Für die Liebe durch die Zeit [Ayona-chan x Runa]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Für die Liebe durch die Zeit [Ayona-chan x Runa]

      Das ist einmal die der Text den man zum Manga findet damit die Leute einmal wissen worum es geht


      Sengoku Vamp ist ein neues Highlight aus der Manga-Schmiede des Top-Verlags Kodansha und besticht neben einer romantischen Vampir-Story vor allem durch ein außergewöhnliches schönes Artwork.
      Hisaki reist 450 Jahre zurück in die "Sengoku"-Zeit, in der die Fürstentümer Japans mit ihren Samurai verbittert um den Titel des Shoguns kämpften. Was die Geschichtsschreibung aber bisher vorenthielt: Zu dieser Zeit gab es auch Vampire! Und auf die trifft Hisaki schon bald nach ihrer Ankunft. Eine verbotene Liebe durch die Zeit beginnt ...!



      In dieser Geschichte sollen (Y) und (X) ein Paar werden also Romanze sehr stark erwünscht~


      Idee der Rpg-Geschichte


      Eine Hand die wärme ausstrahlte wurde einem jungem Fräulein (Y) gereicht und diese ergriff sie um in Sicherheit gebracht zu werden.
      Langsam zuckten ihre Augenlider um sich zu öffnen und sie bemerkte das sie nur geträumt hatte.
      "Ein Glück..", flüsterte sie und rieb sich schlaftrunken die Augen um besser sehen zu können.
      Plötzlich hielt sie inne und bemerkte das sie auf einem Foton lag und das es sich nicht um ihr Zimmer handelte sondern eher um ein Gasthaus.
      Ein "Guten Morgen." ertönte von der Seite und sie blickte in die Richtung aus der die Stimme gekommen war.
      Ein gut aussehender Mann saß ihr im Schneidersitz gegenüber und erklärte ihr in einem Gespräch wo sie war und ähnliches.
      Geschockt darüber sprang das Fräulein (Y) auf und rannte hinaus.
      Doch draußen bemerkte sie das der Typ von eben nicht gelogen hatte. Sie war in der Zeit zurück gereist..

      Y= @Ayona-Chan
      X= @Runa

      Steckbrief:
      Name:
      Alter:
      Geschlecht:
      Charakter:
      Wesen: (Vampir, Mensch)
      Vorlieben:
      Abneigungen:
      Familie:
      Sonstige Informationen:
      Aussehen:
      My Husband Shogo Makishima (Aus Psycho-Pass)

    • Hyakkimaru_anime_design_2019.png
      Name:
      Hyakkimaru

      Alter:
      19

      Geschlecht:
      männlich

      Charakter:
      Bei Hyakkimaru zählt harte Schale, weicher Kern. Gegenüber anderen ist er Anfangs verschlossen und redet nicht viel. Doch sobald man sein Vertrauen gewonnen hat, ist er ein mächtiger Kamerad in Kämpfen. Sein Sinn für Gerechtigkeit ist bei Frauen und Kindern sehr ausgeprägt. Generell vertraut er Frauen und Kindern schneller als anderen. Sein Beschützerinstinkt schaltet sich ein, wenn Frauen, Kinder oder sein kleiner Bruder Hilfe brauchen. Gegenüber seinem kleinen Bruder ist Hyakkimaru sehr offen und oftmals auch immer am lachen. Jedoch wird er durch die Späße seines Bruders oft genervt.
      In Kämpfen ist Hyakkimaru gnadenlos - manchmal. Hin und wieder lässt er seine Gegner, die er besiegt hat, gehen. Wenn aber dann nur auf das Flehen der Gegner oder dem Wunsch seines Bruders. Seinem kleinen Bruder erfüllt er nämlich alle Wünsche.
      Später als Vampir hat er eine zweite Persönlichkeit. Diese ist durch und durch kalt und sadistisch. Er hört dann auf niemanden und schreckt auch nicht davor zurück, seine Gegner abzuschlachten.

      Wesen:
      Am Anfang des RPGs ein Mensch, wird später zum Vampir

      Vorlieben:
      Seinen Bruder, seine Mutter, Obst, Süßes

      Abneigungen:
      Unnötige Gewalt, seinen Vater, wenn jemand Kinder oder Frauen misshandelt

      Familie:
      Tensho (Mutter, 70 Jahre)
      Ryokkimaru (kleiner Bruder, 10 Jahre)

      Sonstige Informationen:
      - sein Bruder nennt ihn immer "Hyakki"
      - er ist mit seiner Familie auf der Straße aufgewachsen, da sie, durch seinen Vater(der abgehauen ist), arm sind, so musste Hyakkimaru lernen auf der Straße zu überleben

      Aussehen:
      Hyakki.jpg
      Mit seinem kleinen Bruder Ryokkimaru:
      Hyakki und sota.jpgDororo-1.jpg

      Später als Vampir(hat jetzt eigentlich nur rote Augen hinzubekommen):
      Hyakkimaru.(Dororo).full.2837066.png
      My Husband Shogo Makishima (Aus Psycho-Pass)

    • Steckbrief:

      Name:
      Mayu Akemi

      Alter:
      17 Jahre

      Geschlecht:
      Weiblich

      Charakter:
      Mayu ist eine ruhige und nachdenkliche Person, sie ist Zielorintiert und fleißig, es gibt nichts, was sie tut ohne einen Plan zu haben, Ihre Spontanität lässt meistens zu Wünsche übrig. Sie ist nett und Hilfbereit, jedoch auch schnell genervt, wenn etwas nicht nach Plan verläuft.
      Durch ihren großen Bruder, der alles spielend leicht hinbekam musste sich Mayu immer beweise, er zog sie oft auf, auch wenn er es nie böse meinte, machte es Mayu Wahnsinnig. Ihrer Eltern luden eine Menge Druck auf Mayu ab, wohingegen ihre kleine Schwester alles durfte und bekam was sie wollte. So war das nunmal mit Sandwitch Kindern.

      Wesen:
      Mensch

      Vorlieben:
      Stille, Bücher, Essen im Allgemeinen, Tiere

      Abneigungen:
      Insekten, Ungerechtigkeit, Shima (eine egozentrische Klassenkameradin) Zu spät kommen

      Familie:
      Rheira (Mutter 48 Jahre)
      Botan (Vater, 53 Jahre)
      Dai (Bruder, 22 Jahre)
      Aiko (Schwester, 12 Jahre)

      Sonstige Informationen:
      Eigentlich glaubt Mayu nicht an übernatürliche Dinge, sie ist der Meinung das es für alles eine logische Erklärung gibt, weshalb sie Blind links in dieses Portal hinein gezogen wurde.
      Sie fühlt sich alleine und als Aussenseiter in der Familie, weil niemand sie großartig beachtet. SIe hat sich ihre Selbstständigkeit antrainiert und lernt fleißig um die Aufmerksamkeit ihrer Eltern zu erreichen.


      Aussehen:
      anime-queens-fantasy-40219892-407-500.jpg