Call Me My CALLBOY!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Call Me My CALLBOY!!!

      X ist ein Ehemann und ein Vater von 2 Kindern. Eigentlich lebt er ein wundervolles Leben. Hat eine Frau, wo alle seine Kollegen neidisch sind. Aber X scheint in einer schweren zeit zu stecken.
      Sein Vater hatte damals seine Familie verlassen, da er nach eine langen Zeit verstand, dass seine Liebe ein Mann gehören sollte. Somit verließ X's Vater ihn und seine Mutter von einem Tag auf den Anderen.
      Seit je her waren Schwule Feinde seiner Mutter und sie betonte immer wieder, dass X niemals wie sein Vater sein sollte.
      Somit wuchs X mit einem dauerhaften Druck auf und musste jeglichen Kontakt zu einem Mann aus dem Weg gehen, denn ob nun nur Freundschaft oder Bekannschaft, es würde seine Mutter in einen gefährlichen Zustand bringen. Da sie einen schlimmen Herzfehler hat dürfte sie sich keinster Weise aufregen. Stress und unerwartete negative Ereignisse würden ihr Leben aufs Spiel setzen.
      Aber X hatte sich nach der Uni positiv entwickelt. Begegnete seiner heutigen Frau und plante eine große Familie zu gründen. Mit 30 Jahren hatte er alles erreicht was man in seinem Alter nur erreichen konnte.
      Einen guten Job und ein gesichtertes Familienleben, aber etwas stimmt nicht mit X, nachdem dem Junggesellenabschied. X hatte sich kurzzeitig von seiner Gruppe getrennt und sich in einer unscheinbare Bar verirrt und musste nach ein paar Minuten feststellen, dass er sich in einem Strippclub für Schwule befand. Y hatte zu diesen Zeitpunkt einen Auftritt und X war wie hypnotisiert von dessen Erscheinung, dass er nicht ein Mal mitbekam, dass seine Kollegen ihn aus dem Club zerrten. Ab dieser Nacht passierte mit X ungewöhnliche Dinge udn er musste feststellen, dass ihn wohl das gleiche Schicksal wie das seines Vater ereilte.
      Doch da X wusste wie es um seine Kinder stehen würde, wenn er sich auten würde, verwarf er den Gedanken und ging nur im geheimen ein Mal im Monat in diesem Club. Aber kaum das er sich es bewusst war ging er immer öffter in diesen Club, da er nicht genug von Y bekommen konnte. X entwickelte ein Verlangen nach Y, doch die Welten in denen sie sich befinden waren unterschiedlich wie tag und Nacht.

      Gesucht ist X
      Schreibstil: 3. Person /Romanstile
      Yaoi

      Ende der Story ist ungewiss.
      @Akira Hime

      WENN DU KEINE PRINZIPIEN HAST, BIST DU LEICHTE BEUTE
      • Fakten über Luca
        • Name: Luca Unikon
        • Geburtstag und -ort: Tokyo
        • Wohnort: Im Strippclub "Tunicock"
      • Merkmale
        • Größe: 1,80 m
        • Gewicht: 70 kg
        • Augenfarbe: unbekannt
        • Haarfarbe: pink (blond) / er färbt sie sich für jeden Auftritt immer pink. MIt einem waschen ist diese Farbe jedoch wieder raus.
      • Vorlieben
        • Lieblingsfarbe: dunkle grün /rot
        • Lieblingsessen: Katoffelpuree
        • Lieblingsmusik: unbekannt ( kann man herausfinden wenn man will )
        • Hobbys und Beschäftigungen: Luca verübt neben seinem Job ein Hobby, dass ihn aus dem Dreck heraus bringen soll.
      • Tätigkeit
        • Nebenjob: Callboy
        • Beruf: Stripper


      • Charaktereigenschaften
        • er zeigt sich extrem kindlich und verspielt und verwendet immer eine recht hohe Stimme. Für seinen Job ist es wichtig nciht in seinem Privatleben erkannt zu werden.
        • Luca ist sehr verschlossen und sieht viel als Job an. Ehrliche Geste und persönliche Informationen (fängt mit seinem Verhalten an) gibt er nicht Preis
        • Er trägt immer eine Sonnenbrille und nimmt sie nie ab.
        • Seine Art ist immer versaut und selten erlebt man ihn ernst.
        • Wie er in seiner Freizeit ist wissen nur die Wenigsten.
        • Er ist sehr tierlieb
        • Besitzt nur eine herunter gekommende Bude.
        • Seine Beweglichkeit und sein Talent zu tanzen hat schon viele Männer den Verstand geraubt.
        • Er hält nichts von zwischen menschlichen Beziehungen. (Vielleicht ist aber auch nur nich der richtige erschiene)



      Während seines Jobs als Stripper / Callboy:
      1d55d676ffe2fce62dc838510c0818e5.jpgaa0320edf2c7e0b1c63e5204088c85b1.jpg5a834f57eeb2342243be5ce82a2d3478.jpg127ac922086b5caacda8b264202b5864.jpg

      Privat:
      0b86f83ac2b90b5487b8adf0b37d5123.jpg7ab1a436418dcbae5cb4cbf7cf82c789.jpg

      WENN DU KEINE PRINZIPIEN HAST, BIST DU LEICHTE BEUTE
    • ~ Name ~
      Shizuo Miyamoto
      ~ Alter ~
      30 Jahre alt
      ~ Charakter ~
      intelligent – charmant – verantwortungsbewusst – verschlossen – perfektionistisch – handwerklich begabt – verträumt – distanziert – energiegeladen – nachdenklich
      ~ Familie ~

      Ushio Miyamoto (geb. Koyama)
      31 Jahre alt
      Architektin


      May & Ryoma
      10 Jahre alt
      Zwillinge

      ~ Beruf ~
      Maßschneider und führender Designer eines großen Modelabels
      ~ Vorgeschichte ~
      Shizuo musste früh erwachsen werden, sein Vater verließ die Familie für einen Mann. Seine Mutter hatte seit dem keine neue Beziehung mehr gehabt und lebt etwa eine halbe Autostunde entfernt. Seit sein Vater die Familie verlassen hatte, kümmerte sich Shizuo darum seine Mutter zu unterstützten. Trotz dessen, wich er von den Plänen seiner Mutter ab. Sie hatte gehofft das er ein Medizin Studium beginnt, doch seine Talente lagen in anderen Bereichen.
      Seine Frau Ushio lernte er vor etwa zwölf Jahren an der Highschool kennen. Er hatte sich stets unnahbar gegeben. Er hatte nicht viel Zeit für Freunde oder gar eine Freundin. Er hatte nie gleichgeschlechtliche Freunde gehabt, denn seine Mutter war sehr empfindlich. Sie hatte immer Angst um ihn gehabt. Sie wollte ein perfektes Leben für ihn, Frau, Kinder und Erfolg. Es dauerte Jahre bis Shizuo begriff das all das ihn nicht glücklich machte. Ushio war wunderschön und klug. Sie waren ein perfektes Paar und allem voran, war sie die einzige die seinem falschen Lächeln auf die schliche kam. Er verliebte sich in sie. Zwei Jahre später, standen beide noch im Studium als Ushio schwanger wurde. Ihr Gemeinsames Leben schien im Chaos zu versinken. Seine Mutter jedoch nahm sich dem an, half ihnen so gut es ging, wobei Ushios Familie sie verstieß, allem voran als die Zwillinge auf die Welt kamen.
      May & Ryoma sind das wertvollste was er besaß. Er hätte nie Gedacht etwas so wundervolles in die Welt setzen zu können. Er versuchte ihnen ein guter Vater zu sein, ihnen jegliche Freiheiten zu lassen, die er selber nicht hatte. Ryoma ist ein rebellischer kleiner Draufgänger der oft in Schwierigkeiten gerät. Seine Schwester hingegen ist sehr gefühlskalt und kommt stark nach Ushio, wobei sie in Gegenwart ihres Bruders sehr weinerlich und hilfesuchend wirkt.
      Shizuo und Ushio haben sehr spät geheiratet, sie haben nie die Zeit zwischen Kind und Karriere gehabt. Jedoch vor einem halben Jahr, haben sie es endlich gewagt. Doch in der Nacht seines Junggesellenabschieds, wurde sein ganzes Leben auf den Kopf gestellt.
      ~ Sonstiges ~
      • ist international sehr angesehen in der Modebranche
      • hat eine Vorliebe für Wein
      • hat Ushio schon einmal betrogen, mit einem Model aus der Agentur
      • er und seine Mutter stehen sich noch immer sehr nah, sie passt mehrmals in der Woche auf die Kinder auf
      • er macht sich Sorgen um Ryoma, er vestrickt sich stets in unangenehme Situationen und prügelt sich
      ~Aussehen ~