Secret (sayuury - Hera)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Secret (sayuury - Hera)

      Die Story



      In der Cross Academy existieren nebeneinander zwei unterschiedliche Klassen mehrerer Jahrgänge. Die Day Class und die Night Class. Wo die Day Class tagsüber in der Schule ihrer Zeit wie ganz normale College Studenten mit Pauken verbringen, so verbringen hingegen die Night Class Studenten ihre Zeit damit, Blutkapseln und andere Dinge, die der Forschung zu Gute kommen, zu entwickeln. Was die Day Class Schüler nicht ahnen: Die Night Class besteht komplett aus Vampiren.
      Gutaussehenden Vampiren, dazugesagt. Immer zum Wechsel der Klassen müssen die Guardians der Schule dafür sorgen, dass die Übergabe reibungslos abläuft.
      Diese Guardians sind X und Y.
      Die Story beginnt mit der Begegnung zwischen Y im Alter von 5 Jahren und einem blutrünstigen Vampir. Sie wird jedoch von einem anderen Vampir gerettet, Z. Dieser bringt Y dann in die Cross Academy zum Schulleiter, welcher sie aufnimmt und sich seither um sie kümmert. Später nimmt er auch X, Sohn einer Vampirjägerfamilie auf, dessen Eltern von blutrünstigen Vampiren getötet wurden.
      Die beiden wurden zu Guardians, welche die Day Class besuchen und als einzige der Schüler über die Existenz der Vampire Bescheid wissen. Sie achten darauf das die Night Class nichts unanständiges mit der Day Class anstellen. Z fragt Y immer nach ihrem wohlbefinden und freut sich innerlich sie zu sehen.
      @sayuury

      Stecki

      Name
      Alter
      Größe
      Charakter
      Wesen
      Fähigkeit/en
      Vorgeschichte
      Aussehen
    • Name: Neonidas Barton

      Alter: 10.000 Jahre aussehen eines 27 Jährigen

      Größe: 1,90m

      Charakter: autoritär, elegant, fürsorglich, ruhig, stoisch, liebevoll, eifersüchtig, freundlich, großen Beschützerinstinkt, streng und entschlossen

      Wesen: Vampir - Reinblüter

      Fähigkeit/en: im Grunde Allmächtig
      • Telekinese
      • Erinnerungen löschen
      • Bloody Rose durch seine Stimme zu steuern.
      • Kontrolle mehrerer Vampire durch seinen Befehl gegen ihren Willen zu übernehmen.
      • Manipulieren eines anderen Reinblüters
      • Fähigkeit, einen reinblütigen Vampir in einen Menschen zu verwandeln.
      Vorgeschichte: Neonidas ist ein Freund der Familie von Y und somit auch ihr versprochen. Als er Y rettete und sie nun niemanden hatte, war er immer für sie da und brachte sie in Obhut zum Rektor der sie aufzog. Neonidas kam so gut wie jeden Tag um nach Y zu sehen was sich später jedoch änderte. Neonidas fühlt sich stark zu Y hingezogen verbirgt es aber außer sie sind unter sich.

      Aussehen
      28f7dc5c1aeb30fdc1d410b1c0574f4d.jpg3eb98896b02102d9796293a4cb027bb0.jpg
      33e2d472258a77f7968e711468117cdd.jpg092e3a0a174f5d4670235b2241aacf99.jpg


    • Name[/i]
      Clive Bronder

      Alter

      26

      Größe

      1,85m

      Charakter

      kaltherzig - ehrlich - freundlich nur zu Y - großen Beschützerinstinkt - zärtlich (Y) - schnell wütend

      Wesen

      Vampirjäger/ Vampir

      Fähigkeit/en

      Vampire aufspüren - verbesserte Heilkräfte

      Vorgeschichte

      Clive wurde in eine Vampirjäger Familie hineingeboren.
      Clive wurde von einem Vampir gebissen dieser tötete dann seine Eltern.
      Clive wurde bald darauf ohnmächtig.
      Nach diesem Angriff wurde Clive von Rektor aufgenommen.
      Y näherte sich ihm vorsichtig und kümmerte sich um ihn, obwohl er ihr gegenüber kalt und feindselig war. Es wuchs allmählich Zuneigung für sie, aber behielt es für sich.

      Aussehen
      57f890ee156ac07fc5cbc6ad2fef45da.jpg
      8425dae310a24d09afc1df75babf8b2a.jpg
      6893001c8e887967fbdbc4e49ae2484f.jpg
    • Catherine Cross

      Alter
      25

      Größe
      174cm

      Charakter
      Catherine oder auch Cathy ist eine fürsorgliche und intelligente Person, sie wirkt oft sehr fröhlich und ist offen für neuen Kontakt mit Menschen, die sie nicht kennt und geht gerne auf diese zu. Sie hat eine Schwäche für süßes weshalb sie oft wie ein Vielfraß wirkt.
      Wie es anderen geht ist ihr oftmals mehr wichtig als das es ihr selbst gut geht.
      Von außen wirkt sie wie eine sehr ruhige Person lernt man sie jedoch besser kennen merkt man das die junge Dame ein Energie bündel voller Überraschungen ist. Dazu ist Cathy sehr stur und lässt sich von nichts und niemanden abhalten.




      Wesen
      geboren als reinblütiger Vampir - zurzeit ein Mensch

      Fähigkeit/en
      Ihr Adoptivvater brachte Cathy früh bei wie sie sich gegen Vampire selbst verteidigen konnte, weshalb sie mit dem Umgang mit der
      anti-Vampir Waffe Artemis Starb gut ausgebildet wurde.


      Vorgeschichte
      Catherine hat keine Erinnerungen vor ihrem 5ten Lebensjahr jedoch war sie ursprünglich von den Reinblütigen Vampiren Alec White und Chloé White geboren worden. Ihre Familie war gut befreundet mit der Barton Familie, als jedoch ein angriff geplant worden war von verwandten der White Familie Ihre Mutter versiegelte ihre Vampirische Kräfte weshalb sie heutzutage keine Erinnerungen mehr von dieser Zeit hat.
      Sie wurde nur kurze Zeit später von einem blutrünstigen Vampir gefunden und von Neonidas gerettet, seit dem verdankt sie ihm ihr leben und wusste sehr früh, dass er anders war als viele Vampire. Jedes Mal, wenn Neonidas sie besuchten merkte man Catherine an das sie sehr glücklich drüber war.
      Catherine lernt einige Zeit später dann auch Clive kennen sofort als sie hörte das seine Familie durch einen Vampir angriff umgebracht hatte wollte sie sich so liebevoll wie nur möglich um ihn kümmern
      Auch wenn dies durch seine kalte Art oft sehr schwer war, lies sie sich davon nicht abhalten.



      Aussehen