Düstere Zeiten (Toasty und Uki)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Düstere Zeiten (Toasty und Uki)

      Es war ein dunkles Zeitalter in dem die Religionen und die Heere der Unterwelt sich einen erbitterten Kampf um die Vorherrschaft auf der Erde lieferten. Immer wieder kam es zu Streitigkeiten und jeder versuchte die Überhand zu gewinnen.
      In dieser Zeit war X eine Priesterin und hielt sich größtenteils raus aus den Streitigkeiten. Sicher wollte sie die Menschen schützen und doch kämpfte sie eben nicht an vorderster Front. Doch eines Tages wurde ihre Kirche/Kloster angegriffen. Sie dachte, dass es nun aus sei mit ihr und als sie wieder erwachte fand sie sich in einem Kerker wieder. Doch sie war nicht mal alleine. Bei ihr war der Feind, ein Dämon. Doch dieser war, ebenso wie sie ein Gefangener und als er ihr sagte, dass er hier abhauen würde, wusste sie, dass sie mit ihm fliehen würde, auch wenn sie ihn verabscheute. Denn immerhin schien er sich hier auszukennen und somit hatte sie so bessere Chancen.
      Kaum aus dem Kerker heraus zeigte sich nämlich vor ihnen ein riesiger Dungeon mit vielen Gefahren. So kam es, dass sie zusammenbleiben und sich weiter hervortasteten. Doch neben ihrem Vorankommen im Dungeon lernten sich die Beiden auch näher kennen und es standen verbotene Gefühle.

      @Toastbrotgehirn

      Name
      Alter
      Charakter
      Sonstige Infos
      Aussehen
      Don‘t ignore that inner voice.