Der Todesengel und das rebellische Mädchen [Shia x Runa]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Der Todesengel und das rebellische Mädchen [Shia x Runa]

      Yui ist ein kleines Bad Girl. Gegen den Willen ihrer Eltern spielt sie auf den Straßen Gitarre. Einmal trifft sie auf Mitsuki, welche sie zu sich nimmt, da Yui nicht nach Hause will. Kleines Problem: Yui kann Todesengel sehen seit einer sie gerettet hatte. Und so kommt eine Menge Chaos ins Leben von Yui. Vor allem wenn sie auf Izumi Rio trifft

      @Shia-chan

      Name:
      Alter:
      Geschlecht:
      Charakter:
      Fähigkeiten:
      Wesen:
      Geschichte:
      Sonstige Informationen:
      Merkmale:
      Aussehen:
      Nea D. Campell aus D.Gray-man. Der 14. Noah und so ein hotter Boy *-* Ich liebe ihn einfach nur. ER ist mein aktueller Husband und wird es bleiben (Außer man löscht jetzt meine Erinnerungen an ihn xD). Und noch was: PFOTEN WEG! Er ist MEINS. Mein hotter Noah *-*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Runa ()

    • Name: Yui Kawada

      Alter: 15

      Geschlecht: weiblich

      Charakter: rebellisch, nett, etwas zickig, egoistisch, vorlaut, frech

      Fähigkeiten:
      Kann Todesgeister sehen seit sie von einem gerettet wurde

      Wesen: Mensch

      Geschichte:
      Yui wuchs eigentlich als normales Mädchen auf. Doch eines Tages wäre sie fast überfahren worden. Überlebt hatte sie nur, weil Ein Todesengel sie gerettet hat. Seit dem kann Yui Todesengel sehen. Mit 13 begann ihre rebellische Phase und sie haute öfters mal ab

      Sonstige Informationen: spielt Gitarre

      Aussehen:
      Yui.(Angel.Beats!).600.1992264.jpg
      Nea D. Campell aus D.Gray-man. Der 14. Noah und so ein hotter Boy *-* Ich liebe ihn einfach nur. ER ist mein aktueller Husband und wird es bleiben (Außer man löscht jetzt meine Erinnerungen an ihn xD). Und noch was: PFOTEN WEG! Er ist MEINS. Mein hotter Noah *-*

    • Name: Izumi Rio

      Alter: unbekannt (sieht aus wie 18)

      Geschlecht: männlich

      Charakter:
      kaltherzig, arroganten, unfreundlich (bevor er auf Mitsuki traf)
      arrogant, freundlich (zu den Leuten/Menschen die ihm wichtig sind), eher verschlossen und ruhig (nachdem er Mitsuki traf)

      Fähigkeiten:
      Er ist ein Todesengel, er kann den Menschen ihre Seelen nehmen.
      Außerdem kann er sich in ein Stoffhund verwandeln.

      Wesen:
      Todesengel

      Geschichte:
      Er war ein Junge namens Lio Izumi (6 Jahre alt), dessen Mutter Kana Izumi nach dem Tod seines Vaters depressiv und missbräuchlich wurde. Da Lios Aussehen dem seines Vaters ähnelte, ärgerte es Kana, der ihn regelmäßig missbrauchte, und weil seine blauen Flecken sichtbar waren, wurde er daran gehindert, nach draußen zu gehen. Izumi, der verzweifelt seine Mutter glücklich machen wollte, beschloss, ein Risiko einzugehen, als er es sah. Als seine blauen Flecken weniger sichtbar wurden, nahm Kana ihn mit zum Einkaufen, wohin Izumi rannte und auf die Bahngleise zusteuerte, ohne auf die Barriere zu achten, die einstürzte. Sein erster Gedanke war, dass seine Mutter glücklich sein würde, wenn er starb, und damit seinen eigenen Wunsch erfüllen würde. Als er sich umdrehte, um seine Mutter anzusehen, sah er ein Lächeln auf ihrem Gesicht, bevor der Zug einfuhr.Als er aufwachte, war er immer noch unglücklich, und sein eigener Wunsch wurde nicht erfüllt, obwohl er dachte, er hätte Recht. Seine Erinnerungen blieben bei ihm, was bei Shinigami normalerweise nicht der Fall ist. Während eines Formulars mit Takuto und Meroko erfährt er, dass seine Mutter sterben wird, die er versteckt und später in ihrem Moment des Todes erneut besucht. Dort versucht er, Hoffnung zu finden, dass sich seine Gefühle ändern würden, und obwohl er sie lächeln sah, tat es nichts, danach holte er ihre Seele zurück, seine letzten Worte an sie waren "Ich bin ein Shinigami ... Mutter". Dank Mitsuki weiß er mittlerweile worauf es wirklich ankommt und was ihm nun wichtig ist.

      Sonstige Informationen:
      Hat bronzeblondes Haar und ist dafür bekannt, gelbe und schwarze Kleidung (mit einer roten Krawatte) zu tragen, da sie die Farben der Bahnschienen waren, auf denen er starb.

      Merkmale:
      Er trägt einen Hundehut, den er nicht abnimmt, weil ihm seine Ohren peinlich sind.

      Aussehen:
      cd592dfe47f58c23265183383f3439f7.jpgIzumi896.png