Im Land der Stille (roux+hungerfeuer)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Im Land der Stille (roux+hungerfeuer)

      Im Land der Stille

      @roux.





      Weit im Norden des Kontinents, versteckt unter den Blättern und geschützt durch das Gebirge liegt das Ninjadorf, im welchen X schon seit seiner Geburt lebt. Er wählte wie viele Andere den Weg des Shinobis. Eisern, diszipliniert und tödlich wurde er trainiert, doch auf einer Missionen mit höchster Priorität warf er seine Prinzipien über den Haufen, um Y, eine verwundete ohnmächtig Frau zu bergen. Y stellte sich als hervorragende Kunashi mit Verdächtnisverlust heraus, welche ein großer Zuwachs für das Dorf darstellt. Doch viele dulden y nicht, da sie eine Bedrohung darstellen könnte.
      Von daher bildeten X und Y ein Team.






      Name:

      Alter:

      Charakter:

      Vorgeschichte:

      Aussehen:
    • Name: Yozu Kobayashi


      Alter: 27


      Charakter: Yozu war schon als Kind eher ruhig und distanziert, meistens kaum auffällig für Andere, doch auch er zeigt großeb Ergeiz um seine Ziele zu erreichen. Verbissen und sturrköpfig würde sein Vater ihn nennen, doch vollkommen verbissen ist er auch nicht, selbst er zeigt ab und zu seine sehr weiche Seite.



      Vorgeschichte: Seine Mutter starb als er gerade mal 2 Jahre alt war, so hat er kaum noch Erinnerung, die meisten davon nur aus Erzählungen. Das Verhältnis zu seinem Vater ist realtiv kühl und distanziert, was vielleicht daran liegt, dass sein Vater als Yozo fast 15 Jahre war eine neue Frau heiratete. Mit ihr hat er sich nie wirklich verstanden, meistens nur zum Wohle der Familie.
      Seine Ausbildung zum Shinobi gab Yozu etwas, was sein Vater ihn einfach nicht geben konnte, Anerkennung und eine Familie für die er sterben würde.


      Aussehen:
    • Name: Kurona Nagisaki

      Alter: 18

      Charakter: Kurona ist perfektionistisch und plant Dinge gerne im Voraus. Sie hasst es improvisieren zu müssen und hat eine Situation gerne unter Kontrolle, vollkommen egal ob es dabei um ihre Aufgaben als Kunoichi oder ihr Privatleben geht. Sie geht nicht gerne ein Risiko ein und wirkt daher sehr ernst und manchmal auch verkrampft.

      Vorgeschichte: Kurona stammt aus einer Shinobi-Familie, der Ehre und Pflicht am wichtigsten ist. So, wurde die junge Frau schon früh hart trainiert und auf ihre Zukunft vorbereitet. Sie selbst, wollte ihre Familie übertreffen und beweisen dass sie nicht eine weitere einfache Kunoichi der Nagisaki war, sondern die Beste, die je hervorgegangen war.


      Aussehen:

      Lost is a lovely place to find yourself