Der letzte Drache [Mrs. O'Malley&Caili]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Der letzte Drache [Mrs. O'Malley&Caili]

      Story

      Unsere Geschichte spielt in einer fantastischen Welt, bewohnt von zahlreichen Fabelwesen, darunter auch X, einem großen, mächtigen Drachen, welcher bereits seit Jahrhunderten seine Heimat vor Eindringlingen und Dieben beschützt, doch mit der Zeit, welche sie alleine und einsam verbringen musste, begann sie sich zu fragen, ob es da draußen nicht noch andere wie sie gab, weitere Drachen, während sie die Abenteurer, welche sich auf ihren Berg trauten, darüber reden hörte, dass sie und ihre Artgenossen eigentlich ausgestorben oder bis zur Ausrottung gejagt worden sein sollen.
      Somit macht sich X auf eine Reise weitere Artgenossen zu finden.
      Auf dieser Reise begegnet sie Y, einem Schwertkämpfer der nach Fabelwesen jagt. Wie wird diese Begegnung wohl aussehen?

      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
      X: @Cailemia
      Y: @Mrs.O'Malley
    • Xandra.jpgName
      Xandra

      Alter
      unbekannt, hat irgendwann aufgehört zu zählen. Gerüchten zufolge soll der Drache, welcher den Berg Fyrion bewacht, bereits seit dem Tag 0 existieren, aber natürlich ist das Quatsch.

      Wesen
      Drache

      Größe
      1.80m

      Charakter
      Xandra kann als selbstsicherer, selbstbewusster Charakter bezeichnet werden, welcher immer an ihre eigenen Entscheidungen und Taten glaubt und sich nie hinterfragt, hatte sie dafür doch nie einen Grund gesehen. Sie ist eher eine Einzelgängerin, versteht die Konversionen des Miteinanders nicht, da sie ihr gesamtes Leben alleine auf einem Berg verbracht hat und sagt daher einfach was sie denkt, ohne an die Konsequenzen zu denken oder freundlich zu sein.
      Sie ist eine fröhliche und aufgeweckte Person, besitzt jedoch auch ein feuriges Temperament und wie jeden Drachen war es keine gute Idee, Xandra wütend zu machen.

      Background
      Wie jeder ihrer Art entwuchs Xandra aus einem Drachenei, alleine in der Nähe eines Vulkans, da Drachen dafür bekannt waren eher Einzelgänger zu sein und nicht von ihren Eltern erzogen wurden. Schwache Drachenkinder starben, die starken überlebten und Xandra gehörte zur letzten Kategorie.
      Einsam und Alleine lebte sie auf dem Berg Fyrion, welches sie als ihr Zuhause und Territorium auserkoren hatte und beschützte dieses vor Eindringlingen und Abenteurern, die nicht selten gekommen waren, um einen Drachen zu jagen.
      Doch während die Jahrhunderte an ihr vorbeizogen, begann sich das Gefühl der Einsamkeit in ihr auszubreiten, bis Xandra beschloss nach Artgenossen zu suchen, welche angeblichen Ausgestorben waren.
      Doch da sie auch noch lebte, könnte es doch noch andere geben... oder?

      Sonstiges
      ~ neben einer menschlichen Form besitzt Xandra auch die Form eines riesigen Drachen
      ~ auf der Suche nach ihren Artgenossen
      ~ die Regeln und Gepflogenheiten der menschlichen Gesellschaft sind ihr vollkommen fremd
      ~ Gebieterin über Feuer und Eisen