SoTm #03 I Vote !! [NEW]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SoTm #03 I Vote !! [NEW]

    ! WICHTIG !
    ERST LESEN - DANN VOTEN!
    ! NEUES VOTE- SYSTEM !



    Einen wunderschönen Sonntag-Abend an alle Voting- Teilnehmer!


    Der lang ersehnte SoTm-Voting-Tag ist daaa! Jippüüh!
    Und ich muss mal wieder sagen - WOW! SO verdammt VIELE Teilnehmer. Einfach der Wahnsinn!
    Ich hatte nicht mit so vielen Signaturen gerechnet. Mehr sogar als das letzte Mal!

    Und aufgrund so vieler eingesendeter Signaturen (und einem super Gedankenanstoß bezüglich des Votingsystems eines Users) fällt DIESES VOTING (und zukünftig vielleicht auch alle weiteren) anders aus! UPDATE 1.0 - JUHU!

    Ein schneller Klick einer Umfrage, welche Signatur die Beste ist, führt - natürlich - zu einem klaren Ergebnis. Und geht.. schnell!
    Allerdings bin ich der Meinung das gerade bei (wieder einmal!) SO VIELEN (Ja das muss ich groß schreiben :D ) Teilnehmern, einem schnell der Überblick verloren geht und man einfach das Erstbeste, was einem ins Auge sticht, mit einem einfachen Klick dann auswählt. Fertig gevotet!
    Und ich denke mal, dass es auch oft so der Fall war.

    Oft gehen dadurch die vielen anderen Signaturen völlig unter und haben teilweise nur eine oder gar keine Stimme bekommen - einfach weil sie in dieser riesen Masse aus vielen weiteren schönen Signaturen verloren gehen. Was jedes Mal ziemlich schade ist..

    (Noch dazu immer meine ellenlangen Texte die ich euch aufzwinge durchzulesen. ;D höhö)


    Und WEIL wir jedes Mal so viele Signaturen haben, habe ich mich jetzt hingesetzt und überlegt wie ich die neue Idee des angehenden Voting-Systems für euch am Besten zurecht lege. Und diese sieht letztendlich nun so aus: ... *

    ~ Vorweg schon einmal ganz viel Spaß dann beim Voten - bitte nehmt euch die Zeit und macht wieder so zahlreich mit!! Auch wenn ihr nun etwas schreiben müsst.
    Ich hätte außerdem auch gern dazu ein Feedback von (jedem von) euch, ob ihr das Votingsystem besser findet als nur über eine Umfrage abzustimmen oder nicht. Beziehungsweise was ihr davon haltet. Begründet mir eure Antwort bitte.
    (Aber fangt bitte nicht an miteinander zu diskutieren. Ich möchte erstmal nur eure eigene Meinung hören ohne das ihr auf euren Vorredner eingeht.)

    Ich weiß, dass eine Umfrage mit einer schnellen Abstimmung einfacher zu handhaben ist und man nicht so viel tun muss dafür außer kurz über die Signaturen zu gehen und einen Klick zu setzen. Dennoch denkt bitte daran, dass diese Art von Umfrage fairer und ausführlicher ist, wie ich finde! Vor allem bei einer so großen Teilnehmerzahl die wir jedes Mal haben! ~




    + + HOW TO VOTE! + +

    ! Neuauflage 21.06.2015 !

    1. Ab sofort werden die Signaturen schriftlich bewertet/gevotet.
    Das heißt: Ihr nehmt euch genügend Zeit die Signaturen anzusehen und welche euch dann am Besten gefällt pickt ihr euch raus und
    füllt- die unten aufgeführte- Vorlage mit ihren Bewertungskriterien aus.
    2. Postet schließlich einfach euren Beitrag als Antwort in dieses Thema.
    3. Eure abgegebene Bewertung gilt schließlich als feste Stimme und ihr dürft euren Post nicht mehr bearbeiten - lasst euch also Zeit damit ihr nichts vergesst.
    Natürlich dürft ihr auch gern mehr dazu schreiben (ganz wie ihr wollt!), immerhin soll von nun an ja ein wenig begründet werden, warum ihr genau diese Signatur gewählt habt. :3


    ..* Bewertungsbogen:

    Signatur: (Nummer)
    Thema getroffen? : (Motto: Lieblings-Anime, Ja / Nein)
    Umsetzung gelungen? : (Ich denke der Part ist klar. Erklären ob eurer Meinung nach die Signatur in ihrer optischen Erscheinung am Besten gelungen ist und warum.)
    Grund für Wahl: (Erklärt in kurz oder lang, wieso ihr genau diese Signatur gewählt habt. Was euch an ihr gefallen und wieso ihr ausgerechnet diese und nicht eine andere gewählt habt.)
    Sonstiges: (Platz für eigene Meinungen und was man eventuell sonst noch sagen möchte. Kann auch frei gelassen werden.)

    [Bitte dieses Mal noch an das Feedback denken!]

    Quellcode zum Kopieren
    Spoiler anzeigen

    Quellcode

    1. [b][font='georgia,serif'][size=12]B[/size][/font][size=10]ewertungsbogen:[/size][/b]
    2. [b]Signatur:[/b] [i](Nummer)[/i]
    3. [b]Thema getroffen? :[/b] [i](Motto: Lieblings-Anime)[/i]
    4. [b]Umsetzung gelungen? :[/b] [i](Ich denke der Part ist klar. Erklären ob die Signatur in ihrer optischen Erscheinung gelungen ist und warum.)[/i]
    5. [b]Grund für Wahl:[/b] [i](Erklärt in kurz oder lang, wieso ihr genau diese Signatur gewählt habt. Was euch an ihr gefallen und wieso ihr ausgerechnet diese und nicht eine andere gewählt habt.)[/i]
    6. [b]Sonstiges:[/b] [i](Platz für eigene Meinungen und was man eventuell sonst noch sagen möchte. Kann auch frei gelassen werden.)[/i]



    Voting-Regeln

    1. Um eure Stimme abzugeben, arbeitet mit dem Bewertungsbogen und füllt diesen aus.
    2. Seid fair und bewertet das Bild ehrlich und korrekt.
    3. Bewertet das Bild nicht danach WER sie gemacht hat, sondern OB sie gelungen ist.
    4. Ihr dürft nicht für eure eigene Signatur stimmen. 1
    5. Man darf nach wie vor nur eine Signatur bewerten/eine Stimme abgeben.
    6. Man darf seinen Beitrag im Nachhinein nicht editieren/bearbeiten.²
    7. Die Signaturen müssen vor allem über den Voting-Zeitraum weiterhin anonym gehalten werden.³

    1 - Tut man dies doch, ist eure Stimme wertlos und man wird für das nächste Event ausgeschlossen.
    ² - Eure Stimme wird sonst nicht gezählt.
    ³ - Auch wenn euch möglicherweise bekannt ist von wem welche Signatur ist. Bleibt fair!




    lg Bloody <3



    Du kämpfst wie ein Wahnsinniger für diese Familie. Doch die Wahrheit ist, sie brauchen dich gar nicht.

    Nicht so wie du sie brauchst.




  • Du kämpfst wie ein Wahnsinniger für diese Familie. Doch die Wahrheit ist, sie brauchen dich gar nicht.

    Nicht so wie du sie brauchst.

  • Signatur: #04
    Thema getroffen? : Ich finde die Person hat es getroffen °^°
    Umsetzung gelungen? :
    Ich finde man kann deutlich sehen um welchen Anime es sich handelt und welcher Charakter das ist :D
    Die Umsetzung für das Thema ist der Person gelungen ja :D
    Grund für Wahl:
    Wieso ich dies nehme, weil ich es schön finde auch von der Art und Weise wie es gemacht wurde, hätte ich nie hinbekommen :3 außerdem ich glaub das soll Rauch sein oder? Weis nicht xD aber sieht gut aus und passt auch zu ihm °^° Ich hab von dem Anime gehört noch nie gesehen :D aber diese Signatur finde ich cool :3
    Sonstiges:




    Feedback :
    Ich finde es ist eine gute Idee und dieses Voten bringt einen echt zum grübeln wieso man diese Siggi nimmt °^° also ich bin dafür das man dies weiter hin macht D:

    ,,Im on your side.."
  • Bewertungsbogen:

    Signatur: 03
    Thema getroffen? : ja
    Umsetzung gelungen? : Ich finde die ganze Signatur in sich stimmig. Der Hintergrund passt meiner Meinung nach gut zu Stimmung der Figur.
    Grund für Wahl: Ich mag generell mehr minimalistische Signaturen. Also welche auf denen nicht so viel los ist und bloß der nötigste Text gut leserlich abgebildet ist, aber alles dennoch in sich stimmig ist und einfach nur passt.
    Sonstiges: Ich finde se schön, dass so viele User mitgemacht haben und auch wirklich viele schöne Signaturen abgegeben wurden. Am Ende musste ich wirklich fast schon zwischen einer Hand voll Signaturen losen um mich zu entscheiden. ^^
  • Bewertungsbogen:

    Signatur: #07
    Thema getroffen? : Ich glaube das musste jeder für sich entscheiden und kann hier nicht bewertet werden.
    Umsetzung gelungen? : Definitiv, deswegen wähle ich sie ja. Der Effekt mit der Waffe, die aus dem Bild heraus sticht ist äußerst gut gelungen und auch diese Funken o.ä. geben das Gefühl von einem Schuss, der gerade in diesem Moment passiert. Auch Farblich und insgesamt sieht das alles sehr stimmig aus.
    Grund für Wahl: Abgesehen von den oben bereits genannten Kriterien gefallen mir die Lichteffekte auf den "Funken" sehr. Und wie bereits gesagt gefällt mir vor allem die Tiefe, die diese Signatur erzeugt.
    Sonstiges: Sind diesmal echt einige sehr gute dabei :) Ich hätte Schwierigkeiten, mich jetzt für nen 2. Platz zu entscheiden. Außerdem cool, wie viele verschiedene Animes dabei sind.

    (Edit war wegen Formatierung :D )
  • Signatur: #07
    Thema getroffen? : Ja
    Umsetzung gelungen? : Ich hab den Anime nicht gesehen,kenne demnach auch die Figur nicht.Finde aber die Art,wie man den Hintergrund,den Charakter und die Textvorgabe eingearbeitet hat,innovativ.
    Grund für Wahl: Punkt eins: Wir haben keine deutliche Erkennung eines Renders.Mag ich persönlich sehr gern,kann aber auch gut ausschauen wenn man die Kanten sieht (Kami-Bild).Ich hoff mal,dass es das Bild nicht in der Zusammenarbeit von Hintergrund und Charakter gibt,denn sonst wäre das ja irwie nur...halbe Arbeit? xD
    Dann fand ich es mal sehr sehr cool,dass ich den Text suchen musste.Das sorgt für mehr Aufmerksamkeit und darüber hinaus ist das eine der wenigen Schriften,die mal nicht horizontal simpel eingesetzt wurden.Dann wirkt es sehr lebendig,dynamisch, (wie bei Shizuo auch) was mir sehr gefällt.Keine Ahnung,ob der Energieball im Lauf der Waffe auch reingesetzt ist,bin mal von ja ausgegangen^^ Zusätzlich finde ich die Arbeit mit diesem Blurr-Effekt auch echt cool.Unterstützt eben die Dynamik.

    Sonstiges: Jetzt gehts los.
    Ich saß jetzt geschlagene 20 Minuten hier vor und war am überlegen,welche ich nehme.Ich hab früher durchaus auch mal für Bilder von Anfängern gevotet,weil die im Vergleich genauso gut ausfallen können.Hier war ich jetzt zwischen 04 (weil schöne Textumsetzung und Nebelgedöns), 05 (weil da z.B. die Render trotzdem reinpassen und alles stimmig ist), 10 (wtf,dieser Glaseffekt) und 14 (so einfach,dass es irgendwie wieder was hat) am schwanken war.
    Ich will hiermit nochmal sagen,dass hier ALLE eine super Arbeit geleistet haben.Und nur,weil nachher jemand gewinnt,der mehr Know-How hat,heißt das nicht,dass Künstler mit weniger Wissen nicht genauso gut arbeiten können.


    Feedback: Super Idee.Da kann man auch mal etwas mehr loswerden,weil ich z.b. immer zwischen mehreren schwanke und elendig lange abwäge.Ist denke ich mal auch für die Artists nicht verkehrt,die dann wissen,was gefällt und was nicht.Weiter so^^



    "I rather trust and regret than doubt and regret"
  • Bewertungsbogen:

    Signatur: #02

    Thema getroffen? : Name, Charakter alles mit einbezogen für mich.

    Umsetzung gelungen? : Alles geschmackssache, aber ja, ich bin der Meinung, das die Umsetzung gelungen ist (mehr Infos weiter unten).

    Grund für Wahl: Es sind viele schöne Signaturen dabei, keine Frage. Allerdings habe ich mich für diese Signatur entschieden, da die Farben gut gewählt sind. Es ist außerdem nicht zu verspielt, sondern aus meiner Sicht sogar noch ganz schlicht gehalten. Die Signatur passt sich auch dem zeitlichen Settings des Anime an und die "Bleistift-Zeichnung" oben links hat es mir besonders angetan (kleine Vorliebe dafür).

    Sonstiges: Ich weiß nicht, ob es nur mir so vorkommt, aber ich würde demjenigen, der die Signatur gemacht hat, empfehlen die Belichtung zentral ein wenig heraus zu nehmen, sodass die Schrift besser zu erkennen ist.
  • Bewertungsbogen:
    Signatur: #03
    Thema getroffen? : Ja
    Umsetzung gelungen? : Die Farben passen sehr schön zusammen. Ich kenne den Anime zwar nicht aber die Atmosphäre die mit der sigi aufgebaut wird ist klasse
    Grund für Wahl: Sie sieht "klar" aus. Nicht zu viel Kram drum und dran und die Position des Characters ist gut gewählt, auch wie der Schriftzug, welcher gut zu lesen ist.
    Sonstiges: Ich finde es toll dass diesmal so viele mitgemacht haben. EIn starker Konkurrent zu #03 war meiner meinung nach #04. Die Entscheidung war nicht sehr leicht aber am ENde hat mir #03 doch besser gefallen.
  • Bewertungsbogen

    Signatur: #2
    Thema getroffen? : Es sind jetzt keine Herzchen um den Namen, aber ich denke der - nennen wir es mal eindrucksvoll: Künstler wird keinen Anime genommen haben, den er oder sie nicht mag. ... also ja ^*^"
    Umsetzung gelungen? : 'Türlich, deswegen wähle ich sie (= Ich mag allgemein Erdfaben sehr gerne - es ist keine Figur in den Mittelpunkt gedrückt worden, sondern es gibt mehrere Figuren, was ich ganz ansprechend finde *nick* Außerdem harmoniert das Rot mit dem Gelb/Braun sehr schön.
    Grund für Wahl: Mir gefällt nun mal die ganze Atmosphäre des Signatur, sie harmoniert und wirft nicht so aufdringlich eher sanft und nicht so gewollt
    Sonstiges: Dieses Voting-Prinzip bringt einem definitiv dazu eher über seine Wahl nachzudenken und sich auch ein wenig damit zu beschäftigen. Allerdings bin ich mir nicht so sicher, ob jeder Lust dazu hat diesen Bogen auszufüllen, grade weil man ein biiiisschen mehr Zeit investieren muss. Aber vielleicht ist ja auch genau darauf abgezielt ,dass die, die sich nicht damit auseinandersetzen wollen abgehalten werden , da man bestimmt keine Stimmen will die
    nur aus 'ach.. Die sieht ganz passable aus - die klick ich mal' Gedanken bestehen.
    Lass uns die Welt gemeinsam etwas bunter machen ~

    [Blockierte Grafik: https://33.media.tumblr.com/3ce9df4f037a4c04982f8eb5cbd93638/tumblr_no4bwzEs6h1sfky1xo1_500.gif]

  • Bewertungsbogen:
    Signatur: #14
    Thema getroffen? : Das wäre bei diesem SotM als Frage ja schon beinahe eine Beleidigung. Muss hier wirklich gefragt werden, ob das Thema getrofen wurde? Kann schließlich nicht in den Kopf derTeilnehmer schauen, also kann ich hier wohl auch schlecht irgendwas zu sagen. Ich sehe den Namen eines Animes, einen Render, den Namen eines Charakters und damit ist das Thema wohl gelungen getrofen. Wenn nicht, dann bin ich mit meinem Latein für dieses Thema am Ende. Und sollte das alles Borderline offensive wirken, dann nehmt die Sache doch einfach mit einem Schmunzeln ;) Ich hab meinen Spaß, ihr habt euren Spaß und im Endeffekt greife ich doch auch niemanden an.
    Umsetzung gelungen? : Dieser Punkt dürfte ja ebenfalls recht schnell abgehandelt sein. Ich finde die Signatur optisch doch sehr ansprechend, man kann sie sich angenehm anschauen, ohne das einem nach längerer Zeit die Augen anfangen zu bluten oder ähnliches und trotz der dunklen Grundstimmung, finde ich sie an und für sich nicht zu dunkel, als würde etwas in dieser verloren gehen. Technisch gesehen ist die Signatur auch recht simpel und dennoch in sich stimmig. Es vermittelt ein gewisses Gefühl der Anspannung, was ich parse mal etwas auf die Backstory des Charakters schiebe (Und ja, ich kenne Leonardos Backstory, habe Blood Blockade Battlefront aber auch noch nicht gesehen). Alles in allem finde ich die Signatur, simpel aber gut und durch ein abhanden sein grafischer Elemente, welche irgendwie auf grafischen Flow und ähnlichen Humbuck ausgelegt sind, gefällt sie mir persönlich sehr gut.
    Grund für Wahl: So, das meiste zu diesem Punkt ist wohl bereits oben genannt, zumindest für die erste Hälfte, but Let's Review: Ich finde die Signatur grade deshalb am besten, weil ich ihren Stil sehr angenehm finde und sie gleichzeitig eine Stimmung rüberbringt, welche mir bei anderen Signaturen in der Auswahl, welche doch etwas komplizierter als in anderen SotMs ist, leider einfach fehlt. Sie besitzt einen düsteren Ton, versinkt jedoch nicht in Überschattierungen und geht moderat mit den Lichteffekten um. Der Charakter ist gut in Szene gesetzt und der Hintergrund ist auch nicht zu überladen. Bei der Schriftenauswahl und Positionierung könnte man sich jetzt streiten, doch persönlich habe ich es so lieber, als das der Text im Bild versinkt. Ein Beispiel dafür und für Überschattierungen ist in meinen Augen das erste Bild, welches grafisch zwar unglaublich aussieht, aber einfach in sich selbst versinkt und dadurch seinen gesamten Charme verliert. Außerdem ist der Text an sich gut zu erkennen, wo sich auch andere Signaturen wieder ihre Blöße geben. Negativbeispiele sind hier Signatur #6, bei welcher mit der Schrift grade zu vor sich hingeschlampt wurde und auch Signatur #7, bei welcher die Schrift leider einfach durch die Effekte, mit welchen das Bild überladen ist und ihre unauffällige Position im Bild versinkt und das, obwohl sie im Mittelpunkt des Bildes ist. Hier zeigt sich auch ein weiterer Punkt, welcher meine Wahl beeinflusst hat. Reizüberflutungen durch zu viele Effekte. Die Signaturen #7 und #8 erschlagen mich förmlich, weil sie so vollgeballert sind oder die Effekte so knallig sind und andererseits enttäuschen mich dann wieder Signaturen wie #2, #6 und #11, welche einfach flach und öde wirken. #2 sieht so aus, als hätte man sich nicht einmal die Mühe gemacht, auf einer transparenten Ebene zu arbeiten und ein paar Chars + Text durch einen schwachen Sepia-Filter zu jagen, Signatur #6 besitzt kaum einen Effekt, aber dennoch etwas mehr. Hier kann ich diese jedoch in keinen wirklichen Zusammenhang bringen, weshalb ich aus diesen bis auf Verwirrung nichts gewinnen kann. #11 zeigt hierbei jedoch seine größte Schwäche: Effekte fehlen eigentlich vollkommen, da sich außer einem Hintergrund, zwei Rendern und einer Schrift, welche nicht einmal als passabel gelten sollte, nichts auf dieser befindet und sie einfach langweilig aussieht. Sie weckt kein Interesse und beim ersten Scrollen hätte ich sie auch fast übersehen gehabt.
    Alles in allem lief es, in meiner Entscheidung, im Endeffekt auf #3, #4 und #14 hinaus. Während #4 deutlich Effektlastiger ist als #3 und #14 ist, verfolgen die anderen beiden Signaturen den gleichen, minimalistischen Stil, auch wenn #3 doch noch einen Schritt weiter geht. An allen 3 Signaturen habe ich parse nichts auszusetzen, ich finde sie an sich wirklich gut, jedoch fiel meine Wahl auf #14, da ich #3 einfach zu leer finde und es ohne die Lichteffekte ebenfalls ins langweilige überschlagen würde und #4 kann ich mir, wenn sie auch noch so gut ist, einfach nicht über längere Zeit anschauen, da meine Aufmerksamkeit förmlich zerrissen wird und ich versuche, überall hinzuschauen, was mich schnell durcheinander bringt. Beim ersten Blick wäre meine Wahl wohl auch eher auf #4 gefallen, als #14, doch bei längerem betrachten des Bildes habe ich mich nach einer Weile einfach nicht mehr wohl gefühlt. #14 belastet mich weder mit Effekten, noch enttäuscht es mich mit vollkommener Abwesenheit von Effekten oder Textproblemen. Deshalb habe ich #14 gewählt: Sie ist angenehm zu betrachten, ist in sich Stimmung und vermittelt eine sehr ansprechende Stimmung, welche nur dafür sorgt, dass sie mir noch besser gefällt.

    Sonstiges: Hach, das Ende des Fragebogens, huh? Nun, zum Abschluss wäre dann noch erwähnen, dass ich die meisten Signaturen gut bis sehr gut finde und bei den schlechteren Signaturen mit etwas Wille und Arbeit auch etwas sehr gutes zu Stande kommen könnte. Ich möchte niemandem vorwerfen, dass seine Signatur parse schlecht ist, sondern betrachte alle Werke in ihrer Gesamtheit und da wirken manche nunmal schlechter als andere, doch daran gibt es nichts auszusetzen. Übung macht den Meister und wer weiß, vielleicht sieht es beim nächsten Mal schon besser aus. Ich habe lediglich ein Problem, welches der guten Bloody bei der Auswahl der Signaturen wohl nicht aufgefallen ist. Auf Signatur #8 fehlt der Name des Animes, in diesem Fall One Piece und das spricht ja an sich, wenn ich mich recht entsinne, gegen die Vorgaben des SotMs und folglich hätte die Signatur gar nicht teilnehmen dürfen. Ich möchte niemandem irgendwelche Fehler vorwerfen und sicherlich, man könnte argumentieren, dass jeder Anime Fan One Piece kennt, doch finde ich solche Argumente hier nicht angebracht, schließlich war ja der Name des Lieblingsanime vorgegeben und hier ist nicht einmal das Logo des Animes ersichtlich. Das wäre es dann auch von mir aus.

    Feedback:
    Abschließend dann noch meine Meinung zum neuen Voting-Formular und ich fange gleich damit an, indem ich sage, dass meine Meinung hierbei seeeehr gespalten ist. Einerseits finde ich die Idee Klasse, Feedback der User über die Signaturen zu bekommen und ein gewisses Maß an Tiefe in die Auswahl seiner Stimme zu lenken. Das Feedback hilft den Teilnehmern und man kann als Außenstehender nachvollziehen, warum der Sieger nun Sieger geworden ist und warum kein anderer gewonnen hat. Auch ungeweckte Talente können dadurch angekurbelt werden, sollten sie sich die Arbeiten der anderen Anschauen und die Kritik der Bewertungen zu Herzen nehmen. Klingt alles ganz gut, jedoch sehe ich auch ein paar Probleme bei dieser Methode. Ein Manko ist an sich die Öffentlichkeit der Stimme in dieser Ausführung. Warum ist sie das? Nun, einerseits kratzt es am Stolz der User, welche teilnehmen, aber noch nicht so begabt sind wie andere, sollten sie sich die Kritik nicht zu Herzen nehmen. Es wurde bereits oft genug im Forum gezeigt, dass die wenigstens, wenn überhaupt jemand, mit Kritik umgehen kann und es nicht gleich als Beleidigung auffasst. Doch das ist meiner Meinung nicht einmal das größte Problem. Mein größtes Bedenken bei dieser Methode wird sich erst am Ende des SotMs bestätigen oder halt nicht, jedoch vermute ich für den Augenblick erst einmal, dass diese neue Votingmethode dafür sorgen wird, dass deutlich weniger Mitglieder im Forum ein Voting abgeben werden. Wieso denke ich das? Nun, einerseits gibt es immer das Problem, dass manch ein User nicht die passenden Worte findet, um seine Entscheidung zu erklären. Grade im künstlerischen Bereich ist es kompliziert, eine ideale Wortwahl zu finden, um sich selbst zu erklären. Sicherlich, man kann sich alles mögliche im Internet erst durchlesen, um die Begriffe zu erklären, doch selbst dann besteht nicht die Garantie, dass man die richtigen Worte auch in einen richtigen Zusammenhang bringen kann. Auch gibt es die Fälle, wo einem auch mal eine Signatur gefällt, man dies aber auch einfach nicht erklären kann, doch werden wohl wenige Leute schreiben wollen, dass sie Signatur XY cool finden würden, aber nicht wüssten wieso. So etwas kann schnell dafür sorgen, dass man sich selbst mies fühlt, weil man seine eigene Meinung nicht erklären und dann mit genug Gegenstimmen nicht einmal mehr vertreten kann.
    Problematisch wäre hier auch, das manche User ihre Meinung vor anderen einfach nicht rechtfertigen wollen. Ich war selbst am Zadern, ob ich überhaupt eine Stimme gebe, einfach nur, weil ich in solchen Dingen meine Meinung immer gerne für mich behalte. Wieso tue ich das so? Weil es zu Hauf Menschen gibt, welche der Meinung sind, sie müssten deine Meinung bashen, nur weil es nicht ihrer Ansicht entspricht. Es hat schließlich auch in Deutschland einen Grund, warum Wahlen anonym sind, bei welchen man lediglich ein Kreuz setzt. Es ist leider ein Fakt, dass Menschen, die im Internet eine Mindermeinung vertreten, immer den Kürzeren ziehen, ob nun bei einem Wettbewerb oder bei einer moralischen Frage. So funktioniert es heutzutage. Alles in Allem würde ich jedoch sagen, dass der Vote eine Idee ist, welche sich erst noch beweisen muss und dafür haben wir diesen Anlauf. Wichtig ist aber auch, dass die Votings ehrlich sein sollten, dass User nicht nur erklären, welche Signaturen sie am besten fanden, sondern auch, was sie von den anderen abhebt und das man erklärt, was einen an den anderen Signaturen stört. Es soll schließlich niemanden verletzen, sondern den Teilnehmern zeigen, was sie vielleicht beim nächsten Versuch beachten könnten. Aber ja, das wäre dann auch meine Meinung zum neuen Voting-System und mein Mammut von einem Stimmzettel, aber ja, meine Abschließende Aussage bleibt die Gleiche: Das Votingsystem hat seine Chance sich zu beweisen und mehr, als dieses SotM abzuwarten und zu schauen, wie es sich schlägt, kann man nun auch nicht tun. Wichtig wäre jedoch, dass man auf eine maximale Anzahl an Votingteilnehmern optimiert, damit auch jede Signatur eine Chance hat. Zudem sollten sich die User nicht von den anderen Votes, die bereits abgegeben worden sind, manipulieren lassen. Selbst wenn 10 GFX-Profis der gleichen Signatur ihre Stimme geben, heißt das nicht, dass ihr auch dieser Signatur diese Stimme geben müsst. Aber ja, ich habe genug eurer Zeit verballert.
  • Bewertungsbogen:

    Signatur: #03
    Thema getroffen? : Eindeutig, ja
    Umsetzung gelungen? : Ja. Und wie! Sie ist die einzige, die nicht zu dunkel ist, zu grell, zu viele Effekte hat oder überladen mit Schrift. Ich mag einfach einfach, wie simpel es gehalten ist. Man muss ja nicht zehntausend Effekte einbauen, damit es toll wirkt. Wenn man z.b. 12 als Vergleich nimmt, ist 03 einfach leichter zu lesen, entspannter und baut bei mir sowohl Spannung, Neugier als auch Melancholie auf. 13 und 14 im Vergleich sind zu dunkel geworden und ich erkenne wenig, wobei Nummer 2 wieder zu simpel ist. 4, 5, 7, 8, 10 und 11 haben meiner Meinung nach einfach zu viele Linien, Muster und Lichter und die Nummern 1, 6 und 9 langweilen mich.
    Grund für Wahl: Ich fürchte, dass ich mich oben so ausgetobt habe, dass dies offensichtlich sein sollte: Es hat das perfekte Mittelmaß von allem.
    [Blockierte Grafik: https://i.imgur.com/eMKiIdf.png]
  • Bewertungsbogen:

    Signatur: 13
    Thema getroffen? : Ja, bei dem Thema wäre ein Verfehlen aber auch eine Leistung der besonderen Art gewesen.
    Umsetzung gelungen? : Der Font und dem Render hätte ein Weglassen des Kachelfilters gutgetan, aber davon abgesehen ist die Signatur sehr ordentlich gearbeitet. Vor allem der Textureinsatz gefällt mir sehr gut.
    Grund für Wahl: Hier findet man wenige Signaturen, welche in einem unkonventionellen Stil gehalten sind und wenn diese auch noch nicht schlecht gemacht sind, stechen sie natürlich ein wenig hervor. Ich finde die Arbeit im Detail sehr ansprechend und die Einarbeitung verschiedener Motive ist außerordentlich gut gelungen. Bis auf den leichten Overuse dieses Kachelfilters und kleinerer Mankos wie der zu hellen Font ist das die technisch am besten umgesetzte Signatur.
    Sonstiges:
    Spoiler anzeigen
    1. Die Hauptfont ist etwas zu klobig für das sehr schnittige Design des Ganzen und die Farbe der unteren Typos ist sehr unvorteilhaft gewählt. Der Render ist ziemlich unscharf und da er wohl ein etwas abstraktes Wesen darstellt, welches in der Signatur nicht mal ganz zur Geltung kommt wirkt das ganze für eine Person, die mit dem Anime nichts anfangen kann, ziemlich willkürlich. Des Weiteren kreuzen sich in den C4ds im Hintergrund zwei Flowrichtungen, was etwas unkoordiniert wirkt.

    2. Das hier sind nur verschiedene Render in verschiedenen Artstyles hinter eine Type des Animes geworfen. Das wirkt etwas unzusammengehörig und recht unspektakulär. Auch wäre ich mit verkünstelten Rändern von Signaturen vorsichtig. Davon abgesehen ist aber recht schön gemacht und vorallem die Farbgebung ist gut gelungen. Bin nur kein allzu großer Freund der Idee.

    3. Hier wurden die C4Ds im Hintergrund farblich nicht angepasst – das grün neben dem Hals sticht farblich unangenehm hervor. Die Typo ist sehr aufmerksamkeitssuchend gesetzt, was geschmackssache ist, mir aber nicht besonders gut gefällt. Sie ist aber auch sehr unspektakulär gehalten.
    Den Rastereffekt und die Blitze im Hintergrund hätte man sich sparen sollen/können, dafür hätte man mehr Zeit in die Belichtung investieren sollen. Die Augen sind schon mal ein netter Ansatz.

    4. Das ist eine der häufigen Signaturen denen die Entfernung der Schrift gut getan hätte. Sehr unschön farblich abgestimmt und allgemein etwas unpassend. Der Render ist überschärft und pixelig, der Hintergrund dafür sehr matschig - was Tiefe suggerieren soll wurde hier übertrieben. Die allgemeine Farbgebung wirkt etwas unspektakulär und irgendwie dreckig. Etwas mehr Sättigung und farbliche Abstimmung hätte hier gut getan. Z.B. das Grau links vom Render wirkt nicht schön, hier wäre ein zweites Highlight besser gewesen.

    5. Hier haben wir einen klassischen Fall von Anfängersignatur. Ein bearbeiter Hintergrund, zwei eingesetzte Render - von denen einer unscharf ist - eine Font und ein Gimp-Flashlight. An dieser Stelle empfehle ich das fleißige Lesen von Tutorials. Beschränkt euch auf einen Render und versucht den und eure anderen Signaturteile miteinander zu Verbinden.
    Für den Anfang ist es aber nicht schlecht, denn Ansätze von Belichtung und Signaturaufteilung sind vorhanden.

    6. Ähnliches gilt hier, aber hier haben wir ein gutes Beispiel zum Ansatz. Das Licht im Hintergrund kommt von rechts oben, das auf dem Render von links oben. Sorgt auf den ersten Blick für Unstimmigkeit in der Signatur. Darauf sollte der Ersteller in Zukunft achten.

    7. Der Render wirkt ein wenig unscharf und ist an vielen Stellen überbelichtet . Der Hintergrund ist ebenfalls sehr unscharf, aber dafür zu stark nachbelichtet, was den Farben nicht besonders gut tut. Generell ist die Farbgebung ein großes Manko dieser Signatur, aus der man mehr hätte herausholen können. Die Idee mit dem Bubble C4d im Pistolenlauf ist eine schöne Idee, welche den Render gut ins Gesamtkonzept einbindet. Die Type ist hingegen nicht wirklich gelungen. Die Font ist etwas unpassend gewählt und sehr asymmetrisch platziert, da sie sich den dunklen Flächen des Renders anpasst. So etwas ist nur in den seltenstens Fällen passend.

    8. Dieser Render ist sehr, sehr niedrigqualitativ und hat auf einer Signatur eigentlich nichts zu suchen; er ist viel zu stark verpixelt. Was im Endeffekt durch das Einfügen eines Gifs noch verstärkt wurde.
    Das ist generell etwas was man in einem SIgnaturkontest nicht tun sollte. Den ein skaliertes Gif mit den falschen Einstellungen sorgt im Regelfall für ein Verpixeln und Verwischen der ganzen Signatur.

    9. Zwei Render sind oftmals kritisch, sofern sie nicht auf zusammengehörige Art und Weise in die Signatur eingebunden sind. Hier ist der eine verwischt, was man generell unterlassen sollte, will man ihn als Render benutzen und der andere durch eine dunkle und sehr unauffällige Farbe sowie Belichtung vor dem Hintergrund unter geht. Allgemein wäre hier etwas mehr Licht keine schlechte Idee gewesen.

    10. Die Signatur ist an eigentlich allen Stellen viel zu unscharf. Den Render durch einen umgebenden schwarzen Schatten vom Hinergrund abzuheben ist auch eine eher begrenzt gute Idee. Das wirkt meistens sehr aufgesetzt und ist keine schöne EInarbeitung. Außerdem hast hier durch den ?C4D? einen eindeutigen Fokus auf der Typo, der davon weggehnde Flow wird jedoch von den außenstehenden Strahlen unterbrochen. Wirkt einw enig unflüssig.

    11. Der Render im Hintergrund wurde ienseitig skaliert um ins BIld zu passen. Das ist etwas was man tunlichst unterlassen sollte, denn der werte Herr wirkt nun als wäre er nach Art des klassischen Slapsticks unter einen Klavier hergelaufen. Der vordere Render ist unscharf und beide sind daher sehr unvorteilhaft gewählt. Es ist auch zu viel Schrift an zu vielen Stellen in der Signatur und man weiß nicht worauf man den Blick zuerst wenden soll. Es fehlt ein eindeutiger Fokus.

    12. Hier wirken die Farben etwas unkohärent, denn es sind keine besonders gut harmonierende Rottöne gewählt worden. Der Render ist oben an den Haaren sehr auffällig weichgezeichnet worden, was man in dem Maße generell lassen sollte, es sei denn es ist zur starken Akzentsetzung gedacht. Die Schrift unten ist zum Teil unkenntlich im HIntergrund aufällig und zum anderen Teil im Gesamtbild sehr hervorstechend. Die hätte man ganz weglassen müssen. Die schrägen Linien im Hintergrund sind falsch herum gesetzt, denn so gehen sie gegen den Flow des Renders.

    13. Der Karoeffekt ist über dem Render und über der Schrift sehr störend. Den Render lässt er verpixelter erscheinen als er ist und er wirkt eigentlich nur über der Hand links wirklich stimmig. Die Schrift hätte noch etwas dunkler sein und sich des Farbspektrums des grauen C4Ds links bedienen müssen um sich besser ins Bild einpassen zu können. Ansonsten habe ich recht wenig zu bemängeln. Handwerklich sehr gut umgesetzt.

    14. Ein sehr stimmiges Gesamtbild. Auch hier gibt es nur im Detail zu meckern. Zum Beispiel ist der Rand absolut überflüssig. Es gibt nur wenige Signaturen denen ein Rand steht und diese gehört aufgrund der sehr atmosphärischen Art definitiv nicht dazu. Das Highlight um das Auge des Renders hätte ich ebenfalls etwas ausgebaut, denn so steht es etwas sehr hinter einzelnen hellen Akzenten wie dem auf der Schrift oder den Lichtflecken im Hintergrund zurück.

    Du hast soeben einen grammatikalisch und orthographisch perfekten Beitrag von Futur gelesen.

    Halte einige Minuten inne und lasse ihn auf dich wirken.
    Er reicht zwar nicht ansatzweise an die Brillanz seines Autors heran, doch es reicht um allenthalben überwältigende Resultate zu erzielen.
    ~El Futuro: Meister der Selbstironie.
  • Signatur: #12
    Thema getroffen? : Ja... sonst würde ich kaum die Stimme vergeben
    Grund für Wahl: Im Gesamten gefällt mir die Farbgebung. Es ist nicht zu dunkel gestaltet und auch nicht zu hell. Außerdem hab ich einfach ein Faible für die Farbe rot. Zusätzlich wurde zwar noch ein "Spruch" eingefügt, der zwar für den Contest an sich überflüssig ist, aber dennoch gut (obwohl er ein wenig untergeht.
    Sonstiges: Meiner Meinung nach, war dieses Mal die Auswahl sehr groß, sehr vielfältig und man musste sich, nicht nur durch das neue Wahlsystem ziemlich Gedanken darüber machen, welche Signatur einem am Besten gefällt. Und... ich kenne den Anime nicht für den ich gestimmt habe.
    Feedback: Als Experiment ist das System ganz ok. Ich weis nicht, ob vielleicht der Wahlzeitraum ein wenig verlängert werden sollte, falls User sich mehr Gedanken darüber machen wollen, was sie hier schreiben (anders als einfach etwas anklicken). Hier müssen die User vielleicht noch mehr darauf achten sich nicht von davorigen Stimmen beeinflussen zu lassen. Gerne, was mir schon bei früheren Votes aufgefallen ist, würde ich mich dafür aussprechen, dass wenn die Gewinner verkündet werden in diesem Thema dann vielleicht auch noch ein paar nette Worte an alle die teilgenommen haben gerichtet werden könnten, sodass man Leuten für die man zwar nicht gevotet hat auch mitteilen kann, dass man ihre Arbeit gut fand. Natürlich weis ich, dass das dann schnell auch in Diskussionen ausarten kann, aber da bin ich sowieso prinzipiell der Meinung, dass wenn man etwas Konstruktives oder gar Kritisches zu jemandem Sagen möchte, sollte das besser per PN passieren. Wohingegen Positives gerne für alle sichtbar sein kann (ja, ich weiß hört sich Naiv an, aber ist eben meine Meinung)
  • Bewertungsbogen:

    Signatur: #4
    Thema getroffen? : Der Name des Animes ist drauf und ein Charakter davon sind drauf. Daher nehme ich an, dass das Thema getroffen wurde
    Umsetzung gelungen? : (Ich denke der Part ist klar. Erklären ob die Signatur in ihrer optischen Erscheinung gelungen ist und warum.)
    Grund für Wahl: Auch wenn ich Durararara... nicht wirklich mochte, so finde ich die Signatur sehr gelungen. Shizuo ist in meiner Erinnerung dieser blonde Kellner (oder so Ähnlich), der schnell wütend wird, ganze Getränkeautomaten wirft und wie ein Sturm wütet. Die Signatur greift dieses Feeling sehr gut auf. Ein wütender Sturm, der um ihn herum tobt. Das Farbschema innerhalb der Signatur finde ich sehr harmonisch. Es ist nicht zu bunt und beschränkt sich abgesehen vom schwarzen Hintergrund nur auf weiß und diverse Gelbtönen, die sich gegenseitig in keiner Weise stören.
    Sonstiges: Einzige Kritik meiner Seits wäre der Titel. Mir gefällt einfach dieses kräftige Gelb nicht. Ansonsten top XD
    Ich tat mir schwer mich zwischen #4 und #7 zu entscheiden. Kurumi ist wirklich der einzige Charakter, den ich in Date A Live mochte, aber am Ende fand ich die Signatur "zu grell". Keine Ahnung ob jemand versteht, was ich damit meine. Dennoch ist die Signatur super und ich würde am Liebsten beide Signaturen meine Stimme geben T.T
    [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/7ITyt.png]
  • Quellcode
    Bewertungsbogen:

    Signatur: #06
    Thema getroffen? : Ja, na klar - warum nicht?
    Umsetzung gelungen? : Umsetzung alles picobello, man erkennt den Namen und auch die Person, denke ich. Ich hab den anime noch nie gesehen.. <.<
    Grund für Wahl: Es ist einfach etwas im Bilde was ich toll finde. Wahrscheinlich das Gesamte. Die Farben sind einfach zueinander angepasst und es reimt sich und ähnelt sich xD
    Sonstiges: Oh, da gibt es ein e kleine Kritik. Die Blume in dm bild, ich finde das die dort nicht hineinpasst. Ansonsten finde ich alles super top!
    [Blockierte Grafik: http://i0.kym-cdn.com/entries/icons/original/000/004/590/OBJECTION!.jpg]

    Ich bin Phoenix Wright
    Ich vertraue meinen Mandanten immer und spreche sie frei!
    EINSPRUCH!
    Und zwar fair!
    *nicknick*
  • Bewertungsbogen:

    Signatur: Signatur #03
    Thema getroffen? : Wie schon mehrmals hier erwähnt, ist es ziemlich schwer, das gestellte Thema zu verfehlen. Entsprechend: Ja, durchaus.
    Umsetzung gelungen? : Da ich weder den Anime gesehen habe, noch mit der dargestellten Figur vertraut bin, kann ich nur schlecht einschätzen, ob die Stimmung der Signatur Anime & Figur widerspiegelt, kann mir also in diesem Aspekt kein wirkliches Urteil bilden. Trotzdem gefallen mir Farbgebung und Stimmung der Signatur sehr gut. Das Einzige was mir ein wenig störend aufgefallen ist ist das leicht deplatziert wirkende Grün unter dem Kinn der Person. Ansonsten sehr schöne Arbeit, gefällt mir gut!
    Grund für Wahl: Eigentlich ist hierzu mit dem oberen Absatz schon alles gesagt, aber noch mal in kurz: Mir gefallen sowohl die Einarbeitung des Renders als auch die Harmonie in der gesamten Signatur.
    Sonstiges: Zeit für Feedback! Ich finde diese Methode des Votings gut, und würde sie auch in dieser Form beibehalten. Tatsächlich noch einmal über die zur Auswahl stehenden Signaturen zu blicken und sich im Detail überlegen zu müssen, warum man sich gerade für diese Signatur entschieden hat, lässt einen ein viel durchdachteres Urteil fällen.
    I love drawing hearts, I wish I had one
  • Signatur: #14
    Thema getroffen?: Logisch.
    Umsetzung gelungen?: Zu der Umsetzung kann ich nur sagen, dass sie in meinen Augen sehr gelungen ist. Ich habe Kekkai Sensen noch nie gesehen und kenne überhaupt nichts aus diesem Anime, jedoch gefällt mir die Signatur sehr gut. Es besteht eine schöne dunkle Atmosphäre mit kleinen Lichtpunkten, was ich gut finde. Der Hintergrund ist zudem unscharf, weswegen man sich gut auf's Render und den Text konzentrieren kann. Das blaue Auge passt gut zur Stimmung und die C4D's sind ebenfalls mit dem eigentlichen Charakter gut plaziert. Was mich ein wenig stört ist der Text über dem Titel des Animes. Es ist in Verbindung mit dem Titel eigentlich ganz schön geworden, jedoch ist es auch nicht besonders gut lesbar und meines Erachtens überflüssig. Doch alles in einem ist es eine sehr schöne Signatur.
    Grund für Wahl: Was kann ich hier schon schreiben? Wurde ja bereits alles im vorherigen Punkt erwähnt. :P
    Sonstiges: Obwohl ich hier neu bin und mir das ältere Voting-System nicht vertraut ist, finde ich diese Methode sehr gut. Die Leute können begründen weshalb sie diese Signatur gewählt haben, was den Macher bestimmt freut. Außerdem ist es so auch viel besser anstatt einfach nur seine Stimme abzugeben und nichts dazu zu sagen. Im Ganzen finde ich diesen Wettbewerb sehr schön und wünsche hier nochmals allen Teilnehmern viel Glück.
    [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/3OJGRip.gif]
  • Signatur:[/b] 13
    Thema getroffen? : ja
    Umsetzung gelungen? : Meiner Meinung nach ist die Signatur sehr gelungen. Der Name des Anime ist gut zu erkennen und auch der Charakter ist da ^^
    Grund für Wahl: Ich mag diese Signatur vor Allem, weil sie eine Ruhe hineinbringt. Viele Signaturen sind heute so überladen mit Effekten und der Gleichen, doch ganz ehrlich: mich lenkt es beim posten ab, wenn es da immer blinkt etc. Des Weiteren finde ich die Farbwahl sehr schön und auch passend zum Anime
    Sonstiges: Ich bin begeistert, dass wir hier so viele talentierte User haben, die auch noch den Mut haben an solch einem Wettbewerb teil zu nehmen

    Feedback: Ich mag das neue Bewertingssystem, da es nicht nur hilft, dass man seine Meinung noch begründen kann, sondern auch den Teilnehmern helfen kann durch konstruktive Kritik oder der Gleichen. Außerdem ist man hierbei noch mehr gezwungen sich mit seiner Stimme (also was man wählt) auseinander zu setzen und es nicht nur ein "schneller Klick".
  • Die Entscheidung!

    Wer wird zweiter und dritter? 31
    1.  
      #02 (3) 10%
    2.  
      #04 (7) 23%
    3.  
      #07 (5) 16%
    4.  
      #13 (7) 23%
    5.  
      #14 (9) 29%


















    Hallo ihr Lieben! (=

    Ohje - es tut mir schrecklich Leid. Ich wollte eigentlich einen neuen Wettbewerb starten. Aber die letzten Tage war es so elendig heiß, dass ich selbst versucht habe nicht direkt vom Stuhl zu schmelzen. :OO
    Dementsprechend hielt sich meine Lust also in Grenzen, groß was zu machen - außer mich so gut es ging vor der Hitze zu retten. Verzeiht! :OO

    Jedenfalls. Habe ich auch lange überlegt, wie wir das nun anstellen sollen. Wir haben mehrere unentschiedene Plätze und alle haben je zwei Stimmen -und ich habe überlegt ob ich jetzt Lose ziehen sollte - oder eine Umfrage starte.

    Ich schätze das Ganze wäre Fairer mit einer Umfrage (obwohl Lose ziehen auch einen gewissen Reiz hat).
    Deshalb die oben angezeigte Umfrage - wir kommen einfach nicht um sie herum, wie es scheint. ;D

    Deshalb drück ich noch ein mal allen Teilnehmern ganz fest die Daumen und bin gespannt, wer sich nun den zweiten Platz sichert!
    Der Erste ist bereits entschieden - ganz knapp. Jedoch brauchen wir auch einen zweiten und dritten Gewinner. :)

    Eure Stimme sollte also dementsprechend und fairerweise natürlich der Signatur entsprechen, für die ihr auch in der ersten Runde gestimmt habt. (Sofern sie dabei ist.)
    Wenn sie nicht dabei ist, dürft ihr euch gern zwischen den Finalisten entscheiden.

    Weiterhin könnt ihr euch gern noch einmal zu den Signaturen äußern. :) Nur keine Voting-Beiträge mehr.


    liebe Grüße
    eure Bloody <3



    Du kämpfst wie ein Wahnsinniger für diese Familie. Doch die Wahrheit ist, sie brauchen dich gar nicht.

    Nicht so wie du sie brauchst.