the secret between us ( derkev& kalmer)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • the secret between us ( derkev& kalmer)

      In der Welt der Menschen hat sich ein Wesen (x)untergeschleuss um die Menschen ausszuspionieren doch er bekommt unerwartet ein anders Wesen(y) und die erkennen sich sofort weil die ein geheimen Gruß haben werden die zwei es schaffen die Menschheit aus zu spionieren oder werden die scheitern







      Vorstellungg : the secret between us ( derkev& kalmer)

      @Kalmer
      @derkev
    • Ich war heute leicht aufgeregt den heute durfte ich in die Menschenwelt und endlich mit meine Arbeit zu beginnen , ich verwandel mich in einem Menschen den ich selbst entworfen habe , die Verwandlung ging ohne Probleme was mich freute daruch wurde auch meine Stimme geändert jetzt klingt die eher etwas höher als meine normale stimme die etwas tiefer ist . Ich packte alles zusammen was ich brauche und ging zu Fuß zu der Schule ich sprach mit mir selbst " und das ist diese Schule wie einfallreichlose Gebäude " dann traf ich. Meinen Kameraden den neko ich wollte zuerst Mal testen ob er mich erkennt , deswegen ging ich zu ihn und ausversehen ließ ich mich fallen sodass du auch fiels " entschuldigen sie ich habe sie nicht gesehen entschuldigen sie mich bitte " ich sagte es aber machte keine Verbeugung wie die Menschen es eigentlich machen , ich sah ihn tief in die Augen und ich dachte mir , ich lächelte ungewöhnlich so als ob ich dich gleich fressen würde

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von derkev ()

    • Schon seit ein bisschen mehr als einem Monat war ich in der Welt der Menschen und hab mich eigentlich schon recht gut eingelebt in der Schule, auch wenn mich einige dort etwas komisch fanden weil ich viele Dinge doch nicht kannte und oft etwas verwirrt wirke. Wie jeden Tag machte ich mich auf den Weg zur Schule, auch wenn die so viel langweiliger war als ich erwartet hab musste ich nunmal dahin damit ich nicht verdächtig wirke oder so. Gerade als ich mich etwas umschaute wurde ich auf einmal nach vorne umgeworfen und landete ziemlich hart auf dem Boden, ich stand langsam wieder auf und rieb meine Knie etwas "Ach ist doch kein Problem" sagte ich und lächelte etwas, auch wenn du etwas anders als die Leute hier wirkst. "Alles okay?" fragte ich dann noch, aber du wirkst gleichzeitig auch etwas einschüchternd auf mich mit deinem komischen lächeln, aber mir fiel auch deine Schultasche auf. "Bist du neu hier? Ich hab dich noch gar nicht an der Schule gesehen"
    • Ich sah dich immer noch mit den lächeln an und sagte " ja es ist mein erster Tag und ich bin nervös " ich sah dich an " könnte du mir bitte zeigen wo das Sekretariat ist da muss ich hin und so wie ich mich kenne würde ich mich auf den Klo sogar verlaufen " und ich hielt mir eine Hand an meinen Kopf und hob einige Sachen von mir auf da mein Rucksack offen war " wie heißt du den du scheinst sehr nett zu sein mein Name ist yagami " ich sah dich prüfend an und dachte mir // wenn das ein neko nicht ist also Gib es auch solche Wesen das muss ich mir merken // ich ging mit dir dann zu den Sekretariat und wir verabschieden uns und ich warte auf mein neuen Lehrer , er sah für mich sehr dumm aus und ein bisschen schlampig doch ich muss nett sein . Als ich vor der Tür stand ging ich rein und stand vor der Klasse und der Lehrer sagte zu mir " stell dich bitte vor " ich sah mich in die Klasse um und merkte daß der einzige freien Plätze neben dir war und ich stöhnte kurz " mein Name ist yagami ich bin 17 und bin erst vor kurzem hier in den Land gezogen " und ohne ein weiteres Wort setzte ich mich neben dich und ich habe das Gefühl gehabt das du vielleicht mein Kamerad sein könnte deswegen sagte ich leise " die Blumen sind heute besonders grün " und sah zum Fenster das neben dir ist dabei dachte ich mir nur // hoffentlich ist er der richtige die anderen sind mir nicht geheuert //
      Ich würde dann von den Lehrer erwähnt das ich nach vorne schauen muss " ist gut ich habe nur gedacht wie schön das Gelände ist " sag ich zu seine Aussage , ich bekam Hunger und holte mein Essen raus es war eine Bento Box und ich begann zu essen
    • Ich lächelte auch zu dir "So gings mir am ersten Tag auch... auch wenn ich immer etwas nervös bin" sagte ich und half dir ein paar deiner Sachen aufzuheben "Klar mach ich doch gerne, ist echt alles verwirrend hier... und ich bin Nagisa, freut mich!" ich hatte schon das Gefühl dass du etwas komisch warst, aber ich dachte nicht dass du der bist auf den ich gewartet habe. Ich ging mit dir dann zum Sekretariat und sagte dann noch "Man sieht sich bestimmt noch, tschüss!", ich musste nämlich noch schnell in meine Klasse weil ich zum Unterricht muss.

      Als du dann in meine Klasse kamst war ich etwas überrascht, aber lächelte dir zu als du nach deiner Vorstellung dich zu mir gesetzt hast. Das Zeichen kam aber ganz unerwartet undi ch war zuerst komplett verwirrt "Ja, die sind echt schön" sagte ich dann, weil ich mir nicht mehr ganz sicher war was ich antworten musste, also fragte ich dann ganz leise "Du bist auch... nicht von hier oder?" und sah zu dir rüber als der Lehrer grad zur Tafel schaute
    • Ich sah dich an " ah dann bis du der andere ich sollte dich unterstützen den die wollen das ich ein Auge auf dich habe den du hast dich laut denen nicht mehr gemeldet " sprach ich leise aber schaute nach vorne " also mein richtiger Name lautet tranzo aber nenn mich Tran und du bist ? " Dann läutete die Glocke und die anderen standen auf und es war Pause " könnte du mir die Schule zeigen aber nur wenn du willst " sagte ich laut und freundlich " Gib es ein Ort wo wir ungestört sind ?" Fragte ich leise und zeigte auf mich " ich muss dir was zeigen " meine Stimme war ernst


      Wir gingen in einem Raum wo keiner ist und ich zeigte dir ein Zettel dort stand

      -Hallo ihr zwei ihr solltet in die Gruppe gehen die uns jagen um dort mehr Infos zu holen und ihr solltet zusammen leben macht es aber so daß ihr immer noch wie die Menschen zu leben ich will das ihr nach einen Monat Rückmeldung haltet -

      ich zeigte es dir und fragte " weiß du wie wir in den schwachen reinkommen ? " Ich sah dich an " du bist kein normaler neko habe ich Recht ?" Doch bevor du antworten konntest Kamm ein Mitschüler rein
    • Ich rieb mit einer Hand etwas meinen Nacken "Äh... ja hab ich ganz vergessen, ich war viel zu beschäftigt und hab dann nicht mehr dran gedacht" erklärte ich ihm genauso leise "Also hier bin ich Nagisa... aber eigentlich heiß ich Yuma, kannst mich aber auch einfach Yu oder Nagi nennen" Als die Glocke läutete blieb ich noch kurz mit dir hier sitzen. "Klar ist doch kein Problem!" sagte ich laut zurück und wurde dann wieder leiser "Ja gibts, ich kenn nen Raum in den eigentlich nie einer reinkommt. Komm mit". Ich ging zusammen mit dir in den Raum den ich gemeint hab.

      Ich las mir den Zettel zu und nickte dann zu deiner Frage "Anscheinend kann man sich da nächste Woche bewerben... das könnten wir machen. Und nein--" Ich brach ab weil gerade jemand in das Zimmer gekommen ist. "Äh... Hi, ist alles ok?" Ich war echt etwas ungeschickt wenn etwas unerwartetes passiert, vorallem wenn ich gerade etwas vorspielen muss. "Ich kann dir gleich mal was zeigen" flüsterte ich dir zu und ging dann vor zu dem Mitschüler, der gerade antworten wollte "Kannst du mir schnell mit was helfen? Dann kannst du auch das Zimmer haben" fragte ich ihn worauf er kurz nickte. Als wir ein paar Meter gelaufen sind stellte ich mich vor ihn und sah ihm tief in die Augen um seine Erinnerungen an die letzten paar Minuten zu löschen, eigentlich wollte ich meine Fähigkeiten noch nicht so früh einsetzen, aber es musste halt sein. Danach ging ich wieder zu dir zurück ins Zimmer
    • Ich sah dich an und sagte " also du kannst Lebewesen kontrollieren das ist Mal spannend naja dann sollte ich Mal meine Fähigkeiten zeigen " ich sah dich mit einem Lächeln an und dann begann ich zu blubbern und dann begann ich zu schmelzen , dann wurde die Form schon fast wie du aussieht und genau deine Größe dann konnte du dich selbst sehen und ich sprach in deiner Stimme

      " ich bin ein Wespenwandler und ich kann jede Form annehmen die ich kenne und dazu bekomme ich die Fähigkeiten von den Wesen also bin ich zum Beispiel eine perfekte Kopie von dir zwar mit meinem eigenen Charakter aber das muss ich ändern , der Nachteil von meine Fähigkeiten ist ich kann am Tag nur drei Mal es machen dazu gehört aber nicht die Menschenform da ich ein besseres Gegenstand habe " ich lächelte dich an und Kamm näher zu dir " gefällt das was du hier siehst kleiner " sagte ich humorvoll und mit einem Lächeln da wir jetzt gleichgroß sind " mit mir kannst du alles machen mein kleiner neko " und ich sah dir in deine Augen und dachte // was er wohl noch kann ?// Ich lächelte dich an und hörte Jetzt viel besser
    • "Naja nicht gerade kontrollieren... aber sowas wie Erinnerungen löschen kann ich, oder ich kann Leute dazu zwingen die Wahrheit zu sagen" erklärte ich dir, rieb mir aber auch die Stirn weil mein Kopf nur dadurch schon ziemlich wehtat "Aber ist auch echt anstrengend..." sagte ich dann weiter. Ich sah dann zu dir rüber und und hatte zuerst ziemlich Angst als dein Körper sich komisch veränderte, aber kurz darauf sahst du genauso aus wie... wie ich. "W-was...?" stotterte ich als ich dich, oder eher mich, vor mir sah, weil ich nicht mal wusste dass sowas möglich war.

      Ich konnte es immernoch kaum glauben, aber die Fähigkeit wäre auch richtig nützlich "Also... du kannst dann sozusagen jeden nachahmen den du schonmal gesehen hast? Ist ja krass..." sagte ich, und starrte immernoch dich an, du sahst wirklich komplett gleich aus wie ich, niemand würde merken dass das nicht ich bin. Darauf wurde ich komplett rot im Gesicht, ich wusste nicht was ich sagen oder wie ich reagieren sollte "A-alles? m-mein kleiner neko?" fragte ich und stotterte dabei wieder "Hast... hast du auch meine Fähigkeiten dabei?"
    • Ich sah dich an und versuchte deine Stimme noch zu initiieren was aber noch nicht ganz klappte " ja ich habe auch deine Fähigkeiten aber nur die was ich weiß " sagte ich und drehte mich einmal um den Kreis damit du mich komplett siehst " ja kleiner neko alles was du willst " dann verwandel ich mich wieder in die Menschen Gestalt um Dank mein Gerät " hast du den schon eine Vorstellung was ich für dich machen soll " ich sah dich nachdenklich an " ich zeige dir mein wäre Form wenn die Schule aus ist dann kann ich endlich das Gerät abnehmen das Nerv mich schon langsam " dann begann der Gong und der Unterricht begann , ich fehlilt mich etwas komisch doch ich konnte fast alles klären dann war der Unterricht zuende und ich wollte gerade mit dir nach Hause gehen doch ein Schüler der sehr beliebt war und als Schläger bekannt war sagte " na ihr zwei Türbestäuchen da haben sich ja zwei verliebte gefunden !" Sagte er Lachhaft ich sah ihn nur an und sagte " du denkst wir sind zusammen und es wäre eine Krankheit ?" Dabei dachte ich schon // sollte der neko vielleicht seine errinerung .... nein das kann ich ihn nicht zumuten ich werde ihn einfach Mal eine Lektion erteilen // ich sah ihn an und war bereit ihn zu schlagen doch dann bekam ich eine bessere Idee , ich ging zu ihn und gab ihn ein riesen Zungenkuss und sagte Lachhaft " jetzt bist du auch infiziert !" Und lachte lauthals , doch der junge schlug mich dann auf den Boden und Tritt mich noch ein paar Mal und sagte " ich werde dich noch ins Krankenhaus schlagen !" Ich sagte nix ich warte auf die passende Gelegenheit und packte seine Füße und hielt sie fest und schrie " Lauf ich komme später nach " schrie ich zu dir
    • Neu

      Es war immernoch ganz komisch, vorallem weil deine Stimme meiner so öähnlich war, aber doch nicht ganz gleich ist. "Ähh... keine ahnung" Lachte ich etwas nervös und lächelte danach etwas. "Alles klar, du kannst dann auch mit zu mir kommen, die haben mir nen Platz zum wohnen organisiert" erklärte ich dir danach noch bevor wir dann wieder zurück zum Unterricht gingen. Solche Leute wie der Schläger waren selbst bei uns zuhause nervig gewesen, aber natürlich musste es solche auch hier geben, eigentlich wollte ich ihn ignorieren aber du hattest wohl andere Pläne. Ich wollte dich aber nicht einfach so auf dem Boden liegen lassen also lief ich zu ihm und weil er zu sehr mit dir bve schäftigt war konnte ich recht einfach ihm in die Seite treten, wodurch er auch umfiel, anscheinend war er eher so einer der so tat als ob er stark war.
    • Neu

      Ich sah dich an und sagte erstaunt " na das habe ich von dir aber nicht gedacht " ich stand schnell auf und packte dich und rannte in den Unterricht Raum und der Unterricht begann , als es zuende war gingen wir zu dir nach Hause und ich sah mich um keine Menschenseele dann sagte ich " OK ich zeige dir jetzt mein wahre Form , me ganzer Körper wurde ein helles blau und ich sah dich an " das tut gut seine wahre Form zu haben" ich Strecke mich " und wie können wir bei den anmelden wo wir eine Gruppe sein solln ? Und die nächste Frage ist sollten wir dann ein Team sein oder nicht ?" Ich wollte es von dir wissen um deine Meinung dazu zu hören // ich will Mal schauen wie schlau er ist //