Triple H

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen zurück!
    Wir freuen uns riesig wieder online zu sein. :) Leider kam es bei der Aktualisierung einiger Komponenten zu größeren Inkompatibilitäten, welche in Handarbeit einzeln behoben werden mussten.
    Damit hat sich für die Nutzung des Forum folgendes verändert:
    Bisherige Links zu Beiträgen sind nicht mehr gültig, da sich die Link-Struktur geändert hat. Wir arbeiten daran, dass auch alte Links wieder funktionieren, können aber noch nichts versprechen.

    Liebe Grüße
    Euer ARC-Team

    Hinweis: Solltet ihr Probleme haben Seiten im Forum aufzurufen (Fehler 404 z.B.), aktualisiert die Seite! Ihr habt noch die alte Version zwischengespeichert.


    • Nachdem Cube Entertainment sich letztes Jahr dazu entschieden hat, die erfolgreichste Band des Labels - 4Minute - aufzulösen, und die einflussreichste der fünf Sängerinnen allerdings bei ihnen blieb, musste man sie wieder nach draußen - in die weite Welt - bringen. Was eignet sich also besser, als ein Trio? Triple H nennt sich die Sub-Unit, die sich aus drei komischen Gestalten zusammensetzt, die sich bis zum ersten Mai diesen Jahres, nicht mehr teilten als den Artist Vertrag unter ihrem Label, sowie das gemeinsame Interesse für Musik. Scheint vielleicht auch Grund dafür zu sein, dass alle der Songs in der ersten und einzigen EP '199X' von ihnen verfasst wurden; wenn man Triple H verspricht, muss immerhin auch Triple H drin sein - ganz ohne Mangosaft. Aber ja, welche Band ist schon so schräg den Leader durch Schere, Stein, Papier zu bestimmen? Triple H. Wundert auch so ziemlich keinen, dass sich "365 Fresh" mit Suizid und anderen Tabu-Themen in Südkorea befasste; und einige Leute den Wechsel der sonst so vollkommenen Atmosphäre von Idols willkommen annahmen.

      Mitglieder
      HyunA (Kim Hyunah) - Leader, Main Vocalist
      Hui (Lee Hoetaek) - Lead Vocalist
      E'Dawn (Kim Hyojong) - Lead Rapper

      Looking back, it maybe is like the toy carts you rode when you were a kid. But those toy carts could never go beyond the walls of the lawn. We want to follow the rugged concrete road beyond the wall. As we've grown, we've decided to leave behind the toy cart.