Who will surrender first? [Sirath&Caili~]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Who will surrender first? [Sirath&Caili~]

      Story
      X ist ein Engel. Er ist ein Heiler mit großem Talent und Potenzial, der Raphael untersteht. Doch das ist nicht alles; denn er hat es geschafft einen der Krieger Wiederzubeleben. Als Luzifer davon erfährt, sieht er seine Chance, die Engel zu schwächen. Er beauftragt Y X zu entführen. Doch als X und Y sich gegenüberstehen und gegeneinander kämpfen, erwacht in Y ein seltsames Gefühl. Er ignoriert dieses Gefühl und es gelingt ihm, den Engel mitzunehmen. Als X (der bewusstlos war) aufwacht, befindet er sich angekettet in einem Zimmer. Luzifer will ihn auf die Seite der Dämonen ziehen und will dafür Y benutzen. Doch kann Y diesen Befehl ausführen oder sind die Gefühle für X stärker? Und was empfindet X?
      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

      X: @Sirath
      Y: @Cailemia

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cailemia ()

    • Astrap.jpg
      Name
      Astrap de Ygitis

      Alter
      382

      Wesen
      Hochrangiger Dämon

      Größe
      1.92m

      Charakter
      Astrap ist ein unglaublich stolzer, von sich selbst und seinen Fähigkeiten überzeugter Dämon, welcher sich keine Fehler erlaubte und einzig und alleine seinem Ideal von Perfektion hinterher strebte. Er oftmals viel zu ernst, erwartete auch von anderen viel und wird schnell frustriert und wütend, wenn es nicht nach seinem Willen ging, wodurch er dafür bekannt ist ein großes Temperament zu haben. Einer der wenigen Fehler, welche er schlicht und einfach nicht unter Kontrolle zu bringen vermag.
      Doch abgesehen davon wirkt er immerzu emotionslos und kalt, als würde er weder ein Herz noch Emotionen besitzen, abgesehen von eisiger Kälter oder kochender Wut.
      Auch ist Astrap ein unglaublich ehrgeiziger Dämon, weiß jedoch was Loyalität bedeutet und würde nie jene, die er als würdig ansieht, hintergehen.

      Fähigkeiten/ Waffen
      Astraps Waffe seiner Wahl ist ein langer Speer, welchen er nach seinem Willen erscheinen und verschwinden lassen kann, sowie wieder zu sich rufen, nachdem er ihn geworfen hat. Er beherrscht Blitze und Elektrizität, welche sich aufstaut und kleine Funken von sich gibt, wenn er wütend wird. Auch kann er einem einen Stromschlag versetzen, wenn man ihn in seiner Frust und Wut auch nur versehentlich streift.

      Sonstiges
      ~ hochrangiger, mächtiger und angesehener Dämon aus der Hölle
      ~ gehört zu den loyalsten Krieger Luzifers und gilt als vielversprechender Kandidat eines Tages den Thron der Hölle zu erben und seine Schreckensherrschaft fortzusetzen
      ~ hat vor langer Zeit sein Herz verschlossen, weshalb es ihm umso mehr Probleme macht, wie Raziel auf ihn wirkt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cailemia ()

    • Luzifer.jpgName
      Luzifer Morgenstern

      Alter
      ???

      Wesen
      Teufel/ Gefallener Engel

      Größe
      1.86m

      Charakter
      Luzifer ist das mächtigste Wesen das die Hölle heutzutage zu bieten hat, er ist ihr Herrscher und Meister und dementsprechend groß ist sein Selbstbewusstsein und seine Selbstsicherheit. Er ist es gewohnt Befehle zu geben und dass diese befolgt werden, wenn nicht, kann schon ein falsches Wort ihn dazu bringen sich jemanden zu entledigen.
      Er ist grausam, sadistisch, erfreut sich am Leid anderer und Gewalt gehört zu seiner ersten Wahl zur Konfliktlösung, gleich neben bitteren Lügen, die süßen Worten gleichen.
      Während er durchaus ein weiser und fähiger Herrscher sein kann, der die Fäden geschickt in seinen Händen hält und immer dafür sorgt, dass seine Ziele erreicht werden, mit allen Mitteln, scheint er geradezu besessen davon zu sein sich an seinen Vater, Gott, und allen anderen die ihm Unrecht getan haben, zu rächen. Sie wollten einen Verräter? Also sollen sie auch einen bekommen.

      Fähigkeiten/ Waffen
      ???

      Sonstiges
      ~ hat sich seine schwarzen Flügel vor langer Zeit selbst gestutzt, um alles aus seiner Vergangenheit hinter sich zu lassen
      ~ kann Engel und Menschen auf den Tod nicht ausstehen, da Gott diese Geschöpfe liebt
      ~ auch wenn er seine, von Gott gegebene Schönheit, mittlerweile verabscheut, scheut er nicht davor sie für seine Zwecke auszunutzen
      ~ liebt es andere schreien und leiden zu sehen
      ~ beherrscht die Hölle mit Angst und Schrecken
      ~ ehemaliger Erzengel des Lichts
      ~ als Engel besaß er strahlend blondes, langes Haar und himmelblaue Augen


      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Cailemia ()

    • Name:
      Raziel

      Alter:
      290

      Wesen:
      hochrangiger Engel/Heiler

      Größe:
      1,65 m

      Charakter:
      Raziel ist stur und vorlaut. Er lässt sich nur ungern etwas sagen, auch, wenn es sein Vorgesetzter ist. Er ist sehr herausfordernd und liebt es zu provozieren. Raziel achtet nur die Erzengel und ist in deren Gegenwart ruhig und gelassen. Seine freche Art ist jedoch nur eine Maske, denn eigentlich ist er schüchtern und hat Angst, etwas falsch zu machen. Doch von dieser Fassade weiß keiner etwas. Nur in der Natur sieht man sein wahres Wesen. Anders als die anderen Heiler liebt er es zudem auch zu kämpfen. Sein Vorbild ist Michael, auch, wenn er eigentlich Raphael untersteht. Sein größter Makel ist sein feuriges Temperament.

      Fähigkeiten/Waffen:
      Raziels größte Fähigkeit ist seine Heilfähigkeit. Auch, wenn er noch jung ist, ist er dabei, zu lernen, wie man wiederbelebt. Bisher ist ihm dies nur einmal gelungen, dabei verausgabte er sich jedoch fast komplett und er überlebte nur knapp. Zudem kann er gut mit Messern umgehen. Nahkampf ist jedoch nicht seine Stärke.

      Sonstiges:
      ~ist recht klein, weswegen er oft geärgert wird
      ~hält viel von Kriegern, die im Himmel einen schlechten Ruf haben
      ~wurde von Raphael halb tot gefunden und aufgezogen
      ~hat viele Neider, denn Raphael ist beliebt, kümmert sich jedoch oft nur um Raziel. Raziel ist dies meistens nicht bewusst

      Aussehen:
      (mit weißen Flügeln)
      5602268d382c6abae41c057c9843ffae.jpg
    • Name:
      Michael

      Alter:
      unbekannt (Erzengel zählen nicht die Jahre)

      Wesen:
      Erzengel (Erzengel des Feuers), Anführer der himmlischen Herrscharen

      Größe:
      1,75 m

      Charakter:
      gerecht, streng, ernst. Michael hatte es nicht leicht. Nach Luzifers "Verrat" lastete die ganze Verantwortung auf ihm. Luzifer und er waren einst Gottes "wichtigste" Engel. Michael kann nur vor den anderen Erzengeln sein wahres Wesen zeigen, vor den anderen Engeln (vor allem den Kriegern) muss er hart und unbarmherzig wirken. Vor den Erzengeln ist er jedoch sensibel und einfühlsam. Er kann Engel nicht leiden sehen und tut alles, um sie zu schützen. Er ist sehr robust. Raphael sagte einmal; "Es gab Momente, an denen ich mehr von seinem (Michaels) Blut an mir hatte, als er im Leib. Dennoch hat er immer irgendwie überlebt".
      Michael ist sehr aufopferungsvoll, denn das Wohl der anderen Krieger steht für ihn an erster Stelle. Er sorgt immer dafür, dass zunächst die anderen Verletzten nach einer Schlacht verarztet werden.

      Fähigkeiten/Waffen:
      Beherrschen von Feuer, diverse Waffen

      Sonstiges:
      ~hat Luzifers Fall nie überwunden, da er ihn verehrte
      ~steht Gott von allen Engeln am nächsten, seit Luzifer fiel
      ~wird von vielen Engel verachtet, da sie denken, er ist an Luzifers Fall Schuld

      Aussehen:
      (weiße Flügel)
      11b0f7c201fc364e27e28f220345fcfd.jpg
      (als Mensch)

      82e03ff5f673f8e8022c58d3e3a6d8ba.jpg
      (Michaels Maske)

      a101668d5124744f7e1bf759d42d5f07.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sirath ()

    • Luxurio Luxuria.jpgName
      Luxurio/ Luxuria

      Alter
      185

      Wesen
      Incubus/ Succubus

      Größe
      1.55m

      Charakter
      Luxurio ist ein fröhlicher, aufgeweckter kleiner Incubus, welcher schlicht und einfach nur eines im Kopf hat: Spaß. Er hat keine großen Ambitionen, kein Ziel, sondern macht stattdessen einfach, was er möchte, ohne auf Konsequenzen zu achten.
      Er lacht sehr gerne, spielt seinen Charme aus, um zu bekommen, was er möchte, spielt anderen Streiche und flieht vor Verantwortung und Konsequenzen. Vor Ärger und Gefahr hält er sich lieber fern, da es für ihn schlicht und einfach keinen Sinn hat, sich diesen auszusetzen.

      Fähigkeiten/ Waffen
      Als Incubus/Succubus besitzt er die Fähigkeit Hormone und einen Duft von sich zu geben, welche es anderen schwer macht zu überlegen und stattdessen seinen innersten Instinkten und Begierden zu folgen. Außerdem kann er seine Form verändern, sowohl einen männlichen als auch einen körperlichen Körper annehmen, was jedoch abhängig von den Präferenzen seines Opfers ist. Selber kann er nur drei Formen annehmen: erwachsen männlich, erwachsen weiblich und kindlich geschlechtslos (Bild), letztere ist seine Lieblingsform, da es einfacherer ist, sich darin zu bewegen.
      Luxurio ist in der Lage zu schweben, seinen Schweif wie eine Peitsche zu verwenden und er ist ziemlich geschickt im Umgang mit Messern.

      Sonstiges
      ~ Luxurio besitzt kein Geschlecht, stattdessen passt er seinen Körper an die Präferenzen seines Opfers an, benutzt jedoch männliche Pronomen
      ~ wird von vielen wie eine Art von Haustier angesehen
      ~ hat großes Interesse an Raziel, da er noch nie mit einem nicht gefallenen Engel geschlafen hat
    • Name:
      Bal/Balbero

      Alter:
      360

      Wesen:
      hoher Dämon

      Größe:
      1,79 m

      Charakter:
      Bal ist sehr ruhig. Im Kampf agiert er stets überlegt und durchdacht. Er ist sehr vorsichtig und denkt immer rationell. Bals größte Stärke ist seine Intelligenz. Zudem hat er einen großen Gerechtigkeitssinn, weswegen er von den meisten Dämonen verachtet wird. Vor Luzifer gibt er sich treu, doch die Wahrheit sieht anders aus...Balbero ist zudem sehr geheimnisvoll, lässt sich nie in die Karten schauen. Selbst Luzifer weiß nicht, was in ihm vorgeht.

      Fähigkeit/Waffen:
      Er bevorzugt Schwerter und eine Lanze. Seine sonstigen Fähigkeiten gibt er selten preis, es ist kaum was über sie bekannt. Es ist jedoch bekannt, dass er Dämonen, die einen Funken Güte in sich tragen, in Engel "verwandeln" kann, was jedoch für Dämonen unnötig ist. Diese Fähigkeit ist allerdings noch nicht ausgereift, es starb sogar schon einmal ein Dämon dadurch.

      Sonstiges:
      ~ ist von allen Dämonen am Gütigsten
      ~ hasst den Krieg, wäre lieber für Frieden
      ~ kämpft ungern, und wenn, dann versucht er, so wenig Schaden wie möglich zu erzielen
      ~ hat einige Geheimnisse
      ~ ist in Raphael vernarrt (weiß jedoch keiner)
      ~ wirkt harmlos (sieht unschuldig aus), ist aber dennoch stark

      Aussehen:
      14c541e51df987feb5c600a1eb6ca6a4.jpg


    • Raphael.jpgName
      Raphael

      Alter
      ???

      Wesen
      Erzengel der Heilung

      Größe
      1.70m

      Charakter
      Als Erzengel, welcher sich auf die Heilung von Verletzungen und Krankheiten spezialisiert hatte, gilt Raphael als gütiger und freundlicher Engel, welcher niemals auch nur daran denken würde Wesen in Not im Stich zu lassen, selbst wenn es Dämonen oder Sünder waren, weshalb er bei seines Gleichen oft als naiv und zu freundlich gilt.
      Raphael gibt sein Bestes dem Bild eines Erzengels zu entsprechen, legt eine ernste und ausdruckslose Miene an, wo es von ihm verlangt wird und versteckt seine weiche Seite selbst vor jenen, denen er trauen kann. Er ist Pazifist und möchte daher nichts mit dem Kampf zu tun haben, den Krieg verabscheut er und wünscht sich nur, dass es endlich vorbei wäre. Wieso kann Gott Luzifer nicht einfach verzeihen und er zurück kommen? Wieso konnte nicht einfach alles wie früher sein?

      Fähigkeiten/ Waffen
      Raphael verfügt über die Gabe der Heilung und abgesehen von der Wiederbelebung ist er in der Lage alle möglichen Verletzungen und Krankheiten zu heilen.
      Da er weder den Willen, noch das Talent für den Kampf hat, wurde ihm von Gott ein unzerstörbarer Schild geschenkt, damit sich dieser in Notfällen schützen konnte.

      Sonstiges
      ~ nimmt sich hin und wieder die Zeit zur Erde zu reisen und die bedürftigen zu heilen
      ~ nimmt sich vieles mehr zu Herzen, als er eigentlich sollte oder gut führ ihn war
      ~ besitzt drei Paar an Flügeln, wie ein Seraph, wobei die unteren Flügel sehr klein sind

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cailemia ()

    • Kaas.jpg
      Name
      Kaas Mordus

      Alter
      ???

      Wesen
      Hoher Dämon

      Größe
      1.88m

      Charakter
      Kaas in eine in sich gekehrte, ruhige Persönlichkeit, welche immerzu einen genervten und bedrohlichen Blick trägt. Er ist loyal, ernst und gewissenhaft und würde von seinen Herrn ohne zu zögern sofort sein Leben geben.
      Dabei ist ihm egal, ob seine Loyalität geschätzt wird oder nicht, er braucht keine Anerkennung, da er nur für die Zukunft, die Vision kämpft, welche Luzifer ihm beschrieben hat.

      Fähigkeiten/ Waffen
      ~ Kaas rechter Arm ist seit Uhrzeiten verflucht, weshalb er diesen immerzu mit einem Stück Stoff verbirgt, damit es sich nicht weiter ausbreitet. Dieser Fluch zerfriss sein Fleisch, kann durch eine einfache Berührung weiter gegeben werden, je nachdem wie lange er die Person hält, nur temporär und ist schmerzhaft. Jedoch erlaubt ihm dieser Fluch auch niedrige Monster zu beschwören, welche seinen Befehlen folgen
      ~ ohne Waffe kämpft er alleine mit seiner Magie, welche sich in ein dunkles Lila manifestiert, um seine Gegner aus sicherer Entfernung mit speerähnlichen oder Pfeil Attacken anzugreifen

      Sonstiges
      ~ Luzifers Berater und seine rechte Hand
      ~ er war der erste Dämon, den Luzifer auf seine Seite ziehen konnte
      ~ sieht auf Engel und Menschen herab
      ~ hat eine Tochter, die er über alles liebt