Einfach mal wieder jemanden zum schreiben :)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einfach mal wieder jemanden zum schreiben :)

      Nach mehreren Jahren will ich mich nun wieder den Rollenspielen widmen (passend zu Weihnachten haha ^-^ )

      Ich bin ein bisschen aus der Übung und würde ungern gleich mit unendlich langen Beiträgen ins kalte Wasser geworfen werden. Ihr braucht keine Angst zu haben, dass ihr nur zwei Sätze bekommt, meine 200 bis 300 Wörter bekomme ich hin aber alles was über 800 geht ist aktuell für mich noch nicht machbar <3 (vielleicht in der ein oder anderen Situation aber nicht als Konstante)


      Kurz über mich:
      -Ich bin 22 Jahre alt und Studentin. Ich schreibe schon seit 8 Jahren (mit einer Pause) und in der Romanschreibweise :)

      Was suche ich:
      -Ich suche einen Partner der eine gewisse aktivität mitbringt, damit es auch vorran geht. Und ich muss zugeben, ich habe zu viel Zeit und Langeweile :OO vor allem jetzt in der Situation (wir wissen alle was ich meine)


      Ich möchte bei Real Life Settings bleiben. Ideen sind dort vorhanden. Ob mxm oder mxf ist mir ganz egal. Nur schreibe ich leider nur die männliche Rolle (jaa obwohl ich weiblich bin *nick* ) und würde daher jemanden suchen, der die weibliche Rolle macht wenn es ein mxf wird.
      Das Alter der Charaktere kommt immer drauf an. Ich kann Schüler schreiben oder auch Studenten, grob gesagt von 16 bis 27 Jahren (bei mxm auch älter, fragt nicht warum das so komisch ist ;D)
      Und ja. Wie gesagt Ideen sind vorhanden. Aber ich möchte etwas wo eine schöne Mischung aus Drama, Liebe und Herzschmerz haben. Etwas wo man einen Charakter gut ausbauen kann, ihn entwickeln lassen kann und vielleicht auch die Vergangenheit des Charakters einbauen und den Bezug zum heutigen. Warum handelt er so? Warum ist er so geworden? *nick* All das macht es für mich aus.
      Ich möchte zwar Charaktere mit Herzblut aber ich bin jemand, der auch bei simplen Storys ja sagt und anfägt. Sprich ich plane jetzt nicht alles durch. Manchmal nur ein paar Anhaltspunkte und ich bin happy. Aber da passe ich mich an!


      Also wenn sich jemand traut mit mir zu schreiben, würde ich mich freuen wenn sich jemand meldet.
      Also fürs erste: Bis dann (=