80's Lovestory (Lucy-chan/cupcake)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • 80's Lovestory (Lucy-chan/cupcake)






      Sommer, 80er Jahre in einer kleinen amerikanischen Vorstadt.

      Das Leben könnte eigentlich nicht besser für X laufen. Ihr Vater, ein erfolgreicher Geschäftsmann, liebt seine Frau und seine Tochter über alles. Eine glückliche kleine Familie, wie man sie sich vorstellt. X soll auf eine gute Universität gehen, Harvard vielleicht, denn ihre Chancen stehen nicht schlecht, in die gleichen Fußstapfen wie ihr Vater zu treten. Das meiste in ihrem Leben ist in ihren Schoß gefallen und doch ist es für sie nicht selbstverständlich. Sie setzt sich im sozialen Bereich ein und ist keineswegs auf den Kopf gefallen.
      Vor ihrem Schulabschluss und ihrem anschließenden Umzug aufs College fahren ihre Eltern mit ihr ans Meer, wo sie ein kleines Ferienhaus besitzen.
      Anders als die Jahre zuvor soll dieses Mal jedoch einiges anders laufen.

      Im gleichen Ort lebt auch Y und von X´s familiären Verhältnissen kann er nur träumen. Er lebt bei seiner Tante, gerät häufiger mal auf die schiefe Bahn und könnte sich um Regeln nicht weniger scheren. Trotz allem lebt er ein recht zufriedenes Leben, den es gibt niemanden, der ihn kontrolliert oder ihm etwas vorschreibt.
      Doch auch für ihn soll sich einiges verändern, als er diesen Sommer die jüngere X kennen lernt und die beiden sich ineinander verlieben.
      Aus so verschiedenen Verhältnissen stammend, sind Probleme jeglicher Art natürlich vorprgrammiert und treibt beide auch hin und wieder an den Rand der Verzweiflung.




      . . .


    • Stephanie 'Steph' Michelle Warren | 19 | 25.12 | Schütze | hellbraune Haare, dunkelbraune Augen

      Charakter
      aufgeschlossen - neugierig - hilfsbereit - hat einen Helfer- und Gerechtigkeitskomplex - stur - tolerant - kontaktfreudig - couragiert - feminin - romantisch

      Vorlieben | Abneigungen
      Musik - Bücher - ist mit Schallplatten immer zu begeistern - Polaroids - Sonnenuntergänge - Strand - schwimmen - Gewitter

      Gewalt - Feuer - Intoleranz - Misstrauen - Wanderungen - Insekten

      Sonstiges
      Hervorragende Schülerin - möchte Medizin oder Wirtschaft studieren - hat eine Nussallergie - ist Einzelkind - mag sehr viele Musikrichtungen

      Aussehen
      Breezing By.jpg

      Dateien
      • ggggg.PNG

        (303,93 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      "The problem is not the problem. The problem is your attitude about the problem."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lucy-chan ()



    • Christopher' Chris' Nolan | 26 | Löwe | blonder Lockenkopf | grün-graue Augen


      Charakter
      aufgeschlossen | Freigeist | Witzbold | laut | respektlos | dickköpfig | abenteuerlustig | sarkastisch | tiefsinnig | gleichgültig

      Vorlieben | Abneigungen
      Surfen | Meer | Joints | Meer | Parties | Songtexte verfassen | Singen | Skaten | Barb's Diner | Dire Straits | Rock'n'Roll

      Vorschriften | Regen | Arbeiten | Alltag | Nichtstun

      Sonstiges
      lebt bei seiner Tante Barbara | arbeitet halbtags im Diner | gibt Surfunterricht | will eigentlich Sänger werden und die Welt bereisen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sarcastic cupcake ()