Red String - Enemies to Lovers [ Sasa & Zdrada ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Red String - Enemies to Lovers [ Sasa & Zdrada ]



      Der Rote Faden – Altem Aberglauben zufolge soll die Gottheit der Liebe jedem Neugeborenen einen roten Faden um den Finger binden, und das andere Ende des Fadens an dessen Seelenverwandten.
      Aber das ist natürlich nichts weiter als reiner Aberglauben, es weiß ja schließlich jeder, dass man seinen Seelenverwandten durch keinen roten Faden findet, sondern durch ein besonderes Symbol, welches beide an der gleichen Körperstelle tragen. So erkennen und finden sich die durchs Schicksal verbundenen Liebenden seit Äonen.
      Und wo sonst könnte man seinen Seelenverwandten besser finden, als an dem Ort mit den meisten sozialen Verstrickungen: Der Schule!
      An genau solch einem Ort beginnt die Geschichte zweier ungewöhnlicher Seelenverwandter die Gegensätzlicher nicht sein könnten: An der hochgeachtetsten Magie-Akademie des Landes.

      @Baka Hime Sasa

    • Name
      Amicia DeCoeur

      Alter
      17

      Geburtstag:
      14 März ♈︎

      Größe:
      1,65
      Magietyp:
      Eis & Licht





      Charakter
      Amicia besitzt ein kühles und kontrolliertes Temperament – zumindest nach außen hin. In der Öffentlichkeit folgt sie den Konventionen die ihr erzieherisch auferlegt wurden – schließlich hatte sie als Teil der DeCoeur Familie einen Ruf aufrecht zu erhalten und musste stehts das Bild der vornehmen, eleganten Erbin bewahren.
      Fernab des Öffentlichen Auges verhält sie sich jedoch völlig anders – ganz zum Ärgernis ihrer Eltern.: Sie ist impulsiv, chaotisch und störrisch. All das, was eine Lady nicht sein sollte. Doch es zählt nur der Schein. Solange sie sich also nach außen hin den Erwartungen ihrer Eltern entsprechend verhielt, drohten keinerlei Konsequenzen.
      Trotz alledem lässt sie sich schnell aus dem Konzept bringen und regiert auf Provokation mit Irritation.



      Vorlieben
      Skandalöser weise kann Amicia nicht die Finger von Süßigkeiten lassen. Irgendwo in ihrem Zimmer ist IMMER etwas versteckt. Der Versuch sie von ihrem geliebten Zucker fern zu halten scheitert jedes Mal auf kläglichste Art und Weise. Wer sie lange genug kennt, weiß, dass sie mit Schokolade jederzeit bestechlich ist.
      Zudem ist Amicia enorm tierlieb und physisch nicht dazu in der Lage an einem Tier vorbei zu gehen ohne es vorher einmal gekrault zu haben.



      Abneigungen
      Ganz eindeutig der Sommer. Nun gut, vielleicht nicht der ganze Sommer, er hat ja schließlich auch seine guten Seiten. Aber die heißen Sommertage. Als gebürtige Frostmagierin ist Amicia alles andere als hitzeresistent und Fällt hohen Temperaturen schnell zu Opfer.
      Was sie zudem ganz und gar nicht leiden kann ist, von oben herab behandelt zu werden. Spricht man mit ihr als wäre sie ein Kind, oder als wäre sie ihrem Gegenüber unterlegen kann sie ganz schnell sehr biestig werden.



      Weitere Besonderheiten
      Wie jedes Mitglied ihrer Familie, erhielt auch Amicia bereits in jungen Jahren intensiven Privatunterricht um ihre Magie zu stärken. Daher ist sie mit ihren eigenen Fähigkeiten bereits bestens vertraut.
      Ein Teil ihrer Magie fließt hin und wieder nach außen, sodass es mal vorkommen kann, dass kleine Wasserkörper in ihrer Nähe anfangen zu gefrieren, wenn ihrer Stimmung kippt.
      Bei besonders starken Emotionen dringen auch Teile ihrer Lichtmagie durch, sodass ihre Iris ein leichtes Leuchten annimmt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zdrada ()