Please don't eat me! Witch! [ Suki-chan & Minacat ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Please don't eat me! Witch! [ Suki-chan & Minacat ]

      e102f9b594b9212c116d3211def9f5797bd9fcd8.jpg

      Please don't eat me! Witch!


      Genre:
      Dunkler Humor, Fantasy, Mystery, Bl

      Story:
      X erwacht vollkommend verwirrt fest gebunden auf einem Stuhl...
      Langsam gewöhnen sich dessen Augen an die wirre Umgebung und er erblicken direkt das freundlich lächelnde Gesicht von Y...
      Nach einer kurzen Erklärung erfährt X nicht nur den Namen der Unbekannten Person vor sich...Schlimmer noch! Y ist eine Hexer und hat ihn entführt um aus X eine Zutat zu dessen Magischer Suppe zu machen! Was anfangs vielleicht einer Lächerlichen Hänsel und Gretel Märchen Abklatsch klingt wird schnell Todernst!
      Fieberhaft muss sich X etwas überlegen um zu Überleben und dazu sind diesem alle Mittel recht!
      Doch kann das lange gut gehen? Oder endet X am ende doch im Kessel des Hexer...?

      Hauptrollen:

      X= @Suki-chan
      Y= @Minacat

      STECKBRIEF
      Name:
      Alter:
      Gattung:
      Größe:
      Eigenschaften:
      Sonstiges:
      Aussehen:



      Believe Me ~

    • öl.png

      Charaktersong:


      Name:
      Lian de Leonious

      Alter:
      Unbekannt

      Gattung:
      Hexer

      Größe:
      1,77

      Eigenschaften:
      Boshaft und Exzentrisch, beschreibt Lian auf den ersten Blick sehr gut wenn man sich auf seiner Speisekarte befindet.
      Sein Naiv wirkendes unscheinbares, warmes Lächeln lässt ihn manchmal ein wenig dümmlich rüber kommen aber seine Intelligenz sollte man nicht unterschätzen. Er begeistert sich schnell für neue Dinge und fühlt sich von süßlichen Naschereien magischen angezogen wie eine Katze vom roten Punkt eines Laserpointers.
      Er ist Kreativ und lässt sein Erfinder Herz gern spielen.
      Allerdings wirkt er doch recht Einsam und sucht in bestimmten Punkten Wertschätzung welche ihm wohl verbogen blieb.
      Doch durch sein Einsiedler Leben gewann er viel Selbständigkeit und die Kraft aus sich selbst hinaus zu Wachsen.

      Sonstiges:
      Lian gehört zu den Mächtigsten Hexern in seinen Kreisen...So hat er schon lange das Mysterium des Ewigen Lebens gelöst und strebt jedoch weiter nach Größerem! Vor kurzen Verstarb eine entfernte Hexen Schwester, diese vererbte ihm ein großes Buch voller Zauberhafter Rezepte welche Lians Geschmacksknospen noch nie kosten durften...Zeit also dieses mal statt einen Zauberstab denn Kochlöffel zu schwingen ~

      Aussehen:

      5b32dd57bd0c82da7e6fc47577a43f5e.jpg
      tumblr_e11ccf5d2090d35a94ad589b773bdf59_273f507d_640.png
      2ed1e01ca045dcf594cbbd74a266304e.jpg
      7ec04801e54055026bf5b360a4cf549e.jpg
      283f28aca96983090f7be9c2fd565bfa.jpg
      42138b1941990830166bcc890150b088.jpg
      e757c78490348092559895c6f849b285.jpg
      Believe Me ~

    • haru6.png

      Name:
      Katsuya Masakazu

      Alter:
      19 Jahre

      Gattung:
      Mensch

      Größe:
      170cm

      Eigenschaften:
      Katsuya ist an ein aufgeschlossener Typ und hat auch viel Verständnis für jemanden, solange der Grund sinnvoll ist.
      Jedoch schlägt Katsuya auch zu wenn es ihm zu viel wird und lässt sich nichts gefallen, wo bei er aber auch sie Situation genau ab schätzte mit wem er sich an legt und wenn er mit tricks arbeiten muss.
      Auch wenn Katsuya sehr taff und unerschrocken wirkt , ist er im inneren ein sehr weicher und warm herziger Mensch wie seine Mutter.
      Aber durch seine Vorgeschichte verheimlicht er diese Seite ein bisschen, denn kein würde ihn ernst nehmen würde er auf gut macht.
      Wodurch seine gute Seiten wie: liebevoll, sanft, schüchtern und lebensfroh einfach hinter einer Mauer versteckt bleiben, jedoch sieht man diese sobald er mit Tieren alleine ist und einfach mal er selber sein kann.

      Sonstiges:
      -Lebt allein in einer Einzimmerwohnung, da er damals ein richtiges "Problemkind" war.
      - Eben so war sein leben in seiner Familie nicht grade leicht ,da er von seine Stiefmutter nicht als Sohn dieser Familie angesehen wurde, sondern nur eine Last, da seine Mutter damals eine Affäre mit ihren Vorgesetzen hatte. Wobei Katsuya entstanden war. Jedoch stab Katsuya liebliche Mutter an einer schweren Krankheit als er grade mal 7 Jahre alt war und somit zu seinem Vater kam wodurch die Affäre damals ans Licht kam. Natürlich durfte er dies zu spüren bekommen von seine Steifmutter ,die nicht mal wollte das er sie Mutter oder Stiefmutter nannte ,sondern nur mit ihren vornahmen , was wirklich eine ehre wohl war. Zwar kümmert sich sein Vater um ihn und das sehr liebe voll, jedoch wollte dies seine Stiefmutter immer unter binden wodurch es nur selten zu Vater Sohn Momente kam wo Katsuya mal wirklich glücklich sein konnte.
      Wodurch er je älter er wurde um so frecher und vorlauter gegen über seine Steifmutter wurde und klar ihr zeigte das er sie genau so hasste wie sie ihn. Wodurch er oft zu Streits in der Familie kam und auch Katsuya oft Nächte lang weg war. Bis er mit der Polizei nach hause gebracht wurde. Jedoch durfte er dann einiges sich an hören von seinem Vater das er sich sorgen gemacht hat , eben wie ein wahrer Vater reagieren würde. Jedoch seine Stiefmutter sagte ihm genau das Gegenteil das er hätte weg bleiben sollen und als er mit 14 erfuhr das er noch ein Geschwisterecht bekam, war zwar die freute da und die Hoffnung das alles besser werden würde, aber er sollte sich irren. Im gegen teil es wurde schlimmer als das Baby da war seine kleine Schwester, klar er hatte die kleine lieb da das Kind nichts für ihre Mutter konnte, aber denn noch durfte er sie nie hoch heben oder wirklich mal mit ihr spielen. Wodurch Katsuya immer mehr von seiner Stiefmutter weg gedrängt wurde und immer mehr auf die schiefe Bahn geriet, was sich wieder spiegelte in seine Noten da er einfach nicht hin ging. Selbst die Vater Sohn Moment blieben aus ,da seine Stiefmutter immer seinen Vater in beschlag nahm mit der kleine und leider wurde selbst seine Halbschwester von ihr so gelenkt das sie auch nicht nett zu Katsuya ist. Als Katsuya dann 18 wurde war er endlich frei, oder eher gesagt wurde er von seine Stiefmutter eiskalt raus gehauen da er bis dahin von der Schule geflogen war und selbst sein Vater ihn nicht mehr stärkte. Zum glück hatte er in der zeit schon eine Frau vom Jugendamt an seine Seite gehabt ,auch wenn er sich ihr anvertraut hatte konnte sie nichts machen, da seine Stiefmutter von außen immer auf heile und glücklich Familie macht. Aber um so mehr half diese Frau vom Amt das er eine Wohnung bekam.
      - hat eine Jugendstrafe von Sozialstunden wegen Körperverletzung die er auf brav abarbeitet.
      - sein Spitznamen sind Katsu und Suya
      -Trägt gerne mal einen kleinen Zopf, je nach Laune

      Aussehen:
      haru4.jpg
      haru1.jpg

      haru5.png
      haru2.jpg
      haru9.jpg

      Schutzgeister:
      Spoiler anzeigen

      58375407_2377113019007708_9042060348936421376_o.jpg
      Katsuya´s Schutzgeister:

      Name:
      Kira & Luno

      Alter:
      unbkannt

      Gattung:
      Schutzfuchsgeist

      Eigenschaften:
      Gemeinsam:
      Kira und Luno sind zusammen wie Yin und Yang, sie unterschieden sich sehr von ihrem verhalten, wodurch sie beide zwar immer mal streiten, aber auch immer in Harmonie zusammen Kämpfen und ihren Schützling beschützen.

      Kira
      Kira ist der Fuchs des guten, sie ist das Yin und vertritt die gute Seite des Menschen den sie Beschützt. Sie ist die vernünftige von ihnen beiden. Auch sieht sie stehts das gute und denkt sehr positiv. So lange der Mensch im Herzen gut ist, wird sie diesen für immer beschützen.

      Luno
      Luno ist der Fuchs des bösen, er ist das Yang , er ist hin gegen zu Kira viel auf gedrehter und lässt sich nichts gefallen, weder von Kira noch von andere die nicht sein Schützling ist. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und steht hinter die negative Entscheidungen von seinem Schützling. So lange der Mensch negative Entscheidungen trifft, wird er diesen für immer beschützen.

      Sonstiges:
      Zusammen beherrschen Kira und Luno das Schutzschild der Unantastbarkeit für ihr Schützling, was ihn vor allen Unheil beschützt, sobald es ihm schaden sollte. Jedoch gab es eine große Schwäche , wenn einer von beiden Füchsen verletzt wird schwächt dies auch das Schild ,wodurch sie sich oft im Schild befinden damit sie auch nicht antastbar sind. Jedoch müssen sie heraus kommen um anzugreifen oder sie würden sich selber nur verletzen so wie ihr Schützling.

      Kira bedeutet Sonne
      Kira kann Feuer herauf beschwören wenn es gefährlich wird, was jedoch sehr an die Kräfte zehrt.
      Aber je mehr liebe in ihm ist um so stärker ist der angriff.
      Um sie herum Flimmern immer mal kleine rote Flammen auf die aber nicht heiß sind.

      Luno bedeutet Mond
      Luno beherrscht das Wasser, genau aber wie bei Kira nutzt er es nur zur not ,da dieser angriff auch bei ihm an die Kräfte zehrt. Aber die mehr hass sein Schützling hat um so stärker ist der angriff.
      Um ihn herum Flimmern immer mal wieder kleine blaue Flammen auf die jedoch heiß sind und lieber nicht angefasst werden sollten ,da sie mit Dunkelheit und Hass erfüllt sind.

      Aussehen:
      Kira
      images (1).jpg

      Luno
      images.jpg



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Suki-chan ()