Hello Sleepwalkers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hello Sleepwalkers

      Ich kannte die Band bis Ende letzten Jahres nicht und ehrlich gesagt, tut es mir Leid dass ich das nicht getan habe. Die Lieder der fünfköpfigen J-Rock Band die seit 2008 bei der Plattenfirma A-Sketch unter Vertrag steht sind nämlich ein wahrer Ohrenschmaus.
      Anfang letzten Jahres machte sich die Band vor allem einen Namen mit dem Opening für den Anime 'Noragami' - Goya no Machiawase, welches auch nicht gerade schlecht ist. Desweiteren brachte die Band Anfang und Ende letzten Jahres (19. Februar & 22. Oktober) zwei Alben heraus die 'Masked Monkey Awakening' (19. Februar) und 'Liquid Soul and Solid Blood' (22. Oktober) heißen und jeweils mit acht und sechs Liedern bestückt sind.
      (Goya no Machiawase war in keinem der beiden vertreten.)

      mITGLIEDER
      Shuntaro - Gesang & Gitarre
      Narumi - Gesang & Gitarre
      Tasoko - Gitarre
      Makoto - Bass
      Yuki - Schlagzeug

      oFFIZIELLE wEBSITE

      vIDEOS
      Goya no Machiawase (Single)
      Hyakki Yakou (Aus dem Album 'Liquid Soul and Solid Blood')
      Worker Ant (Aus dem Album 'Liquid Soul and Solid Blood')
      Bloody Mary (Aus dem Album 'Masked Monkey Awakening')


      Was mir dann also noch also noch zu fragen bleibt:
      Wie findet ihr die Band?
      Habt ihr ein Lieblingslied?
      (Meines ist ja noch immer Hyakki Yakou.)
      Looking back, it maybe is like the toy carts you rode when you were a kid. But those toy carts could never go beyond the walls of the lawn. We want to follow the rugged concrete road beyond the wall. As we've grown, we've decided to leave behind the toy cart.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Akira ()

    • Uh, von denen ist doch das Noragami-Opening?*^* Ist persönlivh das einzige, das ich von ihnen kenne , dafür gefällt mir dieses aber ziemlich gut. Ich denke ich werd mir mal die Lieder, die du verlinkt hast, geben, und schauen ob ich meine XXXXL J-rock playlist mal wieder füttern kann. xoxo