Lost Memories [Ama&Caili]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Lost Memories [Ama&Caili]

      Story
      Y und Z sind Zwillinge, Vampire – oder andere ewig lebende, gefährliche Wesen – die ein hartes, voller Reue und Verzweiflung gefülltes Leben hinter sich hatten, als sie heimatlos einem kleinen, fröhlichen Mädchen begegnen, welches sich ihnen ohne Angst nähert, sich mit ihnen anfreundet und die beiden bei sich Zuhause aufnimmt.
      Das Lächeln von X, dem kleinen Mädchen, und ihr fröhlicher, aufgeweckter Charakter schafften es die Herzen der beiden Zwillinge zu öffnen, ihre Schmerzen zu lindern und ihnen an ihrer Seite in dem großen Anwesen auf dem Land, auf welchem nur sie, ihr Vater und die zahlreichen Bediensteten lebten, ein schönes Leben zu bescheren.
      Doch je älter X wurde, desto größer wurde die Angst von Z, dem älteren Zwilling, dass sie eines Tages sterben und ihn mit der Dunkelheit in seinem Herzen wieder alleine lassen würde, weshalb er letztendlich X in einen tiefen Schlaf fallen ließ, der ihr weiteres altern und somit sterben verhindern sollte, damit sie immer an seiner Seite bleiben kann und ihr ruhig schlafendes Gesicht die Schmerzen in seinem Herzen weiterhin lindern konnte.
      Auch Y, welcher gegen den Plan seines Bruders war, sondern der Meinung war, dass X ihr Leben leben sollte, wie ein normaler Mensch, dass es unfair sei, ihr die Jahre – so wenig es auch sein mögen für die Maßstäbe eines ewig Lebenden – mit ihren Liebsten zu nehmen, versetzte er in einen ewigen Schlaf, damit dieser ihm nicht in die Quere kommen konnte und vielleicht auch als kleine Rache für seine Eifersucht, da es ihm vorkam, dass die beiden mehr Zeit miteinander verbrachten als er mit X.

      Eine unglaublich lange Zeit verging, vielleicht Jahrhunderte, bis X aus ihrem ewigen Schlaf erwachte, doch dieser lange Schlaf hatte ihr ihre Erinnerungen geraubt, so dass sie nicht mehr wusste, wer oder wo sie war, nur ein Name war ihr in Erinnerung geblieben, welchen sie als den ihren annahm.
      Auf der Suche nach etwas, dass ihren Erinnerungen auf die Sprünge helfen konnte, durchforstete sie das große, alte Anwesen, ehe sie einen Sarg fand – welchen X als solchen zunächst nicht erkannte – und darin den schlafenden Y fand.
      Von dem plötzlichen Licht in seinem Schlaf gestört, erwachte auch dieser, doch auch er konnte sich kaum an etwas erinnern, auch nicht an X und nahm somit seinen miesepetrigen und egoistischen Charakter wieder an, welchen er vor dem Treffen mit X damals gehabt hatte. Er hätte wohl sogar lieber weiter geschlafen.
      Letztendlich verließen die beiden das Anwesen auf der Suche nach Antworten, nach ihren Erinnerungen, oder vielleicht nach einem neuen Leben, auch wenn Y X zu Anfang nur widerwillig mit sich gehen lässt, da sie ihm naiv und unnütz erscheint.
      Schon bald findet Z heraus, dass die Beiden aufgewacht und verschwunden waren und beginnt die Suche nach den beiden.

      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
      X & Z: @Cailemia
      Y: @Amaterasu
    • Annabella.jpgName
      Annabella Camprische

      Spitznamen
      Ann oder Bella

      Alter
      schlief mit 18 ein

      Größe
      1.65m

      Wesen
      Mensch

      Charakter
      Annabella ist eine freundliche, fröhliche Person, wenn auch etwas naiv und blauäugig was die Welt da draußen angeht. Sie ist nicht in der Lage Leid mitanzusehen, da es sie immer traurig stimmt und ihr fast das Herz bricht, weshalb sie immer versucht solchen Leuten zu helfen. Sie ist nah am Wasser gebaut und schämt sich auch nicht dafür zu weinen. Sie ist gütig und selbstlos, würde selbst ihr eigenes Essen für die hungernden geben und trägt ein strahlendes Lächeln auf den Lippen, das die Herzen anderer erwärmte, wenn sie fröhlich gestimmt war.
      Sie ist unglaublich neugierig und aufgeweckt, ist jedoch schüchtern und zurückhaltend gegenüber Fremden, aus Angst etwas falsches zu sagen oder zu tun und scheint kein Gefühl für Gefahr zu haben. Es ist wohl offensichtlich, dass sie ziemlich behütet aufgewachsen ist.


      Sonstiges
      ~ hat eine große Vorliebe für Blumen und Tee
      ~ liebt es vor sich hin zu summen und zu tanzen
      ~ wird für ihre zwei verschiedenen Augenfarben oftmals komisch angeguckt
    • Vincent.jpgName
      Vincent

      Alter
      ???

      Größe
      1.80m

      Wesen
      Vampir

      Charakter
      Vincent gibt sich immer freundlich und zuvorkommend, wirkt auf die meisten wie ein großer Bruder und verhält sich auch gerne als solcher, doch hinter dieser freundlichen Maske verbirgt sich ein gebrochener Geist, welcher schon vieles erlebt und hinter sich gebracht hatte. Er hat große Probleme mit seiner eigenen Existenz, da er sich als schreckliches Monster sieht. Er kann es noch immer nicht akzeptieren, dass er zum überleben andere verletzten und töten musste, und kann es sich selber nicht verzeihen, wie viel Blut an seinen Händen klebt.
      Umso mehr hatte es ihn erstaunte und gefreut, als Annabella ihn trotz dieser Tatsachen akzeptierte, was ihn vor purer Selbstverzweiflung und davor verrückt zu werden gerettet hatte.
      Daher ist er sehr besitzergreifend und versessen ihr gegenüber. Vincent ist sensibler, als er andere von sich wissen lassen möchte, hat jedoch auch eine loyale und beschützerische Seite, welche nur seine liebsten zu spüren bekommen.
      Da er der ältere Zwilling der beiden ist, legt er sich oftmals die gesamte Verantwortung auf die Schultern und ist der Meinung, dass er seinen kleinen Bruder beschützen muss.
      Dennoch ist er egoistischer, als er gerne zugeben würde.

      Sonstiges
      ~ trägt ein Dauerlächeln auf den Lippen, dieses ist jedoch nur selten echt
      ~ legt einen großen Wert auf sein Aussehen, da er wenigstens nicht wie ein Monster aussehen wollte
      ~ reist in der Weltgeschichte umher, während die beiden anderen im, durch Magie von der Außenwelt verborgenen, da er nicht wollte, dass den beiden während ihres Schlafes etwas passierte, Anwesen schliefen. Hin und wieder besuchte er es, um Annabellas schlafendes Gesicht zu betrachten und mit ihr zu reden. Solange sie nicht starb, genügte es ihm.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cailemia ()

    • Name:
      Oliver

      Alter:
      ????

      Wesen:
      Vampir

      Charakter:
      Oliver ist ein eher egoistischer Vampir. Er denkt meist nur an sich und unter Umständen auch an seinen Bruder. Er will nur, dass es ihm gut geht, doch das sollte sich ändern, als er Annabella kennenlernte. Sie hatte in ihm etwas berührt, sodass er sich auch um andere sorgte und sie unbedingt auf Händen tragen wollte.
      Natürlich gefiel es dem jungen Vampir nicht, dass er viele Menschen umbringen musste, immerhin hatte sein Bruder ihn davon überzeugt, dass es schlecht war. Davor war er ein gnadenloser und gefühlskalter Killer - vom Blutdurst dazu getrieben.
      Mittlerweile ist er ein Vampir, der sich Sorgen macht, die Freude am ewigen Leben spüren will und freundlich sein kann.

      Sonstiges:
      > Er wollte seinen Bruder aufhalten, da er nicht mehr ins Leben anderer eingreifen wollte - dafür hat er sich aber nun selbst schlafen gelegt, um sein Versagen nicht ertragen zu müssen
      > meist ist sein Blick kalt und gefährlich


      animesher.com_anime-boy-yellow-eyes-anime-boy-white-hair-psycho-pass-1181180.jpg