Zwischen zwei Welten~ (Yuna & JackEyeless)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zwischen zwei Welten~ (Yuna & JackEyeless)

      Seit Jahrhunderten lebten die Menschen im Einklang mit Dämonen und Engeln.
      Sie verstanden einander und unterstützten sich bei einfach allen Dingen. Es gab nur von Anfang an ein Tabu von Gott, den die Menschen Joseph nannten.
      Ich gebe euch alle Freiheiten damit ihr ein wunderbares Leben leben könnt. Jedoch dürfen Engel sich nur mit ihres Gleichen verpaaren.
      Dafür das die Menschen ohne Krieg, ohne Armut und ohne Hungersnot leben konnten war ihnen dieser Preis das Ganze auf jeden Fall wert.
      So hielten sich die Menschen sehr viele Jahrhunderte daran und genossen die friedliche Welt.
      An einem besonderen Tag wurden nun zwei, man könnte adelige Kinder sagen, geboren. Ein kräftiger Junge (X) in der Unterwelt. Ein direkter Abkömmling Satans.
      Und im Himmelsreich ein liebliches kleines Mädchen (Y). Geschaffen von Gott höchstpersönlich.
      Beide wurden von allen Menschen, Dämonen und Engeln angehimmelt oder angeteufelt *hust, hust*
      Sie wuchsen sowie alle anderen wohlerzogen und sicher auf, bis zu jenen schicksalhaften Tag an dem sich alles änderte.
      Der Teufel Lucifer, wie er von den Menschen genannt wurde, platzte der Kragen sich von dem Typen im Himmel rum kommandieren zu lassen und so entschied er sich ebenfalls eine Art Gesetz zu erlassen.
      Ich ließ all meinen Untergebenen sowie den Menschen die Wahl sich zu verschmelzen wie sie es wollten. Doch nun ziehe ich die Erlaubnis zurück. Alle Paare die sich gebildet haben müssen sich auflösen und die Kinder die daraus entstanden waren werden getötet.
      Entsetzt über dieses plötzliche Gesetzt versuchten die Menschen dagegen an zu gehen. Jedoch klappte dies nicht. Was sollten Menschen auch schon gegen Satan tun können?
      Dadurch das die Kinder getötet und Paare entzweit wurden brach ein riesiger Krieg zwischen anfänglich den Menschen und den Dämonen aus. Doch durch den Hass der Menschen auf Gott, da dieser nicht eingriff um zu helfen, entflammte ebenso ein Krieg gegen die Himmelsbewohner.
      Eine lange Zeit verging bis beinahe jeder Dämon, jeder Engel sowie jeder Mensch ausgelöscht war.
      In diesem Augenblick entschied sich Gott dazu eine Barriere zwischen dem Himmelsreich, dem Menschenreich und der Hölle zu errichten.
      Diese sollte wieder für Harmonie und Frieden sorgen.
      Mit diesem Tag hörte er sowie sein Gegenüber auf mit dem Menschenreich zu sprechen und so verschwand bei den meisten Menschen der Glaube an einen Typen im Himmel oder in der Hölle. Weitere Jahrhunderte vergingen bis sich die Menschen ihr Reich selbst gestaltet hatten.
      In diesen Jahren wuchsen die beiden adeligen Kinder zu stolzen jungen Erwachsenen heran. (Y) die zu einer wahren Schönheit geworden war sorgte für Glück und Wohlbefinden auf Erden. So gut sie konnte.
      (X) der zu einem starken und gut aussehenden jungen Mann geworden war gab sich alle Mühe Leid und Verzweiflung bei den Menschen hervorzurufen. So oft wie er lustig war.
      Eines Tages wurde es den Beiden jedoch zu langweilig immer nur auf die Menschenwelt hinab zu sehen und so entschlossen sie beinahe gleichzeitig denen da unten versteckt einen Besuch abzustatten. Freudig über den Entschluss erzählten sie nichts ihren Erschaffern sondern hielten es geheim.
      Eines Nachts in einer Disco mitten in dem Nebel der auf die Tanzfläche geschossen wurde trafen sich ihre Blicke. Wie hypnotisiert voneinander liefen sie aufeinander zu und erkannten auf Anhieb das sie etwas miteinander verband. Mehr als nur reine Sympathie.

      Steckbrief
      Name
      Alter
      Charakter
      Aussehen
      Fähigkeiten
      Wesen/Rasse (Engel, Dämon, Mensch)
      und dann kann jeder selbst noch entscheiden was er hinzufügen möchte \^-^/

      (X) = @JackEyeless
    • Collage 2.pngName
      Celia Sky (Menschen Name)
      Luna (Engel Name)

      Alter

      21 Jahre (Menschen Alter)
      549 Jahre (Engel Alter)

      Charakter

      Neugierig/Zuverlässig/Direkt/Vertrauensselig/Offenherzig/Abenteuerlustig/Verführerisch

      Aussehen

      Als Engel hat diese junge Dame rosafarbenes langes Haar das sich perfekt ihren Flügeln anpasst. Ihre blauen Augen wirken dabei wie zwei heraus stechende Diamanten von denen sich jedermann einfach nur angezogen fühlen kann. Im Himmelsreich trägt sie ein weißes römisch gestaltetes Kleid mit dem sie aussieht wie eine Gottheit.
      Als Mensch verliert sie die rosa Farbe ihres Haars sowie natürlich auch die Flügel.
      Ihre Haarfarbe ändert sich in ein schönes Blond. Doch ihre Augen bleiben die Gleichen wie im Himmelsreich.
      Ihre Kleidung besteht zu Anfang bis sie sich umzieht aus einem dunklen kuscheligen Pullover sowie einer langen engen Jeanshose wodurch sie schnell die Männerwelt anlockt.

      Fähigkeiten

      Sie kann mit ihrer Magie (Wie es Menschen nennen würden) Objekte bewegen, verschwinden oder auftauchen lassen.
      Sowie Menschen zu ihrem Glück verhelfen. Jedoch solange sie dabei als menschliches Wesen umher irrt kostet es je nachdem was für eine Aktion die junge Dame ausführt etwas oder viel Energy. Passieren kann auch das sie dabei ohnmächtig wird.

      Wesen/Rasse (Engel, Dämon, Mensch)

      Von Natur aus ist sie ein Engel. Kann jedoch als Mensch auf Erden verweilen.

      Familiengeschichte
      Ihr Vater ist der Mann (Wie es die Menschen sagen würden) der die Erde innerhalb von sieben Tagen erschaffen hat.
      Genannt Gott oder auch Joseph, wenn man ihn mit Vornamen anzusprechen vermochte.
      Wer ihre Mutter war wusste sie nie. Sie wurde von allen zusammen im Himmelsreich groß gezogen. Doch ließ ihr diese Frage all die Jahre keine Ruhe. Bei den Menschen konnte sie sehen wie wundervoll es sein könnte eine wirkliche Mutter zu haben.
      Dennoch beschwerte sie sich nicht einmal. Sie wurde schließlich in Sicherheit und mit allem was sie brauchte groß gezogen.
    • Allgemeines:
      Name: Akeno
      Spitzname: Aki
      Alter: Akeno sieht aus wie ein 21-Jähriger junger Mann. Sein richtiges alter lieg bei über 500 Jahren.
      Charakter: Akeno ist sehr Arrogant, nachdem er sich bewusst darüber war, das er der Abkömling Satans war. Dies trug ungemein dazu bei, das er zu einen Selbstsicheren aber auch Sadistischen jungen Mann herangewachsen ist. So macht er sich ein Spaß daraus auch andere zu hinter gehen und sie and er Nase herum zu führen. Dies führte dazu das er ein sehr guter Lügner wurde wobei er immer sehr besonnen und ruhig blieb.
      Wesen: Akeno würde allgemein als ein Dämon bezeichnet werden, wobei er allerdings der Abkömmling Satans ist. Dabei besitzt er, erstaunlicher Weise, ein sehr Menschliches aussehen, womit er leichter auf der Erde verweilen kann. Doch besitzt er wohl auch eine Dämonische Gestalt, worüber er sich selber noch nicht im Klaren war.

      Besonderes:
      Fähigkeiten: Erhebliche stärke im vergleich mit normalen Menschen. Ist in der Lage Portale zu erschaffen, mittels die er reisen kann, welches ihn jedoch einiges an Energie abverlangt. So nutzt Akeno Primär eine Magie, womit er das Gewicht unter anderem von Objekten nach belieben verändern kann, wofür es aber Bedingungen gibt.
      Fertigkeiten: Er ist trotz seiner Größe sehr wendig und schnell. Auch kann er Lügen, ohne das man ihm dies schnell anmerkt. Durch seinen eher Kriminellen Werdegang hatte er auch verschiedene wegen für sich entdeckt, um sich selber zu „schützen“
      Waffen: eine Wirkliche Waffe besitzt er nicht, doch hätte er die Wahl würde er kleine Faustwaffen und klingen bevorzugen.

      Aussehen:
      Körperbau: Akeno hat eine beachtliche Körpergröße von 1,89m. Dabei ist sein Körper, wie andere es bezeichnen würde, definiert. Zudem hat er ein sogenanntes breites Kreuz, was ihm nur um so mehr hilft, andere einzuschüchtern. Seine Augen, mit der Farbe von Ebenholz, wirken auch meistens leer, wenn er wirklich er selbst ist. Doch ändert sich dies je nach seinen vorhaben und Absichten. Unter seinem Linkem Auge sowie seinen linken Unterarm trägt er ein Tattoo wobei sich diese beiden Tattoos sehr gleichen.
      Kleidung: Akeno trägt meistens schwarze Kapuzen Hoodies, mit einen etwas tieferen V ausschnitt. Dabei behält er die Kapuze auf seinen Kopf. Des Weiteren trägt er an seinen Linken Arm ein Armband in Form einer Schnur. Seine Finger sind schwarz lakiert wobei sein Ringfinger ein schlichter schwarzer Ring ziert. An seinen Füßen trägt er schwarze Highsneaker worüber die enden seiner schwarzen Hose gehen.

      Sonstiges: Über Akeno ist nicht viel bekannt. Zu Beginn verbrachte er viel Zeit in der Unterwelt, in der Welt seines Vaters, doch mehr und mehr verbrachte er Zeit auf der Erdoberfläche. Dort ließ er jedoch nie jemanden an sich heran.
      Doch herrscht ein Gerücht das er einst von jemanden als Aki bezeichnet wurde, mit der er doch einige Zeit verbracht hatte. Doch wenn es nun jemand wagt ihn so anzusprechen, scheint er fast zu explodieren und nimmt sich jene mit Gewalt vor, die es wagten ihn bei diesen Namen zu nennen.

      (ich hoffe er ist so in Ordnung^^)
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JackEyeless ()