Struggle of Honour [Fury & Sohira]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Struggle of Honour [Fury & Sohira]


      X ist ein alter Rennfahrer der hoch oben in der Racerwelt bekannt war. Eher als Nummer 1 in Palm City. Aus bestimmten Gründen hat er sich aber komplett zurück gezogen und arbeitet in einer Werkstatt. Seine alten Freunde aus der Racerzeit versuchen ihn stets immer zurück zu holen doch ohne Chance.
      Eines Tages kommt Y in die Stadt, welche zwar selbst gerne an ihren Autos schraubt aber von Racing nichts wissen will. Als sie dann von der neuen Nummer 1 der Stadt herausgefordert wird und auf dessen Schuld hin einen Unfall hat, will Y das nicht auf sich sitzen lassen. Es gibt nur ein Problem: sie muss sich bis zur Nummer 1 raufarbeiten.
      X bekommt Wind davon und sucht Y auf um sie davon abzuhalten. Doch da diese nicht so einfach aufgeben will, nimmt er sich vor zu helfen indem er ihr alles beibringt was er weiß. Somit kommt auch X immer mehr und mehr zurück in die Racing Welt.


      STECKBRIEF

      Name
      Alter
      Herkunft
      Wohnort
      Vergangenheit
      Wagen
      Charakter
      Aussehen


      "Live your Life......you only have this one chance !"
    • Name:
      Alexis 'Lexi' Jamerson


      Alter:
      24 Jahre


      Herkunft:
      England, London


      Wohnort:
      Ist kein richtiger vorhanden


      Vergangenheit:
      Alexis hatte eine sehr behütende Kindheit gehabt. Sie wuchs mit ihrem älteren Bruder und ihren Eltern im schönen London auf und besuchte ein Collage. Ihr Eltern sahen eine große Zukunft für ihre Tochter aber als Alexis durch Zufall herausfand, dass sich ihr Bruder in der Racingwelt verloren hatte, wollte sie nichts anderes als ebenfalls ein Teil davon zu werden. Für sie gab es nichts anderes als Adrenalin und schnelle Auto's. Dadurch lernte sie auch ihre Auto's selbst im Schuss zu halten was ihr auch selbst viel Freude bereitete. Wenn sie nicht gerade auf der Straße unterwegs war, schraubte sie an irgendwelchen Wagen herum.
      Jedoch bekam sie eines Tages die Nachricht, dass ihr Bruder bei einem Rennen ums Leben kam. Wie genau es dazu kam, hat sie bis heute nie erfahren aber ab diesem Tag fuhr auch Alexis keine Rennen mehr. Den kaputten Wagen ihres Bruders (Mustang GT) hat sie behalten um diesen wieder auf Vordermann zu bringen. Ihre Eltern kamen über den Schmerz nie hinweg, dass sie ein Kind verloren hatten, weshalb sie sich selbst das Leben genommen haben.
      Alexis selbst konnte mit diesem Leben nichts mehr anfangen, weshalb sie beschloss aus London zu verschwinden.
      Seither ist sie stets unterwegs ohne wirklich zu wissen wohin.


      Wagen:
      Hauptwagen: Nissan GTR


      Zweitwagen: Ford Mustang GT (in Reparatur)



      Charakter:
      freundlich - hilfsbereit - vertrauenswürdig - spricht nicht gerne über sich oder ihrer Vergangenheit - zielstrebig - ehrlich


      Aussehen:


      "Live your Life......you only have this one chance !"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sohira ()

    • STECKBRIEF

      Name
      Johnny Silverhand

      Alter
      39 Jahre

      Herkunft
      Blacksburg (Virginia, USA)


      Wohnort
      Etwas außerhalb von Palmcity


      Vergangenheit
      Johnny wuchs als Einzelkind in Blacksburg auf. Seine Mutter arbeitete als Krankenschwester im örtlichen Krankenhaus. Sein Vater leitete eine kleine Werkstatt im Zentrum der Stadt. Schon früh half Johnny in der Werkstatt seines Vaters aus, dadurch lernte er auch ein gewisses handwerkliches Geschick mit dem Umgang mit Fahrzeugtechnik. Mit 15 besaß Johnny bereits sein erstes Auto, einen 87er Ford Sierra RS Cosworth, welchen er von einem benachbarten Schrottplatz abkaufte. Danach baute er den Wagen Stück für Stück über mehrere Wochen hinweg auf. Es dauerte schließlich nicht wirklich lang bis Johnny seine ersten (illegalen) Rennen auf der Straße fuhr. Sein Talent fürs Rennen fahren blieb dabei nicht wirklich unbemerkt. Bereits mit 18 als Johnny frisch den Führerschein hatte bekam er eine Einladung als Aushilfsfahrer zu den nationalen Meisterschaften. Schnell hinterließ der Junge einen bleibenden Eindruck und wurde schnell zur Nummer 1. Im Laufe der Zeit machte sich Johnny mehr und mehr einen Namen in der Szene und fuhr schon bald gegen Internationale Größen. Somt bereiste Johnny die ganze Welt egal ob Japan, England, Dubai, Australien oder Brasilien. In Paris lernte Johnny seine große Liebe kennen und nur wenig später heirateten die Beiden. Doch vor ca. 10 Jahren verstarb Johnnys Frau plötzlich an den Folgen ihrer schweren Krebserkrankung. Daraufhin zog sich Johnny komplett aus der Racing Szene zurück, sowohl von den offiziellen Meisterschaften als auch von den illegalen Straßenrennen. Bis Heute hat Johnny den Tot seiner geliebten Frau noch nicht wirklich verarbeitet. Doch sein legendärer Ruf auf der Straße bleibt bis auf weiteres bestehen, was auch mit an seinen legendären Shelby GT 500 liegt, welchen er nach seiner geliebten Frau Eleanor nannte. Doch auch der Shelby wurde seit ca. 10 Jahren nicht mehr auf der Straße gesehen. Keiner hat eine Ahnung was Johnny mit dem Auto gemacht hat, böse Zungen behaupten jedoch das er ihn entweder ins Ausland verkauft oder oder bei einer Wette verloren hat. Aber genau wissen tut dies nur Johnny ganz allein.

      Wagen
      Hauptwagen
      (1995er BMW E36 M3 GT)
      4c758b1d14bae28aca1bce3c94df49d0.jpg

      Zweitwagen
      (1967er Ford Mustang Shelby GT500 "Eleanor")
      Eleanor-Shelby-Mustang-GT-500-1280x790.jpg

      Charakter
      Johnny ist von Grund aus ein eher mürrischer Typ, er redet nicht wirklich viel und lässt lieber Taten statt Worte folgen. Generell ist Johnny aber ein eher ruhiger Zeitgenosse, es gibt nur ein Thema was ihn schnell die Sicherungen durchbrennen lässt. Auch ist Johnny ziemlich skeptisch was Fremde Leute betrifft, es ist sehr schwer sein Vertrauen zugewinnen. Jedoch ist Johnny stehts sehr ehrlich und er sagt auch was er denkt. Außerdem besitzt Johnny einen seltsamen trockenen Humor mit welchem er jedoch nicht überall gut ankommt, was auch nicht seine Absicht ist, denn eigentlich will er nur seine Ruhe haben.

      Aussehen
      Keanu-Cyberpunk.png

      "Ich kann mich Allem stellen, selbst dem Tod, solange mein Geist frei ist !"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fury ()