Are you a keeper?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Are you a keeper?

      Hallo zusammen!

      Die Idee ist noch ziemlich frisch und kann zusammen noch weiter ausgestaltet werden. Es geht jedoch bisher um folgendes:

      Y (den ich spielen werde), männlich ist ein Barkeeper in einem angesehenen Lokal. Das Klientel ist durchwachsen von betuchten Nasen bis zu normalen, aber auch manchmal zwielichtigen Staatsbürgern. Natürlich wird auch hier gerne Schwarz andere Dinge über oder hinter der Theke stattfinden, indem Y auf jeden Fall durch seinem Chef mit involviert ist.

      X (die noch offen ist), weiblich, ist freigestellt was sie schlussendlich ist.

      Folgende Anfänge kann ich mir jedoch vorstellen und werde ich mit dem ausgewählten Schreibpartner noch weiter evaluieren:
      • Sie ist frisch getrennt, relativ "neu" im Land und wurde von ihrem Freund aus der Wohnung geschmissen. Um ihren Frust freien Lauf zu lassen befindet sie sich alleine oder mit (weiblicher) Begleitung in dem besagten Lokal.
      • Sie ist selber eine Angestellte im Lokal. Welche Art von Tätigkeiten sie ausführt ist freigestellt. Köchin, Barkeeperin, Escortdame [...] ?
      • Vielleicht auch etwas ganz anders was dir bei der Idee eingefallen ist?
      Ich stelle mir natürlich eher eine dunklere Romantik zwischen den beiden vor. Also eher eine "toxische Beziehung" zueinander.
      Jedenfalls möchte ich meinen Charakter eher in diese Richtung spielen.

      Das Setting befindet sich in der Gegenwart, also 2022.

      Was möchte ich?
      • Mindestens 2 Posts in der Woche.
      • NPCs sollen mitgespielt und auch mit Rücksprache erstellt werden. Es ist unsere lebende Welt, also von daher.
      • Manchmal kreative(re) Ausfertigungen von Posts im Sinne von Musikstücken, GIFs oder weiteren Bildern.
      • RL Bilder, keine Animecharakter.
      • Ich gebe hier keine Postlänge an. Es sollte aber von der Länge ungefähr dem des Vorposters entsprechen. Im Zweifel einfach anfragen, ob man den Post nicht abändern könne, um vielleicht ein bisschen mehr zum reagieren zu geben.
      • Schreibstil 3. Person.
      • Kontaktaufnahme bzgl. der Idee bitte per Konversation oder Chat, aber nicht in diesem Thread.