σηє ριє¢є ❦ shining rays in the sky ❦ [Persephone & Saki]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • σηє ριє¢є ❦ shining rays in the sky ❦ [Persephone & Saki]

      shining rays in the sky
      @Persephone

      2-One-Piece-World-Seeker.jpg

      Die Strohhüte steuerten nach einer Woche Ödnis eine dicht bewachsene, unbewohnte Insel an, welche alle sofort hoffen ließ. Dort ihre Vorräte aufstockend, trafen sie sogleich auf Bepo, welcher im Wald Früchte sammelte, denn auch die Heart-Pirates waren an dieser Insel gelandet, nachdem sie Ewigkeiten kein Land mehr gesehen hatten. Ruffy schlug natürlich gleich vor, dass Law und seine Crew sogleich neben ihnen her schipperte, bis sie eine bewohnte Insel finden würde. So hielten die gesammelten Vorräte schließlich länger.
      Mutwillig stimmte Law dem Gummibengel zu, denn der Gedanke, dass er dem Schwertkämpfer der Strohhutbande so nah sein musste, gefiel ihm nicht. Als sie nun weiterschipperten nahm alles ihren Lauf, so wie es kommen musste: Zorro und Law waren nur am streiten, schlimmer als der Grünhaarige und Sanji, weswegen Nami beide zur Nachtwache einteilte, bis sie eine Insel erreicht hatten. Ob das ein gutes Ende nehmen würde...
      Nach einigen Tagen hatten sie schließlich die sehnsüchtig erwartende Insel erreicht und erleiden sogleich eine große Überraschung: Ace. Dieser ließ sein kleines Boot reparieren, welches ein Seekönig zerstört hatte. So saß er leider einige Wochen sogar auf dieser Insel fest, doch störte ihn das nicht. Schließlich gab es dort alles, was man sich als Pirat wünschen konnte.
      Eine Bar, Partylocations, Restaurants, Hotels und und und. Desto überraschter war Ace natürlich, dass er hier - mit seinem Bruder - auch Law und dessen Crew hier sah. Zuletzt hatte er ihn auf Impel Down gesehen, als er seinen Bruder am leben erhalten hatte und Ace aus dem Gefängnis holte. Mit dem Größeren hatte er sich eigentlich immer gut verstanden, weswegen es ihm also recht kam. Schließlich konnte er sich so bei ihm einschleichen und musste nicht Gefahr laufen, dass sein Boot wieder zerstört wurde....

      Die gesamte Truppe hatte sich also nun versammelt, reiste zusammen und besuchten einige Inseln, welche ihnen in die Quere kam. So auch einige unbekannte, welche seltene und auch mysteriöse Geheimnisse bargen. Doch auf einer Insel machten sie Halt und trauten ihren Augen nicht. Eine kleine Stadt auf der hübschen Insel Star Island. Reges Menschentreiben auf den Straßen des kleinen Marktes im Zentrum der Insel. So bunt. Hier gibt es so einiges, was Touristen, Piraten und andere Leute her treibt.
      Besonders heraus ragt eine Bar. Ein großes Gebäude inmitten der Insel vor einem riesigen Vulkan, der schon seit Jahrhunderten nicht mehr ausgebrochen ist.
      5 Etagen. Im Erdgeschoss sieht man bereits die ersten Männer, die mit Krügen voll Bier anstoßen. Lachen und sich betrinken. Laute Musik drang auf die Straßen hinaus. Selbst Piraten, die herkamen, um die Stadt in Angst und Schrecken zu hüllen, saßen in der riesigen Bar und lachten über und mit den restlichen Gästen. Nebenan sah man elegant gekleidete Frauen und Anzugtragende Männer. Das war also nicht nur eine Bar, sondern auch ein Restaurant. Diese Insel hatte doch wirklich an alles gedacht.
      Im 1. Obergeschoss sieht man in weiß gekleidete Männer und Frauen, die mit Töpfen und Pfannen rumhantieren. Das müssen die Köche für das Restaurant sein.
      Weiter zum 2. Stock. Hier sieht man durch einige Fenster Zimmermädchen rumlaufen. So so. Ein Hotel Ist das große Gebäude also auch noch. Hier werden Handtücher aufgefüllt, dort die Betten gemacht für die nächsten Gäste. In einem anderen Zimmer die Mini-Bar aufgefüllt und die Fenster geputzt.
      Im 3. Stock das selbe. Das Gebäude fasst also 2 Etagen mit Zimmer für die Gäste, die bleiben.
      In der 4. Etage kann man nicht hinein sehen. Die Vorhänge aller Fenster sind zugezogen.
      Und in der 5. Etage sieht man Kartons. Stapelweise Kartons, Kisten und Wägen mit frischer Wäsche. Ganz oben ist also der Abstellraum für Küche, Bar und Hotel. Nichts interessantes also.
      Aber die Fassade es enormen Hauses ist faszinierend. In einem feinen sonnengelb gestrichen, mit Schnörkel und kleinen Mustern verziert. Hervorgehoben durch goldenen Zügen. Wie ein kleines Schloss. Elegant wie des eines Kaisers und wertvoll wie des eines Königs. Einfach faszinierend dieses Gebäude. Doch eines hatten sie von außen nicht gesehen: Dieses Gebäude beherbergte tief im Keller einen Saal in dem Menschen gehandelt wurden. Versklavt und verkauft wie auf dem Sabaody Archipel. Dort auch zwei junge Leute, welche von dem Trupp dort heraus geschlagen wurden.


      luffy-one-piece.gif


      Steckbrief:

      Name:
      Alter:
      Herkunft:

      Charakter:
      Zugehörigkeit:
      Postition:

      Waffe/Teufelskraft:
      Fähigkeit:

      Besonderes:
      Sonstiges:
      Aussehen:


    • "уσυ gσ єαѕу ση ωσмєη вє¢αυѕє уσυ Tнιηк Tнєу'яє ωєαк."



      Name:
      Tashigi

      Alter:
      26 Jahre

      Herkunft:
      Marinebasen und auf See
      geboren auf ??? - East Blue

      Charakter:
      Tashigi ist tollpatschig und verliert schon mal die Übersicht und besonders gerne auch ihr Gleichgewicht. Aufgrund ihrer Kurzsichtigkeit verwechselt sie ohne ihre Brille Soldaten mit Vorgesetzten. Sie wirkt außerdem sehr naiv, meist sogar oberflächlich und teilt Menschen lediglich in 2 Kategorien ein - Gut und Böse. Doch zu ihrer ehrgeizigen und naiven Art ist sie recht hitzköpfig in gewissen Situationen, dennoch eine hilfsbereite, stolze und gerechte Person, die immer nur das Gute erreichen möchte, auch wenn es gegen ihre Prinzipien verstößt.

      Zugehörigkeit:
      Marine
      unter der Leitung Smokers

      Position:
      zu Anfang Soldat und Leutnant
      später Kapitän bei der Marine


      Waffe:
      Shigule - Katana

      Fähigkeit:
      Tashigi ist eine hervorragende Schwertkämpferin, auch wenn ihr ihre Tollpatschigkeit das Gegenteil spüren lässt. Nach jahrelangem Training hatte sie sich jedoch Soru angeeignet. Durch ihre Ausbildung bei der Marine hatte sie ebenso ihre Koordination gestärkt und ist somit in der Lage durch Taktik und Geschick ihre Gegner zu überlisten, auch wenn sie ihnen körperlich unterlegen ist. Gewöhnlichen Piraten ist sie im Zweikampf also deutlich überlegen.


      Besonderes:
      Tashigi ist kurzsichtig und sieht ohne ihrer Brille beinahe gar nichts. Doch nach den Jahren hatte sie sich angeeignet auch ohne diese zu sehen, indem sie ihre anderen Sinne schärft und so im Kampf nicht hilflos zu sein. Außerdem ist sie sehr tollpatschig und stolpert gerne über ihre eigenen Füße, was zur Belustigung unter ihren Soldaten führt. Dennoch nehmen diese sie ernst.

      Tashigi liebt es in der freien Natur zu sein und die Ruhe zu genießen, besonders wenn ein leichter Sommerregen angekündigt wurde und sie Gelegenheit hat bei diesem draußen zu sein. Außerdem hat sie einen Faible für Schwerter und hatte sich zur Aufgabe gemacht, alle wertvollen aus den klauen der "Unwürdigen" zu nehmen.

      Piraten. Sie hasst jegliche Art von Piraten und deren Lebensstil, Zivilisten zu töten, zu stehlen und jegliches Gesetz zu brechen. Doch mit der Zeit hatte sie auch einen leichten Hass gegen die Marine gehegt, nachdem sie selbst mitbekam, dass es dort nicht immer mit rechten Dingen zugeht.

      Sonstiges:
      ~ am 6. Oktober geboren als Sternzeichen der Waage ~
      ~ 1,70 m groß mit der Blutgruppe S ~
      ~ sieht ohne ihre Brille kaum etwas ~
      ~ Kann sich an ihre Kindheit nicht erinnern ~
      ~ Ist immer an Smokers Seite und sieht diesen als Vaterfigur ~
      ~ versteckt ihre einzig große Narbe an ihrer Schulter, die sie im Kampf gegen Monet behalten hat ~
      ~ hat einen Hass auf Piraten ~




    • "уσυ ηєє∂ тσ ℓινє α ℓιƒє ωιтнσυт яєgяєтѕ."

      ace-one-piece-laughing.gif

      Name:
      Portgas D. Ace

      Alter:
      25 Jahre

      Herkunft:
      Mt. Corbo, Eastblue
      geboren auf Batelira, Southblue


      Charakter:
      Ace ist ein freundlicher Geselle und ist beinahe für jeden Spaß zu haben, solange man ihm und vorallem seinen Freunden und seiner Familie mit Respekt gegenüber tritt. Ist dies nicht der Fall zögert er nicht seine Freunde zu verteidigen. Desweiteren verschmäht er kein Essen, sowie auch sein kleiner Bruder Ruffy. Der einzige Unterschied bei den beiden ist jedoch, dass Ace gerne dazu tendiert währenddessen einfach einzuschlafen, was schon viele Leute einen Schreck eingejagt hatte.
      Nach Whitebeard's Tod und der Rettung seiner geplanten Hinrichtung vor 5 Jahren war Ace alleine unterwegs, besuchte seinen Bruder und dessen Crew auf ihrer Reise und blieb auch eine Weile dort, bevor es ihn weiter zog. Auch auf dem Schiff der Heart Pirates hatte er so manche Zeit verbracht und sich recht gut mit Trafalgar Law verstanden, welcher der Kapitän der Polar Tang war. Blackbeard wollte er auch heute noch immer tot sehen

      Zugehörigkeit:
      Pirat
      ehemalig Whitebeard's Bande
      "Whitebeard's" Bande, angeführt von Marco

      Postition:
      ehemaliger Kommandant der 2. Division
      nun Vize Kapitän


      Waffe/Teufelskraft:
      Mera Mera no Mi
      Feuer-Frucht

      Fähigkeit:
      Ace kann mit der Fähigkeit der Feuer-Frucht seinen gesamten Körper in Flammen hüllen und offenes Feuer um sich herum sogar kontrollieren. Im Laufe der Jahre hatte er seine Teufelskraft immer weiter ausgearbeitet und perfektioniert, sodass er mit Leichtigkeit etliche Formen und Angriffe mit seinen Flammen erschaffen kann. Er hat auch die Möglichkeit seinen Körper zu erhitzen und somit als wandelnde Wärmequelle zu dienen.

      Eine konstante Nutzung seiner Kräfte führt jedoch selbst nach all den Jahren dazu, dass sein Körper diese nicht mehr verkraftet und die Flammen wie jeder normale Mensch eine Gefahr für ihn dar stellen. Hinzu kommt, dass durch die Hitze, die sich in seinem Körper langsam ausbreitet seine Organe bleibende Schäden ausgesetzt sind.


      Besonderes:
      Wie sein Bruder Ruffy liebt er es zu Essen und am liebsten natürlich die Speißen die der Koch der Strohhüte zubereitet, wenn er bei diesen ist. Allerdings bringt er Fremde schnell dazu einen Schock zu erleiden, wenn Ace einfach beim Essen einschläft.

      Auch wenn er von einer Frucht gegessen hatte, die ihn in einen Feuerball verwandeln kann, so liebt er das Wasser und den Regen. Besonders gerne hat er Gewitterstürme, solange er nicht mit seinem kleinen Boot auf See ist. Ist die Angst wie ein Stein unter zu gehen noch etwas größer.

      Sonstiges:
      ~ am 1. Januar geboren als Sternzeichen des Steinbocks ~
      ~ 1,85 m groß mit der Blutgruppe S ~
      ~ trägt auch heute noch seinen orangenen Hut ~
      ~ besucht so oft er kann seine Brüder Sabo und Ruffy ~
      ~ ist oft mit seinem kleinen Boot unterwegs, um schneller von A nach B zu kommen ~
      ~ hat in den Jahren seine Kräfte überschätzt und trägt nun am rechten Oberschenkel eine Brandnarbe ~


    • Name:
      Rose

      Alter:
      24 Jahren

      Herkunft:
      Amazon Lily - Calm Belt

      Charakter:
      Rose ist eine aufgeweckte aber auch freche Junge Frau ihre Meinung kann sie nie für sich behalten mag es auch noch so unverschämt sein. Oft wirkt sie daher wirklich abgehoben doch das ist sie nicht, in Wirklichkeit ist sie wirklich unsicher was viele Dinge angeht. Eine wirklich anstrengende Eigenschaft ihres Charakters ist es das sie oft Handelt ohne nachzudenken und es dann im Nachhinein komplett bereut. Sie hat eine gewisse Art oft Abweisend zu anderen zu sein was sie so aber gar nicht meint. Leider hat sie kein wirkliches Ziel vor Augen sie lebt mehr so wie es gerade passt was sie selbst am meisten stört, sie hat immer schon diesen tiefen Wunsch nach einem richtigen Ziel im Leben gehabt.


      Zugehörigkeit:
      Sie war gehörte zu den Kuja Kriegerinnen

      Position:
      Sollte den Posten der Vize Anführerin der Kuja Kriegerinnen erhalten

      Waffe/Teufelskraft:
      Wasser-Frucht(Logia Frucht)

      Fähigkeit:
      Sie kann das Wasser um sie herum kontrollieren bisher jedoch nur in einen kleinen Radius, genauso kann sie auch nur geringe Mengen an Wasser erzeugen. Entgegen ihres Wesens kann sie wirklich ruhig und besonnen mit ihrer Fähigkeit umgehen. Da sie es bisher zu wenig trainiert hat fällt es ihr wirklich schwer ihren Körper in Wasser zu wandeln was dazu führt das sie das meist nur mit bestimmten Körperteilen hinbekommt. Zudem besitzt sie wie die meisten Kuja Kriegerinnen eine Schlange die sie als Bogen verwenden kann jedoch liegt ihr das Bogenschießen meist nicht so richtig.

      Besonderes:
      Rose hat die Kleidung der Kuja immer irgendwie unangenehm gefunden daher hat sie diese zwar immer dabei trägt diese aber nicht nur wenn es wirklich sein muss. Die Nackte Haut so zu präsentieren widerstrebt ihr einfach.

      Rose liebt ihre Schlange von ganzen Herzen da diese wie ein Familienmitglied für sie ist. Beide haben einen sehr eigenen Charakter da auch ihre Schlange Ares die meisten Menschen eher abschätzig behandelt oder gar angreift wenn die Rose zu nah kommen.

      Gesetze bedeuten Rose nicht viel da sie immer gelernt hatte das es einen doch nicht weiter bringt am Ende daher lebt sie einfach wie es ihr passt. Ungerechtigkeit kann sie trotzdem nicht leiden und wenn Kinder leiden bricht es ihr das Herz.

      Sonstiges:
      - geboren wurde sie am 18. November im Sternzeichen des Skorpions.
      -1,65 m Groß.
      -Hat sich nie wirklich wohl auf Amazon Lily gefühlt weshalb sie von dort abgehauen ist als heimliche. Passagierin auf dem Schiff der Kuja Piraten.
      liebt Kaffee über alles und kann ohne ihn einfach nicht funktionieren.

      Aussehen:






    • Name:
      Roronoa Zoro

      Alter:
      26 Jahre

      Herkunft:
      Shimotsuki - Eastblue


      Charakter:
      Zorro ist ein fest entschlossener Mann der sein Ziel der beste Schwerkämpfer zu werden erreichen will. Aufgeben ist für ihn einfach keine Option egal ob es um einen Kampf geht oder um seine Kameraden. Viele würden ihn vermutlich als Träumer bezeichnen da er immer sein Ziel vor Augen hat und selbst dem Tod noch ins Gesicht Lachen würde solange er ein stärker Gegner ist. Die meiste Zeit ist er jedoch ein ruhiger und ernster Geselle. Seine Loyalität gegenüber seinem Kapitän jedoch würde niemand in Frage stellen da er Ruffy das aller größte Vertrauen entgegen bringt. Zorro ist in der Lage sich durchzusetzen da er oft die Befehle des Kapitäns in der Crew durchsetzt. Eine sehr zwiespältige Charaktereigenschaft von ihm jedoch ist das er niemals gegen jemanden kämpfen würde der sich über seine Träume lustig macht.


      Zugehörigkeit:
      Strohhut- Bande

      Postition:
      Schwertkämpfer
      Ehemaliger Kopfgeldjäger

      Waffe/Teufelskraft:
      Wadi-Ichi-Monji
      Eines der 21 Königsschwerter
      Kitetsu der 3. Generation


      Fähigkeit:
      Zorro ist Meister des Drei-Schwerter-Stils.
      Er hat sich auch eine Technik antrainiert sie sich die Sinnesphönixe nennt womit er dann auch Fernangriffe ausführen kann. Bei dieser Technik zerschneidet er die Luft welche den Gegner verletzt.
      Dann besitzt er noch die Asura Technik welche kein direkter Angriff ist sondern eine spirituelle Technik ist mit der er ein höheres Level erreicht. Diese Technik bewirkt das er er zwei illusionäre Abbilder seiner selbst erschaffen kann, sodass er jetzt 6 Arme, 3 Köpfe und 9 Schwerter besitzt.
      Auch ohne Schwerter besitzt er eine beträchtliche Körperkraft.

      Besonderes:

      Zorro besitzt eine sehr starke Autorität weswegen er öfter für den Kapitän der Strohhut Bande gehalten wird und oft reicht schon sein Blick aus das die Gegner bemerken das er ein ernst zunehmender Gegner ist. Diese Aura führt auch oft dazu das Gegner einfach die Flucht ergreifen.

      Er ist auch bereit dazu wenn er keinen anderen Ausweg sieht brutale Methode zu verwenden, wenn es sein muss schneidet er sich auch die Beine ab um den Feinden zu entkommen.

      Zorro lebt nach den ehrenwerten Regeln des Bushido.




      Sonstiges:
      geboren am 11. November im Sternzeichen des Skorpions-
      - 1,81 m Blutgruppe XF -
      - besitzt absolut keinen Orientierungssinn-
      - man könnte sagen nach Ruffy ist er der auf den die Crew am besten hört -
      - trainiert fast täglich an Bord um seinen Traum zu erfüllen
      Aussehen: