Blick des Schmerzens [Maski & Sasa]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Blick des Schmerzens [Maski & Sasa]


      {Symbolbild}


      Vorgeschichte.:

      Mein X und dein Y studieren an der gleichen Universität. Deiner ist sehr beliebt, viele Mädchen mögen ihn und er hat einen sehr guten Ruf. Seine Freunde stammen teilweise aus reichen Familien und sind hier und da etwas abgehoben. Mein X stammt aus sehr armen Verhältnissen und studiert dort nur, da sie ein Stipendium bekommen hat. Sie wird von sehr vielen Leuten gehänselt und herunter gemacht. Nach einer Feier in der Universität wird sie von ein paar Kerlen zu Boden geschubst und getreten. Dein Y bekommt dies heimlich mit und kann kaum glauben, das auch einige seiner Freunde da mit gemacht haben. Nun weiß er nicht ob er sie melden soll oder eben nicht, oder aber ob er sie anonym meldet. Er beginnt sich um mein X zu kümmern besucht sie im Krankenhaus usw wobei sie sich immer näher kommen...

      Roleplayer.:

      @Maskenraich
      @Baka Hime Sasa

      Steckbrief Vorlage.:

      Vorname
      Nachname
      Alter
      Bild
      Hobbys
      Studium
      Sonstiges
      ,,Who needs a social life, when I have the voices in my head.'' ~ Ticci Toby


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Maskenraich ()

    • Nachname: Sakamoto
      Vorname: Yu
      Alter: 21
      Hobbys: Partys, Schwimmen, Singen, Tanzen, Kampfsport
      Studium: Kunst
      Sonstiges:
      Der Schwarzhaarige ist halb Japaner. Die Gene seines koreanischen Vaters haben sich mehr gegen die japanischen Gene seiner Mutter behauptet. Deshalb sieht er mehr koreanisch aus, als er ist.
      Der Braunäugige besitzt 3 Tattoos auf seinem Körper. Diese hat er sich Rechts zwischen Nacken und Schulter, über seiner linken Brusthälfte und auf der Innenseite seines linken Unterarmes stechen lassen. Doch seine Eltern waren von der neuen Kunst auf seinem Körper nicht begeistet. Denn für jemanden mit Adeligen Vorfahren schickt es sich ihrer Meinung nicht Tattoos auf der Haut zu tragen.
      Ja, auch wenn er es nicht gerne hört, aber seine Eltern sind Reich! Und dann nicht nur so ein bisschen. Ihnen gehören mehrere große Unternehmen und der Schwarzhaarige ist der einzige Erbe.
      Aussehen:
      IMG_1612917178176~2.png
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Baka Hime Sasa ()

    • ꧁Nachname꧂

      Jeong.


      ꧁Vorname꧂

      Hwayoung.

      ꧁Alter꧂


      Sie ist 21 Jahre, wird jedoch in zwei Monaten 22 Jahre.

      ꧁Aussehen꧂



      * Anfangs im Rollenspiel besitzt Hwayoung lange, schwarze Haare, die sie oftmals zu einem Zopf bindet.

      * Zudem trägt sie eine große Brille auf Grund Kurzsichtigkeit, aber später trägt sie Kontaktlinsen.

      * Auch ist Hwayoung anfänglich nicht sonderlich stylisch gekleidet.

      * Gut zu wissen ist, dass das Mädchen eine Körpergröße von 178 Zentimeter besitzt, untypisch für eine Koreanerin, da Koreanerinnen meistens entweder 163 Zentimeter oder 169 Zentimeter groß sind.


      ꧁Hobbys꧂

      * Lesen (angefangen von Psychologie und Literatur bis zu Comics und Mangas)
      * Anime schauen (am liebsten Krimi und Horror, aber auch Dramen und Abenteuer)
      * Nachhilfe für hilfsbedürftige Schüler/Studenten an Schulen oder Universitäten
      * Musizieren (Singen, Klavier spielen)
      * Tanzen (HipHop und Modern)
      * Kampfsport
      * Babysitten (am meisten ihre kleinen Cousinen, aber auch Nachbarskinder)
      * etc.

      ꧁Studium꧂


      Musikmanagement.

      ꧁Sonstiges꧂


      * kommt aus armen Verhältnissen, kann sich zum Beispiel kein eigenes Klavier leisten, weshalb sie in der Uni ihr Klavierspiel perfektionieren versucht.

      * wird in der Universität ziemlich erniedrigt und gehänselt, da sie scheinbar ziemlich wie ein Nerd aussieht, sie versucht ihr Bestes um gute Noten zu haben, trotz des Mobbings. Was auch sehr an ihrer Psyche nagt. (Doch sie ändert sich im Laufe des Rollenspiels. Insbesondere vom Aussehen.)

      * Fängt mit einigen Hobbys erst später an, zum Beispiel mit Kampfsport und Tanzen.

      * Ihre Familie besteht aus ihrer Mutter (die Koreanerin ist) und ihrem Vater (der Amerikaner ist). Weiter hinaus gesehen, hat sie noch eine Tante (mütterlicher Seite), einen Onkel (väterlicher Seite) und ihren Cousinen (mütterlicher und väterlicher Seite).

      * Sie kann mehrere Sprachen sprechen.: Koreanisch, Englisch und Deutsch. Später aber auch noch Japanisch.
      ,,Who needs a social life, when I have the voices in my head.'' ~ Ticci Toby


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maskenraich ()