A Millionaire's Love [Amaterasu x Nash]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • A Millionaire's Love [Amaterasu x Nash]

      A Millionaire's Love




      ❢◥ ▬▬▬▬▬▬ ◆ ▬▬▬▬▬▬ ◤❢

      Genre:
      Drama, Romanze
      Rollen:
      X - @Nash
      Y - @Amaterasu


      ❢◥ ▬▬▬▬▬▬ ◆ ▬▬▬▬▬▬ ◤❢

      X hat kein einfaches Leben, doch bisher kämpft sie sich durch. Sie lebt mit ihrem Bruder in ihrer Wohnung, der leider krank war. Eines Tages erfährt sie, dass ihr Bruder eine Operation braucht, die lebenswichtig für ihn wäre, die sie jedoch nicht bezahlen konnte. Schon im jetzigen Zustand muss sie zwei Jobs ausüben, damit sie alle Kosten decken konnte und selbst das reichte nicht immer aus. Völlig verzweifelt, macht sie einen Spaziergang bis sie ein kleines Kind trifft, welches in einer brenzligen Situation mit Erwachsenen befand. X erkannte sofort, dass wenn sie nicht eingriff, etwas mit dem Kind geschehen wird. Trotz dem Wissen, dass sie sich nicht einmischen sollte, schreitet sie dennoch ein und versucht das Kind zu retten. Während sie das Kind geschnappt hatte und die Erwachsenen für einen kurzen Moment abgelenkt waren, liefen sie weg. Doch sie kamen in eine Sackgasse an und sie wurden umstellt. Doch ehe ihnen etwas zustoßen konnte, kam jemand ihnen zur Rettung. Der große Bruder, ein bekannter Millionär Y rettete sie. Ihre Wege trennten sich und gingen ihre Wege nach. Doch Y konnte X nicht gänzlich vergessen, zum einen, weil sie das Kind gerettet hatte und zum anderen, weil sie ihn an seiner ersten Liebe erinnerte. Schlussendlich trafen sie sich noch einmal und Y schlug X etwas vor: Er weiß von X Umständen und bietet ihr einen Job an, mit dem sie auch ihre Kosten decken kann. Sie sollte die neue Nanny werden. Nicht nur wird sie ein hohes Gehalt bekommen, sie darf dort umsonst leben und um alltäglichen Notwendigkeiten wird sich gekümmert.
      Wie wird sie sich entscheiden? Würde sie in der glitzernde Welt der Reichen überlegen? Was hat Y erste Liebe auf sich?


      Steckbriefvorlage
      Name
      Aussehen
      Alter
      Charakter
      Familienhintergrund
      Sonstiges
      Rpg Bildersuche Hilfe: |
    • Name
      Warren Meyers

      Aussehen
      Er hat mittellanges weißes Haar, was jedoch gefärbt ist, denn eigentlich ist er Blond. Auffallend sind seine stechend grünen Augen und sein guter Körperbau. Er legt auch viel Wert auf sein Aussehen und kleidet sich immer den Anlässen entsprechend.

      Alter
      26

      Charakter
      Warren ist nach Außen eine recht kühle und klar strukturierte Person. Er scheint immer klug zu handeln und versucht dem Familienerbe alle Ehre zu machen. Gefühlskalt – so würden ihn die meisten seiner Untergebenen nennen.
      Anders jedoch sein kleiner Bruder. Alexander würde seinen Bruder als den liebevollsten und fröhlichsten Menschen der Welt beschreiben. So ist er auch zu Leuten, die ihm am Herzen liegen. Er würde alles für sie in Bewegung setzen. Hin und wieder zieht er sich jedoch auch zurück, worüber er nachdenkt, weiß keiner, nichteinmal Alexander.

      Familienhintergrund
      Warren hat einen kleinen Bruder namens Alexander, auf den er seit dem Tod seiner Eltern Acht gibt.
      Seine Eltern waren Lenny und Lianne Meyers, welche sich eine große Firma erbaut haben, die ein Monopol besitzt. Niemand sonst hat die Möglichkeit und die Technik bisher entdeckt, die sie in ihre kleinen Geräte einbauen. Diese Technik macht es möglich, dass alles, woran das Gerät angebracht ist, auf Knopfdruck zum vorgesehenen Ort zurückkehrt.
      Die einzige Person, die hin und wieder noch auf Warren und Alexander aufpasst ist ihre Großmutter Rosie. Sie ist allerdings schon alt und schwach… sie steht nur noch mit Ratschlägen zur Seite.

      Sonstiges
      Warren ist Raucher und zieht sich jeden Tag zur selben Zeit zurück. Meist ist Alexander dann schon im Bett. Er sitzt dann oft auf dem Balkon und schaut in den Himmel, während er eine Zigarette raucht.
      Wenn er allein mit Alexander ist, dann scheint er aufzutauen.
      Er hat ein Hobby, welches er mit Alexander teilt und ausübt – Sport. Dabei ist egal, was es ist, solange es sie richtig auspowert.

      fe908499f8bdad8507e882a071e9954e.jpg
    • Aelia Aiken


      Quelle


      ,Alter‘
      21


      ,Charakter‘
      Offen | Gesellig | Voreilig | Skeptisch | Verantwortungsbewusst | Lieb | Manchmal plump
      Aelia ist eine Frohnatur und tut gerne das, was sie gut kann. Sie ist jedem gegenüber offen und versucht ihr Bestes niemanden in eine Schublade zu stecken. Außer man gibt ihr einige Gründe, die dagegen stehen, doch sie bemüht sich. Ob es ihr dann gelingt, ist am Ende des Tages eine andere Frage. Sie schritt dort ein, wo Hilfe gebraucht wird, ohne vorher wirklich zu überlegen, welche Konsequenzen folgen könnte.
      Aufgrund ihrer offenen Art, kommt ihre gesellige Ader sehr gut bei anderen an. Sie hat keine Probleme andere anzusprechen oder eine Konversation zu starten. Freundschaften schließen fällt ihr daher nicht schwer und ist auch sehr zuvorkommend. Doch sie kann etwas voreilig handeln und denken, je nach Situation. So passieren ab und an Missverständnisse, die nicht immer aufgeklärt wird, da Aelia nicht auf die Idee kommen würde, dass solche existieren würde. Auch wenn man es von ihr nicht ganz denken mag, kann sie manchmal ziemlich plump sein und Dinge sagen oder Fragen stellt, die womöglich unpassend in der Situation erscheint.

      Doch auch wie gesellig und freundlich sie sein mag, steht sie allem skeptisch gegenüber. Wieso? Weil sie viel zu verlieren hat. Dadurch, dass sie sich um die finanzielle Aspekte kümmern muss und sie immer die Sorge plagt, dass die Gesundheit ihres Bruders sich weiterhin verschlechtert, will sie keine Fehler begehen. Sie kann sich dies nicht erlauben. Doch egal was kommen mag, sie übernimmt die Verantwortung und erfüllt diese so gut wie es geht.
      Alles in einem ist sie eine zuvorkommende, freundliche und liebe Person, die sehr selten böse Taten vollzieht.

      ,Familienhintergrund‘
      Ihre Eltern sind gestorben, als sie gerade mal 14 war. Ihr Bruder war 12 gewesen. Beide wurden von der Tante aufgezogen, obwohl sie selbst finanziell nicht gut stand. Doch sie gab ihr Bestes. Aufgrund ihrer Mühe konnten beide Kinder ihren Abschluss machen und da die Tante nun ein sehr hohes Alter erreicht hat, haben sich die Geschwister dazu entschlossen früh auszuziehen. Aelia hatte vor nach ihren Anschluss studieren zu gehen, doch sie arbeitete zwei Jahre, bis auch ihr Bruder seinen Abschluss in seiner Tasche hatte. Doch als er diesen erreicht hat, kam er ins Krankenhaus. Eine Herzkrankheit. Seitdem ist sein Leben eingeschränkt und Aelia muss für vieles bezahlen. Aufgrund der finanziellen Not, hat sie sich gegen das Studieren entschieden und arbeitet als Kellnerin und als Babysitterin.



      ,Sonstiges‘
      x weißt nicht genau was sie studieren will
      x Ihr Bruder bräuchte eine OP, aber die kann sie nicht bezahlen
      x hat Höhenangst
      x liebt Tee
      Rpg Bildersuche Hilfe: |