Everything I wanted [Mizu&Cyrus]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Everything I wanted [Mizu&Cyrus]

      Everything I wanted
      [16+]

      Genre: Romance | Drama | Girls Love | Fantasy

      "I had a dream
      I got everything I wanted
      But when I wake up, I see
      You with me"

      Story:
      X ist eine Kitsune. Über 100 Jahre hat sie gewartet, bis sie die Weisheit erlangte um sich in einen Menschen zu verwandeln.
      Schon immer interessierte sie sich für ihre Lebensweise, das Essen, die Kulturen. Als es endlich soweit war, wachte X in einem Tempel auf.
      Doch anders als erwartet, traf sie dort auf Y. Sie war eine junge Frau, die sich um den Tempel kümmerte.
      X musste zugeben, sie hätte einen Mann erwartet, denn schließlich wollte sie wie alle Kitsune ein Kind zeugen und somit weitere Nachkommen.
      Doch es kam alles anders.
      Y nahm die verlorene junge Frau auf, bot ihr eine Unterkunft und Kleidung. Als sie X jedoch nach ihrer Herkunft fragte, verstrickte sich die Kitsune etwas.
      Niemand durfte von ihrer wahren Herkunft erfahren und auch Hunde müsste sie meiden. In den Geschichten hieß es immer nur Hunde könnten eine Kitsune aufdecken.
      Würde dies geschehen, müsste sie für immer fortgehen.
      Y half X auf die Beine, suchte mit ihr eine Wohnung und fand einen Job für sie. Die beiden wurden richtig gute Freundinnen und kurz darauf schon mehr.
      X wäre die erste Kitsune, die gegen allen Regeln mit einer Frau zusammen war. Vielleicht auch für den Rest ihres Lebens?
      Doch würde es immer so einfach sein, ihre währe Herkunft zu verschleiern?


      X - Mizu
      Y - @Cyrus


      weitere Infos:
      - bin offen für weitere Ideen über den Verlauf der Story oder Nebenrollen
      - 3. Person Romanstil
      - mind. 150 Wörter


      Steckbrief
      Name:
      Alter:
      Größe:

      Charakter:
      Vorlieben:
      Abneigungen:

      Hobbys:
      Vorgeschichte:

      Sonstiges:

      Aussehen:
      - Help me forget that this world is so cold
      I don't even know what I'm chasin' no more -

    • Steckbrief

      Name:
      Yua Fukuda

      Alter:
      124 Jahre (in Kitsune Form)

      24 Jahre (als Mensch)

      Größe:
      1,76m


      Charakter:
      - neugierig, abenteuerlustig, aktiv, interessiert, freundlich, emphatisch, manchmal etwas zickig, aufbrausend und provokant -

      Vorlieben:
      - Fisch, Glöckchen, niedliche Plüschtiere, warme Sommernächte -

      Abneigungen:
      - Regen, Winter, Hinterhältigkeit, Lügen -


      Hobbys:
      - lange Spaziergänge, schwimmen, essen -

      Vorgeschichte:
      Yua ist eine Kitsune und hat daher die meiste Zeit ihres Lebens als Fuchs verbracht. Sie beobachtete die Menschen, eignete sich Wissen an und sehnte sich sehr danach irgendwann ein Teil von ihnen sein zu können. Durch harte Arbeit erlangte sie die Weisheit, durch die sie mit der Menschlichkeit belohnt wurde. Da sie bisher nur als Fuchs lebte, muss sie sich erst näher in die Welt der Menschen einleben, um eventuelle Hobbys und Vorlieben herauszufinden. Am meisten freut sie sich jedoch auf das viele Essen der Menschen.

      Sonstiges:
      Yua ist ein schneeweißer Fuchs, deshalb trägt sie als Mensch ebenfalls die ungewöhnliche Haarfarbe weiß. Kitsunes eignen sich die Sprache der Menschen, die sie beobachten an. In ihrem Fall kann sie sich also auf anhieb mit den Menschen in der selben Sprache verständigen.

      Aussehen:
      [Blockierte Grafik: https://i.pinimg.com/564x/a1/bb/c2/a1bbc21923f0d0c4b681c5c1661df2d4.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://i.pinimg.com/564x/df/6c/d5/df6cd58982bba3970e60ffea03e6c05f.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://i.pinimg.com/564x/e3/70/88/e37088c03b95c18cbc8b96a2a549c08d.jpg]
      - Help me forget that this world is so cold
      I don't even know what I'm chasin' no more -

    • Name: Alice Satome
      Alter: 25 Jahre
      Größe: 1,68m

      Charakter:
      Alice ist eine freundliche Person, welche jedoch oft ziemlich ruhig und zurückhaltend wirkte.
      Sie scheint oft in Gedanken versunken zu sein.
      Aber an sich lebt sie nur vor sich her - einen Sinn hat sie bisher in ihrem Leben noch nicht gefunden.
      Vorlieben:
      > Bücher
      > Blumen
      > Kunst
      > gutes Essen
      > Tee
      Abneigungen:
      > schlechtes Wetter
      > aufdringliche Personen
      > Stress
      Hobbys:
      > Lesen
      > die Ruhe genießen
      > ihren Garten
      Vorgeschichte:
      Sie wohnt seit ihrem 16ten Lebensjahr allein, ihre Eltern haben sie nie gut behandelt.
      Oft wurde sie als Kind auf Schönheitswettbewerben mitgenommen und musste dort immer gute Plätze belegen.
      Seither hasst sie solche Wettbewerbe - allgemein wird ihr immer Flau im Magen, wenn es um so etwas geht.
      Vor knapp 2 Jahren hatte sie ihren ersten Freund - diese Beziehung war von Anfang an zu Scheitern verurteilt, seither lässt sie ungern jemanden an sich heran.
      Sonstiges:
      Wenn ihr etwas unangenehm ist, sagt sie zu dem Thema nichts und lässt es unter den Tisch fallen.
      Aussehen:
      6e4f76e83ab975ecafea504cb49e0885.jpg

      Da ich gerade den cChat kurz aktiviert hatte und einige Nachrichten hatte:
      ICH HABE IHN IM NORMALFALL AUS! WENN WAS IST PN BITTE!