The red light(Midori/Yuna)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    12 Jahre ARC
    Ihr lieben,
    Jetzt gibt es uns schon 12 Jahre
    Schaut gerne in die neuen News
    oder in das ARC Quiz
    oder schreibt eine schöne Erinnerung an die Memory Wall
    Herzlichste Grüße
    euer ARC-Team <3

    • The red light(Midori/Yuna)

      The red light

      [Romance, Fantasy, Drama]

      In dieser Welt gibt es viele verschiedene Wesen, darunter Gestaltwandler. Sie exestieren unter den Menschen und nutzen ihre Fähigkeiten um sich an zu passen doch anders als die Menschen "verlieben" sich die Gestaltwandler nur ein einziges Mal und sie haben auch keinen Einfluss darauf wer es ist und wann es passiert. Sie selbst nennen es Prägung und sollten sie geprägt werden, entwickeln sie unfreiwillig einen starken Beschützerinstinkt und können nie lange von der geprägten Person getrennt sein, sie sind beinah wie besessen oder krank vor liebe, wenn man so sagen mag.
      X ist in dem Clan der schwarzen Rose, sie sind bekannt dafür ihre Geschäfte in den Rotlichtvierteln der Städte zu haben und verdienen damit viel Geld vor allem, da ihre Spezialität die Vielfälltigkeit ist und sie mit den Worten werben, dass sie jeden Traum wahr werden lassen können.
      X arbeitet dabei in einem Hostclub der sowohl für Frauen als auch für Männer ist und verdient gutes Geld, er selbst ist auch überzeugt von seiner Arbeit und genießt es sogar, dass Männer und Frauen ihn bewundern und anschmachten doch plötzlich bekommt X unerwarteten Besuch von Y und seinen Arbeitskollegen, von denen Y in den Hostclub geschleift wird.
      X zieht seine Show mit ein paar anderen ab und es scheint zu gefallen, doch was X nicht ahnt ist, dass Y in genau dem Moment auf X geprägt wird als sich ihre Blicke treffen.
      Ab diesem Zeitpunkt wird es besonders stressig, denn Y ist selbst ein Gestaltwandler und in einem anderen Clan, so dass sie eigentlich Feinde sein müssen doch Y kann sich nicht dagegen wehren und besucht X ab da immer öfter, ist X anfangs abgeneigt scheint es ihm mehr und mehr zu gefallen, wie viel Aufmerksamkeit er von Y bekommt. Wie lange das ganze wohl gut geht?


      Steckbrief: (kann erweitert werden)

      Name:
      Alter:
      Charackter:
      Besonderheiten:
      Job:
      Sonstiges:
      Aussehen:


      @Midori
      @Yuna-chan


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yuna-chan ()

    • Name:
      Sora White (Silberfuchs)
      Alter:
      22 Jahre
      Charackter:
      Sora ist eigentlich sehr zurückhaltend doch genau so kann er sehr impulsiv sein, er liebt die Aufmerksamkeit und lebt sich gerne in seinen Rollen aus. Außerdem hält er gerne eine Mauer aufrecht um niemals seine wäre Persönlichkeit zu zeigen, denn eigentlich ist er auch sehr verletzlich doch er würde es nie zu geben.
      Besonderheiten:
      Sora hat das verwandeln perfektioniert, so hat er eine breite Palette an Rollen um für jeden etwas passendes zu haben, nicht nur vom Aussehen, sondern auch vom Charakter her hat er sie perfekt ausgearbeitet und fällt nur selten aus seiner Rolle.
      Job:
      Er arbeitet in einem Hostclub, dort amüsiert er sich mit seinen Kunden und nur selten wird es intimer als etwas küssen oder berühren.
      Sonstiges:
      Seine Lieblingskleidung sind Kimonos und Yukatas, weil er sie für edel hält, man sieht ihn kaum in was anderem.
      Aussehen:

      PicsArt_03-18-08.16.40.png

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Yuna-chan ()

    • Name: Isaac Bennett
      Alter: 24 Jahre
      Charakter: Isaac strahlt eine gewisse Bedrohlichkeit aus, lässt sich leicht provozieren und schreckt auch nicht vor Gewalt zurück, wenn es sein muss. Trotzdem kann er unter Freunden oder Liebsten ein humorvoller und auch sanfter Geselle sein. Seinen weichen Kern gibt er allerdings nicht gerne Preis.
      Besonderheiten: Isaac ist an die Gestalt eines Schneeleoparden gebunden. Sein Clan besteht aus Gestaltwandlern, die an die Gestalt von Raubtieren gebunden sind. Sie werden daher als brutal, blutrünstig und kalt angesehen. Nur wenige von ihnen können ihre Gestalt so formen, wie es ihnen beliebt. Isaac kann daher lediglich zwischen sämtlichen Stufen eines Menschen und eines Schneeleoparden wechseln.
      Job: Isaac arbeitet in einem der Nachtclubs, die von seinem Clan geführt werden. Wenn er nichts Geschäftliches zu erledigen hat, arbeitet er als Barkeeper.
      Sonstiges: Isaac wirkt sehr aufbrausend, da das Tier in ihm sehr stark ausgeprägt ist, was allerdings auch seine Sinne schärft. Außerdem hat er eine jüngere Schwester, Maddison, für welche er über Leichen gehen würde, da das Geschwisterpaar früh seine Eltern verloren hat.

      Aussehen:


      Millions of people can believe in you and yet none of it matters if you don't believe in yourself