Eine Liebe zwischen einem Gott und einem Mensch [Alicelinein x Runa]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Eine Liebe zwischen einem Gott und einem Mensch [Alicelinein x Runa]

      Apollon x Yui.jpg

      Vorgeschichte:
      Vor langer Zeit segnete der griechische Sonnengott ein kleines Mädchen und ernannte sie zu seiner zukünftigen Frau. Zeus, Apollos Vater, war sehr wütend darüber, denn sein Sohn verbrachte auch sehr viel Zeit mit diesem Mädchen. Apollo bemerkte den Zorn seines Vaters und brachte seine Geliebte in einen Tempel in Japan. Er bat die Priesterfamilie, die dort seit Urzeiten lebte, inständig auf das Mädchen aufzupassen. Er versprach ihr, sie zu seiner Gemahlin zu nehmen, sobald er ein Lied für sie geschrieben hat. Seit dem sind 11 Jahre vergangen und das Mädchen ist mittlerweile 17.

      11 Jahre später:
      X ist der griechische Sonnengott Apollo. Jedoch nennt er sich X als er in die Menschenwelt kam. Er wollte neue Ideen für ein Lied auf seiner Hafe und so begab er sich, mit der Erlaubnis seines Vaters Zeus, in die Menschenwelt. Zeus hatte ihn in eine Menschenschule eingeschrieben und die Erinnerung der Schüler und der Lehrer so manipuliert, dass sie denken, dass er schon immer da war. Nur bei einer klappte das nicht und diese war Y. Sie war das Mädchen, dass Apollo vor 11 Jahren als seine Verlobte nahm. Sie erkennt ihn natürlich obwohl er in Menschengestalt ist und versucht mit ihm zu reden. Doch das ist gar nicht so einfach. X ist nämlich sehr beliebt und außerdem gibt es da noch Dämonen, die ständig auftauchten und X angriffen

      X/Apollo = @Runa

      Y = @Alicelinein

      [Steckbrief frei nach Fanatsie]
      My Husband Shogo Makishima (Aus Psycho-Pass)

    • Richtiger Name:
      Apollo

      Name in der Menschenwelt:
      Teshi Uyeda (Teshi bedeutet Engel und Uyeda bedeutet Vom Reisfeld)

      Alter:
      Eigentlich über 1000 Jahre, sieht jedoch aus wie 17

      Wesen:
      Gott -> griechischer Gott der Sonne, der Heilung, des Frühlings, der sittlichen Reinheit und Mäßigung sowie der Weissagung und der Künste, insbesondere der Musik, der Dichtkunst und des Gesangs (laut Google)

      Herkunft:
      Götterwelt von Griechenland.

      Familie:
      Zeus (Vater/Gott/Herrscher der griechischen Götter/verheiratet mit Hera)
      Leto (Mutter/Göttin/Tochter der Titanen)
      Artemis (Zwillingsschwester)

      Sonstiges:
      Hat vor 11 Jahren ein 6-jähriges Mädchen gesegnet und sie zu seiner Verlobten ernannt. Sein Vater war jedoch so erbost darüber, dass Apollo sie nach Japan zu einer Priesterfamilie gebracht hat, damit seine zukünftige Gemahlin in Sicherheit war

      Aussehen:
      Menschenform:
      Apollon.jpg

      Eigentliche Form als Gott:
      Apollon god.jpeg
      Apollo God.jpg
      My Husband Shogo Makishima (Aus Psycho-Pass)

    • Name
      Yuna (Bedeutung: Mond, Nacht)
      Hashi (Bedeutung: Brücke)

      Alter
      17 geb. am 20.06

      Wesen
      Mensch
      Verlobte eines Gottes
      Ihm versprochene

      Herkunft
      Griechenland

      Familie
      Kaito Hashi (Vater)
      Teru Hashi (Mutter)
      Manabu Hashi (Bruder)
      Jun Hashi (Bruder)

      Tempel in Japan


      Sonstiges
      Yuna wurde als letztes Kind in der Hashi Familie gebracht. Als die einzige "Tochter" wurde sie von ihren älteren Brüdern beschützt und führte stehts ein friedliches Leben.
      So hieß es immer. Doch das entsprach nicht ganz der Wahrheit denn als Yuna groß genug war, erzählte ihr die Mutter, sie wäre ein Gottes Liebling, dass sie ihr Leben einem Gott verdankte und eins seine Gemahlin werden solle. Sie habe eine wichtige Aufgabe und ihr Leben sei etwas sehr wichtiges und kostbares. So sehr, dass mach ein Gott sie zu beneiden begann. Erst nach jenem Gespräch verstand Yuna wirklich ihre Lage und erinnerte sich.

      Yuna als Kind


      Yuna 17 Jahre alt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alicelinein ()

    • Nebencharaktere von Runa Teil 1
      Richtiger Name:
      Zeus

      Name in der Menschenwelt:
      Daiki (= Großer Glanz, Großes Leuchten) Benjiro (= Genieße den Frieden)

      Alter:
      Über 1000 Jahre. Kann in der Menschenwelt jedoch mal wie 10, mal wie 30 aussehen

      Wesen:
      Gott -> griechischer Gott des Donners, Himmels usw. (Google einfach xD) Herrscher der Griechischen Götter

      Herkunft:
      Götterwelt in Griechenland

      Familie:
      Kronos (Vater/ehemaliger Herrscher des Himmels)
      Rhea (Mutter/Titanin)
      Poseidon (Bruder/Gott des Meeres)
      Hades (Bruder/Gott der Unterwelt)
      Hera (Ehefrau. Er hat jedoch oft Liebschaften mit anderen)
      Apollo (Sohn mit Leto)
      Artemis (Tochter mit Leto)
      Ares (Sohn)
      Athene (Tochter, die aus seinem Kopf entsprungen ist)
      Und viele weitere Kinder

      Sonstges:
      Hat zwei Menschengestalten. Einmal die eines Kindes und einmal die eines Mannes
      Wurde Zornig als sein Sohn Apollo sich vor 11 Jahren mit Yuna verlobte
      Besitzt den Herrscherblitz

      Aussehen:
      Mensch (Kind):
      Zeus human1.jpg

      Mensch (Mann):
      Zeus Human2.jpg

      Als Gott (Ich weiß, daneben ist noch seine Menschengestalt aber er tritt im Anime nicht in seiner Göttergestalt auf):
      Zeus Human and God.jpg


      Richtiger Name:
      Hades

      Name in der Menschenwelt:
      Akaya (= blutrote Nacht) Ryu (=Drache)

      Alter:
      Mehrere 1000 Jahre alt, sieht jedoch wie 20 aus

      Wesen:
      Gott -> Griechischer Gott der Unterwelt

      Herkunft:
      Götterwelt, Griechenland

      Familie:
      Kronos (Vater)
      Rhea (Mutter)
      Zeus (Bruder)
      Poseidon (Bruder)
      Phersephone (Ehefrau)
      Apollo (Neffe)
      Artemis (Nichte)
      Ares (Neffe)
      Athene (Nichte)
      usw.

      Sonstiges:
      Mag Apollo eigentlich

      Aussehen:
      Mensch:
      Hades.jpg

      Gott:
      Hades God.jpg
      Hades God2.jpg

      My Husband Shogo Makishima (Aus Psycho-Pass)

    • Nebencharaktere von Runa Teil 2
      Richtiger Name:
      Aphrodite

      Name in der Menschenwelt:
      Aiko (=Kind der Liebe) Aki (=Herbst)

      Alter:
      mehrere 1000 Jahre, sieht aber aus wie 18

      Wesen:
      Göttin -> griechische Göttin der Liebe und der Schönheit

      Herkunft:
      Götterwelt Griechenland

      Familie:
      (Nicht ganz klar, deswegen habe ich 2 Abschnitte aus Google kopiert)
      Nach Überlieferung Homers wurde sie als Tochter des Zeus und der Dione geboren. Hesiod zufolge soll sie aus dem Schaum entstanden sein, nachdem Kronos seinem Vater mit einer Sichel das Geschlechtsteil abgeschnitten und ins Meer geworfen hatte

      Aphrodite war die Tochter von Uranus und Dione, aber manchmal wurde sie auch gesagt, die Tochter von Zeus und Thalassa oder Dione zu sein.

      Sonstiges:
      Stattet oft Apollo in seinem Teil der Götterwelt einen Besuch ab, weiß aber, dass sein Herz Yuna gehört

      Aussehen:
      Mensch:
      Aphrodite human.jpg
      Göttin:
      Aphrodite God.jpg

      Richtiger Name:
      Artemis

      Name in der Menschenwelt:
      Chiko (=Pfeil) Uyeda (=Vom Reisfeld)

      Alter:
      Mehrere 1000 Jahre alt, sieht aber aus wie 17

      Wesen:
      Göttin -> griechische Göttin der Jungfräulichkeit, der Jagd und des Mondes, des Waldes. War auch Hüterin von Frauen und Kinder

      Herkunft:
      Götterwelt, Griechenland (wurde mit Apollo jedoch auf der Insel Delos geboren, da nur Delos Leto aufnahm als Hera voller Zorn war. Hab vergessen, das bei Apollo zu schreiben)

      Familie:
      Zeus (Vater)
      Leto (Mutter)
      Apollo (Zwillingsbruder)

      Sonstiges:
      Hat immer einen Bogen und einen Köcher Pfeile bei sich
      Die Frauen und Mädchen, die noch Jungfrau sind, die ihr folgen und durch sie unsterblich sind, werden auch die Jägerinnen von Artemis genannt

      Aussehen:
      Mensch:
      Artemis Human.jpg

      Göttin:
      Artemis God.jpg
      My Husband Shogo Makishima (Aus Psycho-Pass)