The Dream Eater and the Human [sayuury x Runa]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • The Dream Eater and the Human [sayuury x Runa]

      X ist ein ganz gewöhnlicher Traumfresser. Er geht gewissenhaft seiner Aufgabe, Alpträume essen und Träume zu schenken, nach. Es hätte ewig so normal für ihn bleiben können, doch die Betonung liegt auf hätte. Eines Tages kam er nämlich in eine sehr lebhafte Stadt. Dort gibt es leider so gut wie keine Alpträume. Genauer gesagt gibt es nur eine Person mit Alpträumen. Y. Und bei ihr hat das auch einen simplen Grund. Y wird in der Schule gemobbt. Sie geht auf eine hoch angesehene Elite Schule für Menschen mit Talent. Natürlich hat auch sie ein Talent. Anfangs war alles noch ganz normal bis....ja bis sie den beliebtesten Jungen der Schule abblitzen ließ. Sie liebte ihn nun mal nicht, doch die anderen Schüler sahen das als Sünde und fingen an sie zu mobben. Seit dem hat Y auch Alpträume. Da sie ein ungewöhnlicher Kunde, nennen wir es mal so, war, schlich er sich als neuer Schüler in ihre Schule ein. Er behauptete, ihr fester Freund zu sein. So beschützte er sie vor den Mobbingattacken. Leider wurde er schnell zu einem der beliebtesten Jungs und wurde sehr begehrt. Doch seine Aufmerksamkeit galt nur Y. Anfangs war sie nur eine Kundin und eine Person, die er vor Mobbing schützen wollte. Doch nach und nach verliebte er sich in sie. Auch sie empfand was für ihn. Doch eine Liebe zwischen einem Traumfresser und einem Mensch war verboten. Was nun? Zumal, was ist mit den ganzen Mädchen, die X begehren?

      Dazu kommen noch V und Z, die mal mit Y befreundet waren. Doch mit der Zeit haben sie sich auseinander gelebt, aber bei V und Z war es ganz besonders schlimm. V war nämlich ein Bad- und Playboy, was Z gar nicht gefällt. Zumal nimmt Z Y manchmal in Schutz, aber halt nicht immer. So kann sie auch nicht verhindern, dass ihre beste Freundin diese Alpträume hat.

      Hauptpairing:
      X = @sayuury
      Y = @Runa

      Nebenpairing:
      V = @Runa
      Z = @sayuury

      Steckbrief Vorlage:

      Name:
      Spitzname:
      Geschlecht:
      Wesen: (gilt nur für X, da dieser ja ein Traumfresser ist)
      Talent:
      Ruf an der Schule:
      Zitate: (muss nicht unbedingt)
      Familie:
      Sonstige Informationen:
      Aussehen:
      Nea D. Campell aus D.Gray-man. Der 14. Noah und so ein hotter Boy *-* Ich liebe ihn einfach nur. ER ist mein aktueller Husband und wird es bleiben (Außer man löscht jetzt meine Erinnerungen an ihn xD). Und noch was: PFOTEN WEG! Er ist MEINS. Mein hotter Noah *-*

    • kii.jpg

      Kiina Mashiro

      Spitzname:
      Kii

      Geschlecht:
      weiblich

      Wesen:
      Mensch

      Talent:
      Sie kann gut designen und mit Textilien arbeiten

      Ruf an der Schule:
      Mobbingopfer

      Zitate:
      ,,Was ist daran Sünde, jemanden abblitzen zu lassen, den man nicht liebt?"

      ,,Habt ihr überhaupt eine Ahnung, wie sehr ihr mich verletzt?! Wie nah ihr mich an den Rand der Verzweiflung führt"

      ,,Ich brauche deine Hilfe nicht. Du hast mir ja auch geholfen als es anfing. Also warum willst du mir ausgerechnet jetzt helfen?! Du hast doch sonst nur tatenlos zugesehen!" (das so vielleicht zu Z)

      ,,Nur weil du Entschuldigung sagst, bedeutet das nicht, dass das Problem gelöst ist"

      Familie:
      Lencar Mashiro (Vater)
      Helen Mashiro (Mutter)

      Sonstige Information:
      wird gemobbt seit sie den beliebtesten Jungen der Schule abblitzen ließ

      Aussehen:
      Kiina.jpg

      Nea D. Campell aus D.Gray-man. Der 14. Noah und so ein hotter Boy *-* Ich liebe ihn einfach nur. ER ist mein aktueller Husband und wird es bleiben (Außer man löscht jetzt meine Erinnerungen an ihn xD). Und noch was: PFOTEN WEG! Er ist MEINS. Mein hotter Noah *-*

    • a418c25dc41ae33180918913ee4bc5a3.jpg

      Izumi Rio

      Spitzname:
      Izu

      Geschlecht:
      männlich

      Wesen:
      Mensch

      Talent:
      Frauen zu verführen, kochen & Zeichnen

      Ruf an der Schule:
      Bad- und Playboy; Hottester Schüler

      Zitate:
      ,,Was interessiert die mich denn? Die ist nicht mein Typ" (Über Z=)

      ,,Ja, wir waren früher befreundet. Na und? Vergangenheit ist Vergangenheit"

      Familie:
      Kuro Rio (Vater)
      Meruem Rio (Bruder)
      Linalee Rio (Mutter/Tod)

      Sonstige Informationen:
      seine Mutter ist bei einem Unfall gestorben
      war früher mal mit Y und Z befreundet
      War früher mal ein wenig in Z verliebt, doch diese Gefühle sind verschwunden
      Raucht mittlerweile
      Ist neben der Schule noch Model
      Hatte schon so gut 40 Freundinnen und hat mit vielen Mädchen auch geschlafen ohne mit ihnen zusammen zu sein

      Aussehen:
      e139ecf65392f1a3665bd15bfe96881f.jpg

      Nea D. Campell aus D.Gray-man. Der 14. Noah und so ein hotter Boy *-* Ich liebe ihn einfach nur. ER ist mein aktueller Husband und wird es bleiben (Außer man löscht jetzt meine Erinnerungen an ihn xD). Und noch was: PFOTEN WEG! Er ist MEINS. Mein hotter Noah *-*


    • Sawaya Ayase
      Mensch, weiblich

      Persönliche Informationen
      Charakter
      Ayase ist ein lebensfroher freundlicher Mensch sie sieht immer das gute und positive im Leben, sie würde nie ihre Gefühle anderen Zeigen und wirkt deswegen immer glücklich.
      Sie ist wie viele an ihrer Schule sehr intelligent und talentiert, wenn sie jedoch mal allein ist genießt sie die ruhe und entspannt.
      Sie ist generell eine offene Person mit vielen Probleme weshalb sie nicht noch mehr Probleme will

      Talent
      Ayase ist sehr fotogen, besitzt ein Fotografisches Gedächtnis und hat eine atemberaubende Stimme

      Vorlieben
      -Modeln
      -Singen
      -Spaß zu haben mit freunden
      -Süßes besonders Eis mit Sahne und Obst

      Abneigungen
      -Idioten
      -Lügen
      -Eifersucht
      -Das Mobbing gegen Kii

      Vorgeschichte
      Ayase kennt Kii und Izumi seit dem sie klein ist seit dem sie 5 ist modelt sie, ihre Mutter wollte es erst hasste sie es doch sie lernte es zu lieben als beide ihrer Eltern als sie 11 war an einen Unfall starben wollte sie vor allem für ihre Mutter Weiter modeln sie verdient damit ganz gut und kann davon leben.
      Sie kaufte sich mit 15 eine Katze ihr Name ist Gwen.
      Ayase hatte seit dem sie jung war Gefühle für Izumi doch war nie bereit es ihm zu gestehen, seit her war nicht viel in ihrem Leben passiert sie trifft in letzter Zeit bei Modeljobs Izumi auch außerhalb der schule
      Generell ist sie sehr beliebt in der Schule, sie ist eine der besten der klasse und sieht gut aus das lockt wohl einige Jungs und Mädchen an.

      Aussehen
      Haarfarbe
      Rosa - Naturhaarfarbe

      Augenfarbe
      Eisblau

      Größe
      182 cm

      Gewicht
      69kg

      Sonstiges
      Ayase hat ein zierliches Gesicht mit meistens geröteten Wangen sie ist sportlich gebaut und hat eine dünne Taille, sie trägt meistens eher lässige und coole kleidung.
      An ihrem Handgelenk hat sie ein kleines Tattoo einer Katze



      Gwen - schneeweiß grüne Augen

    • Akume Yume

      "Mein Name bedeutet genau das, was ich tue... ist das so seltsam mir war halt nichts Besseres eingefallen. Träume und Albträume das ist halt mein leben.
      Wir werden halt ohne Namen geboren."

      Einige Tausend Jahre er hat irgendwann aufgehört zu zählen
      Dreameater

      Persönliche Informationen
      Charakter
      Generell ist Yume ein verschlossener Mann was wohl durch die viele Zeit alleine passiert, jedoch würde er niemals zeigen, dass er Unbehagen in Menschengruppen hat. Er hasst viel Menschen aufeinander, die stille war halt schon immer etwas was er mochte.
      Er hat die Welt in laufe der Zeit wachsen und gedeihen gesehen. Das Leben ist wertvoll in seiner Sicht und nur zu gern schaut er still und heimlich ihnen zu wie sie
      Er wirkt sehr charmant auf den ersten blick für ihn selbst ist es normal Menschen mit dem größten Respekt entgegenzukommen, Sie sind schließlich diejenigen die ihn am Leben erhalten und anders als sein Leben endet das der Menschen

      Vorlieben
      -Tee dieser hatte ihn oft geholfen in den Jahren
      -Bücher und Schriften
      -Gemälde der Mythologie

      Abneigungen
      -Die 7 Todsünden (wenn Menschen diese haben)
      -Wenn man nicht an die Götter dieser Welt glaubt
      -Idioten
      -Wenn man nur mit seinen Gefühlen redet und nicht mehr sachlich Diskutiert
      -Einsamkeit

      Fähigkeiten
      Nehmen und geben
      Yume nimmt die schmerzen der Wesen, jedenfalls die schmerzen der träume und erhält Lebenszeit dafür, so traurig es auch klingt wenn eines Tages nicht mehr genügend Albträume für die handvoll Dreameater gibt werden sie wohl sterben und dafür werden neue Dreameater von der geliebten Göttin Yuria geboren


      Telepathie
      Es ist da was man sich unter denn amen denken kann, er kann die Gedanken der Wesen und Geschöpfe empfangen jedoch kann er auch in ihren Gedanken reden, dabei ist die stille des Dreameaters aus Sicherheitsgründen anders, kaum erkennbar


      Teleportation
      Er kann nur in seine Heimat Welt Teleportieren.
      Die Welt der Dreameater ist Shanaia die Welt der Götter, ein Paradies wo nur ausgewählte Wesen hinkönnen, Menschen würde ohne Zweifel in dieser Atmosphäre sterben
      in Shanaia wurde Yume geboren und lebt auch dort. Ihm ist der Anblick Harpyien, Nixen und anderen mystischen Wesen nicht fern schließlich ist er auch am Ende nur ein Wesen aus der menschlichen Mythologie


      Fliegen
      Er kann für einige Zeit durch die Lüfte fliegen und schweben, aufgrund regeln, dass die Existenz der Dreameater geheim sein muss. Nutzt er dies nur in der Nacht um zu den Menschen zu kommen die von Albträumen geplagt werden


      Durch wände gehen
      Dies nutzt er nur, um an das Bett der zu kommen, dessen Träume er reinigt. Am Ende muss er schließlich ihnen nah genug sein und nur zu häufig geht das nur indem er durch Wände und Fenster durch gleitet.


      Vorgeschichte
      Seine Geschichte ist zu lang um alles hier hineinzuschreiben , er irrt schon lange auf dieser Welt umher, um genau zu sein, bevor die Zeit existierte für die Menschen, er nimmt die Albträume und schenkt Träume, die angenehm sind.
      Er war Jahrhunderte sehr einsam nur seine Göttin schenkte ihm Zuflucht in den vielen Jahren
      Es ist wohl auch nicht anders möglich schließlich lebt er länger als die meisten Wesen so lange wie die Götter.
      Es gab in der Zeit viele kriege jedoch war er nie jemand, der viel helfen konnte in solchen Angelegenheiten.

      Aussehen
      Haarfarbe
      Türkis bis blau kommt auf das Licht an

      Augenfarbe
      grau bis weiß

      Größe
      190 cm

      Gewicht
      90 kg

      Sonstiges
      Sein körper ist makellos und zieht fast schon magischer Weise die Menschen an, was wohl durch seine mystische Präsens passiert.
      Er ist seit dem er 20 ist im körper eines 20-jährigen gefangen er kennt es nicht anders und empfindet es deswegen nicht als schlimm

    • Yuria
      Die Göttin der Weisheit und Träume
      Alter Unbekannt

      Charakter
      Yuria ist eine Weise "junge" Dame wenn man sie jedenfalls so bezeichnen kann, sie hat vor Millionen von Jahren mit ihren Geschwistern und Eltern diese Welt aus Langeweile erschaffen. Vor dieser Welt gab es noch viele andere Welten, Die Menschen haben halt ein Talent irgendwann diese Welt zu zerstören.
      Es ist ein wenig Traurig doch ihre Geschöpfe die das Leid der Menschen Lindern sollten Sterben einige hundert Jahre später nachdem die Welt dem Untergang geweiht ist. Sie hofft, dass die Menschen dieses Mal Weiter kommen als zuvor oder sie ein Weg findet wie ihre Geschöpfe nicht sterben nach der Selbstvernichtung der Menschen
      Sie wirkt sehr diszipliniert und Streng tief im inneren Nach all den Jahren ist sei wohl wie viele Sehr Einsam

      Etwas was sie in den Jahren mitbekommen war, das Menschen und Götter nicht zu unterschiedlich sind nur das die Menschen von allein ihre Kräfte immens Stärken und nicht mit ihnen geboren werden.

      Yuria war nicht immer so Streng zu ihren Dreameatern jedoch als die ersten Beziehungen mit Menschen eingingen, gingen diese zugrunde Menschen und Mythische Wesen sind einfach nicht dafür geschaffen miteinander zu leben. Der Schmerz des ewigen Lebens würde sie nur einholen das Lernte Yuria.

      Aussehen
      Auch wenn sie In Ihrem Paradies als wunderschöne Frau gekürt wird so kennen die Menschen sie nur mit ihrer Maske oder in ihrer bezaubernden Drachenform, dieser ist Schneeweiß mit roten Akzenten




      Shanaia
      Shanaia ist nur eine der vielen Reiche des Paradies hier leben ihre Erschaffenden Wesen mit unendlichen leben. Es ist ein Friedvolle Welt. Es ist eine wunderschöne Umgebung und nur mit so vielen Häusern beschenkt wie dieses Land brauch. Dabei soll Shanaia nur eine Art zu Hause für ihre Wesen und sich selbst darstellen, Als Rückzugsort.