Music is the key (Uki & Michiyo)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Music is the key (Uki & Michiyo)

      X ist eigentlich mega beliebt und als Sportler bekannt, während sich Y nur im Hintergrund hält und allen aus dem Weg geht auf der Uni. Die Leben der beiden scheinbar unterschiedlicher nicht sein konnten, bis X irgendwann den selben Kurs besucht. So lernen sie sich kennen und Y erfährt, dass X ein großer Fan von TaNi, "einer bekannten Songwriterin/Producerin" ist und schon länger versucht mit dieser etwas zu machen, da TaNi auch junge Talente fördert. Y ist überrascht, dass in dem Sportler ein Musiker steckt, doch wer ist er zu urteilen, hat er doch selbst ein großes Geheimnis: Er ist TaNi.
      Die Beiden lernen sich immer näher kennen und ein verwobenes Spiel auch Geheimnissen und Liebe beginnt, denn TaNi´s Identität soll geheim bleiben und doch fühlen sich die Beiden auch zu einander hingezogen.

      @Michiyo
      Hate'll paralyze your mind
      Gotta see the other side
      It costs ya nothin' to be kind
      Not so different you and I
      Lookin' for love in a different light
      Until we find that equal sign
    • Name: Takashi Ninagawa
      Spitzname: Taka, TaNi (noch nicht bekannt)
      Alter: 19 Jahre
      Charakter: ruhig, verschwiegen, ernst, geheimnisvoll
      Mag: Musik, Technik, Süßes
      Mag nicht: Zicken, Reden, wenn etwas nicht klappt
      sexuelle Orientierung: bi
      Kleidungsstil: sportlich, Kaputzenpullis
      Hobbies: Musik, Komponieren, Technik, Spielekonsolen, Bücher, Klavier, (E-) Gitarre, Geige, Schlagzeug
      sonstige Info: TaNi ist ein schon seit Jahren bekannter Komponist und Sonsgschreiber, dessen Identität geheim ist. Anhand der Art wurde aber immer angenommen, dass es sich um eine Frau handelt.
      Story: Taka wurde quasi schon früh entdeckt und ist schon seit seinem 14 Lebensjahr in der Profi-Branche unterwegs, jedoch weiß keiner sonst was über ihn.... Rest folgt vielleicht noch.
      Aussehen:

      Hate'll paralyze your mind
      Gotta see the other side
      It costs ya nothin' to be kind
      Not so different you and I
      Lookin' for love in a different light
      Until we find that equal sign
    • Name: Daichi Ueno

      Spitzname: Uenochi, Uenochin

      Alter: 18

      Charakter: Freundlich, zuvorkommend, hilfsbereit, charismatisch, engagiert

      Vorlieben: Sport, Musik, Essen - viieeel Essen

      Abneigung: Machos, Besserwisser, Vorurteile, Faulheit

      Sexualität: Bi-sexuell ist aber nicht bekannt, dass er auch auf Männer steht.

      Kleidung: Sport-chic. Hauptsächlich in Sportkleidung unterwegs, liebt es aber auch sich schicker anzuziehen und neue Klamotten zu kaufen.

      Hobbies: Seit seinem siebten Lebensjahr war Daichi nur noch mit einem Basketball in der Hand zu sehen. Der Sport wurde schnell zur Leidenschaft und gestaltete den Alltag des Teenagers. Damit den Stolz des Vaters gewinnend, wünschte sich die Mutter einen Ausgleich zur körperlichen Anstrengung, die den Geist belehren sollte. Früh war klar, dass die klassische Musik diesen Gegenpol bilden sollte. Vieles hatte er ausprobiert, bevor er sich schließlich der Geige zuwandte. Das Improvisieren gefiel ihm dabei sehr, doch sobald er gezielt versuchte Noten aufs Blatt zu bringen, um seine Werke niederzuschreiben, war sein Kopf wie leer gefegt und die Finger als hätten sie nie zuvor die Saiten berührt.

      Da beide Hobbies ziemlich viel Zeit beanspruchten gab es keine weiteren Freizeitaktivitäten, denen er regelmäßig nachkam, obwohl er eine Faszination für viele Dinge trug. Die Prioritäten lagen da einfach wo anders und auch bei diesen zweien musste Daichi bereits Abstriche machen. Neben ein paar Wettbewerben, auf dem ewigen zweiten Platz oder niedriger, reichten seine Kenntnisse an der Geige nie für einen Sieg, geschweige denn für eine Karriere. Auf der Suche nach einem Lehrer, der in ihm die selbe Leidenschaft wie zum Mannschaftsport entfachte, fiel seine Wahl auf TaNi - die beste der besten, doch diese war nie aufzufinden...

      Sonstiges: Point Guard, 181cm groß, sehr beliebt und hat viele Freunde

      Story: Als wirkliches Basketballtalent wurden die Scouts früh auf den Jungen aufmerksam. Immer mehr bewegte sich seine Zukunft in die Richtung einer professionellen Sportkarriere. In seinen Augen ein risikoreiches Unterfangen und eine der wichtigsten Entscheidungen seines Lebens, begann er zu hinterfragen, ob er nicht hätte der Musik etwas mehr Aufmerksamkeit schenken sollen. Die Liebe zum Basketball war groß doch als berufliche Perspektive...?

      Aussehen:



      A heart's a heavy burden.