Der dunkle Kuss (yuyuchi & Karuh)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der dunkle Kuss (yuyuchi & Karuh)

      Titel: Der dunkle Kuss

      Genres: Dark Fantasy, freie Adaption von Vampire - die Maskerade, Sehr frei nach Romeo & Julia, Romance, Drama, Action, Humor, Alltag, usw.

      Mitspieler:
      @yuyuchi
      @Karuh

      Story:

      Das Jahr 2020. Neben der normalen Welt ist noch eine weitere vorhanden. Eine, die im Schatten lebt. Eine Welt, die unerkannt von den sterblichen Wesen existiert. Denn die Folkloren und die Geschichten über Vampire und Werwölfe. Sie sind alle wahr. So existieren bei den Vampiren 2 Fraktionen, welche gegeneinander arbeiten.

      Auf der einen Seite steht die Carmilla. Die Clans, welche für die Ordnung innerhalb der Vampire sorgen und dass auch die Maskerade, also ihre Welt auch weiterhin im dunkeln bleibt, eingehalten werden. An der Spitze einer jeglichen Gegend steht ein Prinz, welcher über das Gebiet regiert.
      Zu der Carmilla gehören folgende Clans:

      • Venture = Der Königclan. Sie sehen sich als Anführer aller Clans an und geben auch die Gesetze raus.
      • Toreador = Der Clan, welcher die Schönen Dinge liebt.
      • Malkavianer = Die Seher. Der Clan, welcher Visionen hat
      • Nosferatu = Der Clan der Hexen und Hexer. Sie leben im Untergrund und praktizieren Blutmagie.


      Auf der anderen Seite stehen die Anarchisten. Sie wollen die bestehende Ordnung der Carmarilla durchbrechen. Einige, weil sie die Menschen als Vieh und Sklaven sehen, andere wollen im Einklang mit den sterblichen leben wollen und andere haben wieder andere Gründe, warum sie sich den Anarchisten angeschlossen haben.
      Zu den Anarchisten gehören in der Regel folgende Clans und Gruppierungen:

      • Brujah = Der Clan der Rebellen. Sie sind bekannt für ihre körperliche Stärke und kurzer Zündschnur. Sie sind vielfältig von den Charakteren her
      • Gangrel = der tierische Clan. Gerüchten zufolge sollen sie mit Werwölfen zusammenarbeiten. Sie waren mal die Leibwächter der Carmilla, aber haben vor rund 200 Jahren rebelliert und sich von der Carmilla losgesagt
      • Caitleff = Das sind die Clanlosen Vampire. Entweder gibt es ihren Clan nicht mehr oder sie wurden aus ihrem Clan verstoßen.
      • Dünnblütigen = Das sind Vampire, wo das Blut nicht stark genug ist oder Menschen, welche das Blut eines Vampires in sich haben.


      Doch das Blut entscheidet, wer zu welchem Clan bei seiner Wandlung gehört. Also der neue Vampir gehört zu dem Clan, zu dem auch sein Schöpfer oder Schöpferin gehört.


      X ist eine junge Frau und frisch in der Stadt. Bei einer Party lernt sie Y kennen und verfällt ihr. Sie verbringen eine Nacht zusammen und am nächsten Morgen, bevor die ersten Sonnenstrahlen die Stadt wecken, ist Y verschwunden. Ohne etwas zu sagen oder eine Notiz zu hinterlassen. X macht sich auf die Suche nach Y. Dabei gerät sie in einen schweren Unfall. Im Krankenhaus trifft sie auf eine Person, welche ihr anbietet sie zu verwandeln. Und so wurde sie ein Vampir. Zu einer Blutsaugerin, welche nie wieder das Sonnenlicht sehen kann. Es dauert etwas, weil sie sich auch an die neue Situation gewöhnen muss. Eines Tages trifft X jedoch wieder auf Y und wird von ihr schroff abgewiesen. Fast sogar bedroht. Denn nun erfährt sie die Wahrheit. X gehört zur Carmilla und Y zu den Anarchisten. Doch X fühlt sich immer noch zu Y hingezogen, obwohl diese zwischendurch auch ihre dunkle Seite gezeigt hat. Wie wird es in diesen Zeiten in Berlin zwischen X und Y weiter gehen?

      gesucht wird: Jemand, der X übernimmt und auch eigene Ideen mit einbringt. Da es ein 2er RPG ist, bin ich da offen

      Sonstiges:

      Wie schon gesagt, das RPG ist frei an das Pen&Paper RPG Vampire angelehnt. Wenn da was fehlen sollte, dann seht es mir bitte nach. Ich wollte es nicht unnötig verkomplizieren.

      Bei dem RPG soll es nicht nur Friede, Freude, Eierkuchen sein. Die Vampire hier haben auch eine innere Bestie. Also solche Sachen wie zum Beispiel Mord usw. kann man alles besprechen, was man dazu nimmt.
      @Adminteam Ich hoffe, dass es für euch okay ist, für das RPG hier.

      Wenn noch Fragen sind, dann stellt sie einfach. Ich beiße nicht.

      Steckbrief:

      Name
      Vorname
      Alter
      Herkunft
      Clan
      Charakter
      Vorlieben
      Abneigungen
      Stärken
      Schwächen
      Sonstiges
      Aussehen



      Die Familie Takamachi

      Niedlich *Q* Niedlich *Q* Niedlich *Q*

      • Steckbrief:

        Name hira
        Vorname yui
        Alter 20
        Herkunft:Japan
        Clan: malkavianer
        Charakter Yui ist ziemlich ruhig und liebt es Musik zu hören, und zu zeichnen. Bei fremden ist sie am Anfang schüchtern doch umso besser sie jemanden kennt desto offener wird sie, auch starrt sie gerne hübsche Frauen an. Doch wenn ihr was nicht passt dann sagt sie dies und kann auch schnell beleidigt sein, oder soger ausrasten. Doch sonst ist sie ein lebensfroh mensch der für ein da ist.
        Vorlieben Musik, (Sonne später ist es eine Abneigung) zeichnen, einfach in der Badewanne liegen und entspannen.
        Abneigungen Stress, krieg, tote Menschen sehen zu müssen.
        Stärken Sie ist sehr schnell, und hat ein sehr gutes gehör und kann selbst hören wenn wer flüstert, auch hat sie einen sehr guten Geruch Sinn.
        Schwächen hübsche Frauen, wenn sie was wiederliches riecht dann hat sie keine Orientierung mehr und sieht alles verschwommen. Kann auch nicht so gut kämpfen
        Sonstiges Yui hatte eine ziemlich einsame Kindheit, ihre Eltern starben im Krieg und so kamm sie erstmal ins Heim, dort gab es kaum essen und Freude, oft nur Gewalt und Trauer, doch dann meldete sich ihre Tante und sie konnte zu dieser, dort hatte sie wirklich eine schöne Kindheit und auch hatte ihre Tante akzeptiert das sie lesbisch ist. Was ja eigentlich viele hassen doch ihre Tante hielt zu ihr, als diese dann starb, wurde Yui selbstständig und fing an als Kellnerin zu arbeiten so verdient sie ihr Geld.
        Aussehen
      • [Blockierte Grafik: https://hairstylecamp.com/wp-content/uploads/anime-girl-with-pink-hair-22.jpg]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yuyuchi ()

      • Name: Kerensky
      • Vorname: Natasha
      • Alter: 122 Jahre
      • Clan: Brujah
      • Charakter: Natasha hat schon eine Menge Scheiße in ihrem bisherigen Leben erlebt. Sie ist sarkastisch geworden und direkt. Gewalt ist nicht neues für sie. Sie kennt das Leben als einfache Bäuerin und auch als Soldatin. Sie hält nichts davon, ihre Meinung hinter dem Berg zu halten und anderen in den Arsch zu kriechen. Sie hasst Arschkriecher und hat auch nichts für Obrigkeiten. Auch hat sie was gegen die ganzen Gesetze, welche existieren, aber das liegt in ihrer Vergangenheit. Ihr Inneres hat sie verschlossen. Aber sie kann auch liebevoll und zärtlich sein, aber das erfahren nur sehr wenige oder haben diese Seite bisher bei ihr gesehen. Aber sie hat auch kein Problem damit, andere zu töten.
      • Vorlieben: Die Nacht // Vollmond // Regen // Wenn sie ihren Job machen kann // ihre ehemaligen Kameraden ehren // ... lernt sie kennen
      • Abneigungen: Sonne und Tageslicht // Angelogen zu werden // Arschkriecher // Tyrannen & Despoten // wenn jemand schlecht über ihre gefallenen Kameraden spricht // ... lernt sie kennen
      • Stärken: Kampferprobt // Gut durchtrainiert // sehr gut im Umgang mit Waffen // schon etwas länger eine Vampirin // Sehr willensstark
      • Schwächen: Sonnenlicht // Ihr Dickkopf // Politik // hübsche Frauen // Ab und zu ihr Blutdurst
      • Sonstiges: Natasha war 16, als der 1. Weltkrieg ausbrach. Sie hatte sich freiwillig für das russische Militär gemeldet, doch wurde sie nur als Krankenschwester eingesetzt. Weil sie eine Frau ist. Ihre Eltern waren einfache Bauern. Und sie hasste die Zarenfamilie, weil sie ihr Volk unterdrückten und so schloss sie sich der Revolution an. Folgte den Lehren Lenins. Und sie blieb im Militär. Wechselte zur Luftwaffe und wurde zur Pilotin. Als sie von der Vereinbarung zwischen Stalin und Hitler hörte, ist sie vorsichtig gewesen. Hatte davor gewarnt, dass man vorsichtig sein sollte. Daraufhin hat man sie in das 588. Nachtbomberregiment versetzt. Ein Nachtbomberregiment mit alten ausgedienten Flugzeugen und sie wurde dort zu einer Offizierin. Doch sie sollt recht behalten. Deutschland griff die UDSSR an und ihr Regiment kam zum Einsatz. Ihr Regiment bekam den beinahmen Nachthexen und Natasha wurde in den Rang eines Hauptmanns befördert. Doch sie hat im zweiten Weltkrieg viele gute Kameraden verloren. Doch das war nur Propaganda. Wofür haben sie alle geblutet? Sie hasste diese erneute Diktatur, welche die Lehren Lenins vergessen haben. Doch sie hatte auch Feinde und einer gab ihren Tod in Auftrag. So wurde sie auf offener Straße erschossen. Offiziell steht es so in den Berichten. Doch sie wurde von einer Vampirin gerettet. Es war ihre ehemalige Kommandantin von ihrem Regiment. Sie verwandelte Natasha in eine Vampirin und so wurde sie zu einem Brujah. Und sie hatte es genossen, den Auftraggeber von dem Mordanschlag zu töten. Und so lernte sie im Schatten zu bleiben. Die Kommandantin ist wie ihre Mutter geworden. Obwohl sie offiziell nicht mehr ihr Kind ist, nennt sie die andere so.
      • Aussehen:

      Anastasia 4.jpg
      Dateien



      Die Familie Takamachi

      Niedlich *Q* Niedlich *Q* Niedlich *Q*