Gott und Mensch - Ist das erlaubt? [Sasa x Runa]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Gott und Mensch - Ist das erlaubt? [Sasa x Runa]

      Idee 1.jpg

      X ist ein junges Schulmädchen und ein Mensch. In ihrer Kindheit ist sie oft zu ihrer Großmutter gegangen und deren Haus, das aus Holz war, stand mitten in einem Wald. X's Eltern machten sich oft Sorgen und verspotteten ihre arme Großmutter, denn durch X's Vater war die Familie von X eigentlich reich, doch ihre Großmutter blieb in der kleinen Hütte. Als Kind ist X oft zum Fluss im Wald gelaufen, wo sie ihn kennen gelernt hat. Y, ein japanischer Gott, der oft in der Menschenwelt ist, aber nie den Wald verlässt. X hat ihn oft überrascht mit selbstgemachten Blumenkränzen oder anderem handgemachten Zeug, denn X hatte schon immer ein Talent für sowas. Er verliebt sich in sie und da er eh ewig jung und unsterblich ist, beschließt er zu warten, bis sie so ungefähr 16-17 Jahre alt ist, um sie zu erobern.
      Doch....die Jahre vergingen und X kam immer seltener ihre Großmutter besuchen bis sie gar nicht mehr kam. Das macht Y traurig, denn er liebte X sehr. Obwohl er ein Gott war, fühlte er sich einsam und so beschließt er nach Tokio zu gehen, wo X ja angeblich leben soll. Er wollte sie wenigstens noch einmal sehen. Doch als er sie dort sah, konnte er es nicht glauben. Aus dem kleinen, naiven Mädchen ist eine wunderschöne 17-jährige Schülerin geworden, die alle mochten. Seine alten Gefühle kommen wieder hoch und werden sogar noch stärker. Was wird passieren?

      Y = @Baka Hime Sasa

      X = @Runa

      Steckbrief ganz nach deiner Fantasie
      Nea D. Campell aus D.Gray-man. Der 14. Noah und so ein hotter Boy *-* Ich liebe ihn einfach nur. ER ist mein aktueller Husband und wird es bleiben (Außer man löscht jetzt meine Erinnerungen an ihn xD). Und noch was: PFOTEN WEG! Er ist MEINS. Mein hotter Noah *-*


    • Name: Yamamoto
      Vorname: Tomoe
      Blutgruppe: 0

      Alter: sieht wie 21 aus
      Größe: 1,85 m
      Gewicht: 80 kg

      Besondere Merkmale: Seine rosaroten Augen und sein goldenes Haar
      Vorlieben: Natur, Ästhetik, Sonnenuntergänge, Sake, im Regen spazieren gehen, Utaha
      Abneigungen: Unterbrochen werden, Gewalt, ignoriert werden, Zigaretten
      Hobby's: Feiern, Schwimmen, Gärtnern in seinem Wald, Tanzen

      Infos:
      Mit seinem goldenem Haar und seinen rosaroten Augen fällt Tomoe nicht nur auf, nein! Er ist auch noch
      hilfsbereit, freundlich und mitfühlend. Dazu kommt noch seine charmante und charismatische Ausstrahlung.
      Als ob das nicht noch reicht ist er noch romantisch veranlagt und eher der ruhige und gelassene Typ Mensch.
      Doch herausfordern oder auf die Palme bringen sollte man den sonst so lieben Gott nicht, denn dieser ist
      ein brodelnder Vulkan und einen Vulkanausbruch vermeidet man lieber.
      Doch allen im allem ist er recht pflegeleicht und umgänglich. Da es auch einiges braucht damit Mount
      Tomoe ausbricht.

      Nachdem Utaha einige Zeit nicht mehr kam, kümmerte er sich im geheimen um ihre Großmutter, da diese
      seiner Lilahaarigen sehr am Herzen lag. Doch Utaha kam und kam nicht. Als einige Jahre ins Land
      gestrichen waren und seine Geliebte 17 Jahre alt wurde, beschloss er sie in Tokio zu suchen. Dies dauerte
      einige Zeit, aber dann fand er diese sein Mädchen.
      Als Tomoe sie dann sah, konnte er nicht glauben wie schön Utaha geworden ist. Daraufhin beschloss dieser
      die Lilahaarige nicht aufzugeben. Stattdessen ging er zu seinem eigentlichen Plan wieder über ihr den
      Hof zu machen.
      Aussehen:
      page.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Baka Hime Sasa ()

    • Vorname: Utaha
      Nachname: Kasumigaoka
      Geschlecht: weiblich
      Geburtstag: 12. Dezember
      Sternzeichen: Schütze
      Blutgruppe: AB
      Alter: 17

      Größe: 1,60m
      Gewicht: 59kg
      Merkmal: Ihr weißes Haarband

      Familie:
      Senguchi Kasumigaoka -> Vater, Leiter eines großen Krankenhauses
      Akira Kasumigaoka -> Mutter, Desingerin
      Lilith Kasumigaoka -> Arme Großmutter, die im Wald lebt

      Infos:
      Utaha fällt allein schon wegen ihrem Aussehen auf. Ihre rosa-roten Augen faszinieren jeden recht schnell. Noch hinzu kommt, dass sie ein gewisses Charisma hat und eine typische Musterschülerin ist. Sie wird von allen an ihrer Schule gemocht.
      Man sieht sie meistens in ihrer blauen Schuluniform, aber in ihrer Freizeit trägt sie gern niedliche und mädchenhafte Sachen.
      Früher war sie oft ihre Großmutter im Wald besuchen und hat so Tomoe kennen gelernt, aber wegen gewissen Gründen kam sie irgendwann nicht mehr

      Aussehen:
      Utaha.jpg
      Nea D. Campell aus D.Gray-man. Der 14. Noah und so ein hotter Boy *-* Ich liebe ihn einfach nur. ER ist mein aktueller Husband und wird es bleiben (Außer man löscht jetzt meine Erinnerungen an ihn xD). Und noch was: PFOTEN WEG! Er ist MEINS. Mein hotter Noah *-*