The Dragon’s Palace [Sachiko & Attari]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • The Dragon’s Palace [Sachiko & Attari]

      Im Land [Gou] gelten Drachen als Symbol des Wohlstands. Ihr mächtiges Blut fließt angeblich durch die Mitglieder der imperialen Familie…
      Doch ein dunkles Geheimnis überschattet den Hof des Kaisers.
      Um das Land vor einer Dürre zu bewahren schloss ein Kaiser einen Handel mit dem Himmelsdrachen [Yulong], welcher im Austausch für einen Prinzen Regen und Fruchtbarkeit nach [Gou] bringen sollte. Als Preis für diesen Handel zahlte der Kaiser mit einem seiner Kinder und dem Versprechen alle [20] Jahre ein weiteres Opfer zu bringen.

      @Sachiko @Attari
    • Wei Yuxuan




      Alter: 26
      Rang: General der imperialen Armee, ältester Sohn des Kaisers

      Spezies: Mensch (der Legende nach stammt seine Familie aus der göttlichen Blutlinie des Himmelsdrachen)

      Aussehen: Wei Yuxuan ist 1.82 m groß mit langem, pechschwarzem Haar. Als Zeichen seiner Abstammung ließ er sich die Arme und Teile des Rückens mit den Schuppen eines Drachen tättowieren. Der Kronprinz hat himmelsblaue Augen, was das Volk seines Landes als Zeichen des Drachen Yulong sieht.

      Charakter:
      Yuxuan gilt als entschlossen und mutig auf dem Schlachtfeld, doch gelegentlich geht sein Temperament mit ihm durch. Was ihm an Strategie fehlt, macht er allerdings mit Herzblut wett. Er liebt sein Land und seine Familie und würde für beides sterben ohne zu zögern.

      Fähigkeiten:
      Der Kronprinz ist ein fantastischer Schwertkämpfer, den seine Feinde auf dem Schlachtfeld fürchten. Wenn er jedoch nicht auf Feldzügen ist, genießt Wei Yuxuan jedoch etwas völlig anderes: die Meditation und Gartenarbeit.

      Geschichte:
      Noch als kleiner Junge sah Wei Yuxuan zum ersten Mal, was es heißt, für sein Land Opfer zu bringen. Sein ältester Bruder wurde zum Kaiser, seinem Vater, gerufen und kehrte nie wieder zurück. Lange gab es Gerüchte, es wurden Menschenopfer vollzogen um den großen Himmelsdrachen zu besänftigen und Reichtum über das Land zu bringen. Yuxuan jedoch bekam zu hören, sein Bruder sei bei einer geheimen Mission für den Kaiser getötet worden, um ein Attentat auf die imperialen Berater zu vereiteln.
      Er wuchs mit dem Glauben auf, seine älteren Brüder seien Helden und er müsse ihnen nacheifern, um ebenfalls die Ehre seiner Familie und des imperialen Hofes zu verteidigen. Nun kehrt er nach einer dreijährigen Reise an den Hof zurück, da es Gerüchte gibt, sein Vater läge im Sterben. Wieder tuschelt das Volk, ein Opfer wäre notwendig, so wie 20 Jahre zuvor, aber Yuxuan glaubt ihnen nicht... bisher.

    • Shen Haoyu




      Alter: 24

      Rang: keiner; Gelehrter am imperialen Hof und Geheimnisträger

      Spezies: Mensch?

      Aussehen:
      Shen Haoyu ist ein schlanker, hübscher junger Mann mit silberweißem Haar. Am Hofe wird er für seine eleganten Gesichtszüge ebenso geschätzt, wie für seinen scharfen Verstand. Einige sagen, seine Schönheit sei nicht die eines Menschen, aber wer oder was er ist, weiß niemand. Haoyu ist etwa 1,75 m groß und hat rehbraune Augen.


      Charakter:
      Shen Haoyu ist ein ruhiger Mensch, der niemals ungefragt spricht und sich aus allem Ärger heraushält. Das liegt auch daran, dass seine Familie seit Generationen zu den Geheimnisträgern des Hofes zählt und den Handel mit Yulong vor allen Unbeteiligten fernhält. Trotz der großen Bürde des Wissens hat Haoyu nie an dem gezweifelt, was er tut. Er unterstützt den Kaiser bei allen Entscheidungen und bildet dessen jüngste Kinder aus. Seine sanfte Ader spricht Menschen jeden Alters und Geschlechts an, da er damit ein Gefühl der Sicherheit und des Vertrauens vermittelt.


      Fähigkeiten:
      Abgesehen von seiner analytischen Gabe und seinem ausgezeichneten Gedächtnis ist Haoyu ein hervorragender Bogenschütze. Gemeinsam mit anderen Männern aus dem Palast geht er gerne auf die Jagd, wo er es jedoch oft vermeidet, einen tödlichen Treffer zu erzielen. Desweiteren hat er einen Hang zur Kunst und malt sehr gerne.

      Geschichte:
      Die Familie Shen gehört seit über 150 Jahren zum imperialen Hof und wusste seit jeher vom geheimen Handel des Kaisers mit dem Himmelsdrachen. In jeder Generation wird ein Mitglied der Familie ausgewählt, das den Kaiser dabei unterstützt, das Land zu großem Reichtum aufsteigen zu lassen. Shen Haoyu wuchs behütet in den Mauern des Palastes auf, wo er eine ausgezeichnete Bildung erhielt und schnell zu einem der besten Schüler in seiner Provinz wurde. Seit einigen Jahren nun, seit er alt genug ist, bereitet er sich darauf vor, das nächste Opfer für den Drachen auszuwählen und die Sicherheit des Imperiums zu gewährleisten.
    • 『Name』
      He Qi Tian

      『Alter』
      21 Jahre alt

      『Position』
      4 Prinz von Gou

      『Spezies』
      Mensch (der Legende nach stammt seine Familie aus der göttlichen Blutlinie des Himmelsdrachen; ehemals) - unbekannt (nach Unfall)

      『Geschichte』
      Die Lady He galt als schönste unter den Konkubinen des Kaisers und genoss angeblich selbst mehr von dessen Gunst als die Kaiserin selbst. Sie schenkte dem Kaiser seinen vierten Sohn He Qi Tian. Als dieser war er allerdings von keiner hohen Bedeutung für die imperiale Familie und den Hof.
      Im Alter von vier Jahren wurde der Prinz in einen schweren Unfall verwickelt. Auf Angst darum ihr Kind zu verlieren und den einzigen Grund für ihren hohen Rang, bemühte Lady He sich mit allen, auch unorthodoxen Mitteln, darum ihr Kind am Leben zu halten.
      Trotz dessen gab der Arzt der imperialen Familie bekannt, dass He Qi Tian niemals wieder gänzlich gesund werden würde.
      Aufgrund seiner Kondition wird er als entbehrlich gehandelt und als Nächstes Opfer für Yulong betrachtet.

      『Sonstiges』
      follows

      『Fähigkeiten』
      Trotz seines körperlichen Zustandes ist He Qi Tian ist bewandert in den Künsten des Nah und Schwertkampfes.

      『Familie』
      - Vater: Kaiser
      - Mutter: He Jiaji
      - Älterer Halbbruder: Wei Yuxuan

      『Aussehen』
      Sein Körper ist von graziler Gestalt und mit anmutsvollen Zügen versehen. Jedoch sieht fremdes Augen dies als infantil. Im geheimen beschreiben ihn die Mündern als schwach und feminin.
      Vergangene Heimsuchung durch Krankheiten, nach seinem Unfall, zerrten an seinen körperlichen Kräften. Welches eben mehr durch eine blasse Haut unterstrichen wird.
      Die einst himmelblauen Augen sind nun verblass und ergraut, geben gar die Illusion von Blindheit. Ein Muster feiner Narben zieht sich um die Augen des Prinzen.
      Sein Haar wirkt im Einfall der Sonne Aschgrau und sonst schwarz wie die Nacht.
    • Neu

      『Name』
      Ryong Shao Fan

      『Alter』
      28 Jahre alt

      『Position』
      Wächter des Tempels von Yulong

      『Spezies』
      Mensch

      『Geschlecht』
      Männlich

      『Geschichte』
      Ryong Shao Fan ist Sohn des Generals Ryong Xue Gang und einer Priesterin des Tempels. Sein Leben verlief in ruhigen Bahnen. Nachdem er sich für eine militärische Karriere im Alter von 16 Jahren qualifizierte, trat er jener bei. Nur um 7 Jahre und reichlich Schlachten später seinen Dienst zu quittieren und den Tempelwächtern beizutreten.

      『Sonstiges』
      follows

      『Fähigkeiten』
      Shao Fan ist ein ruhiger Geselle, der sein Schwert nur im äußersten Notfall zieht. Nach Jahren auf dem Schlachtfeld hat er dementsprechenden Fähigkeiten im Kampf. Neben dem Schwert vermag er auch mit Pfeil und Bogen sowie der Lanze umzugehen.

      『Aussehen』
      Ryong Shao Fan ist ein großer Mann mit einem schlanken und athletischen Aussehen, dass durch stetige sportliche und geistige Aktivität verursacht wurde. Er trägt sein Haar länger, jedoch in unordentlichen Stufen. Derzeit reichen sie bis über seine Schultern.
      Für gewöhnlich zieht der junge Mann einen eher schlichten und praktischen Styl der Kleidung vor. In seinem aktiven und eingebundenen Leben ist dieser praktischer.