Der Detektivprinz oder Nichts ist wie es scheint (Haruka & Cadakon)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Detektivprinz oder Nichts ist wie es scheint (Haruka & Cadakon)

      Amamiya.Ren.(Persona.5).600.2595898.jpg

      Name: Haruka Watanabe
      Alter: 23
      Größe: 175cm
      Vorlieben: Volleyball, Melonpan, Videospiele, Kreuzworträtsel, seine Freundin Futaba

      Charakter:
      • sehr ruhig und analytisch; wirkt Fremden gegenüber unnahbar, ist jedoch bei Freunden und besonders seiner Freundin emotional und beschützerisch.


      Sonstiges:
      • ist bisexuell und hatte vor seiner Beziehung mit Futaba für einige Monate eine wilde Liebschaft mit einem Jungen.

      • Galt an der Highschool als eines der größten Volleyball-Talente und spielt hobbymaßig für einen kleinen Verein in der dritten japanischen Volleyballliga.
      • Gilt als Hochbegabt und wird scherzhaft mit Doyle's Sherlock Holmes und Rampo Edogawa's Kogoro Akechi verglichen.
      • Trägt meist Kontaktlinsen, bevorzugt jedoch seine Brille
      • Besitzt einen Waffenschein verfügt über eine Walther PPK



      Dateien
      Just a hermit in love with anime & video games

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Haruka Watanabe ()


    • Name... Aoi Date
      Alter... 22
      Größe... 170 cm
      Vorlieben... Gute Bücher, Kräutertees, Laufsport, selbstgemachtes Ramen, Stille

      Charakter... wird von ihren Freunden oftmals als zu unscheinbar und undurchschaubar beschrieben, ob ihrer zurückhaltenden Art. Belesen, kreativ, höflich, oftmals analytisch, verträumt und tollpatschig beschreibt sie jedoch am ehesten. Aber... stille Wasser sind tief.

      Sonstiges...
      - Aoi ist Forensikstudentin an der hiesigen Universität, jedoch bis dato ohne Schwerpunkt. Diese Berufswahl kam nicht von irgendwo: ihre bereits verstorbene Mutter war psychologische Ermittlungsberaterin in Osaka. Nach ihrem Tod zogen ihr Vater, ein pensionierter Regierungsbeamter, und sie nach Tokyo für einen Neustart.

      - Man trifft Aoi im Grunde nie ohne ein Buch in der Tasche an - ihr Lieblingsgenre sind Thriller.

      - Die junge Frau trägt eine rege Begeisterung für das Gärtnern in sich und lebt dieses Hobby neben dem Studium auf einer kleinen Parzelle außerhalb der Großstadt aus.

      - Aoi besitzt eine Gesangsausbildung, die sie ihrer Mutter zuliebe machte. Seit ihrem Tod aber, hat sie diesen Lebensweg nicht mehr weiterverfolgt.




      i constantly feel like i am stuck in the wrong timeline