Seven Deadly Sins Runa&LapisLazuli

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Seven Deadly Sins Runa&LapisLazuli


      @Runa

      Es war ein wunder schöner sonniger tag und Arlya war mit Hawk auf dem weg zu einem Gasthaus in der Nähe Meliodas hatte mal wieder vergessen etwas zu besorgen damit Ban Kochen konnte. Und nun Irrte Arlya um her auf der such nach dem Gasthaus. Sie wusste nicht mal mehr den name nur das es was mit knight war und die besitzerin viel raucht. Das war dann aber auch alles. Verloren stand sie in dem Wald durch den sie gehen sollte. Sie hatte sich verlaufen "verdammte scheiße" brüllte sie in den Wald und hockte sich neben Hawk.
      《~♤~♡~◇~♧~》

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von LapisLazuli ()

    • Yin bediente gerade ihre Kunden. Dabei zog sie die Blicke der Männer auf sich.


      Lyra lief durch den Wald als sie ein Mädchen sah. ,,Hey du! Was machst du hier so allein? In diesem Wald lungert Abschaum, der leute tötet, rum", meinte sie kalt
      My Husband Shogo Makishima (Aus Psycho-Pass)

    • Arlya sah die Frau an und Zog eine Schnute "ich habe mich verlaufen" sagte sie und Stand auf Meister Meliodas hat mich los geschickt zu einem Gasthaus das irgendwas mit Knight heißt und die Besitzerin soll viel Rauchen. Meht weiß ich nicht den rest habe ich vergessen" meinte sie. Worauf von Hawk ein "das ist so Typisch für dich Arlya" kam.
      《~♤~♡~◇~♧~》
    • ,,Nein! Nein! Yins Bar heißt anderster. Yin ist die Besitzerin. Und komm, ich bring dich hin. Ich kann dich unmöglich alleine dorthin gehen lassen. Was Meliodas gesagt hat, stimmt nämlich nicht. Es ist sehr gefährlich hier", meinte Lyra. Immernoch war ihre Stimme eiskalt. Auf einmal tauchte ein Dämon auf, aber zum angreifen kam er nicht, da er plötzlich einfror als Lyra einmal kurz aufgestampft hatte
      My Husband Shogo Makishima (Aus Psycho-Pass)

    • Jedoch hatten sie noch keine Ruhe, denn es tauchten Räuber auf. ,,Oho, welch süße Weiber haben wir denn hier", sagte der Anführer. Doch kurz darauf waren alle Räuber bis auf den Anführer Tod. Ermordet von Lyra. ,,Was soll das du Miststück", fragte der Anführer. ,,Abschaum wie ihr habt kein Recht zum Leben. Ich bin Lyra, das Eismedium und eine Heilige Ritterin. Ich beseitige den Abschaum für das heilige Reich Liones", sagte Lyra ehe sie den Anführer umbrachte
      My Husband Shogo Makishima (Aus Psycho-Pass)

    • ,,Höflichkeit gehört zum Benehmen. Die anderen beiden Sachen würde ich aber nicht so schnell beurteilen. Ich helfe dir nur, weil eh zu Yin muss und der Abschaum und das Vieh haben mich genervt mehr nicht", meinte lyra kalt
      My Husband Shogo Makishima (Aus Psycho-Pass)

    • Lyra ging einfach weiter. Sie wollte Meliodas nicht sehen. Sie waren zwar zusammen, doch in Wahrheit hasste sie ihn auch. Sie hatte nämlich herausgefunden, was er war. Ein widerlicher Dämon, der nichts kann außer zu töten auch wenn es nicht so aussah. Lyra hasste Dämonen. Die Dämonen hatten ihr alles genommen und Meliodas hatte ihr immer die Wahrheit über ihn verschwiegen und sie musste es heimlich selbst erfahren. Sie hatte ihm damals gesagt, sie wolle ihn nie wiedersehen aber den Grund hatte sie nicht genannt. Und heute war es noch immer so. Sie wollte Meliodas nie wieder sehen.
      My Husband Shogo Makishima (Aus Psycho-Pass)

    • ,,Ein Tipp von mir: Du solltest Meliodas nicht zu sehr vertrauen", meinte Lyra und betrat eine Bar. Yin sah auf. ,,Oh hallo. Warst du mal wieder in der Gegend Eisprinzessin?", fragte Yin, die wieder rauchte. Sie nannte Lyra immer so, weil Lyra ein Eismedium war. ,,Ja und du verdrehst den Männern wieder mal den Kopf Yin", sagte Lyra kalt, denn die Blicke der Männer lag immer noch auf den Körper der Bar Besitzerin
      My Husband Shogo Makishima (Aus Psycho-Pass)

    • ,,Na dann komm mit kleine. Aber ich sag dir, meine Ware ist nicht billig. Je nach dem was es ist, verlange ich vielleicht sogar gar kein Geld sondern ne andere Bezahlung", meinte Yin grinsend und führte Arlya in den Lagerraum
      My Husband Shogo Makishima (Aus Psycho-Pass)