[ONE PIECE] Treasure Hunt - Ace [Mina_95 vs Aku]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • [ONE PIECE] Treasure Hunt - Ace [Mina_95 vs Aku]

      Ace
      "Hey was macht eine Katze auf unserem Schiff?" Marco, Ace und Tatch sahen sich alle drei ins Gesicht und starrten auf die kleine schwarze Katze, die neugierig zu ihnen hoch sah. "Miau."
      Kumi wollte eigentlich nur eine Mitreisegelegenheit. Das sie gleich auf dem Schiff von einem Yonkou, einem Piratenkaiser landen würde war eigentlich nicht geplant. Schon gar nicht auf dem von Whitebeard.
      "Sagen wir es Pops?"
      "Als ob der Riese nicht weiß, wer auf seinem Schiff herum spaziert."
      Okay, langsam wurde sie unruhig. Es wurde ungemütlich. Wie auch sonst, wenn einen drei überaus starke Männer anstarrten und nicht wussten was sie mit ihr anstellen sollten. Sollte sie sich zeigen? Sollte sie weiter Katze spielen?

      Besetzung:
      'Black Cat' Kumi - @Akuma
      Ace - @Mina_95
      ~Aku


      ♪♫•*¨*•.¸¸사랑햡니다¸¸.•*¨*•♫♪

    • Name:
      'Black Cat' - Kumi

      Alter:
      23

      Aussehen:


      Charakter:
      Kumi ist zunächst sehr frech und aufbrausend. Sie liebt es andere zu provozieren, auch wenn sie selbst nicht minder temperamentvoll ist. Anders als man vielleicht vermutet ist sie aber eine treue Seele, welche sich unglaublich um das Wohlbefinden ihrer Freunde sorgt. Sie weiß selbst, wie es ist alleine zu sein und tut alles dafür, dass niemand sich einsam fühlt. Deshalb ist sie eigentlich immer recht fröhlich gesinnt und macht auch ordentlich viel Quatsch, wenngleich sie weiß, wann sie ernst sein muss. Manchmal wirkt sie sehr explosiv, da sie es sich zwar zum Hobby gemacht hat andere zu nerven, selbst aber schnell die Kontrolle verliert.

      Waffen:
      An sich besitzt sie keinerlei Waffen. Zwar kann sie mit einem Schwert umgehen, tut dies aber äußerst ungerne und ist auch nicht soo besonders gut darin. Ihre Fähigkeiten reichen oftmals völlig aus.

      Fähigkeiten:
      Sie hat die Neko Neko no Mi gegessen, welche es ihr ermöglicht sich in eine Katze zu verwandeln und generell eine Katzenähnliche Figur anzunehmen. Fällt sie ins Wasser verliert sie für ein paar Stunden ihre Kräfte, ansonsten sieht man sie nur als Katze oder mit Katzenohren und einem Katzenschwanz. Tatsächlich kann sie unter anderem aber auch sehr viel wachsen, wenn sie wütend ist. Die komplette Kontrolle hat sie dabei nicht, weswegen sie es vermeidet eben diese Form anzunehmen.
      Desweiteren ist sie in der Lage 2 von 3 Arten des Haki anzuwenden, auch wenn man dies nicht vermutet. Es hilft ihr enorm, da sie ziemlich klein und schwach wirkt. Körperliche Angriffe werden nur durch ihre Präzision durch gute Vorahnung (wie das Mantra) effektiv, da sie auf Schnelligkeit baut. Das Königshaki erweckte sie bereits mit 7 als man ihre Mutter auf brutale Weise vor ihren Augen ermordete. Sie besitzt ein natürliches Talent, kann aber bislang nicht wirklich das Rüstungshaki verwenden.

      Stärken:
      Sie ist schnell, präzise und unglaublich leise, wenn sie es sein muss. Taktisch denken kann sie ebenfalls (auch wenn sie es nicht sonderlich oft tut). Ausdauernd ist sie dann, wenn sie es sein muss.

      Schwächen:
      Wie es einer Katze gebührt ist Wasser ihr Erzfeind. Außerdem hat sie einen eigenen Kopf und kann diesen stur wie sie ist, gerne auch mal an der falschen Stelle durchsetzen. Sollte sie gerade nicht so aufmerksam sein, ist sie sehr schreckhaft und gerade zu ängstlich, sollte man sie überraschen.
      Unter anderem versucht sich Nahkämpfe aufgrund der Nachteile ihrer Größe und körperlichen Schwäche zu vermeiden.

      Besonderes:
      Mag am liebsten rohen Fisch und in der Sonne baden

      Sonstiges:
      Kumi ist sehr verspielt und anhänglich, sollte sie jemanden gern haben. Oft lässt sie die Personen kaum alleine wegen ihrer Verlustsängste

      Vergangenheit:
      Kumi ist die Tochter eines Piratenpaar, welches sich zur Ruhe setzte, als sie erwartet wurde. Bis zu ihrem siebten Lebensjahr lebte sie ein glückliches Leben, bis die Marine hinter die Vergangenheit ihrer Familie kam und zunächst ihre Mutter enthauptete. Dabei erwachte ihr Königshaki, welches nicht nur die Marine, sondern auch ihren Vater überraschte. Dieser hielt sich noch auf den Beinen, wusste aber, dass der Ausbruch die Soldaten nicht lange aufhalten würde. Schweren Herzens drängte er seine Tochter dazu zu fliehen und gab so schließlich sein Leben für sie.
      Da ihre Familie aber auf so etwas vorbereitet war hat Kumi schon früh ein gute Training absolviert und war schon immer im Nahkampf herausragend gut. Sie floh von der unbekannten Insel über ein Handelsschiff, auf dem sie sich mit der Besatzung anfreundete. Diese brachte sie zu einem Dojo, in dem sie die Kunst des Hakis erlernte und meistern lernte. Das Dojo wurde allerdings, zwei Jahre nachdem sie ihren Meister schlug angegriffen. Kumi verteidigte sich bis zum letzten Atemzug ihrer Kameraden, floh aber schließlich auf Rat ihres Meisters. Ein weiteres Mal nahm sie ein Handelsschiff mit, weswegen sie nun frei und stark wie eh und je umherwandelt um ihrem Ziel einen Schritt näher zu kommen. Die Marine zu vernichten.


      ♪♫•*¨*•.¸¸사랑햡니다¸¸.•*¨*•♫♪

    • Name: Puma D. Ace
      Alter: 20 Jahre

      Aussehen:


      Charakter: Ace ist auf eine gewisse Art ein höfflicher und vor allem sehr sturer Mann. Er ist offen gegenüber Fremden und hat einen freundliche, fast schon unbesonnen Charakter. Dennoch kann man über Ace zumindest sagen das er ernster ist als Ruffy. Er hat einen starken Beschützerinstinkt gegenüber seinen Freunden und Familie.

      Waffen: Ace benutzt im Kampf nur die Kräfte der Feuerfrucht.

      Fähigkeiten: Er hat die Fähigkeiten einer Logia Teufelsfrucht. Ace benutzt Feuer um Anzugreifen und sich zu schützen. Alle seine Techniken passieren auf den Kräften der Feuerfrucht. Die Mera Mera no Mi erlaubt es ihm auch sich komplett in Feuer zu verwandeln.

      Stärken: Zu seinen Stärken zählen natürlich die Vorzüge einer Logiakraft. Sowohl im Nahkampf als auch im Fernkampf kann Ace sich zur Wehr setzen.
      Schwächen: Wie für alle Teufelskraftnutzer ist Wasser und Seestein eine Schwäche. Als Logianutzer ist auch Rüstungshaki für ihn Nachteiliger. Die Feuerfrucht unterliegt zusätzlich der stärkeren Magmafrucht.

      Vergangenheit: Ace ist der Sohn von Gol D. Roger und Puma D. Rouge. Dank seiner Mutter kam er lange nach der Hinrichtung von Roger zur Welt und blieb so der Marine verborgen. Rouge starb bei der Geburt und Ace wurde von Monkey D. Garp aufgenommen. Seine Kindheit verbrachte er zusammen mit Sabo, Ruffy und Dadan. Mit 17 Jahren zog die Feuerfaust los um Pirat zu werden und schloss sich später der Whitebeardbande an.