Wenn die Krähen wieder fliegen. [Lewi & Mayu ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Yui
      Heute war endlich mein erster Tag an der Karasuno ich freute mich ja so ! Ich war nicht nur Asahi näher sondern auch endlich im Volleyball Club der Karasuno. Jetzt wäre die Langeweile im Club vorbei. Fix ging ich in den Raum den Asahi mir gezeigt hatte und bereitete mich c
      Vor damit niemand bemerkte das ich ein Mädchen bin Band ich mir die Brust ab und Band meine Haare wie Asahi zusammen. Umgezogen ging ich dann zu den anderen in die Halle. Ein Lächeln lag auf meinem Gesicht und Asahi wartete schon auf mich.
      "Da bist du ja."


      Bokuto
      Ich streckte mich und ging von der Klasse in die Sporthalle zog mich dort um und lief mich dann warm mit den Anderen.
      Morgen würden wir eine neue Schülerin bekommen.
    • Yuu Nishinoya:

      Aufgeregt rannte ich durch die Flure der Schule. Heute war wieder einer der Tage, wo ich ganz aus dem Häuschen war. Wir haben einen neuen im Club, Hinata, mit dem ich mich überaus gut verstehe und so wie ich verstanden habe soll noch eine Schulwechslerin den Weg zu uns finden. Ich hoffe, auch sie wird cool!
      "Oi Hinata!" begrüßte ich sogleich meinen Freund, als ich diesem im Clubraum traf.
      Gemeinsam gingen wir dann zu der Sporthalle, wo wir auch schon Asahi mit der neuen sahen
      "ASAHI-SAN!" schrie ich sofort grinsend auf, nur um zu sehen wie mein Senpai zusammenzuckte. Das ließ mich sofort grinsen

      ♥️ ~ Hinter jedem Profil steckt auch ein Mensch mit Gefühlen, einem Herz und einer Seele ~ ♥️


    • Yui
      Ich zuckte leicht zusammen und sah dann zu dem Jungen der Angerannt kam. Yuu Nishinoya, Libero der Karasuno im zweiten Jahr.
      "Schrei doch nicht so Noya."
      Ich sah kurz zu Asahi und hoffte das er mich als Jungen vorgestellt hatte.
      "Verschreck doch nicht gleich das neue Ass."
      Ich Kratze mich verlegen am Kopf als er das sagte.

      Bokuto
      Ich trainierte mit den anderen und wer wollte konnte zu gucken. Wir waren es gewohnt Zuschauer zu haben.
    • Noya
      Verdutzt schaute ich erst zu dem eigentlichen Ass, dann zu dem wohl neuen. Dabei weiteten sich meine Augen und ich musterte sie, oder für mich eher ihn. Dann aber grinste ich wieder bis über beide Ohren und mit Hinata im Schlepptau sprangen wir auf und ab vor freude
      "Willkommen an der Karasuno!" kam es von mir
      "Willkommen!" äffte Hinata nach, dabei Sprangen wir weiter


      Saketo
      da ich heute wenig zu tun hatte, hab ich die Einladung meiner Freundinnen angenommen zu dem Volleyballclub der Fukurodani zu gehen. Wir standen oben auf den Zuschauerplätzen und beobachteten die Jungs, wie sie sich warm machten. Dabei himmelten meine Freunde sofort von der ersten Sekunde an jegliche Spieler an

      ♥️ ~ Hinter jedem Profil steckt auch ein Mensch mit Gefühlen, einem Herz und einer Seele ~ ♥️


    • Yui
      Ich lächelte.
      "Danke. Ich bin Yuri."
      Asahi lächelte und sah dann zu uns.
      "Na kommt rein wir wollen anfangen."
      Ich nickte und folgte Asahi dann.
      Den anderen stellte ich mich auch vor und dann wärmsten wir uns auf.


      Bokuto
      Ich bemerkte die Mädchen und lächelte.
      "Hey Jungs wir haben Zuschauer. Lasst uns ihnen was bieten."
      Ich grinste und die anderen nickten.
    • Noya:
      Ich grinse ihn breit an und ging dann ebenfalls rein.
      Beim Aufwärmen gab ich wie immer alles, war auch wie sonst ziemlich laut. Hinata zu meinem Wohl tat es mir gleich, wodurch wir wie immer viel Spaß haben

      Saketo:
      ich beobachtete Bokuto, jedoch ohne dass ich es groß bemerke, am meisten. Ich musste leicht lächeln, als er so grinste. Er war eine so angenehme persönlichkeit, die einen einfach glücklich machte. Er erinnerte mich schon fast an meine beste Freundin, welche mich auch sogleich in die Seite sticht.
      "Wir schwärmen hier, was ist mit dir? irgendeiner dabei?" sie grinste. Ich hingegen wurde ein wenig rot und schaue weiter zu den Jungs. "Keine Ahnung.. ich kenn die doch alle nicht"

      ♥️ ~ Hinter jedem Profil steckt auch ein Mensch mit Gefühlen, einem Herz und einer Seele ~ ♥️


    • Yui
      Ich gab auch mein bestes um den Coach zu beeindrucken.
      "Okay sucht euch einen Partner und übt die Pässe."
      Ich sah den anderen zu und blinzelte dann. Hatte ich jetzt etwa gepennt mir einen Partner zu suchen? Ich wollte eigentlich mit Asahi üben aber er fiel leider verletzungsbedingt bedingt raus.



      Bokuto
      Ich hatte meinen Aufschlag und holte in unserem trainingsmatch den Punkt.
      Danach kam der Ball wieder zu ins und ich spielte ihn Akaashi zu.
      "Hier Akaashi! Machen ihn rein !"
    • Noya:
      "YUUUURI!" ohne scheu schrie ich sofort, als es an die Partnersuche ging, auf um mit ihm zusammen zu trainieren
      "Spiel mit mir" grinste ich ihn sofort an und hielt demonstrativ den Ball hoch.
      "natürlich werde ich auch überaus vorbildlich sein und rücksicht nehmen, falls der Toplibero dich einschüchtern sollte" ich nahm eine theatralische Pose ein, welche durch Tanakas zugehörige Pose und seinen Worten bestärkt wurde: "Auf das Noya-sama Gnädig ist~"


      Saketo:
      Als Bokuto einen Punkt machte, jubelte sie mitsamt ihre Freundinnen ihm zu.
      Gemeinsam feuerten sie den Ass, wie auch seinem Setter, an.
      "Heute scheint das Ass auf hochtouren zu laufen" entkam es dann schmunzelnd von ihrer Freundin

      ♥️ ~ Hinter jedem Profil steckt auch ein Mensch mit Gefühlen, einem Herz und einer Seele ~ ♥️


    • yui
      Ich zuckte zusammen und unterdrückte das quietschen. Als Junge durfte ich das nicht!
      "Eh..Ja okay."
      Ich lächelte leicht verlegen und stellte mich dann auf. Er wollte Rücksicht nehmen ?
      "So ?Ist das dann noch der toplibero?"
      Ich grinste dann.
      "Nimm dich lieber vor dem Neuen Topass in acht. Ich hatte einen guten Lehrer."
      Zuhause trainierte ich mit Asahibwenn Er denn Lust hatte.

      Bokuto
      "Hey! Hey ! Hey! Gut gemacht Akaashi!"
      Ich grinste und bemerkte das jubeln der Mädchen. Ich sah zu ihnen und winkte ihnen zu.
    • Noya:

      Als ich deine Kampfansage hörte grinste ich nur noch strahlender
      "Gut, dann lass uns beide unser bestes geben!"
      Ich stellte mich hin und gab ihr sogleich den ersten Pass.
      Passübungen waren für mich ein einfaches, immerhin war ich darauf trainiert jeden Ball zu bekommen
      "Auf welcher Schule warst du vorher? Hast du da auch schon gespielt?"
      Ströhmten mir sofort fragen raus


      Saketo:
      Als Bokuto ihnen zuwinkte, sah sie wie ihre Freundinnen vollkommen hin und weg waren. Kaum fähig sich zu bewegen
      Ich hingegen lächelte sanft und wank zurück, gefolgt davon, dass ich mein Daumen anhob
      "Weiter so, Ass!"

      ♥️ ~ Hinter jedem Profil steckt auch ein Mensch mit Gefühlen, einem Herz und einer Seele ~ ♥️


    • Yui
      Ich nickte und stellte mich auf.
      Als der Balm kam konzentrierte ich mich auf diesen und schlug ihn recht stark zurück.
      Auf seine Frage hin schluckte ich kurz. Ich konnte doch nicht sagen das ich vorher in Mädchenteam der Fukurodani war! Dann wäre es vorbei.
      "Eh...an der Fukurodani..aber da hab ich nicht gespielt."
      Ich hoffte er erinnert sich nicht daran das ich als Yui an der Fukurodani war. Ich war ja oft hier zum zuschauen oder hatte mit Hinata ein paar Pässe geübt wenn der Club vorbei war.

      Bokuto
      Als sie zurück winkte lächelte ich bevor es wieder ins grinsen überging.
      Sie hatte ich noch nicht gesehen aber trotzdem freute es mich! Der Ball kam wieder zu uns und ich spielte weiter. Immerhin wollte ich den guten Eindruck den sie jetzt hatte bewahren.
    • Noya:
      "Ah Fukurodani!"
      Erneut grinse ich über beide Ohren "Die haben es Faustdick hinter den Ohren!"
      dann nahm ich seinen Pass entgegen, perfekt wie immer.
      So flog er in einer Wunderschönen A Kurve zu dir zurück.
      "Dann umso besser, dass du hier mit uns jetzt spielst! Dann haben wir wenigstens einen guten Ersatz, wenn Asahi wieder schiss bekommt!"
      Ich grinse zu dem Ass hin und hielt dann ein Daumen hoch
      "Und selbst wenn du mal ein Ball nicht triffst, dann bin ich da und halt ihn dir hoch!"

      Saketo:
      Bokutos Grinsen war ziemlich ansteckend, weshalb auch ich immer leichtfüßiger wurde.
      Meine Freundinnen amüsierten sich gleichermaßen mit mir, begannen aber schon ziemlich bald wieder über die Jungs zu tuscheln
      "Ich hab gehört, Volleyballer sollen mit einen der schönsten Körper haben"
      entkam es im Flüsterton von hinter mir, ich musste deshalb seufzen und drehe mich zu ihnen hin.
      "Ihr denkt auch nur an das eine!"

      ♥️ ~ Hinter jedem Profil steckt auch ein Mensch mit Gefühlen, einem Herz und einer Seele ~ ♥️


    • Yui
      Ich hatte den Jungs der Fukurodani ab und an auch mal zu geschaut.
      "Ja! Gerade das Ass und der Setter sind unheimlich stark wenn das Ass denn einen guten Tag hat."
      Bei diesem musste ich mich etwas anstrengen und ging leicht nach Links um den Ball zu bekommen. Ganz nach Asahis Art schlug ich den Ball zurück.
      "im Gegensatz zu ihm wird das nie passieren das ich kneife."
      Ich sah kurz zu Asahi
      "Sorry Nii-san."
      Mit einem grinsen sah ich dann wieder zu Yuu.
      "das hoffe ich doch. Wenn nicht du wer dann ?"

      Bokuto
      Das tuscheln bekam ich nicht da ich mich auf das Spiel konzentrierte. Der erste Satz wäre bald geschafft. Die neue schien sich aber über etwas zu ärgern.
    • Noya:
      Er grinste
      "Wenn er mal einen guten Tag hat"
      Dann zeigte ich mit dem Daumen auf mich
      "Und selbst wenn er einen hat, dann besiege ich ihn trotzdem, Stimmts Hinata?"
      Ich schrie zu dem Oranghaarigen, welcher Zustimmend zurückschrie, ehe er einen Ball von Kageyama ins Gesicht bekam
      Das brachte mich zum lachen
      Dann aber fing ich abrupt den zugespielten Ball auf und schaue dich an
      "Nii-san? Du bist mit Asahi verwandt?"
      Ich dachte echt, dass mich nichts mehr überraschte.
      Aber das er einen Bruder hatte, das hatte ich nicht gewusst.
      Nur von einer älteren Schwester wusste ich.

      Saketo:
      Ich schaute kurz zu den Punkten, schmollte dann aber.
      Sofort musste ich an das tolle Gefühl denken, als ich noch gespielt hatte und mich immer wie ein Entenkücken gefreut habe, wenn wir mal ein Satz gewonnen hatten.
      Ich vermisste das Gefühl
      "jetzt schmoll nicht, sonst denken die Jungs noch du gönnst ihnen nicht den Sieg" stupste ihre Freundin sie an
      Weiterhin schmollend sah ich dann aber zu ihr
      "ich gönne ihnen den Sieg.." meine Finger stupsen aneinander "Aber ich möchte auch wieder gewinnen.."

      ♥️ ~ Hinter jedem Profil steckt auch ein Mensch mit Gefühlen, einem Herz und einer Seele ~ ♥️


    • Yui
      Ich zuckte zusammen da hatte ich nicht überlegt! Asahi sah mich such schon böse an.
      "Ja..naja ich halt mich meistens zurück auch wenn wir Besuch bekommen. Oder bin bei meinen Freunden der Fukurodani."
      Ich musste echt mehr aufpassen was ich sage ! Als Hinata den Ball abbekam musste ich auch lachen und achtete dann mehr auf Kageyamas rum gemeckere.
      "Hinata du Idiot! Pass doch auf !"
      Ich war so abgelenkt das ich den Ball nicht mit bekam und er daneben ging.
      "Sorry!"
      Schnell holte ich ihn und ging wieder zurück.

      Bokuto
      Der Satz war vorbei und wir hatten eine kurze Pause. Ich sah währenddessen wieder zu den Mädchen und grinste als ich ihre Handbewegung sah. Sie hatte also auch mal gespielt. Uns würde bald eine Managerin fehlen. Vielleicht haben wir ja bald Ersatz für Sie.
    • Noya:
      ich gab mich mit dieser Erklärung zufrieden und ging kurz zu Hinata.
      Ihm klopfe ich ein paar mal auf dem Rücken, während ich lache
      "Vielleicht solltest du die Bälle mal mit den Händen lernen anzunehmen, statt dem Gesicht!"
      Als du dann wieder da warst mit dem Ball, wandte ich mich sofort wieder dir zu.
      "Kennst du eigentlich schon den rolling thunder?"
      Fragte ich dann grinsend nach, wissentlich, dass das ganze Team mich genervt ansah

      Eto:
      "gehen wir nach dem Spiel die Jungs beglückwünschen~?"
      Meine Freundin schnappte sich sogleich meine beiden Hände und ich schaute ein wenig zur Seite.
      "Ich begleite dich gern, wenn du möchtest"

      ♥️ ~ Hinter jedem Profil steckt auch ein Mensch mit Gefühlen, einem Herz und einer Seele ~ ♥️


    • Yui
      Ich sah zu Asahi der mit dem Kopf schüttelte und die anderen auch.
      "N..nein?"
      Der Reihe nach seufzte oder schlugen sie sich die Hand ins Gesicht bis auf Hinata der voll begeistert war.
      "aber...du zeigst ihn mir bestimmt,oder ?"
      Ich kniff ein Auge zu und bemerkte die Bösen Blicke.


      Bokuto
      Der zweite Satz fing an und war auch schnell beendet. Danach ging es ans dehnen. Der club war jetzt vorbei. Nach dem Dehnen räumten wir noch auf und sahen dann die Mädchen zu und kommen.
    • Noya:
      Sofort überkam mich ein grinsen.
      ich legte mir die Hand auf die Stirn ehe ich meinen Kopf in den Nacken schmiss
      "Ich werde ihn dir nicht nur zeigen, ich werde dich dabei auch umhauen! TANAKA!"
      Jener kam an und während die anderen genervt aus der Wäsche schauten, war sein bester Bro voll mit ihm bei der Sache bei.
      "Dann wollen wir mal! Rooooling~"
      Tanaka spielte mir den Ball so zu, wie ich ihn benötigte. Dann setzte Ich zur Annahme an, schrie "THUNDER!" ehe ich eine elegante Drehung machte und wieder sportlich aufsprang.
      Danach strich ich mir durch die Haare, ehe Tanaka und ich um uns selbst sich kreisten und dann gemeinsam ihr ein Daumen hinhielten
      "Und das nenne ich die Ultimative Annahme: Rolling Thunder!"

      Mayu:
      Auch beim zweiten Satz machten wir uns an die Fukurodani anzufeuern.
      Letztendlich nach dem Sieg, schnappten wir uns unsere Sachen und stiegen von der Tribüne runter um uns zu den Jungs zu gesellen.
      Meine Freundinnen waren hier viel offener und extrovertierter, wodurch sie beinahe durch die halbe Halle schrien:
      "Wenn das mal kein Sieg war!"

      ♥️ ~ Hinter jedem Profil steckt auch ein Mensch mit Gefühlen, einem Herz und einer Seele ~ ♥️


    • Yui
      Ich sah mir das ganze an und klatschte dann leicht.
      "Woaaah! Das war wieder super Noya!"
      Und Hianta feiert es natürlich wieder.
      "Ja das hat was."
      Ich lächelte leicht dann meldete sich der Trainer.
      "Jetzr ist aber genug mit dem Unfug. Teilt euch auf für ein Spiel."
      Wir nickten und ich wartete erstmal in welches Team ich gehen würde.

      Bokuto
      Ich sah sie und d winkte wieder.
      "Hey! Hey! Hey! Ohne euch wäre es aber nicht so gut geworden."