The secret under your skin [Nightking & Shio]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • The secret under your skin [Nightking & Shio]

      @Nightking



      Genre: Drama, Thriller, Action, Romance

      Story:

      Y wir in einem Nachtclub mittels Drogen bewusstlos gemacht und entführt.
      Anschließend erwacht sie in einem dunklen Raum in Gefangenschaft. Aber
      sie ist nicht alleine X ihr Entführer ist ebenfalls dort und bewacht sie
      bis zu der Übergabe an seinen Auftraggeber. Warum sie gefangen gehalten
      wird, ist ihr unklar doch mit der Zeit kommt sie sich mit X näher. Sie
      versucht daraufhin herauszufinden, die wahren Gründe der Entführung zu
      erfahren.


      Steckbrief: (kann ergänzt werden)
      Name
      Alter
      Größe
      Beruf
      Charaktereigenschaften
      Vorgeschichte
      Aussehen
      Sonstiges
    • Name: Isabella Wood

      Rufname: Isa oder Bella

      Spitzname: Angel

      Alter: 25
      Größe: 1,70
      Augenfarbe: rehbraun
      Haarfarbe: schwarz
      Haare: lang und gelockt
      Beruf: Naturwissenschaftlerin
      Trinkt / Raucht: Cocktails, Schnäpse, ab und zu auch Bier, gelegentlich Zigaretten

      Charaktereigenschaften:
      offen, mitfühlend, strebsam, engagiert, freundlich, wissbegierig, ab und zu auch stur

      Vorgeschichte:
      Geboren in einem kleinen Stadtviertel in London. Wuchs in einer gut behüteten Familie auf, die weder reich noch arm war.
      Isa lebt in einem kleinen Haus mit ihrer Mutter zusammen. Ihr Vater ist vor ein paar Monaten an Krebs erkrankt und araufhin verstorben. Dadurch fiel Isa in ein tiefes Loch und fing an Drogen zu nehmen und Alkohol zu trinken. Sie sammelte sich die letzten Monate wieder etwas, doch ein großes Loch klaffte nun in ihrem Herzen, denn ihr Vater war immer für sie da und ihr ein und alles. Da sie als Baby und Kind immer artig war und jedem ein Lächeln in das Gesicht zauberte wenn sie einen nur ansah, bekam sie den Spitznamen Angel von ihrem Vater.
      Isa arbeit in einer kleinen Firma die sich mit verschiedenen Technologien und Naturwissenschaften beschäftigen und übt auch an ein paar einzelnen Experimenten.

      Aussehen:




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shio ()

    • Name: Henry William Brandon


      Rufname: Bill


      Spitzname: Dark Knight


      Alter: 30
      Größe:1.86m
      Augenfarbe:Blau
      Haarfarbe:dunkelbraun
      Haare: vorne kurz, seitlich kurz; hinten kurz im Nacken gestuft; dunkelbraun hat einem kurzgeschnitten Bar
      Beruf: ehem. Soldat / Sicherheitsdienst in der Firma seiner Schwester/ Pilotenerfahrung
      Trinkt / Raucht: Bier und Whiskey / gelegentlich Zigaretten



      Charaktereigenschaften:
      zynisch, selbstbewusst - loyal- humorvoll - methodisch - flexibel -
      impulsiv - offen und mitfühlend. Er ist gut im Umgang mit verschiedenen
      Waffen, aber auch im Nahkampf ist er ein starker Gegner.



      Vorgeschichte:
      Geboren in London, England. In einer wohlhabenen Famile geboren starben
      seine Eltern früh bei einem Unfall er hat noch eine jüngere Schwester
      und einen Onkel der die beiden Waisen aufzog und ihr Vormund war bis sie
      alt genug waren um die Firma zu übernehmen. Als er alt genug entschied
      er sich für einen anderen Weg, und diente nach seinem Collage Abschluss
      in den Bereichen Technik und Naturwissenschaften in der Royal Army genau
      gesagt beim SAS, während dieser Zeit als Soldat im Rang Leutnant später
      folgte eine Ausbildung beim SAS die Weiterbildung zum Helicopterpilot
      und einer Beförderung zum Captain. Während seiner seiner Dienstzeit kam
      mit den falschen Leuten in Kontakt und er wurde aus der Armee durch eine
      Intrige innerhalb des Offizierskorp. Doch da er die Informationen inne
      hatte und er bei einigen Oberbefehlshabern einen guten Ruf hatte eine
      ehrenhaft Entlassen er wirken. Nach seiner Dienstzeit wanderte er 2
      Jahre durch die Welt und kehrte wieder zurück zu seiner Famile und nun
      verdient er sich als Sicherheitschef und Abteilsleiter für angewandte
      Wissenschaften eine Art Archive in der Firma seiner Schwester.
      Dateien