Angepinnt Die ARC-Häkelrunde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die ARC-Häkelrunde

      Sooo, ich dachte mir, wir brauchen in der DIY-Ecke mal wieder etwas Leben - dementsprechend, Zeit für mein Hobby. Häkeln. Häkeln kann jeder - jeder, der im Werkunterricht dazu verdonnert wurde, und das wurden vermutlich 90% der User, also, immer mit der Ruhe, wir sind alle schon alt, ich weiß, aber wir können uns ja noch immer austauschen!

      Häkelt ihr gerne? Wenn ja, was? Mit welcher Wolle? Mit den Fingern oder mit der Häkelnadel? Gab's in letzter Zeit irgendwelche fertiggestellten Kunstwerke? Vielleicht ist einem von euch Amigurumi ja ein Begriff! Oder ihr seid verrückt genug und habt euch einen Bikini gehäkelt, kann ja auch sein!
      Selbst wenn nicht, ich verdonnere euch jetzt zum häkeln.

      Wer sich gerne einlesen möchte, findet hier ein gutes Video.
      Notfalls steht euch euer Lieblingsmod, ja - ich, auch zur Verfügung - also, ran an die Wolle!





      Looking back, it maybe is like the toy carts you rode when you were a kid. But those toy carts could never go beyond the walls of the lawn. We want to follow the rugged concrete road beyond the wall. As we've grown, we've decided to leave behind the toy cart.
    • Nao.nline schrieb:

      Ohhh da muss ich sofort etwas beitragen!
      Ich hab vor ein paar Wochen das Häkeln wiederentdeckt und mich an einer Hänge-Pflanze und einer dieser Katzen-Ohren-Hauben versucht. :)


      Wie cool ist das denn <3

      So eine Mütze habe ich schon seit Jahren, aber in der gestrickten Variante und diese Pflanzen sehe ich auch oft zur Zeit. Noch hatte ich keinen Mut mich an so einer zu versuchen.

      Ich muss die Tage dann mal ein Bild editieren von meinem neusten Projekt: Ein Katzenkorb aus Zpagetti-Garn (dieses T-Shirt-Garn)
      Noch bin ich beim Boden, aber ich liebe es und die Katzen auch :D

      (Zur Zeit ist nur zu mieses Licht in meiner Wohnung für ein gutes Bild)
    • Aaaaa Häkeln! My guilty pleasure *-*
      Ich habs vor ca. 5 Jahren angefangen, wenn ich mich jetzt nicht verzählt habe & aus dem Grund, dass ich keine Nähmaschine besitze und Merch mir zu teuer ist :D Demnach häkel ich meistens Pokemon, weil es davon so viele gibt, aber auch viele andere Amigurumi aus Games, Serien oder was auch immer meine aktuelle Obsession ist~ (Sorry fürs große Bild, ich find leider nicht, wie man die schrumpft ;-; )




      Falls mal wer Lust haben sollte, etwas zusammen zu häkeln für den extra Schub an Motivation wie Crochet Along oder was es nicht alles gibt, lmk °^°
    • Ich hab' mich endlich mal dazu entschieden zu häkeln, wahoo!

      Mein Erstwerk, ein fucked up little guy, weil ich einer vietnamesischen Anleitung gefolgt bin. Das hätte eigentlich ein Teddybär werden sollen. Kann ich viet? Nein. Irgendwie doch ganz süß.


      Bin dann auf die beliebte 1,5 Häkelnadel umgestiegen (said no one ever) und habe jellyfish gebastelt.


      Und momentan arbeite ich mit fucking Filzwolle, weil ich dumm bin, an einem 6-Day-Star Blanket. Mir ist nur leider die Wolle ausgegangen, also muss ich warten. :(


      Und hier meine Katze, die mir Modell stehen musste, weil ich ein Blatt gehäkelt hab:
      Looking back, it maybe is like the toy carts you rode when you were a kid. But those toy carts could never go beyond the walls of the lawn. We want to follow the rugged concrete road beyond the wall. As we've grown, we've decided to leave behind the toy cart.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher