La vida mágica {Uki & Juvia}

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • La vida mágica {Uki & Juvia}

      miravalle.jpg

      La vida mágica
      Fantasy | Romance | Action | Drama
      @Ukizilla

      Estimado Sr./Sra. ***,

      Nos complace informarle que ha sido aceptado en la Escuela de Brujería y Hechicería de Miravalle.

      Los estudiantes deberán presentarse en la Cámara de Recepción a su llegada, cuyas fechas serán debidamente notificadas. Por favor, asegúrese de que se preste la máxima atención a la lista de requisitos que se adjunta.
      Esperamos recibirle como parte de la nueva generación del patrimonio de Miravalles.

      Le saluda atentamente,
      M. Sanchez

      Spoiler anzeigen


      Übersetzung:
      Dear Mr/Ms ...,
      We are pleased to inform you that you have been accepted at the Miravalle School of Witchcraft and Wizardrdy.
      Students shall be required to report at the Chamber of Reception upon arrival, the dates of which shall be duly advised. Please ensure that the utmost attention be made to the list of requirements attached herewith.
      We very much look forward to receiving you as part of the new generation of Miravalles' heritage.
      Yours sincerely,
      M. Sanchez

      _______________________________________________________________________________________________________________

      Wie in allen Schulen für Hexerei und Zauberei weltweit, erhielt ein jedes Kind ab einem gewissen Alter diesen Brief. Angepasst an deren Sprache und angemessen addressiert bezüglich dessen Wohnaufenthalts.
      Offiziell existierten 11 angesehene Schulen, die für die Ausbildung angehender junger Hexen und Zauberer verantwortlich waren. Seien es die Eigenbrötler in England, deren Schule lediglich Kinder aus der eigenen Nation aufnahmen oder die engstirnigen Bulgaren, die eine schärfere Auswahl bei der Akzeptanz ihrer zukünftigen Schüler abhielten, wobei kein Muggelstämmiger (nicht magische Menschen) dort angenommen werden konnte. Sämtliche Schulen anderer Länder jedoch akzeptierten fast alle Schüler aus den verschiedensten Nationen und Herkünften. Es gab sogar die einen oder anderen Austauschprojekte.
      Natürlich gab es auch in den anderen Ländern Fälle von angehenden jungen Magiern, die es schwieriger hatten, aufgrund ihrer Herkunft bzw ihres Wesens. So gab es zum Beispiel für die Magier, die insgeheim Werwölfe waren, nur eine Hand voll akzeptierter Schüler. Das galt für sämtliche Mischwesen oder eben Wesen, die eine Gefahr/Bedrohung für die Allgemeinheit darstellten. Denn gerade diese Wesen erfreuten sich nicht gerade der größten Beliebtheit. Doch jene, die akzeptiert wurden, war das Glück beschert, auch wenn sie während irher Schulzeit ihre andere Seite - zumindest vor ihren Mitschülern - geheimhalten mussten, um ihre Ausbildung erfolgreich abschließen zu können. Denn ein Skandal, so sehr man jedem Kind eine Ausbildung anbieten wollte, wollte und konnte sich keine Schule leisten.
      Der Unterricht der 11 Schulen war in jeder Nation gleich, bis auf ein paar Unterschiede, was die Schwerpunkte anging. So fokussierte sich Durmstrang mehr auf Kraft und Können, während sich Hogwarts mehr auf den Zusammenhalt konzentrierten.
      Unsere Geschichte jedoch spielt auf einer Insel fernab dieser zwei Schulen. Die Insel heißt: "El Hierro" und ist für Touristen seit langem schon nicht mehr zu erreichen, aufgrund der "nuklearen Katastrophe", die sich dort ereignet hatte und die Schadstoffe dort noch immer sehr tödlich seien. So zumindest die offizielle Stellungnahme an die Muggel. Die inoffizielle Version wäre eher, dass Miravalle, die spanische Schule für Hexerei und Zauberei keine Muggel in ihrer Nähe erlauben kann, während dort tausende von jungen Hexen und Zauberern in allen möglichen Dingen und ganz besonders dem vernunftgemäßen Einsatz ihrer Zauberfähigkeiten ausgebildet werden.


      Die Geschichte Miravalles und der drei Häuser:

      Schon lange bevor die Schule Miravalle auf der Insel „El Hierro“ ihre Heimat fand war diese ein magischer Ort, denn sie soll keine natürliche Insel sein. Eine Legende besagt, dass einst ein mächtiger Seedrache in der Nähe dieser Stelle lebte. Dieser Seedrache Miravalle versuchte sich so gut es ging von den Menschen fern zu halten, doch immer wieder kamen Frauen zu Zeiten einer Hungersnot und warfen ihre Kinder, die sie nicht mehr ernähren konnten, ins Meer. So sah Miravalle viel Leid und doch hielt sie sich versteckt bis eines Tages selbst ein Mönch ankam. Dieser hatte vor vielen Jahren ihr geholfen als sie von einem Speer verwundet worden war und dieser Mönch weinte bitter. Ihm waren 3 Söhne in die Obhut gegeben, doch nun konnte er nicht mal mehr sich ernähren. Die Drachin erhob sich aus den Tiefen des Meeres, denn es war an der Zeit ihre Schuld zu begleichen. „Gib die Kinder mir und ich werde mich gut um sie kümmern. Sie werden eines Tages viel Gutes tun.“, sprach sie, denn sie erkannte die Magie in ihnen. Erst zögerte der Mönch, doch sein gutes Herz ließ ihn auch an das Gute im Drachen glauben. Es übergab ihr die Kinder, die nun bei ihr leben sollten. Doch als mit den Kindern auf ihrem Rücken abtauchen wollte ertranken sie fast und ihr wurde bewusst, dass sie einen anderen Lebensraum brauchten.
      Sie beschloss ihnen eine eigene Heimat zu geben, fern von den normalen Menschen, die sie so hasste. So tauchte sie ab und nachdem sie einen der Vulkane mit einem Hieb ihres riesigen und mit Stacheln besetzten Schwanzes traf entstand die Insel, die sich heute „El Hierro“ nennt. Sie wurde die Heimat von den 3 Waisen, die von da an von dem Drachen in Magie unterrichtet wurden.

      Mencafete war der Älteste. Er war sehr groß und kräftig, ebenso wie mutig. Er erinnerte den Drachen an die immergrünen Lorbeeren der Insel. Der geborene Anführer und Sieger. (die Mutigen & grün)

      Der mittlere Sohn, Taibique, war wie das Meer. Seine Augen waren azurblau wie das Meer vor der Küste. Er war reinen Herzens. Jeder Mensch, der ihm begegnete war ein Freund und er dachte nie, dass dieser ihm was Böses konnte. Auch war er der Meinung, dass man Sachen nur immer wieder versuchen musste um sie irgendwann zu erreichen. „Stetiges Wasser höhlt den Stein.“ (die Loyalen/Fleißigen & blau)

      Der Jüngste, Cielo, hingegen war etwas ganz Besonderes und in ihm fand der Drache viel von sich selbst wieder. Er war sehr intelligent und wissbegierig. Ein wahrer Freigeist und so frei wie der Himmel und die (weißen) Wolken in ihm, die zu jedem Ort ziehen konnten. Er selbst wollte immer die Welt sehen und noch mehr dazulernen. (die Klugen & weiß)

      Nachdem sie, wie versprochen, zu starken Männern herangewachsen waren beschloss der Drache, dass es nun an der Zeit war, dass sie alleine lebten. Sie verschwand wieder in den Tiefen und es heißt, dass sie noch immer im Meer vor „El Hierro“ wachen würde. Die Brüder jedoch folgten ihrem Rat und lebten ihr Leben. Sie gingen für einige Zeit getrennte Wege, doch als sie sich nach Jahren auf der Insel, ihrer Heimat, wiedertrafen beschlossen sie anderen magischen Kindern zu helfen, ganz im Andenken an ihre Ziehmutter. Sie waren somit die Gründer der Schule Miravalle und jeder nahm sich eines Hauses an.

      _____________________________________________________________________________________________________________________
      _______________________________________________________________________________________________________

      Steckbrief:

      Spoiler anzeigen
      Name
      Alter
      Familie
      Charakter (oder Likes/Dislikes)
      Haustier

      Haus
      Zauberstab
      Besenart (sobald eigenen besitzend)
      Quidditsch-Position (falls dran teilnehmend)
      Patronus (sobald gelernt)
      Animagus/Wesen (falls man Animagus wird oder falls man Werwolf oder ein anderes Art von Wesen ist)

      Sonstiges/Besonderheiten
      Aussehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Juvia ()

    • Name:
      ✶ Aurelia Serena Garcia
      ✶ wird von vielen "Lia" oder "Auri" genannt

      Alter:
      ✶ 11 Jahre

      Familie:
      ✶ leiblicher Vater (unbekannter ausländischer Zauberer)
      ✶ Stiefvater (Muggel) - Ramón Rodrigues (nicht mit der Mutter verheiratet)
      ✶ Mutter (Muggel) - Luisa Tiana Garcia,
      ✶ kleiner Bruder (Baby | Muggel) - Luis Rodrigues
      ✶ Zwillingsbruder - Arian Sirius Garcia

      Likes:
      ✶ ihre Familie
      ✶ Albernheiten & Spaß haben
      ✶ mit ihrem Bruder Besen-Wettrennen durch die Weinfelder ihrer Familie zu machen
      ✶ Alles, was süß, flauschig, einzigartig und ulkig ist
      ✶ Zeit am Meer zu verbringen
      ✶ Meeresfrüchte, Fisch und jegliche Arten von Obst & Süßigkeiten

      Dislikes:
      ✶ Heuchler | Schmarotzer | Unaufrichtigkeit & Hochnäsigkeit
      ✶ Langeweile & Spielverderber
      ✶ gruselige Dinge - wie Clowns (sie hasst Clowns!) oder selbst denkende, sich bewegende & sprechende Spielsachen (genauso gruselig wie die Clowns!), von allen anderen gruseligen Dingen mal ganz zu schweigen
      ✶ die staubige und hektische Stadt
      ✶ Zwiebeln, Oliven & Thunfisch

      Haustier:
      Baby-Fledermaus
      Bat_Baby.jpg

      Haus:
      Taibique

      Zauberstab:
      ✶ Ulmenholz
      ✶ Einhornhaar-Kern
      ✶ 10 1/4"
      ✶ wenig Flexibilität
      20200903_073324.jpg

      Besenart:
      ✶ Komet 2-60

      Quidditch-Position:
      ✶ [noch unbekannt]

      Patronus:✶ [noch keinen; später dann Robbe]


      Animagus/Wesen:
      ✶ [noch keines; später dann Streifenhörnchen]


      Sonstiges/Besonderheiten:
      ✶ wird schnell see- & auto-/buskrank (Ausnahmen bei 'Verkehrsmittel' sind: Lebewesen und Rennbesen)


      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von Juvia ()

    • Julius.Fortner.full.2997996.jpgName:
      ✶ Arian Sirius Garcia
      ✶ wird von vielen "Ari" genannt

      Alter:
      ✶ 11 Jahre

      Familie:
      ✶ leiblicher Vater (unbekannter ausländischer Zauberer)
      ✶ Stiefvater (Muggel) - Ramón Rodrigues (nicht mit der Mutter verheiratet)
      ✶ Mutter (Muggel) - Luisa Tiana Garcia,
      ✶ kleiner Bruder (Baby | Muggel) - Luis Rodrigues
      ✶ Zwillingsschwester - Aurelia Serena Garcia

      Likes:
      ✶ seine Familie
      ✶ Herumstromern & das Leben auf seine Weise zu genießen
      ✶ mit seiner Schwester Besen-Wettrennen durch die Weinfelder ihrer Familie zu machen
      ✶ Alles, was mit Quidditch zu tun hat
      ✶ das interessante Stadtleben mit all den vielen Menschen
      ✶ Hähnchen-Paella, Sandwiches & Süßigkeiten

      Dislikes:
      ✶ Heuchler | Spießer | Unaufrichtigkeit | falsche Bescheidenheit | Mädchenkram | Grausamkeiten
      ✶ wenn jemand seiner Schwester was antut (oder Jungs, die ihr auf eine gewisse Weise zu nahe kämen)
      ✶ verklemmte und verständnislose Authoritäten
      ✶ Alle Arten von Spinnen & dämonische Gestalten (wie die Todesfee u.ä.)
      ✶ süße, flauschige Dinge/Lebewesen
      ✶ das driste Landleben
      ✶ Alle Sorten von Fisch und Meeresfrüchten (wegen seiner Allergie)

      Haustier:
      Kniesel-Kätzchen
      kneazle_kitten.jpg

      Haus:
      Mencafete

      Zauberstab:
      ✶ Pinienholz
      ✶ Drachenherz-Faser
      ✶ 13 1/2"
      ✶ robust
      wand.jpg

      Besenart:
      ✶ Komet 2-60

      Quidditch-Position:
      ✶ [noch unbekannt]

      Patronus:
      ✶ [noch keinen; später dann Wolf]


      Animagus/Wesen:
      ✶ [noch unbekannt]

      Sonstiges/Besonderheiten:
      ✶ miserabler Orientierungssinn


      Julius.Fortner.full.210827.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Juvia ()

    • Wand09.jpgName:
      ✶ Eron Perez

      Alter:
      ✶ 11 Jahre

      Familie:
      ✶ Vater (Zauberer) - Antonio Perez
      ✶ Mutter (Hexe) - Maria Perez
      ✶ kleiner Schwester (9J.) - Elvira Perez

      Likes:
      ✶ Aufgeschlossenheit | Ehrlichkeit | Zuverlässigkeit | wahre Freundschaft | Ablenkung
      ✶ seine Ruhe
      ✶ Schnee im Winter
      ✶ Bücher lesen & Zaubererschach mit seinem Vater zu spielen
      ✶ deftiges Essen (besonders Steaks [blutig])
      ✶ mysteriöse Wälder erkunden

      Dislikes:
      ✶ Nachtragend zu sein | Vorverurteilung | schwarze Magie | Verräter & falsche Freunde
      ✶ unerträglicher Lärmpegel
      ✶ Nacht, Vollmond.. Kontrollverlust
      ✶ Höhen-/Flugangst
      ✶ Menschenmassen
      ✶ Rohkost

      Haustier:
      Baby-Frettchen
      frettchen.jpg

      Haus:
      Cielo

      Zauberstab:
      ✶ Kiefernholz
      ✶ Phönixfeder
      ✶ 10 1/2"
      ✶ unnachgiebig
      spielmans-wand-fantastic-beasts.jpg

      Besenart:
      ✶ Nimbus 1700

      Quidditch-Position:
      ✶ kein Interesse daran zu spielen

      Patronus:
      ✶ [noch keinen; später dann Wildhase]


      Wesen:
      ✶ Werwolf

      Sonstiges/Besonderheiten:
      ✶ schwaches Immunsystem
      ✶ ziemlich klein für sein Alter
      ✶ sehr unsportlich
      ✶ hat oft dann den Durchblick für die Wahrheit, wenn sie anderen verborgen bleibt
      ✶ sehr tierblieb
      ✶ hat viele schlimme Narben am Oberkörper (zugezogen, als er als Werwolf angegriffen wurde)

      Est.Rinaudo.600.2302490.jpgEst.Rinaudo.full.3000116.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Juvia ()



    • Name
      Paolo Ramírez

      Alter
      11Jahre

      Familie
      Antonio Ramírez (Zauberer)
      Maria Ramírez (Hexe)
      Emilio Ramírez (Zauberer) - Bruder, 20 Jahre

      Likes
      -Süßes
      -Freiheit
      -Tiere
      -Zaubern dürfen (endlich)
      -seine Freunde und Familie
      -Quidditch
      -seinen eigenen Kopf durchzusetzen und Recht zu haben

      Dislikes
      -sein Bruder und ständig mit ihm verglichen zu werden
      -Regel und immer brav sein zu sollen
      -lesen und lernen (dennoch strengt er sich immer an)
      -sich beherrschen und manchmal sich ausdrücken
      -neue Menschen

      Haustier
      einen Gecko

      ww-reptiles-tokay-gecko_ngsversion_1461604316581_adapt_1900_1.jpg

      Haus
      Taibique

      Zauberstab
      Thestralschwanzhaar, 10 3/4 Zoll, Eschenholz, unnachgiebig

      Besenart (sobald eigenen besitzend)
      Nimbus 1700

      Quidditsch-Position
      -folgt

      Patronus (sobald gelernt - Puma)



      Animagus
      -folgt

      Sonstiges/Besonderheiten
      /

      Aussehen

      Lagi_El_Nagil_full_1035343.jpg
      Don‘t ignore that inner voice.
    • c1b15f3d252fa4ad0ed480cd28700076.jpg

      Name
      Javier "Javi" Vargas

      Alter
      11Jahre

      Familie
      Fernando Vargas - Zauberer
      Eva Vargas - Hexe

      Likes
      -Ruhe
      -gute und interessante Gespräche
      -Bücher
      -Zaubertränke & Flüche
      -Paolo (sein bester Freund)

      Dislikes
      -Arroganz
      -körperliche Gewalt
      -Duelle
      -Streit
      -Leute, die ihn beim Lesen stören

      Haustier
      einen Raben

      rabe_kolkrabe.jpg

      Haus
      Cielo

      Zauberstab
      11 Zoll, Weidenholz, nachgiebig, Einhornhaar

      Besenart (sobald eigenen besitzend)
      /

      Quidditsch-Position
      spielt nicht, da unsportlich und schlecht im Fliegen

      Patronus (sobald gelernt - Pfau)



      Animagus
      -folgt

      Sonstiges/Besonderheiten
      -wuchs zeitweise bei Paolo mit auf, weil ihre Eltern gute Freunde sind, deshalb stehen sie sich sehr nahe

      Aussehen

      Don‘t ignore that inner voice.
    • 87D077FC-FD2F-488A-A8A0-B1CBD2EC45EB.png


      Name
      Luna Emilia Hernandez

      Alter
      11 Jahre

      Familie
      Hugo Hernandez - Muggel
      Verena Hernandez - Hexe
      Nino Santiago Hernandez - 14 Jahre - Zauberer - Haus Taibique (Haussprecher/Schülersprecher)
      Manuel Dominik Hernandez - 23 Jahre - Zauberer

      Likes
      -Freunde und Familie
      -Ehrlichkeit
      -Katzen in allen Formen und Arten
      -Musik
      -ihre Haare
      -Lachen

      Dislikes
      -Geheimnisse
      -Streit und Lügen
      -zu scharfes Essen
      -Pilze

      Haustier
      Katze

      maxresdefault.jpg

      Haus
      Mencafete

      Zauberstab
      Rosenholz, gering nachgiebig, 10 Zoll, Phönixfeder

      Besenart (sobald eigenen besitzend)
      Nimbus 1500 (geerbt von ihrem Bruder)

      Quidditsch-Position
      -folgt

      Patronus (sobald gelernt - Fuchs)



      Animagus
      -folgt

      Sonstiges/Besonderheiten
      /

      Aussehen

      6960E7DC-CEF9-4604-AC72-1D4ACECA087C.png
      Don‘t ignore that inner voice.
    • eventuell wichtige Personen:

      Nino Santiago Hernandez - 14 Jahre - Zauberer - Haus Taibique (Haussprecher/Schülersprecher)

      liebt seine Familie, ruhig, gelassen, intelligent, der perfekte große Bruder
      Noel_Valmore_full_1197958.jpg


      Diana Diaz- 14 Jahre - Hexe- Haus Mencafete (Haussprecherin/Schülersprecherin)

      nett, freundlich, hilfsbereit, scheint was für Nino übrig zu haben

      Wand19.jpg
      Don‘t ignore that inner voice.