❦ different worlds, different customs ❦ [Open]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ❦ different worlds, different customs ❦ [Open]

      different worlds, different customs

      one-piece-minimal-4k-7q.jpg

      X ist ein normales Mädchen mit einem ganz normalen Alltag in einer ganz normale Stadt mit ganz normalen Freunden. Sie ging wie jeder normale Mensch in ihrem alter zur Schule, arbeitete nebenbei in einem kleinen Café, um sich etwas dazu zu verdienen und geht leidenschaftlich ihrem Hobby nach: Animes. Ihr komplettes Zimmer ziert ein Haufen Merchandise, doch überwiegend konnte man Dinge aus One Piece in ihrem Zuhause finden. Plüschtiere, zahlreiche Figuren, alle Mangabände und Sonderausgaben, Sommerkollektionen und natürlich herausgebrachte Spiele auf jeder Konsole. Doch eines Nachts passierte etwas, womit weder sie noch sonst irgendjemand auf der gesamten Welt gerechnet hatte, was ihr am Morgen darauf die Sprache verschlug.

      Auf dem Weg zur Arbeit bekam sie von ihrer/ihrem besten Freund/in eine Nachricht, dass sie so schnell wie möglich in die Stadtmitte kommen sollte. Ein gewaltiger Aufruhr war in der Stadt aufgekommen, was Y auch sogleich mit einem Foto bewies. Etliche Leute waren versammelt, umringten eine kleine Gruppe Leute, was auch X Aufmerksamkeit erregte. Schnell machte sie sich auf den Weg zu Y und als die beiden dort standen trauten beide ihren Augen nicht. Sogleich dachte X, dass sie ein Cosplay Treffen oder der Gleichen verpasst hatte, doch benahmen sich die Leute sehr merkwürdig. Beinahe so, als würden sie in eine sehr realistische Rolle der von ihnen verkörperten Figuren schlüpfen.
      Schließlich fanden sie heraus, dass es die fiktiven Charaktere sind, welche sich in ihre Welt verirrt hatten. Natürlich hatten weder X noch Y eine Ahnung, wie das hier zu Stande gekommen war, noch was sie nun tun sollten. So brachten sie die kleine Gruppe erst einmal in Sicherheit, bevor noch jemand verletzt wurde. Schnellsten suchte sie eine Lösung für dieses Problem, jedoch stellte sich dies als schwierig heraus. Wie sollte sie das schaffen?


      ONE.PIECE.full.691826.jpg

      - Ich suche einen Partner mit Geduld. Es kann sein, dass ich mal täglich mehrmals schreibe, es kann aber auch sein, dass Privates mich so einnimmt, dass es mal ein paar Tage dauern kann. (natürlich versuche ich dennoch so oft wie möglich zu schreiben, damit sich das RPG nicht verliert). Nach länger als einer Woche jedoch schaltet mein Hirn gerne auf Durchzug und ich komme gar nicht mehr rein, also wär alle 2-3 Tage sehr gut, was ich selbst auch schaffen würde. Man sieht in meiner Aktivität ja gut, wie lange ich meistens bei einem RPG brauche.

      - Dazu natürlich eine angenehme Rechtschreibung und Grammatik, die den Lesefluss nicht beeinträchtigt und abgehakte Sätze oder sogar Sätze, die kein Ende haben entstehen. Jeder macht mal Fehler, welche auch nicht schlimm sind, aber häufen sollten sie sich nicht.

      - Ideen und NPCs sind immer gern gesehen, da ich im RPG ungern von Anfang an ein Ziel vorgebe. Das möchte ich mit meinem Partner gern selbst austüfteln oder eben einfach geschehen lassen. Überraschungen halten das RPG am Leben.

      - Zum Schreiben selbst bitte ich um Romanstil. Sternchen gehören in Chats, aber nicht in Posts. Was die Länge angeht, die ist mir egal. Ich selbst schreibe nur so viel, wie mir einfällt, was mindestens aber ein kleiner Absatz ist. (Ihr könnt gerne bei meinen RPGs stalken, welche ich im Profil mittig verlinkt habe)

      - Zum RPG kannst du selbst für Y gerne einen OC als Hauptcharakter übernehmen, ansonsten, da Romance bei mir immer vertreten ist, suche ich selbst einen Law, Zoro oder Ace. Mittelpunkt soll allerdings das Abenteuer der Story sein mit langsamer Beziehungs-Entwicklung.
      Doppelpairing also IMMER eine Option.

      - Da das hier mein bereits 4. Versuch ist, da zwei meiner Partner einfach aus ARC weg sind und wohl auch nicht mehr kommen wird und der andere anfangen meinte zu spinnen, suche ich jemanden, der ernsthaftes Interesse daran hat. Story möchte ich auch gerne frei behalten, weswegen in meinen Ideen auch grundsätzlich nur eine kurze Vorgeschichte beschrieben wird oder nur das Aufeinandertreffen, wie hier der Fall.


      Wer also Lust hast kann sich gern per PN melden, ansonsten hätte ich auch noch 1-2 andere Ideen, welche ich gerne erneut anfangen würde zu schreiben.
      ╔═.✵.════════════════╗
      "ι ∂ση'т нανє тιмє ℓєƒт тσ ℓινє."
      ╚════════════════.✵.═╝




      ...ωαηт тσ ∂єѕтяσу єνєяутнιηg.
      тσωηѕ... нσυѕєѕ... ρєσρℓє... єνєяутнιηg!"