Warrior of Hearts [Maski & Sirath]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Warrior of Hearts [Maski & Sirath]


      {Symbolbild}

      Vorgeschichte.:

      Als „kleiner“ Bruder des großen Luzifers hat Michael es wahrlich nicht leicht. Hinter seinem Rücken laufen die Gerüchte, keiner scheint ihm zu trauen. Bis auf Raphael. Blöd nur, dass Michael den anderen Erzengel nicht ausstehen kann… Michael bewundert seinen Bruder, ist jedoch auch eifersüchtig auf ihn. Michael selbst misstraut sich selbst, ist wütend auf alle, die mit sich selbst im Reinen sind. Um aus Luzifers Schatten zu treten, fasst Michael einen Entschluss; Er will Krieger werden. Nicht leicht, denn er ist nicht der Größte. Doch Michael ist fest entschlossen, sein Schicksal selbst in die Hände zu nehmen. Und so macht er sich auf den Weg zum Lager der Krieger. Diese haben einen miserablen Ruf, sie sind nicht gerne gesehen. Dennoch ist Michael dies egal, denn er ist ohnehin ein kleiner Raufbold.
      Im Lager wird er verspottet, jedoch nicht lange, denn Berjael- der Anführer der himmlischen Heerscharen- nimmt ihn auf. Warum? Nun, das weiß er selbst noch nicht so genau.

      Die Jahre vergehen, aus dem Kleinen Michael ist ein guter Krieger geworden. Er hat sich durchgekämpft, hat sich zu einem unersetzbaren Teil der Armee durchgeboxt. Nun ist er langsam erwachsen und in ihm erwachen Gefühle. Als er zum ersten Mal seit Jahren Raphael sieht, fühlt er tatsächlich etwas… Und dann ist da noch Berjael, der Interesse an dem Feuerengel zeigt.

      Während Michael hin- und hergerissen ist, taucht auch noch Luzifer auf, der plötzlich eine Armee aufstellt. Michael ist wütend, denn sollte Luzifer- der inzwischen zum Morgenstern erhoben wurde- die Macht über die Armee erhalten, würde er völlig legal über Michael herrschen, und das will dieser absolut nicht. Noch dazu treten feindliche Engel- mit Flügel, so schwarz wie die tiefste Dunkelheit- auf und greifen offen die Engel an. Als auch noch Berjael im Kampf stirbt, ist klar; es droht ein Krieg. Nun müssen die Krieger den Himmel beschützen.

      Ist da überhaupt noch Platz für Gefühle? Raphael hat nicht mehr die Kraft, sich von Michael fern zu halten und Michael? Was empfindet er wirklich?

      Doch noch bevor sich Michael über seine Gefühle klar werden kann, passiert das Unfassbare; Luzifer fällt. Nun gibt es nur noch eines für Michael; Rache für diesen Verrat. Kann Raphael sein Herz dennoch gewinnen?


      Roleplayer.:

      @Maskenraich
      @Sirath

      Steckbrief Vorlage.:

      - Sirath's erster Post -
      ,,Who needs a social life, when I have the voices in my head.'' ~ Ticci Toby


    • Steckbrief:

      Name:
      Michael

      Alter:
      Anfangs: 221 (entspricht etwa 12 Menschenjahre)

      Wesen:
      von außen:
      ~impulsiv
      ~frech
      ~vorlaut
      ~laut

      innerlich:
      ~unsicher
      ~einsam
      ~sensibel


      Sonstiges:
      ~ Luzifers "kleiner" Bruder, wird deswegen oft verspottet
      ~ wird als "Dämonenkind" bezeichnet
      ~ hat keine Freunde
      ~ besitzt einen starken Willen
      ~ explodiert gerne (und das im wahrsten Sinne des Wortes)
      ~ klein und zierlich, wird häufig unterschätzt
      ~ ist der Erzengel des Feuers, fürchtet sich jedoch vor seinen eigenen Kräften, setzt daher ungern Feuer ein
      ~ wenn er wütend wird, ändern seine Augen die Farbe

      Aussehen:
      (als Kind)
      d5d7637d1816ed795a2e43192d43b093.jpg
      (als Erwachsener)
      df44aa53a47ff324fee641160230f754.jpg

      Sonstiges (Aussehen):
      Wie schon erwähnt kann sich das Aussehen seiner Augen verändern. Die Farbe ist abhängig von seiner Stimmung.
      Er hat schneeweiße Flügel, die (wenn er die Kontrolle verliert), zu brennen beginnen können.
    • Name:
      Ramiel

      Alter:
      Anfangs: 480 (entspricht etwa 25 Menschenjahre)

      Wesen:
      ~gewissenhaft
      ~ernst
      ~sarkastisch
      ~treu

      Sonstiges:
      ~ Michaels Verbündeter
      ~ will immer das letzte Wort haben
      ~ ist selbst frech zu Michael, weiß aber, wo seine Grenzen sind

      Aussehen:

      485dc093ed3f7c39189988ec64e4487b.jpg

      Sonstiges (Aussehen):
      recht groß
      weiße Flügel, die jedoch vom Kampf gezeichnet sind.
    • Name:
      (zu) viele. Die Engel nennen ihn einfach "Herr"

      Alter:
      ???

      Charakter:
      ~ streng
      ~ auf Regeln und Disziplin bedacht
      ~ lacht selten

      Sonstiges:
      ~ ist sehr geheimnisvoll
      ~ gibt kaum was von sich Preis
      ~ stellt das Wohl der Engel, die ihm treu sind, über sein eigenes
      ~ wirkt jünger, als er ist

      Aussehen:

      f4536199c1cf928f7f7b7973686e3790.jpg

      Sonstiges (Aussehen):
      Flügel aus Licht

    • Name:

      Raphael.

      Alter:

      340 Jahre (entspricht 22 Menschenjahre)

      Wesen:

      - manchmal verträumt, kriegt manchmal sogar deswegen eins über den Kopf
      - nicht sofort kleinzukriegen
      - hochangesehen bei den Frauen, jedoch nicht wirklich interessiert
      - war früher mal schnell kleinzukriegen und war immer wieder ziemlich zerbrechlich
      - vergisst schnell Sachen, deswegen muss man ihm das oftmals zweimal sagen
      - treu
      - reif
      - freundlich
      - ruhig


      Sonstiges:

      - zeigte seine tiefe Sehnsucht nach einer Freundschaft mit Michael bzw. seine Zuneigung ziemlich offen, wurde aber abgelehnt, weshalb er jetzt es nicht so öffentlich zeigt und hinter Michael her dackelt, da Raphael jetzt andere Dinge zu tun hat, als dies zu tun.

      - besitzt ein herzliches Lächeln, was einige zum Umfallen bringen konnte, wenn diejenigen an Raphael interessiert sind.

      - gibt fast nichts mehr von sich preis, aufgrund der Kindheit und der Ablehnung in den jüngeren Jahren.

      Aussehen:

      (Als Kind)



      (Als Erwachsener)


      Sonstiges (Aussehen):

      - besitzt goldene, weitgefächerte Flügel. Als Kind waren sie weiß und nicht weitausgeschlagen.

      - ist recht groß gewachsen worden, zirka 1,86 Meter.
      ,,Who needs a social life, when I have the voices in my head.'' ~ Ticci Toby


    • Name:

      Berjael.

      Alter:

      565 Jahre (entspricht 29 Menschenjahre)

      Wesen:

      - zielstrebig
      - freundlich
      - stolz
      - mysteriös
      - hat eine beruhigende Stimme
      - kann aber auch ziemlich laut werden, wenn man ihn nervt
      - beschützerisch
      - gehorsam

      Sonstiges:

      - hat Interesse an Michael, weshalb es sein kann, dass er mit Raphael rivalisiert wird bzw. Raphael bekommt womöglich sehr starke Konkurrenz.
      - hat auch ein faszinierendes Lächeln.

      Aussehen:



      Sonstiges (Aussehen):

      - besitzt hell-lilane Flügel.
      - besitzt zudem auch zwei verschiedene Augenfarbe, das linke Auge ist saphirblau und das rechte Auge schwarz, jedoch wird das rechte Auge von eine Augenklappe bedeckt.
      - ist genauso groß wie Raphael.
      - ist ziemlich gut gebaut.
      ,,Who needs a social life, when I have the voices in my head.'' ~ Ticci Toby


    • Name:

      Luzifer.

      Alter:

      Anfangs: 221 (entspricht 12 Menschnenjahr), ist aber fünf Minuten älter als Michael

      Wesen:

      - besitzergreifend
      - ruhig
      - intelligent
      - zielstrebig
      - leicht hochnäsig

      Sonstiges:


      - ist der Zwillingsbruder von Michael.
      - Ärgert manchmal seinen fünf-Minuten-jüngeren Bruder.

      Aussehen:



      Sonstiges (Aussehen):

      - besitzt dunkle, weitgefächerte Flügeln.
      - hat ein Tattoo an der rechten Schulter, was eine weiße Rose mit Blut, welches von der schneeweißen Rose tropft, symbolisiert.
      ,,Who needs a social life, when I have the voices in my head.'' ~ Ticci Toby