Catch me if you can [BL| OPEN]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Catch me if you can [BL| OPEN]

      Catch me if you can.jpgStory
      X liegt das Dasein als Kriminellen, als Dieb und Piraten, seit er denken kann im Blut und noch nie hatte es auch nur eine einzige Person geschafft ihn zu fassen. Die meisten schafften es nicht einmal, ihm auf die Schliche zu kommen, geschweige denn ihn in die Ecke zu drängen. Alle, außer einem: Y. Ein aufrichtiger, gerechtigkeitsliebender Menschen, welcher nichts lieber wollte, als X endlich hinter Gittern zu wissen, denn die Liste seiner Straftaten war lang. Mord, Zerstörung von ganzen Stadtteilen, Diebstahl bis hin zu den Kronjuwelen und er hat es sich zur Aufgabe gemacht X selbst zu fassen zu kriegen.
      Dieser ist zwar von seinem Talent, ihn aufzuspüren und ihm nachzujagen, schwer beeindruckt, doch statt Y als Bedrohung zu sehen, begann er Spaß an der Rivalität zu ihm zu haben und schickte ihm sogar direkt Hinweise, wo er als nächstes auftauchen und was er vor hatte. X liebte es Y auf der Nase herum zu tanzen, auch wenn es bereits mehr als nur einmal knapp für ihn geworden war, er liebte die Gefahr und das Risiko und endlich schien es sich wieder zu lohnen Straftaten zu begehen.

      Wie die Geschichte der beiden weiter gehen könnte:
      Idee Nr. 1
      Y schafft es letztendlich X festzunehmen, ihn in seine Schranken zu weisen, und musste diesen unberechenbaren Mann nun in die Hauptstadt eskortieren, wo er seine gerechte Strafe erhalten würden. Zu Ys Überraschung schien es X nicht einmal eilig zu haben zu fliehen, im Gegenteil, selbst als er es schaffte seine Fesseln zu lösen, genoss er lieber die Gesellschaft von Y und schien sich einen Spaß daraus zu machen ihn zu necken, was nur zu schwereren Sicherheitsmaßnahmen führte.
      Würde X letztendlich doch noch fliehen? Oder würde Y es schaffen dem Verbrecher seiner gerechten Strafe zuzuführen? Oder würde er ihn letztendlich gar nicht mehr ausliefern wollen...?

      Idee Nr 2
      Auch wenn X das Katz und Maus Spiel zwischen ihm und Y Spaß machte, hatte er letztendlich eine überaus geniale Idee, seinen besten Streich bisher: wieso Y nicht den Gefallen tun und zu ihm kommen? Wieso nicht ihn stehlen?
      Somit setzte X seine geniale Idee in die Tat um und machte den gerechtigkeitstreuen Y zu seinem Gefangenen. Was er nun mit ihm vor hatte? Nun, das weiß wohl nur X~

      Idee Nr 3
      Auch Xs nächstes Unterfangen war geradezu verrückt: er würde versuchen eine der größten und gefährlichsten kriminellen Familie zu bestehlen, ihren Familienschatz. Warum? Schlicht und einfach, weil er es konnte, um sich zu beweisen und der Welt zu zeigen, dass er der größte Dieb der Welt war.
      Das Problem: Y kam ihm in die Quere.
      Das noch größere Probleme: der Familie gefiel es so gar nicht, dass sie ihre Rivalität in ihrem Gebiet auslebten und so gelangten letztendlich beide in Gefangenschaft.
      Nun mussten beide, wenn sie nicht sterben wollten oder schlimmeres, zusammen arbeiten, um aus diesem Schlamassel wieder raus zu kommen, so zuwider es den beiden auch war. Zu Anfang verfingen sie sich nur immer wieder in Streitereien, jeder wollte es auf seine eigene Art und Weise machen, doch gelang es ihnen durch einen Waffenstillstand an der gemeinsamen Flucht zu arbeiten.

      Weitere Ideen oder Ausarbeitung einer von dieser gerne gesehen :D

      Gesucht: X oder Y


      Sonstiges
      • du solltest gerne weitere Charaktere/NPCs spielen, um die Story interessanter zu gestalten
      • ich würde mir gerne Kommunikation von dir wünschen, d.h. Sollte dich was stören oder du hast Ideen, welche meine Charaktere ebenfalls direkt betreffen, wäre es super, wenn du mir einfach schreibst und wir das gemeinsam klären können :D Und solltest du – aus welchem Grund auch immer – kein Interesse mehr am RPG haben, sag mir bitte sofort Bescheid, damit ich die Idee wieder in die Suche stellen kann :3
      • ich würde den Fokus auf Story bevorzugen und habe es lieber, wenn Liebesbeziehungen sich langsam entwickeln. Oh und ich liebe Charakterentwicklung!
      • Ob 3. oder 1.Person darfst du dir gerne aussuchen, aber in Romanstil bitte :D
      • X sollte 25+ sein, da er sich zunächst einen Namen hat machen müssen.
      Noch Fragen? Schreib mir! ;D