Das Vermächtnis von Helden einer anderen Welt (Sarea1996 und Glalex )

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Das Vermächtnis von Helden einer anderen Welt (Sarea1996 und Glalex )

      x und y sind eigentlich ganz normale Kinder in dieser Welt wo jeder zumindest ein wenig Magie beherrscht. Doch ohne es zu wissen sind sie Reinkarnationen von Helden einer anderen Welt. x lebt schon sein Leben lang in seinen Heimatdorf während y eigentlich mit ihren Vater gereist ist. Doch der Vater von y wurde krank und starb im Dorf von x. So nahm x Familie y auf . Die beiden wuchsen wie Geschwister auf, lernen die Grundlagen der Welt und erwarten mit Spannung den Test den jedes Kind machen muss. Denn der König sucht immer nach besonders starken begabten Kinder um sie zu trainieren und an sich zu binden.

      Name:

      Startalter:

      Charakter:

      Stärkstes Element:

      Besonderheiten:

      Schutz/Partner Wesen:

      Aussehen:
    • Name: Leonard silverwind

      Startalter: 8

      Charakter: nach außen freundlich und glücklich aber eigentlich sehr nachdenklich und verletzlich. Will andere nicht traurig machen . Kann y aber nichts vor Machen.

      Stärkstes Element: Wind als Grundelemente und Eis später noch Blitz

      Besonderheiten: Talent in Schwertkampf und Magie. Seltene Zeitmagie wodurch er mit viel Energie sein eigenen Körper beeinflussen kann.

      Schutz/Partner Wesen: Blizzard Gewitter Drache.

      Aussehen: Er hat weißes Haar, helle haut und 2 verschiedene Augenfarben. Allerdings wird dies durch ein Zauber des Vater, den er im sterben gezaubert hat, verborgen und so seiht es so aus als hätte er graue Augen.

      [Blockierte Grafik: https://i.pinimg.com/564x/77/e5/09/77e50976e6f7deccfa9554bb12d75c71.jpg]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von glalex ()

    • 36103A4E-071C-4157-84E4-35E91A0E58CA.jpeg
      Name: Mayra Tenebra (von ihren Eltern May genannt/ engl. Aussprache)

      Startalter: 8

      Charakter: Mayra wird von ihren Mitmenschen als etwas eigentümlich beschrieben. Sie ist oft für sich, führt gelegentlich Selbstgespräche und kann nicht sonderlich gut mit gleichaltrigen und wirkt recht finster für eine Achtjährige. Gleichzeitig hat sie ein unfassbar großes Herz. Sie hilft immer wo und wann sie kann. Sie ist sehr empathisch und großmütig.

      Stärkstes Element: Mayra stammt aus einer Familie von Farmern. Mayra nutzt wie ihre Eltern auch die Erdmagie. (Später noch Feuer und ???)

      Besonderheiten: Mayra ist eine ganz passable Jägerin. Ihr Vater geht oft mit ihr auf die Jagd, dafür nutzt sie Pfeil und Bogen. Mayra hat telepathische Kräfte von denen sie noch nichts weiß und die noch nicht ausgereift sind. Sie erkennt Auren sehr genau und kann Gefühle und Gedanken anderer Menschen erahnen. Mayra ist außerdem in der Lage mit Toten zu sehen. Manchmal spricht sie mit ihnen. Ihre Eltern haben ihr gesagt, dass niemand davon erfahren darf.

      Schutz/Partner Wesen: Necromant (Atrox)

      Aussehen: Myra hat sehr blasse Haut, blau leuchtende Augen und dunkelschwarzes Haar.
      wraith homm III by soft-h on DeviantArt.png