwindigkeit aus.


      Präferenzen

      ~kühle und sternenklare Nächte~
      ~Warmer Regen~
      ~Milch~
      ~Fisch~
      ~sie trainiert gerne, um ihren Kopf frei zubekommen~
      ~Sie liebt die Freiheit und Weite des Meeres~


      Widerstreben

      ~Sie hat etwas Angst vor Feuer~
      ~Sie verträgt keinen Alkohol~
      ~heiße Sommertage~
      ~enge Räume~
      ~Sie findet sich in lauten Menschenmassen unwohl~


      Ziel

      Sie ist auf der Suche nach jemanden, warum sie diese Person sucht und was sie genau plant soll aber noch ein Geheimnis bleiben.


      Vergangenheit

      Auch hier gibt es noch nicht viel zu berichten, außer dass Seli und den anderen Minks auf Zou aufgewachsen ist, bis sie mit sieben Jahren die Insel auf dem Elefanten verließ. Ab diesem Zeitpunkt nahm ihr Leben ein paar unschöne Wendungen, die sie bis zu ihrem heuten Lebenstag nie hat vergessen können.

      Der Marine ist sie vor knapp zwei Jahren beigetreten, nachdem einer der Kapitäne sie halb verhungert von einem sinkenden Schiff gerettet hatte. In den letzten zwei Jahren war sie dabei vor allem damit beschäftigt Informationen zu beschaffen, um bald schon die Person zu finden, hinter der sie schon so viele Jahre herjagdt.


      Gegenwart

      Seli ist erst vor etwa 10 Tagen im Basislager der Marine angekommen, in dem Sabo und Ace gefangen gehalten werden. Nachdem sie erfuhr, dass die beiden zu den Gefangenen zählten und wer sie genau sind, ist ihr Plan gefasst. Die beiden würden ihr helfen können, ihr Ziel zu erreichen, außerdem hat sie sich noch nie als ein wirkliches Marinemitglied gesehen, weswegen ihr dieser Verrat auch nicht sonderlich schwer fällt.


      Wissenswertes

      Ihr Vater war ein Mensch, während ihre Mutter eine Katzen-Mink war. Da sie zur Hälfte Mensch ist, verfügt sie überwiegend über ein normales menschliches Aussehen. Nur ihre Katzenohren und -augen, wie auch der lange Schwanz deuten auf den anderen Teil ihrer Herkunft hin. Zudem sind auch ihre Eckzähne ausgeprägter als bei normalen Menschen.

      Seli trägt stets eine Kette mit einem silbernen Ring an ihrem Hals, welchen sie aber meist unter iherer Kleidung verbirgt.

      Ihr Geburtstag ist der 16. Januar, somit ist ihr Sternzeichen Schütze. Und ihre Blutgruppe ist S.


      Aussehen

      c4d7184d7bd97c76590723f4bc122f76.jpg

      ~1,71 m groß~
      ~blaugraue Augen~
      ~dunkelblondes langes Haar~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marien ()