The world ends [Attari & Cyrus]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The world ends [Attari & Cyrus]

      d8rwq7x-43871ce3-e5ab-4cf4-b721-4b9b635baf3d.jpg

      Wir schreiben das Jahre 2.104 - die Menschheit ist jedoch vom heutigem Stande nicht wirklich weit gekommen. Die Welt wird noch von Kriegen beherrscht, die Wissenschaftler kommen auch in verschiedenen Gebieten nicht sonderlich weiter und so ist alles eigentlich wie beim Alten. Nur die Technik hatte sich Minimal verbessert und somit wurden auch mehr Grünanlagen für den Klimaschutz ins Leben gerufen.
      Doch plötzlich hörte man vereinzelt in den Nachrichten, dass in verschiedenen Bezirken und Städten ein seltsames Phänomen beobachtet wurde.
      Mehrere Menschen griffen sich aus dem Nichts plötzlich an - diese Menschen schienen nur mit einem gezielten Schuss in den Kopf getötet werden zu können.
      Es waren wirklich sehr seltsame Situationen, doch die Menschen dachten wie Üblich: "Das kann uns nicht betreffen - wir sind hier gut geschützt".
      Ein Egoistisches Denken...

      Denn schon zwei Wochen später war es so weit, dass der Großteil der Bevölkerung zu diesen "Dingern" wurde oder von ihnen umgebracht wurden.
      Es schien, als wären diese Dinger von Hunger geleitet und würden alles Fressen wollen, was noch lebendig war und atmete.
      Auch in der Stadt wo unsere Protagonisten wohnten - eine recht große Stadt - ist es zu solchen Ausbrüchen gekommen.
      Wie ein Wunder hatten sie gerade so überleben können und seither kämpfen sie Seite an Seite um ihr Überleben - doch ob sie es alle jemals aus diesem Albtraum schaffen würden, stand in den Sternen...

      @Attari
      --------------------------
      - Steckbrief frei -

      [..............Play with me~...............]
      [.....Auf der Suche nach DIR!....]
    • -Noch in Bearbeitung-
      f2244e213f12b4df87b8b032bdb9de2e.jpg
      Name:
      [Dave Takenawa]
      Alter:
      [40 Jahre]
      Beruf:
      [Soldat in Frührente]
      Größe:
      [1,92m]
      Gewicht:
      [90kg]
      Haarfarbe:
      [Schwarz mit weißen Strähnen]
      Augenfarbe:
      [Er hat Heterochromie -sein linkes Auge ist rot, sein rechtes Orange]
      Körperbau:
      [Muskulös]
      Charakter:
      Dave ist in seiner Laufbahn als Soldat ziemlich kalt und unberechenbar gewesen, er konnte nichts an sich heran lassen.
      Schließlich war es sein Beruf in den Krieg zu ziehen und für sein Land zu kämpfen. Da war es nun einmal nicht selten, jemanden umzubringen oder einen Kameraden vor seinen Augen sterben zu sehen.
      Mit 18 Jahren ist er zur Armee gegangen, er war knapp 15 Jahre im Dienst gewesen, als seine Psyche es nicht mehr mitmachte.
      Er hatte große Probleme den Abzug einer Waffe zu ziehen und auch war er damals im Krieg schwer verletzt worden.
      Nach seiner Entlassung war er die meiste Zeit zuhause, er hatte eine Familie die aus einer tollen Frau und einer sehr süßen Tochter bestand. Er liebte beide vom ganzem Herzen und er wollte für sie nur die Beste Zukunft bieten.
      Auch wenn er in Frührente gegangen war, hatte er hier und da ein wenig gejobbt, denn das Zuhause bleiben war nun einmal nichts für ihn. Er war ein Workaholic.
      Von dem kalten Soldaten wurde er zu einem liebevollen Ehemann und Vater.
      Er würde alles für seine kleine Familie machen, doch war er dem wohl nicht mächtig gewesen..
      Familie:
      [Akira Takenawa - 38 Jahre - Verstorben]
      [Yuiji Takenawa - 4 Jahre - Verstorben]
      Vorlieben:
      [Guter Kaffee]
      [gute Lektüre]
      [ruhige Momente]
      [sich mal Ausruhen zu können]
      [Allein sein]
      [Mal wieder Lebensmittel und Munition aufstocken zu können]
      [Wenn sie einen Bezirk gereinigt bekommen]
      [Menschen die sie retten können]
      Abneigungen:
      [Lärm und Stress]
      [Auf seine Vergangenheit angesprochen zu werden]
      [Schusswaffen]
      [Die Zombies]
      [Kalte Orte]
      [Die Leichenberge]
      [einem Menschen zu erlösen]
      Ticks:
      [Braucht sehr viel Überwindung eine Waffe abzufeuern]
      [Bei Stresssituationen kann er seine Kraft nicht einschätzen]
      [Er kann recht Laut werden, wenn ihm etwas gegen den Strich geht]
      [Er geht lieber einen Plan allein durch, als mit mehreren]
      [Er ist eher der Einzelgänger, da er niemanden mehr sterben sehen möchte]
      [Wenn ein "Köder" benutzt werden soll, dann ist er es meist. Da er in seinem Leben keinen Sinn sieht]
      Beziehung zu anderen Menschen:
      Er ist anderen Menschen gegenüber ziemlich Skeptisch. Er versucht sich mit jedem zu verstehen, aber meist klappt es nicht.
      In Größeren Gruppen fühlt er sich nicht wohl und aus diesem Grund ist er lieber allein oder in einer kleineren Gruppe unterwegs.
      Doch hält er sich meist von Anderen fern, denn er weiß nun einmal nicht, wann und wie sie sterben würden.
      Daher will er sich mit niemanden mehr anfreunden.
      Inventar:
      [- Ein Amulett mit dem Bild seiner Frau und seiner Tochter]
      [- Eine Wasserflasche]
      [- eine Konserve mit Fraß]
      [- einen Baseballschläger]
      [-mehrere Munition Päckchen]
      [- ein paar Tabletten]
      Sonstiges:
      [unbekannt]
      Leiden:
      [- ohne Brille kann er nicht gut sehen]
      [-leichtes Hinken]
      [- Blockade beim bedienen einer Waffe]
      Skills:
      [- guter Schütze]
      [- hat ziemlich viel Kraft]
      [- kann gut Pläne spinnen]
      [- kann mit wenig schlaf auskommen]
      Aussehen:
      51d54fecaa6c132024638b8fe43c15e4.jpg

      ae6425983ab3f634fba065b1df9dd56d.jpg
      Name:
      [Lyen Hamitake]
      Alter:
      [19 Jahre]
      Größe:
      [1,63]
      Gewicht:
      [45kg]
      Haarfarbe:
      [Hell violett]
      Augenfarbe:
      [Violett-Blau]
      Körperbau:
      [Schlank]
      Charakter:
      Familie:
      Vorlieben:
      Abneigungen:
      Ticks:
      Beziehung zu anderen Menschen:
      Inventar:
      Sonstiges:
      Leiden:
      Skills:
      Aussehen:
      ba36101943a5b5454cab4d544a1e13e8.jpg

      [..............Play with me~...............]
      [.....Auf der Suche nach DIR!....]

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von Cyrus ()

    • Name: japanisch Ayase Miura, Chinesisch Lizheng Shen
      Alter: geboren 2076, 28 Jahre alt

      Größe: ≈ 180 cm
      Gewicht: ≈ 69 kg
      Haarfarbe: schwarz, Pigmentstörung (Poliosis circumscripta) über dem rechten Ohr
      Augenfarbe: grau
      Körperbau: schlank und athletisch

      Wesen:
      Besitzt einen äußerst anspruchsvollen Charakter. Er ist in Dingen, die er angeht äußerst zielstrebig, genau und selbstkritisch. Verfängt sich teils in Ungeduld, wenn Dinge nicht nach seinem Plan gehen. Auch wenig Selbstkontrolle über seine Wut, lassen ihn schnell aufbrausen. Viele empfinden in daher als anstrengend.
      Obwohl er äußerst intelligent und scharfsinnig ist, überfordern ihn gewisse Trigger.

      Familie:
      Xiarou Shen - 27 Jahre alt - unbekannt
      Yirou Shen - 61 Jahre alt - unbekannt

      Quirks:
      Wenn nervös oder nachdenklich, tippt er mit seinem Finger oder spielt mit seinem Ring - Hasst die weiße Strähne in seinem Haar - Kann nicht gut mit Gefühlen
      Leiden:
      Explosionsopfer - Leichte Dysfunktion der linken Hand bei Stress
      Skills:
      Versiert in Chemie und Technik - Guter Schütze - „ Skrupellos“


      ————————————————————————————————————————————


      Name: Wataru Natsume
      Alter: geboren 2082, 22 Jahre alt

      Größe: 167 cm
      Gewicht: ≈ 55 kg
      Haarfarbe: hellbraun, rosa in den Spitzen
      Augenfarbe: braun
      Körperbau: klein



      Wesen:
      War vor der „Apokalypse“ als „Natsuhime“ auf Socialmedia sehr bekannt. Dem entsprechend ist er ein guter Performer und geht auch offline mit Leichtigkeit als Mädchen durch. Wirkte online recht simpel und eindimensional: eine süße Zuckerpuppe, der keiner ein Wunsch abschlagen konnte. Eine leicht tollpatschige Art verleiht ihm etwas unschuldiges.
      Im realen Leben ist er allerdings wesentlich realistischer und abgebrühter und schreckt nicht vor Konflikten zurück.

      Familie:
      Takashi Natsume - 20 Jahre - verschollen
      Akari Natsume - 23 Jahre - verstorben
      Yukiko Natsume - 52 Jahre - verstorben
      Arata Natsume - 54 Jahre - verstorben

      Quirks:
      Spielt gern mit den eigenen Haaren - Mag jene nicht ungelockt
      Leiden:
      Wurde für seine Vorlieben einst gemobbt - Vertraut nicht gern anderen Menschen
      Skills:
      Kann gut mit Menschen umgehen - Gutes Auge für Farben und Balance - guter Performer




      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Attari ()