Wedding Crusher [ Suki-chan & Minacat ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.

    • Wedding Crusher [ Suki-chan & Minacat ]



      Heute.
      Heute sollte der Tag werden an dem sich Anzai Leben für immer verändern sollte, ein neuer Abschnitt...ein Neues Kapitel.
      Die Krawatte seines Bräutigam Anzuges schnürte ihm jedoch immer mehr die Kehle zu...
      Alle Augenpaare waren auf ihn gerichtet und sein Herz schlug ihm bis zum Hals.
      Erst als seine Zukünftige in ihrem schönen weißen Brautkleid den Raum betrat wannten sich die Augenpaare von ihm ab.
      Doch selbst das half nicht seine Atmung zu verbessern, einer enormer druck lastete schon seit Tagen auf seinen Schultern und er hatte das Gefühl jeden Moment an den schönsten Tag seines Lebens zusammen zu brechen...
      Doch dann...
      Ein Augenpaar war nicht zur Braut gewandert sondern ruhte immer noch auf ihn und als er in seine Richtung blickte...War es als Stünde die Zeit still.

      Prolog Vergangenheit:



      Heute war die Einschulung der Grundschüler und Grundschülerinnen.
      Alle waren mit ihren Elter, älteren Geschwistern dort um ihre Kinder bei ihrem Großen Tag beiseite zu stehen.
      Anzai drückte Stolz seine große Einschulungstüte ansiech und hoffte das sich darin eine menge Süßigkeiten befanden.
      Seine Eltern redeten gerade mit irgendwelchen anderen Leuten von der Arbeit, weswegen sich der kleine Junge langweilte und sich lieber aufmerksam umschaute um schon mal neue Freunde zu finden mit denen er später spielen konnte.
      Somit entfernte er sich von sein Eltern und ging direkt zum kleinen Pausenhof der später für die Grundschüler jeden Tag in der Pause ihr vergnüglicher Ort sein würde.
      Seine Augen funkelten begeistert als er ein Klettergerüst sah und direkt legte er seine Tüte beiseite.
      "Da will ich rauf!", rief er motiviert und streckte seine kleinen Arme nach Oben aus.
      Natürlich, war er allerdings zu klein und selbst als er auf den Zehenspitzen stand half es nicht wirklich.
      Wie schafften das Bloß die anderen Kinder??
      "Hng...! Mannoooo!", jammerte der kleine Auf und kniff die Augen vor Anstrengung zusammen.
      Doch so einfach wollte er nicht aufgeben und ging leicht hinunter in die Hocke.
      Mit einem sprang er hinauf und bekam die Kühle Stange des Klettergerüst zu Fassen.
      Allerdings fehlte ihm dann doch die kraft sich ganz hoch zu ziehen weswegen er hinunter plumpste und auf den Rücken liegen blieb.
      Schmollend Blickte der braun haarige rauf zum Blauen Himmel...Er musste schnell groß werden wenn er auf das Klettergerüst wollte!
      Believe Me ~

    • Es war zwar heute ein schöner Tag aber für Mika war es wohl eher der schlimmste Tag , denn er musste mit an sehen wie die Person die ihn schon sein ganzes leben bekleidet hatte nun vor so einen Ort stand. Für ihn wurde dieser Gedanke das Anzai nun heiratet unerträglich , selbst als die Braut rein kam konnte er nicht anders als seinen besten Freund anzusehen. Sein blick verriet aber auch das er nicht grade glücklich darüber ist was grade hier passiert. Wo sich die blicke dann trafen verlor sich Mika regel recht in Anzais Augen und verlor sich selber etwas in seine Gedanken an die Vergangenheit wie alles begonnen hatte.

      Es war die Einschulung für die Grundschüler und Grundschülerinnen. Mika war eben so dabei und musste grade seine Zuckertüte tragen, was ihn irgendwie nicht gefiel als er aber wiederum eine Kamera sah grinste er über beide Wangen und tat stolz posen mit seiner Zuckertüte. Ja, Mika war richtig Kamera verrückt und würde am liebsten nichts anderes machen, naja ob wohl er war auch eine richtige Sportskanone wodurch er wohl auch jedes Sportspiel mit machen würde.
      Nachdem wohl alle Fotos gemacht wurden die sie machen wollten Gab er seine Eltern seine Zuckertüte und nahm von oben den Fußball ab der darauf war und nahm diesen an sich. Er sah dann zu seine Geschwister und grinste.
      " Wollen wir ? " Fragte er in die runde. Zu mindest eher zu seinen Geschwister.
      Toru nickte sofort , denn gegen Fußball hatte er nichts, aber seine Schwester Kazumi weigerte sich denn sie fand das viel zu Kindisch.
      " Du bist doof Kazumi... " Beschwerst sich Mika denn er fand das seine Schwester viel zu Mädchenhaft geworden ist.
      So lief Mika einfach auf den Hof der vorhanden war und legte denn Ball vor sich hin und tritt an diesen leicht so das dieser weg rollte und sein Bruder Toru schon mal nach rennen musste da dieser noch nicht mal auf Mikas höhe war.
      " Mika das ist nicht fair... " Kam es von seinen Älteren Bruder der auch noch mit auf diese Schule geht aber auch leider keine 2 Jahre später wieder ab gehen würde und auf die Mittelschule gehen wird.
      Während sein Bruder den Ball nach lief sah sich Mika etwas um und blieb bei einem Jungen hängen der grade zu Boden viel der wie es aus sah wohl klettern wollte.
      Da es aber so witzig aus sah musste Mika lachen. Jedoch traute sich Mika dann noch nicht näher an den Jungen ran und vernahm nur noch ein pass auf Mika zu hören und sah dann in die Richtung von wo das kam , aber genau in den Moment bekam er seinen Fußball genau ins Gesicht und viel auch zu Boden auf seinen Po. Mika fing dann mit einen mal an zu weinen , Toru der das nicht wollte rannte natürlich sofort zu seinen Bruder und ging auf die knie.
      " Mika alles ok ? Es tut mir leid. " Dabei tröstete er dann Mika der immer noch weinen tat.
      Er schniefte und sah dann zu seinem Bruder.
      " Das... das tut weh... " Sagte er weinend und versuchte seine Tränchen immer weg zuwischen während der getröstet wurde.


    • Auch wenn das mit dem Klettern nicht ganz geklappt hatte war der kleine Junge zumindest zufrieden damit an die Stange ran gekommen zu sein.
      In der ferne hörte er dann ein lachen das aber dann zu einen weinen wurde.
      War das vorhin nicht auch ein Geräusch eines Fußballs?
      Direkt richtete sich Anzai auf und sah in die Richtung.
      Ein Ältere Junge und ein kleiner hatten wohl Fußball gespielt .
      Auch wenn er keinen der beiden kannte so konnte einfach niemand weinen sehen, weswegen er sich direkt aufrichtete und zu ihnen ging.
      Schwach zog er die Augenbrauen zusammen als er die Rötung in seinem Gesicht sah und stellte sich neben den anderen der versuchte den Jungen in seinem Alter zu Trösten.
      Sanft, aufmunternd lächelte Anzai und ging leicht in die Hocke.
      Ein wenig zog er seinen Ärmel höher damit er die großen tränen aus dem Gesicht des Jungen wischen konnte.
      "Ai, ai, ai...Nicht weinen.", summte er eine Melodie. "...Der Schmerz ist gleich wieder weg."
      Freundlich neigte er seinen Kopf und griff kurz in seiner Hosentasche wo er ein Metall-Anhänger hatte in form eines Bären denn ihm seine Eltern zu Einschulung geschenkt hatten.
      Vorsichtig hob er ihm den handhänger an die gerötete Stirn.
      Das Metall, was kühl und linderte denn schmerz ein wenig.
      "Spielt ihr Fußball? darf mitspielen?", fragte er grinsend und wollte ihn damit auch ein wenig ablenken.
      Believe Me ~

    • Auch wenn sein Bruder ihn tröstet und sich immer noch entschuldigt konnte Mika nicht auf hören zu weinen. Erst als eine fremde Stimme zu hören war sah Mika auf und erkannte verschwommen einen anderen Jungen der ihn beruhigte und sogar eine Melodie summte.
      Das der Junge auch meinte das der schmerz gleich wieder weg ist ,lies Mika nur noch schniefen und einige Tränchen rollen. Das der fremde Junge ihm dann die Tränen weg wischte war schon etwas komisch selbst für Mika, aber denn noch war er erstaunt wie selbstbewusst dieser Junge war. Mika war recht verwirrt über das Verhalten aber eher im positiven als im negativen.
      Wo der Junge dann mit einen mal einen Anhänger raus holte und diesen gegen die Stirn hielt die rot war durch den Ball wurde Mika sogar kurz rot , aber zu gleich war es ein angenehmes Gefühl als das Metal auf die Stirn kam.
      Wo der fremde Junge ihn dann fragte ob sie Fußball spielen nickte Mika leicht.
      " Ja spielen wir. ... ich ... ich habe heute den Fußball geschenkt bekommen. " Mika stand dann wieder auf und wischte sich noch mal über sein Gesicht leicht.
      " Darfst du , Oniichan darf da nicht mit reden.. "
      meinte Mika darauf und sah sich dann um wo sein Ball hin ist , also er hin gefunden hatte lief er zu diesen hin und holte diesen.
      "Mika nicht so frech... ich habe mich entschuldig. " Dann wendet er sich an den Jungen vor sich während Mika den ball holte. " Ach ja ich bin Toru Asahina , das ist mein Bruder Mika Asahina er ist heute eingeschult wurden, ich bin auch auf dieser Schule noch für 2 Jahre. "
      Erklärte Toru und sah dann kurz zu seinem Bruder der schon wieder auf den weg zurück war.


    • Anzai strahlte nun deutlich und freute sich darüber mit spielen zu dürfen.
      Kurz sah er neugierig zwischen sie und lächelte dann breiter: "Oh toll ich seit Geschwister? Ich bin Einzelkind."
      Er währe gern der große Bruder von einer Schwester dann könnten sie zusammen spielen oder einem Bruder.
      Als sich der Junge Vorstellte ncikte er aufmerksam und richtete sich nun wieder auf: "Toll! ich wurde heute heir auch eingeschult, ich heiße Anzai! Anzai Bokkai!", stellte er sich vor und sah dann zu dem Fußball in der Hand von Mika.
      Begeistert zappelte der braun Haarige Junge: "Woha! ist der Cool! Und der Glänzt auch noch so!"
      Neue Bälle waren einfach großartig, damit ließ es sich immer am besten spielen!
      Verlegen hob sich dann Anzai aber eine Hand an denn Kopf wobei er süßlich lächelte: "Äh...Nur bin ich nicht so gut in Spielen mit dem Ball. Aber ich geb mein bestes!"
      Believe Me ~

    • Das der andere total begeistert war lies Mika dann verwundert gucken als er wieder da war im Arm hatte er natürlich den Ball.
      " Ja sind wird. Wir haben auch noch eine Schwester, Kazumi. Sie geht schon in die Mittelschule ,aber manchmal ist sie richtig komisch. " Meinte Toru darauf hin noch. Mika kam dann auch schon wieder und nickte dann leicht denn er verstand Kazumi noch weniger als wie Toru. " Wirklich ? Vielleicht ... naja .. sind wir ja in einer Klasse dann. " Meinte er etwas schüchtern und lächelte leicht.
      Als er sich vorstellt lächelte Mika und nickte. " Freut mich ... Anzai. "
      Auf Mikas Lippen legte sich dann ein lächeln als er den Ball so loben tat.
      " Den habe ich heute bekommen ,der war auf meiner Zuckertüte. " Sprach er stolz, denn er war froh das er den Ball bekommen hat.
      Wo dann aber Anzai auf einmal verlegen wurde sah Mika ihn fragend an.
      Aber bekam schnell eine Antwort auf seine frage die er nicht gestellt hatte.
      " Ach was, Oniichan ist auch nicht gut wie man gesehen hat. " Gab er etwas grummeln von sich für seinen Bruder.
      " Mika ich habe mich doch entschuldigt nun sei nicht mehr nachtragend. Dazu wenn du weg guckst dafür kann ich doch nichts. "
      Meinte Toru und seufzte leise.
      " Los lass uns nun spielen.. " Mika ignorierte seinen Bruder einfach und legte denn Ball vor Anzais Füße hin und lief dann etwas weg. Toru wiederum gefiel es nicht ignoriert zu werden aber er kannte seinen Bruder ja nicht anders und ging auch etwas weg um das Anzai richtig schießen konnte.


    • Anzai fand es ein wenig lustig wie die beiden miteinander Sprachen aber war dann darauf konzentriert sich nicht zu blamieren.
      Er saha uf den ball vor sich, fest entschlossen kräftig zu schießen als....
      "ANZAIII!",ertönte eine laute Mädchen Stimme so das Anzai vorschreck in die Luft trat weil er denn Ball verfehlte und rückwärts auf den Hintern landete.
      "Uff...Noch mal...", murmelte Anzai udn stand wieder auf und erneut zu Tritten zu wollen als erneut sein name gerufen wurde.
      Kurz schaute er hinter sich als er das Mädchen sah das nach ihm rief.
      "Anzaii!", rief sie erneut und winkte aufgereget mit ihrem riesigen Hasenplüschtier.

      f77c21be9e80cb584dea4dd33e7ac2a3.jpg

      "Was gibts denn May?", fragte er dann belustigt und wannte sich dann wieder dem Ball zu.
      May war ein Mädchen aus seiner Nachbarschaft und würde dieses Jahr auch eingeschult werden, seine Eltern scheinen ihren Eltern gut zu kennen aber ansonsten hatten sie nicht so oft mit einander gespielt.
      Das Junge Mädchen sah intressiert zu wie Anzai nun ausholte und denn Ball vor Tratt. Zwar nicht so kräftig wie Mika aber wenigstens traff er diesmal.
      May hielt lieber noch Abstand da sie nicht im weg stehen wollte und wippte ein wenig ungeduldig.
      "Anzaii!", begann sie erneut sein Namen zu rufen und fügte dann leiser hinzu: "Ich hab ein paar Mädchen gefunden die mit mir zusammen Mutter,Vater Kind spielen wollen...Uns fehlt aber noch jemand...Biiittte spiel mit uns! Als sie hörten das ein jungen kenne der mitspielen würde waren sie totaaaal begeistert! Bitte ! Bitte!", flehte sie ihn an und Anzai war hin und her gerießen.
      Bei dem Älteren jungen konnte er sich nicht vorstellen das dieser noch lust hätte bei sowas mit zu spielen aber...Was war mit Mika?
      "Öhm...Mika hast du vielleicht auch lust mit zu machen? Vielleicht brauchen sie noch einen Hund!" , fragte freudig denn dann konnte Mika bestimmt mitspielen. Zudem fand es Anzai immer lustig ein Tier oder Familien Mitglied zu spielen.
      Believe Me ~

    • Als eine recht nervige stimme nervte in Mikas Augen sah er zu diese und sah aber auch dann das Anzai umfiel dadurch. Als er dann aber sich wieder auf richtet versuchte sich Mika zu konzentrieren und beobachtet den Ball , natürlich rannte Mika sofort zum Ball hin und stoppte diesen und schoss dann weiter zu seinen Bruder den ball als er vernahm was das Mädchen sagte. Das die Mutter, Vater , Kind spielen wollen gefiel Mika nicht wirklich denn er wollte eher Fußball spielen.
      Aber dazu selbst wenn er wollte könnte er nicht mal mit spielen. Zumindest sah Mika das so.
      Jedoch fand er es toll das Anzai ihn fragen tat.
      Jedoch schwieg Mika kurz und seufzte dann. Toru wusste sofort warum er zögert sah Mika schon etwas traurig an.
      " Tut mir leid , ich würde wohl schon, aber ich weis nicht wie man Haustiere spiel... ich habe keine und darf auch keine haben ich bin.. Al... al wie heißt das Oniichan ? " Fragte er dann seinen Bruder.
      " Das heißt allergisch. Wisst ihr Mika verträgt keine Tierhaare und da durch darf er nicht in die nähe von Tieren und weis auch nicht so wirklich wie sie sich verhalten würden. " Erklärte Toru genauer.
      " Ich werde einfach mit den Ball weiter spielen, geh ruhig wenn du mit ihnen spielen willst. " Meinte Mika , er wusste er war ja nicht alleine immer hin hatte er seine Geschwister, was in den Punkt wirklich glück war.


    • Anzai kannte das Wort das der andere versuchte auzusprechen auch nicht weswegen sein Blick mehr als fragen wirkte.
      "Al...?", kam es verwundert von ihm und dann sah er zu Toru der das erklärte.
      "Oh tut mir leid!", kam es dann schell aufrichtig von Anzai als er das dann verstand.
      May allerdings wurde ungeduldig, sie zupfte an Anzai Oberteil herum und wirkte auch nicht danach das auf Mika warten wollte.
      Denn sie woltle nähmlich was anderes spielen, das mit Mutter, Vater und Kind war nur ein Vorwand gewesen.
      "Komm schin Anzaiii!", zog sie sein Namen wieder lang.
      Anzai der gern noch weiter mit Mika Zeit verbracht hatte lächelte ihm zu: "Na , vielleicht sehen wir uns Morgen in der Klasse! Es wäre stark wenn wir in die Selbe kommen!"
      Dann winkte er ihm und ging mit May mit bevor diese im noch den Pulli ausleiherte.
      "Duhu Anzai? Verträgst du Malfarben auf der Haut?", fragte sie noch hörbar während die beiden los gingen.
      So naiv wie Anzaiw ar kapierte er nicht wozu die frage war und blinzelte irrtiert: "Öh Nöö nicht das wusste warum?"
      May grinste und ging amüsiert weiter: Ooch nuuur soo! Komm die anderen warten schooon!"
      Believe Me ~

    • Das sich Anzai dann entschuldigt lächelte Mika kurz und schüttelt seinen Kopf ,denn woher sollte der andere auch wissen das er eine Tierhaarallergie hat.
      Das dieses Mädchen Anzai richtig ein nahm merkte selbst Mika , aber Mika dachte das er eh keine Chance gegen jemanden hat der ihn wohl schon länger kennt.
      Das dieses Mädchen immer ungeduldiger wird nervte Mika grade wirklich sehr, nur traute er sich auch nicht etwas zu sagen.
      er nickte dann aber leicht.
      " Ja ok , vielleicht haben wir ja glück. " Meinte er und lächelte, jedoch verschwand sein lächeln und er seufzte dann leicht.
      Als sie sagte das mit der mal Farbe war Mika doch etwas verwirrt und verstand nicht was das sollte damit. Jedoch verstand Toru genau was los war , zu mindest ein bisschen.
      " Hey wartet mal .. warum spielt ihr nicht etwas anderes dann kann Mika auch mit spielen, wie z.b. Verstecken oder Fangen ? " Fragte Toru nun für Mika denn er kannte seinen Bruder das er niemals etwas raus bekommen hätte.
      Na wenn die kleine Anzai nicht einfach mal für sich haben wollte und Mika aus schließen wollte dazu.
      Dachte sich Toru und konnte die tricks der Mädchen immer hin hatte er selber ja eine Schwester.


    • May blieb stehen und schaute fast schon Bissig zu dem Älteren Jungen da er ihren schönen Plan drohte zu zerstören.
      "Nee...Die anderen Mädchen wollten UNBEDINGT das spielen!"
      Aber Anzai selbst kam das etwas seltsam vor zudem wollte er wirklich gern den neuen näher Kennenlernen.
      "Vielleicht können wir es den anderen ja mal vorschlagen?", schlug er freundlich vor denn dagegen hätte er wirklich nichts.
      "Anzaiiii", jammerte May erneut auf als dieser auch danach wirkte sich umstimmen zu lassen.
      "Naja May, heute ist doch die Einschulung da wäre doch gut wenn wir was mit mehren zusammen machen.", wannte Anzai nun ein.
      Niedergeschlagen drückte sie denn Hasen ansiech und musste es wohl einsehen...Schließlich wollte sie kein streit mit Anzai anfangen.
      "Na gut...ich frag die anderen Mädchen und bring die mit die dann lust haben-.", mit diesen Worten ging May um gesagtes umzusetzten.
      Freudig sah dann Anzai zu Toru: "Gute Idee! Solange können wir weiter Ball spielen."
      Believe Me ~

    • Das das Mädchen das nicht wollte war nicht zu überhören Mika selbst seufzte leicht wieder denn dieses Mädchen schien wohl nicht so einfach auf zu geben.
      Als aber Anzai dann auch auf seine seite war von der Idee von Toru wurde Mikas Mine wieder etwas besser, er war wirklich froh das er so einen Bruder hatte und lächelte ihn sanft an.
      " Danke Oniichan. " Meinte Mika leise zu ihm wo Toru dann über seinen kopf sachte Wuschelt.
      " Ist schon gut, dafür sind große Brüder dam ein kleiner Mika. "
      Als das Mädchen dann doch nach gab nach dem Anzai noch etwas dazu gesagt hatte war Toru doch erleichtert und sah zu seinem Bruder der sich nun sichtlich wieder freuen tat.
      " genau, aber beim Fangen mache ich dann nicht mit ist euch gegen über unfair. " Meinte Toru denn er war ja doch ein bisschen schneller als die anderen denn er war einfach älter.
      " Aber Toru , beim verstecken auch nur die Verstecke nehmen die wir auch finden würden. " Beschwerte sich Mika nun etwas denn er kannst sein Bruder das er wirklich gut immer war in Verstecken.
      " Ja lass uns weiter spielen so lange wir warten. " Meinte Mika dann lächelnd zu Anzai wo er meinte sie können weiter spielen. So legte er denn Ball wieder hin und kickte ihn sachte zu Anzai und lächelte glücklich dann denn er war froh wirklich froh das Anzai die Idee von seinem Bruder sehr gefallen hat. Mika sah seinen Bruder oft als Vorbild da er sich traute auch mal etwas zu sagen. Dadurch wollte er werden wie er es war , jemand der sagt wenn etwas nicht stimmt oder eine Lösung auf lager hat.


    • Anzai war in dieser Situation gar nicht bewusster das diese Entscheidung für eine große Wirkung hatte. Er wollte einfach nur spielen und sah alles viel zu locker.
      Es machte ihm viel spaß mit denn beiden zu Spielen und auch beeindruckte in Mika wie gut er mit dem ball umgehen konnte.
      Denn nächsten Ball stoppte er mit den Fuß und ihn gleich darauf zu dem anderen zurück zu passen.
      Das May länger brauchte , fiel ihm dabei auch gar nicht auf diese musste nun nämlich wirklich Leute finden die sie fragen würde ob sie zum spielen kommen.
      "Wir können ja Verstecken-Fangen spielen!", lachte Anzai. "Immer wen jemand gefunden wird muss derjenige auch gefangen werden! das wird bestimmt lustig!", schlug er vor und wartete darauf den nächsten Ball hinter her zu Jagen.
      Es dauerte noch ein Moment dann kam May mit einer ziemlicher gruppe an Neun Anderen Kindern wieder zu Ihnen.
      1443002-bigthumbnail.jpg
      Das auch Jungs mit dabei waren fiel dem naiven Jungen gar nicht auf, er sah nur das sie je mehr sie waren sicher ziemlichen Spaß haben würden.
      Aufgeregt winkte er ihnen und es war wirklich eine sehr gemischte Gruppe an Kindern.
      Auch eine Ältere Schwester kam mit da sie ihre Geschwister nicht allein gehen lassen wollte.
      Nachdem sie aneinander Vorgestellt hatten, losten sie aus wer suchen durfte.
      May war als erste dran und sie begann langsam zu Zählen.
      " 1, 2...3...4..."
      Währendes suchten die anderen alle ein versteck und auch Anzai suchte hastig eines und beschloss sich in einem dichten Gestüb hinter einer Birke zu verstecken.
      Believe Me ~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Minacat ()

    • So spielte dann Mika noch etwas mit Anzai und merkte selbst auch nicht dass, das Mädchen doch recht lange brauch.
      " Klar gerne , nur meinen Bruder dann zu fangen wird schwer .. dich dürfen alle mit fangen die man als Sucher gefangen hat sonst ist es unfair weil wir sind nicht so schnell wie du. " Beschloss Mika nun einfach Toru sah ihn nur überrascht an , aber irgendwo konnte er es auch verstehen. Das sie eine größere Chance haben wollten.
      " ja das wird lustig , ich bin schon gespannt wie viele nun noch dazu kommen. "
      meinte Mika und schoss den ball zurück dann als er ihn endlich hatte wieder und sah dann das dieses Mädchen wirklich mit mehren wieder kam.
      Natürlich stellte sich auch Mika etwas schüchtern vor aber dann wurde erst mal ausgesucht wer suchen muss ,als das Mädchen suchen musste nickte Mika und lief dann los als das Mädchen an fing mit zählen, natürlich rannte er zuerst zu seine Eltern und gab ihnen den Ball und rannte dann weiter denn er musste ein gutes versteck finden.
      Als er eine weile Gesucht selber hatte , hatte er unter die Eingangstreppe ein gutes versteck gefunden was sehr dunkel war und er mit seinen Dunklen Haare nicht wirklich auf viel und blieb dann dort wo er war und hoffte das sein versteck gut war.
      Toru versteckte sich natürlich auch aber nicht so gut damit die kleinen eine Chance hatten ihn zu finden.
      So hieß es dann warten bis das Mädchen fertig war mit zählen.


    • Als Anzai dachte mit seinem Versteck soweit zufrieden zu sein, weil er von hier auch gut alles überblicken konnte...spürte er ein störendes kribbeln am Bein.
      Zuerst versuchte er es zu ignorieren aber das kribbeln wurde stärker und fing dann auch an seine anderen Bein an.
      Als er dann runter schaute weitete er seine Augen...!
      "A-amaisen!?", keuchte er erschrocken leise auf und sprang sofort aus dem Gestrüp und diese erst mal von sich zu Klopfen.
      Er hatte mitten in einem Ameisen Haufen gestanden!!
      Als er May noch zählen hörte wusste er das noch zeit hatte sich ein neues Versteck zu suchen...Aber wo?Überall schien sich schon andere versteckt zu haben!
      Hastig sah er sich um und eilte einfach zu dem schnellsten gut aussehenden Versteck der ihm gerade ins Augen sprang.
      Blöderweise war genau die Treppe wo sich schon jemand versteckte und als er das bemerkte hörte er May schon rufen das sie zu suchen anfing.
      Rasch hob er denn Zeigefinger an denn Mund und sah ihn entschuldigend an als er leise flüstert: "Tut mir leid!"
      Zum Glück hatten sie beide Platz unter der Treppe allerdings wurde man oft schneller gefunden wenn man sich zu zweit versteckte.
      Zudem wurde es dann mit dem Weglaufen auch nicht so einfach...
      Believe Me ~

    • Das sich Anzai sich dummerweise in ein Ameisenhaufen gestellt hatte ahnte Mika nicht, erst als jemand mit inter die Treppe kam Mika wollte fast sagen das es seine Treppe sei , aber dann merkte er das es Anzai war und er sich entschuldigt.
      Mika schüttelt dann seinen Kopf sachte.
      " Schon ok.. " Flüstert er leise zurüc und über legte nun wie beide raus kommen ohne das einer von ihnen gefangen wird immer hin war der Eingang unter der Treppe nicht grade groß.
      Als er ein Lock sah wusste er was sie machen.
      " Guck mal da, einer geht vorne und der andere dann hinten raus der hier raus geht lenkt sie ab um das der andere raus kann, was meinst du ? "
      Fragte er flüsternd und deutet auf ein lock was grade so groß war das einer von beiden durch passt.
      Dabei sah sich Mika immer wieder um denn er wollte nicht das sie so schnell gefunden wurden.
      Jedoch schwieg Mika dann etwas bis er sein schweigen wieder brach und leise flüstert.
      " Sag mal , woher kennst du diese May eigentlich ? "
      Fragte er nun nach denn etwas neugierig war er schon.


    • Das ihm der Andere nicht Böse war erleichtert der Jungen schon einmal und er war bemühf so still wie möglich zu sein damit sie vielleicht am schluss erdt Gefunden werden.
      Aufmerksam lauschte er seiner Idee und fand dieder auch ziemlich Clever.
      "Gut machen wir.",szimmte er sein vorschlag bei und irgendwie machte es das ganze Versteckspiel Spannender!
      Als ihm die Frsge wegen May gestellt wurde musste er kjrz nachdenken weil irgendwie war dieder schon immer in seiner nähe gewesen.
      "Vor kurzen wohnt sie neben uns. Wir sind nachbar sber unsere Eltern kennen sich irgendwie daher treffen wir uns öfters mal zu spielen.", erklärte er leise.
      Kurz mussterte er ihn und grinste schelmisch als er leise flüsterte:
      "Gefällt sie dir? Sie sieht süß aus oder?"
      Es würde ihn nicht wubdern wenn nicht viele Jungs mochten May.
      Believe Me ~

    • Wo der andere die Idee gut fand lächelte er und war sichtlich zufrieden was das anging und grinste auch nun leicht dadurch. Aber sein grinsen verging als er das mit dem Mädchen sagte und schüttelt leicht seinen Kopf.
      " Nein, das ist es nicht, ich wollte es einfach mal wissen, dazu finde ich ist sie viel zu anhänglich bei dir. Ich finde es nicht schön wenn jemand mir weg genommen wird mit den ich grade spiele. "
      Sprach er kleinlaut und flüsternd aus, aber zu gleich hörte man in seine Stimme das es ihm eine kleine Überwindung gekostet hatte es ihm zu sagen.
      Natürlich rutschte Mika dann näher ran als er merkte das Mädchen kam etwas in ihre Richtung. Jedoch hörte man auch das May schon einige Fangen tat was nicht gut immer hin bedeutet das das sie immer weniger wurden die versteckt sind.
      " Dadurch ich habe nur meine Mama und meine Schwester lieb da kommt kein anderes Mädchen dran. "
      Dabei kichert er leise zu mindest versucht er es.
      Das sogar schon sein Bruder gefunden wurde hörte Mika daran an die Stimme von ihm, er würde seine Geschwister immer wieder erkennen.


    • Es war das erste mal das hörte das jwmand May nicht süß fand...Öfter kamen Jungs früher nur zu spielen mit ihm weil sie wussten das er May gut kannte.
      Das mal jemand nicht direkt zu gab erstaunte ihn doch etwas...Auf einerweise erleichterte es ihn auch irgendwie aber vielleicht ändere es sich das noch.
      "Stimmt schon manchmal wird ist sie das wirklich...Aber ich nimm es ihr nicht böse sie wie eine Schwester für mich.", sagte er schmunzelnd
      und sah auch raus.
      "Und sie hat irgendwie talend dafür leute um sich zu scheren, wird nie langweilig..."
      Als er mitbekamm das weiter Gefunden wurde hob er lieber die Hand vor den Mund.
      "Ohje sie ist gut...", kicherte er leise ubd ruschte auch zurück so das sich ihre beiden Schultern schon berührten.
      Es dauerte dann nur zwei Atemzüge dann hatte May sie auch gefunden.
      Sichtlich war sie aber irrtiert direkt zwei zu finden was sich die beiden Jungs rasch zum vorteil machen konnten.
      Aber selbst als sie Gefunden wollte bereute er es nicht es machte spaß.
      Tatsächlich waren sie beiden die letzten und wer von ihnnen als letztes gefangen wurde würde wohl als nächstes zählen müssen.
      Believe Me ~

    • Mika hörte Anzai zu und vernahm dann was er sagte, das er sie wie eine Schwester an sieht ,verstand er nicht wirklich er fand sie einfach nur nervig. Aber vielleicht hing das damit bei Mika zusammen weil er eine Schwester hat und dadurch es nicht verstehen kann wie sich ein Einzelkind sich fühlt.
      " Das kann gut sein, aber denn noch nimmt sie einen die Weg mit denen mal selber eher mal alleine spielen will. Weist du eigentlich wollte ich mit dir in ruhe Fußball spielen, denn ich habe kaum Freunde und meine Geschwister werden auch größer und ich bin da dann nur der kleine Bruder. Ich war wirklich froh gewesen das wir spielen konnten. " Jedoch konnte Mika nicht weiter reden da May immer näher kam und sie nun leise sein mussten ,aber sie fand sie wodurch Mika dann durch das loch verschwand und sie Ablenken wollte das Anzai weg laufen noch konnte um zu gewinnen.
      " Hey May, hier bin ihr bin ich fang mich doch !!" Rief er hinter hier das damit sie Anzai in ruhe lies , aber irgendwie hatte sie es voll auf Anzai abgesehen gehabt. Da dieser förmlich in der Falle saß.
      " Los Anzai Krabbel durch das loch raus. " Rief er zu , denn wenn das Mädchen nicht reagiert konnte er nichts machen.